You are not logged in.

"Alex"

Intermediate

  • ""Alex"" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 610

Occupation: Ing.

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 316

  • Send private message

1

Thursday, March 14th 2019, 3:01pm

Erfolgreich Cyanos bekämpfen mit Korallenzucht Produkten

Hallo zusammen,

in diesem Zuge möchte ich euch von meiner erfolgreichen Cyano Bekämpfung berichten.

Ich hatte auf dem Sand und teilweise am Gestein, eine Ausbreitung von roten Cyanos beobachtet.
Ich wollte es eig. Zunächst aussitzen, habe aber bemerkt, dass teilweise auch Fetzen an Ästen der SPS hängen blieben.
Meine Korallen waren/ sind noch geschwächt gewesen, durch vorherige Probleme.

Demnach wollte ich also ein Bedrängen meiner noch angeschlagenen Korallen durch nun zusätzlich auftretende Cyanos verhindern

Nach einiger Recherche bin ich zum Entschluss gekommen die Produkte Cyano Clean, A Balance und Coral Snow zu verwenden

Vorgegangen bin ich wie folgt
Ich habe am Montag die "Start Dosierung" A Balance nach Anweisung dosiert - wären bei mir 200ml, habe aber nur 150ml dosiert

Danach habe ich täglich 4 Tropfen Cyano Clean dosier, jeden zweiten zusammen mit 4ml Coral Snow

Nach zwei Tagen waren die Cyanos deutlich weniger

Habe die Behandlung eine Woche durchgezogen und den Montag nach einer Woche nochmal 4ml A Balance dosiert und nun sind die Cyanos Geschichte

Ich kann die Anwendung definitiv empfehlen

Ob es bei jedem Becken so funktioniert kann ich nicht absehen aber ein Versuch ist es wert

M.m sollte man während der Behandlung auf Nitrat achten, ich meine bei mir wurde er etwas gedrückt
Gruß und Dank
Alex

Bisher:
Alex Reefer 350

Neu:
coming soon

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

ArsMachina (14.03.2019)

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 19,460

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 6516

  • Send private message

2

Thursday, March 14th 2019, 3:12pm

Schön wenn es bei dir funktioniert hat. Ich weiss von vielen, dass es bei ihnen nicht geholfen hat. Da schlugen eher Planktongaben an. Bei anderen Leuten wieder andere Mittel von anderen Herstellern, die wieder bei ganz anderen Leuten eine Verstärkung der Cyanos zur Folge hatten. Es gibt leider kein Patentmittel. Auch nicht das dieses Herstellers. Trotzdem Danke fürs teilen deiner Erfahrungen.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

Zooxantelle

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 364

Location: Stuhr / Seckenhausen

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 178

  • Send private message

3

Thursday, March 14th 2019, 5:49pm

Hatte die gleichen Mittelchen... alles nach Anweisung... über zwei Wochen.
Getan hat sich... 0 Ist halt jedes Becken anders, aber schön das es wenigstens bei Dir geklappt hat !
Meine werden jetzt ganz langsam besser (weniger) nachdem ich nach und nach die richtige Dosierung der Essentials gefunden habe und die Wasserwerte dauerhaft stabil bleiben, und... absaugen, Sand rühren, absaugen, Sand rühren... :wacko:
Gruß Jens

AM Xenia 100
RFP AM DC Runner 3.2 (3. Gen.)
Philips Coral Care (2. Gen.)
Deltec 600i
2 x 6055 an 7096 + 6040 zur Riffspülung
Tunze Osmolator 3155
AM Reefdoser Evo 4
ATI Essentials

This post has been edited 1 times, last edit by "Zooxantelle" (Mar 14th 2019, 5:52pm)


scotty23

Intermediate

Posts: 531

Location: Königs Wusterhausen

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 115

  • Send private message

4

Thursday, March 14th 2019, 5:50pm

Hi,

ich kann auch berichten, dass es in einem früheren Becken genauso funktioniert hat mit der Cyanobekämpfung.
In meinem aktuellen Becken hat diese Variante witzigerweise gar keinen Erfolg gebracht.

Auch der Versuch mit Plankton ist fehlgeschlagen.

Also 3 Strombusschnecken gekauft... und was soll ich sagen der Boden ist wieder weiss... (also mit dem Einsetzen wieder komplett Cyanos abgesaugt)

Viele Grüße

Nico

"Alex"

Intermediate

  • ""Alex"" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 610

Occupation: Ing.

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 316

  • Send private message

5

Thursday, March 14th 2019, 6:44pm

Jens, hast auch die Initialdosierung mit A Balance gemacht?

Hey Nico, hab n Armee von den Schnecken, aber die haben da nix ausrichten können... zu träge ?(
Sind bestimmt 5 Stück
Gruß und Dank
Alex

Bisher:
Alex Reefer 350

Neu:
coming soon

Zooxantelle

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 364

Location: Stuhr / Seckenhausen

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 178

  • Send private message

6

Thursday, March 14th 2019, 6:54pm

Jupp ! Und nicht billig bei 350 l netto :cursing:
Strombus Schnecken, Cunumurex Luhuanus sollen sich von Cyanos ernähren... wie Scotty sie beschrieben hat...
Gruß Jens

AM Xenia 100
RFP AM DC Runner 3.2 (3. Gen.)
Philips Coral Care (2. Gen.)
Deltec 600i
2 x 6055 an 7096 + 6040 zur Riffspülung
Tunze Osmolator 3155
AM Reefdoser Evo 4
ATI Essentials

This post has been edited 1 times, last edit by "Zooxantelle" (Mar 14th 2019, 6:56pm)


"Alex"

Intermediate

  • ""Alex"" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 610

Occupation: Ing.

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 316

  • Send private message

7

Thursday, March 14th 2019, 7:43pm

Meine nicht :phat: bzw nicht ordentlich genug
Gruß und Dank
Alex

Bisher:
Alex Reefer 350

Neu:
coming soon

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 10,740 Clicks today: 24,595
Average hits: 20,416.22 Clicks avarage: 49,300.55