Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Werner F.

Fortgeschrittener

  • »Werner F.« ist der Autor dieses Themas
  • Bahamas

Beiträge: 704

Wohnort: AC Land

Beruf: Freiberuflicher Journalist

Aktivitätspunkte: 3855

Danksagungen: 172

  • Nachricht senden

1

Samstag, 24. Juni 2017, 23:01

Hochwertiges Frostfutter gesucht

Hallo miteinander,


ich bin zunehmend unzufriedener mit der Frostfutterqualität, die ich hier im Umkreis beim Händler kaufen kann. Bunte Etiketten, aber schlechte Ware bezüglich Farbe, Wassertrübung, leere Hülsen.

Erdmann und Schatz sollen hervorragend sein und versenden das Futter auch an Endverbraucher.

Können hier Forenmitglieder bestätigen, dass deren Qualität wirklich gut ist? Auch im Sommer?

Ich ziehe zwar rund ums Jahr frische Artemia. Aber die Nauplien sind für einige Fische zu klein, und im Sommer ist Hochziehen bei mir nicht möglich.


Dankeschön vorab für jeden guten Ratschlag.
Schöne Grüße vom Nordeifelrand,
Werner


RS Reefer 170.
Ai Hydra 26 HD + seitlich 6 + oben 2 je 20 W LED-Leisten 13.000 K.
Strömung Tunze 6055 mit Nachtabsenkung. Rückförder Tunze 1073.050, <500 l/h. 45 ' Futterstop-Automatik.
Knepo 0,7 mit 50 ml Kohle + 50 ml PO4 Adsorber (Fe).
AM Multireaktor M mit 150 ml Zeolith, 150 l/h im 3-Stunden-Rhythmus.
Abschäumer Bubble Magus C3.5.
Salz FaunaMarin pro; Salinität 34 PSU/ 52 mS.
KH und Ca Dosierung 'Balling light' je per GroTech TEC 1.
FM T-Control + 250 W Schego Titan.
5 % Wasserwechsel jeden 3. Tag.

Täglich schlupffrische Artemia und Phytoplankton.

Darkforce

Acroanarchy

    Deutschland

Beiträge: 1 627

Wohnort: Ludwigshafen a.B.

Beruf: Bauingenieur

Aktivitätspunkte: 8710

Danksagungen: 494

  • Nachricht senden

2

Samstag, 24. Juni 2017, 23:58

da hole ich meins her...

http://www.artemiafarm.de/frostfutter/

und das für LF

https://www.aquacopa.de

Grüße

Immo

640l Reeftank since April 2017
Orphek Atlantik V4
Royal Exklusiv BK DC 200
2 x Panta Rhei Pro

2 x VorTech Mp40QD
EcoTech Reef Link

Royal Exclusiv Speedy 8cbm

Dream Box 2.0

GHL Profilux 4
GHL Doser 2
1xRoyal Exklusiv Medienfilter

Vertex Puratek Deluxe 200 GPD RO/DI SYSTEM

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

DaRo (25.06.2017)

SabiHH

Fortgeschrittener

    Deutschland

Beiträge: 393

Wohnort: Hamburg

Aktivitätspunkte: 2040

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 25. Juni 2017, 00:41

Ihr bestellt Frostfutter? Geht das immer gut?
Wäre schon Interessant.

LG
Bine

Wassermaus

Pfützenteufel

    Deutschland

Beiträge: 6 288

Wohnort: Bogel

Beruf: Fachinformatikerin Systemintegration

Aktivitätspunkte: 32525

Danksagungen: 1439

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 25. Juni 2017, 00:58

Ordentlich verpackt mit Trockeneis und Styroporbox geht das recht gut. Allerdings bei > 25°C Außentemperatur könnte es im Moment auch damit ein Problem geben :EVERYD~16:
------------------------------------------------------------------
Viele Grüße

Carmen
------------------------------------------------------------------
Reefer 250, Bubble Magus A8, 2x MP40QD W, DCT4000, M90-LED, 1xKnepo
Bogeler Reefer

Darkforce

Acroanarchy

    Deutschland

Beiträge: 1 627

Wohnort: Ludwigshafen a.B.

Beruf: Bauingenieur

Aktivitätspunkte: 8710

Danksagungen: 494

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 25. Juni 2017, 08:46

Ihr bestellt Frostfutter? Geht das immer gut?
Wäre schon Interessant.



