You are not logged in.

  • "mrniceguy86" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 127

Location: Berlin

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 8

  • Send private message

1

Tuesday, October 29th 2013, 11:52am

JBL Artemio Set

Hallo,

hab mir das Artemio Set gekauft und auch gleich mal ausprobiert. Hab da mal die ein oder andere Frage dazu. Mit den angegebenen 48 Stunden bis zum schlupf hat es bei mir nicht hingehauen. Waren ca. 72 Stunden. Dann Hab ich die Pumpe ausgemacht. Benutze aber eine von Sera die auf 2-3 Blasen die Sekunde gedrosselt ist. Die Originalpumpe ungedrosselt ist viel zu stark für die Behälter. Bei mir haben sich aber erst ca. 1 cm hoch die Eier abgesetzt dann die Naupilien und dann, Naupilien mit Eier gemischt. Irgendwie muss man die ja rausbekommen. Also Hahn auf und lass laufen... Mir ist aufgefallen das die Eier im Sieb hängen bleiben und die Naupilien direkt durch das Sieb in den Auffangbehälter strömen. Ist das bei euch auch so? Dachte eigentlich verstanden zu haben das sich die Schalen über den Nauplien sammeln und mann nur die Naupilien mit dem Hahn ablässt und diese sich dann auf dem sieb sammeln und nicht durch gehen.

Werde mir mal andere Artemien bestellen. Glaube das die originalen von dem Set nicht gerade von guter Qualität sind. Falls das keine Besserung bringt werde ich die Brutbehälter auf Planktontauglichkeit testen.

Gruß,

Mark

alpa

...Werther´s echter...

    info.dtcms.flags.de info.dtcms.flags.tr

Posts: 580

Location: OWL NRW

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

2

Tuesday, October 29th 2013, 1:49pm

Hi Mark,

mit dem Artemio Set habe ich unter Berücksichtigung folgender Punkte die Beste ausbeute gehabt:

- Salz und Eier Getrennt kaufen
- Lauwarmes Wasser zum Ansetzen nehmen
- sollten schon 2-3 Bläschen die Sekunde, bzw. eine gute Verwirbelung geben
- bei Raumtemperatur betreiben
- vorm Abschöpfen, Pumpe aus und eine Taschenlape an die untere Öffnung richten. Nauplien schwimmen zum Licht Eierschalen steigen auf.
- Abschöpfen und die Nauplien im Kühlschrank aufbewahren

Hier auch nachzulesen:
http://www.hobbykorallen.de/p-kauderni-z…temia-nauplien/

Grüße,
Alper
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Mein freistehender Würfel.......
** Ich bin Glasrosen- und Tubellarienfrei **

2 users apart from you are browsing this thread:

2 guests

Similar threads

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 1,478 Clicks today: 3,237
Average hits: 20,107.94 Clicks avarage: 49,212.57