You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Cubicus2015

Unregistered

1

Monday, December 1st 2014, 4:41pm

Wasserwerte Natürliches Meerwasser

Hallo,

verwende derzeit ausschließlich natürliches Meerwasser von ATI

MG und Ca sind laut Analyse meist zu gering.

Die Werte P, PH sind im roten Bereich

ZN,CU, SI im gelben.

Meine Wasserwerte sind PH4 n.n, Nitrat, n.n, , Karbonathärte 9 und Salinität 3,5 %

Ich beobachte meist nach 1 Woche ein leicht milchiges Aquarium, nach Wasserwechsel ist dies wieder weg.
Brauner Staub auf Lebendgestein, welcher weggewedelt werden kann, jetzt erstmals minimal auf dem Sand.

Bin mir gerade unschlüssig ob und was ich machen sollte und ob alles noch im grünen Bereich ist. Andere Parameter kann ich derzeit nicht messen. Hab Kohle und Diakat B noch nebenher laufen, letzteres nehme ich nun aber mal raus.

Denis

Unregistered

2

Monday, December 1st 2014, 5:37pm

Hallo, wie kommst du auf eine KH von 9? Ich habe im natürlichen Meerwasser nie mehr als 7 gemessen.

Cubicus2015

Unregistered

3

Monday, December 1st 2014, 6:32pm

Tja das wäre die Frage, hab das Ausgangswasser aber selber auch noch nicht gemessen. Allerdings verwende ich einen Test welcher genau ist.

DerMichl

Moderator

Posts: 3,226

Location: Rosstal (nähe Nürnberg)

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 390

  • Send private message

4

Monday, December 1st 2014, 6:52pm

Wie bereitest Du denn Dein nachfüllwasser auf?
Grüße

Michl

Cubicus2015

Unregistered

5

Monday, December 1st 2014, 7:38pm

Hallo Micha,



Ich nehme destilliertes Wasser.

Habe gerade aber überlegt ob der dauereinsatz von Aktivkohle von Nyos oder der Einsatz von Diakat B Plus nicht gut ist. Wechsle das zwar alle 2 Wochen aber finde hierzu auch nichts.

Cubicus2015

Unregistered

6

Monday, December 1st 2014, 7:55pm

Auch denkbar wäre das ca, mg kh nicht passen, habe ja einen bräunlichen staub auf dem lebendgestein und hin und wieder mal trübes wasser. hier muss ich mich mal mit den zusammenhängen beschäftigen.

IngridR

Professional

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,225

Location: Harrislee

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 244

  • Send private message

7

Monday, December 1st 2014, 8:06pm

Hallo,

spülst du den Abrieb vom Diakat gründlich aus, bevor das ins Becken kommt?

Warum verwendest du bei Null-Werten Phosphatadsorber? (Ich nehme mal an, dass du mit PH4 Phosphat meinst.)

Grüße
Ingrid

Cubicus2015

Unregistered

8

Monday, December 1st 2014, 8:11pm

Ja Phosphat. Absorber war mal drin da ich schon mal riesig Probleme hatte mit Phosphat und nicht wußte wovon. Steine also getauscht und seither etwas vorsichtig. Kohle und Absorber sind jetzt aber draußen. Habe gerade gelesen der Kieselalgen ähnliche Belag kann auch von den Produkten der Korallenfarm kommen. Zeo Bak usw. OK Diakat habe ich nicht gespült, hab einen Eimer gekauft vom Korallen Outlet wo keine Beschreibung beilag zu meiner Verteidigung.

cubicus

Moderator

Posts: 4,830

Location: Ravensburg (am Bodensee)

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1104

  • Send private message

9

Monday, December 1st 2014, 8:11pm

Hallo Cubicus2015!

weil Du schreibst "verwende derzeit ausschließlich natürliches Meerwasser von ATI"...


Wie lange verwendest Du schon NSW?


Der bräunliche Belag kann vom Silikat im Wasser kommen. Kieselalgen etc.


Messe ruhig auch mal Dein Ausgangswasser, also das NSW in den Kanistern, vor allem bezüglich KH.

Was genau verwendest Du für einen KH-Test?

Gruß,
Matthias

Cubicus2015

Unregistered

10

Monday, December 1st 2014, 8:17pm

Hallo, habe ein 140 L Aquarium mit chemischen Salz (Tropic Marin) und nun Wasserwechsel mit ATI Wasser insgesamt 6 Kanister mit 22l gemacht.

Silikat kann ich ja ausschließen durch Absorber würde ich sagen.

Karbonathärte habe mit den Test von Nyos vorgenommen.