Natürlich ist es nicht clever, das im Hochsommer zu tun. Ich kaufe z.B. meine Mengen per anno.
Dann kommt man erst gar nicht in solche Zwänge. Es ging aber, so wie ich es verstanden hatte,
eher darum, welche Lieferanten gute Qualität liefern. Und von denen das schicken zu lassen ist
überhaupt kein Problem, s.a. Kommentar von Carmen.

640l Reeftank since April 2017
Orphek Atlantik V4
Royal Exklusiv BK DC 200
2 x Panta Rhei Pro

2 x VorTech Mp40QD
EcoTech Reef Link

Royal Exclusiv Speedy 8cbm

Dream Box 2.0

GHL Profilux 4
GHL Doser 2
1xRoyal Exklusiv Medienfilter

Vertex Puratek Deluxe 200 GPD RO/DI SYSTEM

Tizian

Fortgeschrittener

Beiträge: 332

Wohnort: 50226 Frechen

Aktivitätspunkte: 1705

Danksagungen: 36

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 25. Juni 2017, 09:05

Ich habe sehr gute Erfahrung mit Frostfutter von Poseidon gemacht 500gr Tafeln und nicht dieser Blister-Sch...!
Bekommt man z.B. hier: http://www.diskuszentrum.de/index.php?op…d=49&Itemid=202
VG
Thomas

Beiträge: 4 365

Wohnort: Ravensburg (am Bodensee)

Aktivitätspunkte: 23585

Danksagungen: 755

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 25. Juni 2017, 09:58

Erdmann und Schatz sollen hervorragend sein und versenden das Futter auch an Endverbraucher.

Können hier Forenmitglieder bestätigen, dass deren Qualität wirklich gut ist?


Hallo Werner,

von Zoo Schatz kaufe ich bei meinem ansässigen Händler regelmäßig Krill, Mysis und Artemia. Ist eine hervorragende Qualität.
Bestellen habe ich zwar noch nichts müssen. Bin mir aber sicher, dass das auch super funktioniert.


Gruß,
Matthias

    Deutschland

Beiträge: 1 088

Aktivitätspunkte: 5650

Danksagungen: 349

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 25. Juni 2017, 12:48

Da würden mich auch noch ein paar Meinungen zu interessieren! Nutzt noch jemand das Futter von besagter Firma? Ich habe gesehen, dass die in Ritterhude bei Bremen sitzen und ich könnte mir dort mal was mitnehmen, wenn ich wieder beruflich wieder in der Region bin.
Ich zahle bei Aqzeno für 100g im moment 3 Euro für Artemia oder Mysis. Bei Erdmann kostet die gleiche Menge nur 1,65 Euro? Da fragt man sich, verdienen sich die einen dumm und dusselig oder ist es qualitativ doch nicht vergleichbar?!!? :EVC471~119:

Würde mich über weitere Rückmeldungen freuen
Viele Grüße :3_small30:

Dominic

Beckenvideos auf meinem Youtube-Kanal: https://www.youtube.com/channel/UCI7G3vgc03uTFV69diNnpQA

Mein Projekt: Einstieg in die fabelhafte Welt der Meerwasseraquaristik Xenia 100


Aquarium = Aqua Medic Xenia 100 / 100x65x55
Beleuchtung = Pacific Sun Pandora Hyperion S2 4x39W 2x 75W LED
Abschäumer = Royal Exclusiv Mini Bubble King 160 VS12
RF-Pumpe = Ecotech Vectra M1
Strömungspumpe = 3x Tunze 6095 + 7095 Tunze Controller
Osmoseanlage = Vertex Puratek Deluxe 200
Nachfüllautomatik = Tunze Osmolator + 16L Becken
Dosieranlage = GHL Doser 2.1.
Heizer = Eheim Jäger 250W + AquaMedic T-Controller
Fließbettfilter = KnePo Intern Smart DOUBLE 1,5 L
Versorgung = Fauna Marin Balling Light

Wassermaus

Pfützenteufel

    Deutschland

Beiträge: 6 288

Wohnort: Bogel

Beruf: Fachinformatikerin Systemintegration

Aktivitätspunkte: 32525

Danksagungen: 1439

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 25. Juni 2017, 13:11

Hallo Dominic,
bemühe doch mal Tante "google" zum Thema Artemia, da wirst du recht schnell fündig. Ich leider erst nach meiner Bestellung, da es bei mir die Golden Lake Artemia waren. Es gibt mitunter relativ hoch belastete Artemia in Frostfutter. Ich hoffe bei mir, dass sich das innerhalb der vergangenen Jahre gebessert hat. :EV48CE~136:
------------------------------------------------------------------
Viele Grüße

