You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Mali

Professional

  • "Mali" started this thread

Posts: 967

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

1

Monday, February 27th 2012, 6:31pm

Messmuffel war dann doch mal Werte bestimmen lassen

Wie einige hier ja schon mitbekommen haben bin ich ein ziemlicher Messmuffel.

:rolleyes: für die , die jetzt mit verbalen Steinen schmeissen wollen..."ja, ich weiß" :whistling:
Da ich ja bis jetzt bis auf ein paar Kleinigkeiten, ein gut laufendes Becken habe..nach eigener Ansicht ^^ war mir das auch noch nicht sooooo wichtig.

Na ja jedenfalls bin ich heute bei einem großen Händler den ich besser auch Namentlich nicht erwähne um keine weiteren Gemüter zu reizen dann doch mal Messen gegangen.

grin Schön ist, das sie besser ausgefallen sind als ich dachte :whistling: grin :whistling: grin

Ausser Magnesium und einer etwas zu hohen Dichte hatte der nette Herr an den Testfläschchen nicht viel zu meckern.
Selbst Silikat fand er nicht beunruhigend hoch.
Mal die Werte

KH 8
PH 8,2
NO2 0
NO3 8
PO4 0,05
Silikat 0,5
Ca 500
Mg 1000
Salinität 1,025


Seine Empfehlung war die nächsten 2 Wasserwechsel mit etwas weniger Salz zu machen und täglich 20mg Magnesium zu geben....dann soll ich in 10 tagen nochmal zur vergleichsmessung wieder kommen.


Sagt mir mal was ihr davon haltet.

Gruß Mali
Alter Hase

L4rs

*~. R4gg4MuFFiN.~*

    info.dtcms.flags.de info.dtcms.flags.jm

Posts: 7,969

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

2

Monday, February 27th 2012, 6:46pm

Ansich würde ich es machen so wie er es beschrieben hat ...

Würde einfach häppchenweise Ww mit Osmosewasser mit MG angereichert machen ... aber langsam und in kleineren Portionen damit die Dichte nicht zu schnell fällt.

Denn dadurch sollte das CA auch ein wenig bei kommen und das MG angehoben werden sowie die Dichte fallen.

Ob das so richtig ist weiß ich nicht ... aber ich würde es so versuchen


LG Lars
:EVERYD~313: H4rdCor3 SPS R33f1Ng T3am :EVERYD~313:

    info.dtcms.flags.de

Posts: 5,877

Location: 45731 Waltrop

Occupation: Unruheständler

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1

  • Send private message

3

Monday, February 27th 2012, 7:03pm

Seine Empfehlung war die nächsten 2 Wasserwechsel mit etwas weniger Salz zu machen und täglich 20mg Magnesium zu geben....dann soll ich in 10 tagen nochmal zur vergleichsmessung wieder kommen.

Hallo Mali

Das ist ok so.
Beste Grüße
Harald

Freunde gibt es viele. Nur die Echten wird man erkennen.

Mali

Professional

  • "Mali" started this thread

Posts: 967

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

4

Tuesday, February 28th 2012, 11:21am

Super, danke :thumbsup:
Dann werde ich das mal ausprobieren.
Gruß Mali grin
Alter Hase

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 7,097 Clicks today: 11,151
Average hits: 21,132.49 Clicks avarage: 50,467.76