Danke und Gruß

IngridR

Professional

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,225

Location: Harrislee

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 244

  • Send private message

11

Monday, December 1st 2014, 8:25pm

Habe gerade gelesen der Kieselalgen ähnliche Belag kann auch von den Produkten der Korallenfarm kommen. Zeo Bak usw.

Lass das mal den Joe nicht lesen. Du meinst Korallenzucht, nicht Korallenfarm. ;)

Der Staub kann alles mögliche sein; am ehesten tippe ich auf Abrieb vom Diakat.
Lass den Adsorber mal weg. Der schadet bei deinen Werten nur.

Grüße
Ingrid

rovermgfan

Intermediate

    info.dtcms.flags.be

Posts: 342

Location: Genk

Occupation: Bussfahrer

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 61

  • Send private message

12

Monday, December 1st 2014, 8:28pm

Ich benutze natürliches meerwasser aus der Oosterschelde/ Neeltje Jans.
KH ist 10.9
Füge auser Sangokai nichts zu.

Gruss, Dirk

Cubicus2015

Unregistered

13

Monday, December 1st 2014, 8:36pm

Danke Dir Ingrid, ach der Joe steckt das schon weg, war ja nur von seiner Seite aufgegriffen und bin auch zufrieden mit den Sachen.
Muss man ja alles mal überdenken was man macht um auf die Lösung zu kommen.

Also werde mal alles so laufen lassen und die Karbonathärte beobachten, habe meinen Test mal mit Multireferenzlösung überprüft und passt.

Manchmal ist zuviel halt auch nichts.

Guido

Unregistered

14

Monday, December 1st 2014, 8:47pm

Hallo,

an einem erhöhtem KH-Wert ist ja zunächst einmal nicht auszusetzen, alles andere sollte aber schon im grünen Bereich liegen.

ATI macht doch Analysen, bin da aber nicht auf dem laufenden in wie weit die evtl. auf der Homepage abgerufen werden können.

Im Zweifelsfall würde ich aber eine Wasseranalyse bei Triton oder Peter Gilbers machen lassen, spätestens wenn evtl. Probleme auftauchen.

Tröpfchentests sind sicherlich hilfreich, kommen nach meiner Erfahrung aber nie genau an eine Laboranalyse ran und können ohne Referenz sogar gefährlich sein.

Ups, soweit wollte ich gar nicht ausholen...

Gruß Guido

Cubicus2015

Unregistered

15

Monday, December 1st 2014, 9:06pm

Hallo Guido,
die Wasseranalyse 105 ATI ist naja, allerdings meine Werte in Bezug KH hab ich sicherlich verursacht.

Wie gesagt sind die Wasserwerte von ATI nicht so wie ich mir das gedacht hätte und schwanken von Charge zu Charge, was wiederum gut ist da ich dann durch den Wasserwechsl eher in der Norm bleibe. Sprich mal ein guter Wert, nächste Charge schlecht ergibt am Ende Durchschnitt.

Dueanchai

hier könnte Ihre Werbung stehen !

    info.dtcms.flags.de info.dtcms.flags.th

Posts: 617

Location: Münsterland

Occupation: Pflegedienst / ehrenamtlich

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 103

  • Send private message

16

Monday, December 1st 2014, 11:07pm

gerade im Portal gesehen...
Glückwunsch zum Geburtstag Cubicus2015
:bday:
schöne Grüße aus dem Münsterland

Dueanchai :EVERYD~16:

:arrow: Münsterländer 210 L Poolriff
:arrow: mein 60 L Nano Cube
:arrow: Amazing Thailand Land of Smile ^_^

IngridR

Professional

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,225

Location: Harrislee

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 244

  • Send private message

17

Monday, December 1st 2014, 11:17pm

Herzlichen Glückwunsch auch von mir!


:EV790A~137:

Grüße
Ingrid

cubicus

Moderator

Posts: 4,830

Location: Ravensburg (am Bodensee)

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1104

  • Send private message

18

Monday, December 1st 2014, 11:34pm

Von mir auch Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag!

:bday:


Gruß,
Matthias

Guido

Unregistered

19

Tuesday, December 2nd 2014, 8:29am

Sprich mal ein guter Wert, nächste Charge schlecht ergibt am Ende Durchschnitt.


MoinMoin,

na dann passt es ja,
wobei sich dann natürlich die Frage stellt wie lange es wirklich dauert bis man an Wasser aus einer anderen Lieferung kommt.

Bei einigen Händlern steht das ja in Kanistern Palettenweise oder bevorratet in Tanks, wie will man da wissen ob es eine andere Carge ist?

Aber solange du kontrollierst und ggf. korrigierend eingreifst kann wird es ja passen.

Gruß Guido

Ach ja, Herzlichen Glückwunsch nachträglich !

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 10,842 Clicks today: 17,733
Average hits: 21,132.81 Clicks avarage: 50,467.4