Carmen
------------------------------------------------------------------
Reefer 250, Bubble Magus A8, 2x MP40QD W, DCT4000, M90-LED, 1xKnepo
Bogeler Reefer

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Wassermaus« (25. Juni 2017, 13:20)


Beiträge: 4 365

Wohnort: Ravensburg (am Bodensee)

Aktivitätspunkte: 23585

Danksagungen: 755

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 25. Juni 2017, 19:22

Hallo Dominic,

ich zahle bei meinem Händler ebenfalls knapp 3,-- für die 100g Blister. Ist doch vollkommen normal, dass es vor Ort mehr kostet alswenn man es sich schicken lässt.
Mir sind 5kg Mindestabnahme bei Versand aber einfach zuviel. Daher wähle ich den Weg über meinen Händler und bin mit dieser Lösung immer zufrieden gewesen.

Gruß,
Matthias

Werner F.

Fortgeschrittener

  • »Werner F.« ist der Autor dieses Themas
  • Bahamas

Beiträge: 704

Wohnort: AC Land

Beruf: Freiberuflicher Journalist

Aktivitätspunkte: 3855

Danksagungen: 172

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 25. Juni 2017, 22:23

Hallo miteinander,

vielen Dank für die wirklich hilfreichen Hinweise! Das, was ich wissen wollte, habe ich erfahren und bestätigt bekommen: Schatz ist sehr gute Qualität.

Wie ich jetzt da dran komme, ist eine andere Sache. Für 5 kg brauche ich zwei Jahre, also nicht sinnvoll einzulagern.

Danke nochmals für die Hilfe!
Schöne Grüße vom Nordeifelrand,
Werner


RS Reefer 170.
Ai Hydra 26 HD + seitlich 6 + oben 2 je 20 W LED-Leisten 13.000 K.
Strömung Tunze 6055 mit Nachtabsenkung. Rückförder Tunze 1073.050, <500 l/h. 45 ' Futterstop-Automatik.
Knepo 0,7 mit 50 ml Kohle + 50 ml PO4 Adsorber (Fe).
AM Multireaktor M mit 150 ml Zeolith, 150 l/h im 3-Stunden-Rhythmus.
Abschäumer Bubble Magus C3.5.
Salz FaunaMarin pro; Salinität 34 PSU/ 52 mS.
KH und Ca Dosierung 'Balling light' je per GroTech TEC 1.
FM T-Control + 250 W Schego Titan.
5 % Wasserwechsel jeden 3. Tag.

Täglich schlupffrische Artemia und Phytoplankton.

Wassermaus

Pfützenteufel

    Deutschland

Beiträge: 6 288

Wohnort: Bogel

Beruf: Fachinformatikerin Systemintegration

Aktivitätspunkte: 32525

Danksagungen: 1439

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 25. Juni 2017, 22:31

Naja, wenn du ein paar gleichgesinnte in der Nähe hast, dann Sammelbestellung und nach der Lieferung aufteilen. Ich habe Gott sei Dank jemanden gefunden, der gute Bewertungen hat und schon ab 1 kg liefert. Beurteilen kann ich das allerdings erst später. Für meine kleinen Becken mache ich keine Analyse. :EVERYD~16:
------------------------------------------------------------------
Viele Grüße

Carmen
------------------------------------------------------------------
Reefer 250, Bubble Magus A8, 2x MP40QD W, DCT4000, M90-LED, 1xKnepo
Bogeler Reefer

Beiträge: 4 365

Wohnort: Ravensburg (am Bodensee)

Aktivitätspunkte: 23585

Danksagungen: 755

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 25. Juni 2017, 22:39

Hallo Carmen,

nenn den Hersteller doch einfach kurz hier. Wer liefert ab 1kg?

Gruß,
Matthias

Wassermaus

Pfützenteufel

    Deutschland

Beiträge: 6 288

Wohnort: Bogel

Beruf: Fachinformatikerin Systemintegration

Aktivitätspunkte: 32525

Danksagungen: 1439

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 25. Juni 2017, 22:47

Klar kann ich machen, aber wie schon geschrieben .. keine Garantie meinerseits was die Qualität angeht.
https://xpets.de/aquaristik/zierfischfutter/frostfutter/ :EVERYD~16:
------------------------------------------------------------------
Viele Grüße

Carmen
------------------------------------------------------------------
Reefer 250, Bubble Magus A8, 2x MP40QD W, DCT4000, M90-LED, 1xKnepo
Bogeler Reefer

Werner F.

