Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

    Deutschland

Beiträge: 1 088

Aktivitätspunkte: 5650

Danksagungen: 349

  • Nachricht senden

21

Montag, 26. Juni 2017, 23:22

Ok....wünsche dir viel Erfolg. Ich werde beim nächsten Kauf mal bei der Firma kaufen. Denn ich füttere täglich insgesamt 4-6 Würfel von artemia, mysis und cyclops. Da freut man sich über den deutlich günstigeren Preis bei guter Qualität. :7_small27:
Viele Grüße :3_small30:

Dominic

Beckenvideos auf meinem Youtube-Kanal: https://www.youtube.com/channel/UCI7G3vgc03uTFV69diNnpQA

Mein Projekt: Einstieg in die fabelhafte Welt der Meerwasseraquaristik Xenia 100


Aquarium = Aqua Medic Xenia 100 / 100x65x55
Beleuchtung = Pacific Sun Pandora Hyperion S2 4x39W 2x 75W LED
Abschäumer = Royal Exclusiv Mini Bubble King 160 VS12
RF-Pumpe = Ecotech Vectra M1
Strömungspumpe = 3x Tunze 6095 + 7095 Tunze Controller
Osmoseanlage = Vertex Puratek Deluxe 200
Nachfüllautomatik = Tunze Osmolator + 16L Becken
Dosieranlage = GHL Doser 2.1.
Heizer = Eheim Jäger 250W + AquaMedic T-Controller
Fließbettfilter = KnePo Intern Smart DOUBLE 1,5 L
Versorgung = Fauna Marin Balling Light

Angela

Profi

    Deutschland

Beiträge: 1 169

Aktivitätspunkte: 6140

  • Nachricht senden

22

Montag, 26. Juni 2017, 23:57

Hallo Dominic,

Denn ich füttere täglich insgesamt 4-6 Würfel von artemia, mysis und cyclops.

wie viele Fische hast Du denn? Dein Becken ist ja etwa dreimal so groß wie meines, aber ich füttere nur einen Würfel täglich... :hmm:

Gruß
Angela
Mein AQ: Aqua Medic Cubicus 140 Liter; 10kg Lebendgestein; LED: aquareefLED 54W mit Sunrise Controller; Abschäumer: AM EVO 500;
Strömungspumpen: AM Nanoprop 5000; Tunze nanostream 6045; Heizstab: Eheim Jäger150W mit AquaLight-Temp.-Controller;
ATI Dosierpumpe; Osmoseanlage: Aquili RO Classic NPS FV; NF: Tunze Osmolator Nano
Versorgung: Sangokai und sango chem-balance-Produkte

MW-Einstieg mit AM Cubicus

    Deutschland

Beiträge: 1 088

Aktivitätspunkte: 5650

Danksagungen: 349

  • Nachricht senden

23

Dienstag, 27. Juni 2017, 08:23

Naja Angela, so ganz vergleichen kannst du das nicht. Sicher habe ich einen recht hohen Fischbesatz. Aber entscheidend über die Futtermenge ist ja auch der Besatz an sich.
Alleine meine Chromis und Fahnenbarsche sollten als Frei/Vielschwimmer mehrmals am Tag gefüttert werden und die fressen ordentlich was weg in kürzester Zeit.

Und dann habe ich ja noch 2 kleine Docs und ein Fuchsgesicht drin, die auch eine Menge verdrücken können.

Wobei ich für den Fuchs und den kleinen Borstenzahndoc ein neues adäquates Zuhause gefunden habe und sie "bald" in ein 900 Liter Aquarium umziehen werden. :7_small27:

Somit sind bei mir je 1 Würfel Würfel Artemi/Mysis + 2 am Tag Caclops normal.....manchmal wenn ich Lust habe gibt´s noch mal Artemia/Mysis. :4_small16:

Hier im Video (sorry für die minderwertige Qualität) siehst du eine Fütterung von jeweils einem Würfel Mysis/Artemia. Sie sind nach nicht mal 2 Minuten komplett weg. Normalerweise füttere ich eher stoßweise und gebe nach und nach was rein (und stelle die zum größten Teil Strömung aus), aber hier war meine Freundin am Werk. :EV6CC5~125:

https://www.youtube.com/watch?v=gyvz-eGN2W0&t=15s
Viele Grüße :3_small30:

Dominic

Beckenvideos auf meinem Youtube-Kanal: https://www.youtube.com/channel/UCI7G3vgc03uTFV69diNnpQA

Mein Projekt: Einstieg in die fabelhafte Welt der Meerwasseraquaristik Xenia 100


Aquarium = Aqua Medic Xenia 100 / 100x65x55
Beleuchtung = Pacific Sun Pandora Hyperion S2 4x39W 2x 75W LED
Abschäumer = Royal Exclusiv Mini Bubble King 160 VS12
RF-Pumpe = Ecotech Vectra M1
Strömungspumpe = 3x Tunze 6095 + 7095 Tunze Controller
Osmoseanlage = Vertex Puratek Deluxe 200
Nachfüllautomatik = Tunze Osmolator + 16L Becken
Dosieranlage = GHL Doser 2.1.
Heizer = Eheim Jäger 250W + AquaMedic T-Controller
Fließbettfilter = KnePo Intern Smart DOUBLE 1,5 L
Versorgung = Fauna Marin Balling Light

