Sie sind nicht angemeldet.

ViperDM

Fortgeschrittener

  • »ViperDM« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 720

Wohnort: Viersen

Beruf: BKF

Aktivitätspunkte: 4215

Danksagungen: 181

  • Nachricht senden

1

Samstag, 7. Dezember 2013, 10:48

Aquamedic aquareefLED Erfahrung´s austausch und Tauschbörse

Hi Leute
Ich Folge mal der Idee von Lars :phat:
Und eröffne mal diesen Thread damit wir Hier
A Datensätze Tauschen können
B Erfahrungen kundtun können
und C Neulinge die sich eine solche Lampe zulegen wollen sich informieren können


Bei Mir war es so das ich ja das 600er komplett mit ATI T5 röhren hatte
von den Wasserverhältnissen war nach meinen messungen alles gleich aber meine sps wollten ned (das heist nicht das etwas mit den röhren ist oder war )
Es war in meinen Augen ein anderer Faktor aber den konnte ich ned lokalisieren


Fact ist jetzt im neuen Becken mit der aquareff LED gehen meine Korallen wieder ab wie sau
aber es gibt auch Abstriche zu machen
Meine Röhren korallen und Xenien sind zwar noch da aber stehen bei weitem ned so gut wie im 600er
Dafür gehen meine LPS und SPS ab wie sau
zur Licht-Einstellung habe ich mal meine beiden Hauptprogramme angefügt
P0 Dim ist Ohne Wolken Simulation
P1 Dim ist mit Minimaler Simulation
Die Haupt Beleuchtungsstärke des weis lichtes liegt bei etwa 80%
Blau ist Tagsüber auf 100 %
»ViperDM« hat folgende Bilder angehängt:
  • P0 DIM.jpg
  • P1 DIM.jpg
»ViperDM« hat folgende Datei angehängt:
  • AA Licht.zip (526 Byte - 88 mal heruntergeladen - zuletzt: 22. September 2018, 23:10)
END OF STATEMENT
Mein YouTube Chanel

Mein 460er Pool

In diesem Sinne LG
Daniel

5ty

Anfänger

Beiträge: 1

Beruf: Student

Aktivitätspunkte: 5

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 25. Februar 2014, 12:34

Hallo Daniel,

bin neu hier und wollte auch mal meine Meinung zur LED von Aqua Medic schreiben.
Habe sie seit ca. einem halbem Jahr über meinem Blenny hängen. Kein Vergleich zu den 3 Spots vorher, wobei ich die schon auf 5 erweitert hatte.
Bei mir läuft die Lampe auch knapp 80 % weiß und 100 % blau tagsüber. Mondlicht habe ich gänzlich abgeschaltet, da mir selbst die 1 % blau zu hell war. Da kommen die Bewohner ja gar nicht zur Ruhe :D

Ich hatte mir vor kurzem überlegt vlt 1-2 weisse LED's gegen farbige zu tauschen, in der Hoffnung ein noch satteres Lichtbild zu bekommen. Allerdings traue ich mich nicht an der Lampe rumzuschrauben (auch wg. Garantie). Hast du in der Richtung schon mal etwas geplant? ^^

Ansonsten kann ich die Lampe wärmstens empfehlen!

Salzige Grüße
Lukas

    Deutschland

Beiträge: 64

Wohnort: Duisburg

Aktivitätspunkte: 340

  • Nachricht senden

3

Freitag, 24. Oktober 2014, 20:54

Hallo Zusammen,

ich habe die gleiche Einstellungen übernommen

80% Weiß
100% Blau

vorher hatte ich beides auf 100%

irgendwie habe ich das gefühl das meine Korallen nicht genügen leuchten
habt ihr auch das Problem =?

Beiträge: 829

Beruf: Student

Aktivitätspunkte: 4515

Danksagungen: 112

  • Nachricht senden

4

Freitag, 24. Oktober 2014, 22:58

Hey,

ich habe nun genau andersrum, 100% Weiss und 80% Blau weil Jörg meinte es ist zu blaulastig. (Cyanos , SPS geht kaputt).

Gruß

Thomas

Habe sie aber heute manuell am Steuersystem auf 80% geschraubt. Also beides
Aquarium: Aqua Medic Cubicus 140l
Sand: Keiner
Beleuchtung: Vertex Illumnia SR260 und 4x 24Watt Ati T5
Pumpen: 1 Tunze als RFP, 1 Maxspect Gyre 130, 2 AM 4.0 Eco Drift
Hang on Refugium

100% SPS, Zeovit-Methode von KZ

Social Bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits heute: 21 822 Klicks heute: 50 526
Hits pro Tag: 19 821,3 Klicks pro Tag: 48 254,04