Fortgeschrittener

  • »Werner F.« ist der Autor dieses Themas
  • Bahamas

Beiträge: 704

Wohnort: AC Land

Beruf: Freiberuflicher Journalist

Aktivitätspunkte: 3855

Danksagungen: 172

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 25. Juni 2017, 23:00

N'Abend Carmen,

danke für Deine Hinweise. Wir sprechen von Frostfuttern der Fa. "Schatz", richtig?

Warum kannst Du die Qualität (noch) nicht bewerten?
Schöne Grüße vom Nordeifelrand,
Werner


RS Reefer 170.
Ai Hydra 26 HD + seitlich 6 + oben 2 je 20 W LED-Leisten 13.000 K.
Strömung Tunze 6055 mit Nachtabsenkung. Rückförder Tunze 1073.050, <500 l/h. 45 ' Futterstop-Automatik.
Knepo 0,7 mit 50 ml Kohle + 50 ml PO4 Adsorber (Fe).
AM Multireaktor M mit 150 ml Zeolith, 150 l/h im 3-Stunden-Rhythmus.
Abschäumer Bubble Magus C3.5.
Salz FaunaMarin pro; Salinität 34 PSU/ 52 mS.
KH und Ca Dosierung 'Balling light' je per GroTech TEC 1.
FM T-Control + 250 W Schego Titan.
5 % Wasserwechsel jeden 3. Tag.

Täglich schlupffrische Artemia und Phytoplankton.

Wassermaus

Pfützenteufel

    Deutschland

Beiträge: 6 288

Wohnort: Bogel

Beruf: Fachinformatikerin Systemintegration

Aktivitätspunkte: 32525

Danksagungen: 1439

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 25. Juni 2017, 23:04

Nein, ich spreche eben nicht vom Frostfutter der Firma Schatz.
------------------------------------------------------------------
Viele Grüße

Carmen
------------------------------------------------------------------
Reefer 250, Bubble Magus A8, 2x MP40QD W, DCT4000, M90-LED, 1xKnepo
Bogeler Reefer

    Deutschland

Beiträge: 1 088

Aktivitätspunkte: 5650

Danksagungen: 349

  • Nachricht senden

17

Sonntag, 25. Juni 2017, 23:12

Also die Firma Erdmann & Schatz liefert auch ab 1,5 Kg. habe ich gelesen.

Zitat auf der Seite:

“Bitte beachten Sie, dass beim Frostfutter eine Mindestabnahme von 1,5kg erforderlich ist, bei kleineren Mengen auch mit Trockeneis können wir keine Garantie auf gefrorene Ankunft geben!“
Viele Grüße :3_small30:

Dominic

Beckenvideos auf meinem Youtube-Kanal: https://www.youtube.com/channel/UCI7G3vgc03uTFV69diNnpQA

Mein Projekt: Einstieg in die fabelhafte Welt der Meerwasseraquaristik Xenia 100


Aquarium = Aqua Medic Xenia 100 / 100x65x55
Beleuchtung = Pacific Sun Pandora Hyperion S2 4x39W 2x 75W LED
Abschäumer = Royal Exclusiv Mini Bubble King 160 VS12
RF-Pumpe = Ecotech Vectra M1
Strömungspumpe = 3x Tunze 6095 + 7095 Tunze Controller
Osmoseanlage = Vertex Puratek Deluxe 200
Nachfüllautomatik = Tunze Osmolator + 16L Becken
Dosieranlage = GHL Doser 2.1.
Heizer = Eheim Jäger 250W + AquaMedic T-Controller
Fließbettfilter = KnePo Intern Smart DOUBLE 1,5 L
Versorgung = Fauna Marin Balling Light

Werner F.

Fortgeschrittener

  • »Werner F.« ist der Autor dieses Themas
  • Bahamas

Beiträge: 704

Wohnort: AC Land

Beruf: Freiberuflicher Journalist

Aktivitätspunkte: 3855

Danksagungen: 172

  • Nachricht senden

18

Montag, 26. Juni 2017, 20:57

Das ist richtig. Dort gibt es von Fa. Schatz aber nur Artemia als Fischfutter, der Rest ist Erdmann.