Wassermaus

Pfützenteufel

    Deutschland

Beiträge: 6 293

Wohnort: Bogel

Beruf: Fachinformatikerin Systemintegration

Aktivitätspunkte: 32550

Danksagungen: 1439

  • Nachricht senden

24

Donnerstag, 20. Juli 2017, 18:47

Da ich ja vor einiger Zeit Frostfutter im 1kg Bereich bestellt hatte und dort nicht gleich die Firma Schatz auftauchte möchte ich Euch die Info, die ich heute via Mail bekommen habe 1:1 weiter reichen:


Hallo Frau Röhrig,

Sie hatten bei uns Frostfutter bestellt und ich hoffe es war gut gewesen.
Ich habe soeben festgestellt. das Sie im Nanoriff.de Forum an einer Diskussion um Frostfutter beteiligt sind und auch unseren Shop genannt haben.
Hochwertiges Frostfutter gesucht
Nur zur Info, der Hersteller von unserem Frostfutter ist ZooSchatz.
http://www.ichthyotrophic.pl/zooschatz/zooschatz.html

Unter dem Label Aquahobby können wir einfach nur unsere Bestellmenge erhöhen und dadurch günstiger einkaufen!

Frostfutter bekommen wir jede Woche frisch geliefert direkt von ZooSchatz.
Für Fragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.[font='&quot'][/font]
Mit freundlichen Grüssen[font='&quot']
[/font]

Günter Heck
[font='&quot'][/font]
[font='&quot']___________________________________________________________________

Xpets
Astrid Heck
[/font]
[font='&quot']Kapellenbergstr. 33
61389 Schmitten
Tel: 0049 (6082) 9799867
Fax: 0049 (6082) 931066
[/font]
E-Mail: info@xpets.de
Internet: www.xpets.de
[font='&quot']USt-IdNr.: DE213887109 [/font]
------------------------------------------------------------------
Viele Grüße

Carmen
------------------------------------------------------------------
Reefer 250, Bubble Magus A8, 2x MP40QD W, DCT4000, M90-LED, 1xKnepo
Bogeler Reefer

CeiBaer

Korallensammler

    Deutschland

Beiträge: 17 244

Wohnort: Seevetal/Hamburg

Aktivitätspunkte: 88530

Danksagungen: 3568

  • Nachricht senden

25

Donnerstag, 20. Juli 2017, 21:26

danke für deine info Carmen.

schon erstaunlich wer hier was alles mitliest... :phat:
-

-

nanokoralle

Schüler

Beiträge: 254

Aktivitätspunkte: 1345

Danksagungen: 76

  • Nachricht senden

26

Freitag, 21. Juli 2017, 08:14

danke für deine info Carmen.

schon erstaunlich wer hier was alles mitliest... :phat:


Naja Internetrecherche zum eigenen Produkt muss eigentlich jeder betreiben. Die Identifizierung einer Person ist eher problematisch, leider will in Deutschland ja jeder in einem Forum den richtigen Namen wissen, das Pseudonym sollte einen gerade vor dieser Identifizierung schützen. Ist aber schade das der Hersteller dann nicht direkt hier im Forum antwortet.
Viele Grüße,
Tobias

Alles über mein Nanoriff könnt ihr auf meinem Blog lesen:
www.dasnanoriff.de

Werner F.

Fortgeschrittener

  • »Werner F.« ist der Autor dieses Themas
  • Bahamas

Beiträge: 704

Wohnort: AC Land

Beruf: Freiberuflicher Journalist

Aktivitätspunkte: 3855

Danksagungen: 172

  • Nachricht senden

27

Freitag, 21. Juli 2017, 10:57

Zitat

Ist aber schade das der Hersteller dann nicht direkt hier im Forum antwortet.


Warum denn das? Ist doch schön, wenn sich auch Hersteller und Vertreiber informieren und Stellung abgeben. Kann jeder Mitleser/Endverbraucher nur gewinnen.

Zitat

leider will in Deutschland ja jeder in einem Forum den richtigen Namen wissen, das Pseudonym sollte einen gerade vor dieser Identifizierung schützen.

Wo sitzt Dein Problem? Ich habe nichts zu verbergen. Und es ist nicht mehr als eine Geste der Höflichkeit, sich mit seinem richtigen Namen vorzustellen. Telefonierst ja auch nicht mit Micky Mouse & Co.
Schöne Grüße vom Nordeifelrand,
Werner


RS Reefer 170.
Ai Hydra 26 HD + seitlich 6 + oben 2 je 20 W LED-Leisten 13.000 K.
Strömung Tunze 6055 mit Nachtabsenkung. Rückförder Tunze 1073.050, <500 l/h. 45 ' Futterstop-Automatik.
Knepo 0,7 mit 50 ml Kohle + 50 ml PO4 Adsorber (Fe).
AM Multireaktor M mit 150 ml Zeolith, 150 l/h im 3-Stunden-Rhythmus.
Abschäumer Bubble Magus C3.5.
Salz FaunaMarin pro; Salinität 34 PSU/ 52 mS.
KH und Ca Dosierung 'Balling light' je per GroTech TEC 1.
FM T-Control + 250 W Schego Titan.
5 % Wasserwechsel jeden 3. Tag.

Täglich schlupffrische Artemia und Phytoplankton.

CeiBaer

Korallensammler

    Deutschland

Beiträge: 17 244

Wohnort: Seevetal/Hamburg

Aktivitätspunkte: 88530

Danksagungen: 3568

  • Nachricht senden

28

Freitag, 21. Juli 2017, 11:13

Das darf natürlich jeder machen wie er lustig ist. Da gibt es keine Vorschriften oder Regeln ob nun Realname oder Spitzname.

Aber nochmal zum Thema...

Dann wäre es ja möglich das es nur ein paar sehr wenige "echte" Hersteller von Frostfutter gibt und der rest nur eigene Etiketten klebt.
Ich denke das kann man bei jedem Anbieter hinterfragen welches die Quelle seines angebotenen Futters ist.

Könnte man auch bei dem Thema sagen, dass ein höherer Preis auch gleichzusetzen ist mit höherer Qualität? Mal abgesehen von Mengenrabatt.
-

-

Wassermaus

Pfützenteufel

    Deutschland

Beiträge: 6 293

Wohnort: Bogel

Beruf: Fachinformatikerin Systemintegration

Aktivitätspunkte: 32550

Danksagungen: 1439

  • Nachricht senden

29

Freitag, 21. Juli 2017, 11:19

Nur mal so zur Information.
Ich habe natürlich auch vorher gefragt, ob ich diese E-Mail hier im Forum 1:1 veröffentlichen darf und dazu das OK bekommen. Ob ich hier meinen Namen stehen lasse oder raus nehme ist ebenfalls meine Sache, die die mit mir Kontakt haben kennen ihn ohnehin. :EVERYD~16:
------------------------------------------------------------------
Viele Grüße

Carmen
------------------------------------------------------------------
Reefer 250, Bubble Magus A8, 2x MP40QD W, DCT4000, M90-LED, 1xKnepo
Bogeler Reefer

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

nanokoralle (21.07.2017)

nanokoralle

Schüler

Beiträge: 254

Aktivitätspunkte: 1345

Danksagungen: 76

  • Nachricht senden

30

Freitag, 21. Juli 2017, 12:45

Hi Carmen,

mein Post wurde glaub ich falsch verstanden. es ist super das du die E-Mail gepostet hast. Ich fand es nur schade das der Hersteller nicht direkt geantwortet hat, hätte dir Arbeit gespart.

Auf jedenfalls werde ich die auch mal ausprobieren, wobei 1 kg bei meinem Verbrauch viel zu viel ist aber vielleicht findet sich noch jemand lokal für eine Sammelbestellung.
Viele Grüße,
Tobias

Alles über mein Nanoriff könnt ihr auf meinem Blog lesen:
www.dasnanoriff.de

Werner F.

Fortgeschrittener

  • »Werner F.« ist der Autor dieses Themas
  • Bahamas

Beiträge: 704

Wohnort: AC Land

Beruf: Freiberuflicher Journalist

Aktivitätspunkte: 3855

Danksagungen: 172

  • Nachricht senden

31

Freitag, 21. Juli 2017, 22:25

Hallo Frostig-Fütterer,

ich habe vor einigen Wochen in Hasselt/Belgien einen Händler gefunden, der (unter eigenem Namen) Schatz Frostfutter führt. Gutes Futter ist mir 200 km wert; mit Iso-Box dahin und gestaunt, welch deutlich andere Welt der Beckengestaltung mich empfing!

Das Futter macht einen sauberen und guten Eindruck. Bisher verfüttert: Rote Mückenlarven, Artemia (groß), Caribik-Mix. Der Preis mit rd. 38 € für 22 Platten ist eher im unteren "Segment" angesiedelt.
Schöne Grüße vom Nordeifelrand,
Werner


RS Reefer 170.
Ai Hydra 26 HD + seitlich 6 + oben 2 je 20 W LED-Leisten 13.000 K.
Strömung Tunze 6055 mit Nachtabsenkung. Rückförder Tunze 1073.050, <500 l/h. 45 ' Futterstop-Automatik.
Knepo 0,7 mit 50 ml Kohle + 50 ml PO4 Adsorber (Fe).
AM Multireaktor M mit 150 ml Zeolith, 150 l/h im 3-Stunden-Rhythmus.
Abschäumer Bubble Magus C3.5.
Salz FaunaMarin pro; Salinität 34 PSU/ 52 mS.
KH und Ca Dosierung 'Balling light' je per GroTech TEC 1.
FM T-Control + 250 W Schego Titan.
5 % Wasserwechsel jeden 3. Tag.

Täglich schlupffrische Artemia und Phytoplankton.

Social Bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits heute: 16 720 Klicks heute: 26 770
Hits pro Tag: 19 563,14 Klicks pro Tag: 47 619,7