Ich fahre morgen nach Hasselt in Belgien, Hustinx bezieht direkt vom Hersteller Schatz. Ich werde berichten.
Schöne Grüße vom Nordeifelrand,
Werner


RS Reefer 170.
Ai Hydra 26 HD + seitlich 6 + oben 2 je 20 W LED-Leisten 13.000 K.
Strömung Tunze 6055 mit Nachtabsenkung. Rückförder Tunze 1073.050, <500 l/h. 45 ' Futterstop-Automatik.
Knepo 0,7 mit 50 ml Kohle + 50 ml PO4 Adsorber (Fe).
AM Multireaktor M mit 150 ml Zeolith, 150 l/h im 3-Stunden-Rhythmus.
Abschäumer Bubble Magus C3.5.
Salz FaunaMarin pro; Salinität 34 PSU/ 52 mS.
KH und Ca Dosierung 'Balling light' je per GroTech TEC 1.
FM T-Control + 250 W Schego Titan.
5 % Wasserwechsel jeden 3. Tag.

Täglich schlupffrische Artemia und Phytoplankton.

    Deutschland

Beiträge: 1 088

Aktivitätspunkte: 5650

Danksagungen: 349

  • Nachricht senden

19

Montag, 26. Juni 2017, 21:56

Und Firma Erdmann ist qualitativ schlechter als das von Schatz?
Viele Grüße :3_small30:

Dominic

Beckenvideos auf meinem Youtube-Kanal: https://www.youtube.com/channel/UCI7G3vgc03uTFV69diNnpQA

Mein Projekt: Einstieg in die fabelhafte Welt der Meerwasseraquaristik Xenia 100


Aquarium = Aqua Medic Xenia 100 / 100x65x55
Beleuchtung = Pacific Sun Pandora Hyperion S2 4x39W 2x 75W LED
Abschäumer = Royal Exclusiv Mini Bubble King 160 VS12
RF-Pumpe = Ecotech Vectra M1
Strömungspumpe = 3x Tunze 6095 + 7095 Tunze Controller
Osmoseanlage = Vertex Puratek Deluxe 200
Nachfüllautomatik = Tunze Osmolator + 16L Becken
Dosieranlage = GHL Doser 2.1.
Heizer = Eheim Jäger 250W + AquaMedic T-Controller
Fließbettfilter = KnePo Intern Smart DOUBLE 1,5 L
Versorgung = Fauna Marin Balling Light

Werner F.

Fortgeschrittener

  • »Werner F.« ist der Autor dieses Themas
  • Bahamas

Beiträge: 704

Wohnort: AC Land

Beruf: Freiberuflicher Journalist

Aktivitätspunkte: 3855

Danksagungen: 172

  • Nachricht senden

20

Montag, 26. Juni 2017, 23:16

N'Abend Dominik,


das weiß ich nicht. Ich weiß aber, dass alles (!) was ich in der letzten Zeit, egal wo, gekauft habe, nicht viel taugte.

Daraufhin habe ich diverse Foren durchforstet. Und da ergab die Quintessenz, dass "Schatz" ausnahmslos positiv bewertet wird und wurde.

Somit habe ich mich kompromißlos auf diese Marke eingestellt, um das selbst bewerten zu können.

Die Kontaktaufnahme zu U. Schatz bezüglich Lieferanten im Umkreis verlief positiv freundlich sehr rasch und weiterführend. Der Preis ist für mich eine Nebenrolle, die Qualität ist primär.

Wie gesagt, demnächst weiß ich mehr.
Schöne Grüße vom Nordeifelrand,
Werner


RS Reefer 170.
Ai Hydra 26 HD + seitlich 6 + oben 2 je 20 W LED-Leisten 13.000 K.
Strömung Tunze 6055 mit Nachtabsenkung. Rückförder Tunze 1073.050, <500 l/h. 45 ' Futterstop-Automatik.
Knepo 0,7 mit 50 ml Kohle + 50 ml PO4 Adsorber (Fe).
AM Multireaktor M mit 150 ml Zeolith, 150 l/h im 3-Stunden-Rhythmus.
Abschäumer Bubble Magus C3.5.
Salz FaunaMarin pro; Salinität 34 PSU/ 52 mS.
KH und Ca Dosierung 'Balling light' je per GroTech TEC 1.
FM T-Control + 250 W Schego Titan.
5 % Wasserwechsel jeden 3. Tag.

Täglich schlupffrische Artemia und Phytoplankton.

Social Bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits heute: 7 147 Klicks heute: 13 838
Hits pro Tag: 19 547,02 Klicks pro Tag: 47 648,33