You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Bjoern

Intermediate

  • "Bjoern" started this thread

Posts: 333

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

1

Thursday, July 18th 2013, 3:08pm

wer kennt sich mit elektronischen dimmern aus?? brauche dringend hilfe

Diese Bahn habe ich mir vor kurzem gebaut und habe jetzt Folgendes problem!!! meine Krustenanemonen gehen nicht mehr auf!!! ich wollte mir deshalb einen elektronischen Dimmer besorgen! Weis aber nicht welcher funktioniert!! das sind Satis led s 20 blaue 10 weisse mit 10 000 kelvin 10 weisse mit 20 000 kelvin! Dazu diesen trafo siehe bild 8!Kann mir vl jemad sagen was für einen dimmer ich mir besorgen soll?? bedanke mich jetzt schonmal für eure Mühen! greeetz Björn
Bjoern has attached the following images:
  • 4.jpg
  • 5.jpg
  • 6.jpg
  • 7.jpg
  • 8.jpg

Bjoern

Intermediate

  • "Bjoern" started this thread

Posts: 333

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

2

Thursday, July 18th 2013, 3:19pm

ups, die leds sind an einem strang in reihe geschaltet!!! würde dieser elektronische dimmer vl funktionieren???
http://www.ebay.de/itm/Finder-Elektronis…=item1c338b0b35

Posts: 5,129

Location: Düsseldorf

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

3

Thursday, July 18th 2013, 3:55pm

Hallo Björn,

es gibt Netzteile, die direkt dimmbar sind, aber dieses sieht mir nicht danach aus. Ob dies mit dem Ebay-Dimmer funktioniert? Ich kann es nicht sagen.

Wenn die Leiste aber die Krusten verschreckt, dann lasse sie doch erst mal weg.

Gruß
Sandy

warmuthjakob

Infizierter

Posts: 110

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 8

  • Send private message

4

Thursday, July 18th 2013, 5:19pm

Hallo,

dürfte nicht der "hier" gehen?
Salzige Grüße

Jakob


Mein 60l Meer steht seit 17. März 2013

Bjoern

Intermediate

  • "Bjoern" started this thread

Posts: 333

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

5

Thursday, July 18th 2013, 6:09pm

Re

Hallo Flipper, ich habe schon einiges ausprobiert! Die Lampen höher gesetzt, nur die neue ledbahn laufen lassen und vor 2 Tagen habe ich die neue ganz ausgeschaltet!

Bjoern

Intermediate

  • "Bjoern" started this thread

Posts: 333

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

6

Thursday, July 18th 2013, 6:13pm

Hallo Jakob ich weis es leider nicht ob ich den Dimmer nutzen kann!! ich brauche einen auf 230 Volt , und er muss für led s tauglich sein! mehr weis ich leider auch nicht! deshalb suche ich mir ja die Hilfe hier im Forum!;-)LG Björn

Posts: 5,129

Location: Düsseldorf

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

7

Thursday, July 18th 2013, 6:47pm

Hallo Jakob,

das wird nicht gehen. PWM ist schon das richtige Stichwort, aber Du brauchst dafür natürlich auch eine Stromquelle, die das Dimmsignal verarbeitet. Dies dürfte hier aber nicht der Fall sein. Da steht dann meist etwas von "0-10V" Dimm-irgendwas. Dieses Netzteil könnte das.

Gruß
Sandy

warmuthjakob

Infizierter

Posts: 110

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 8

  • Send private message

8

Thursday, July 18th 2013, 6:53pm

gehört zwar nicht zwingend zum thema aber wird der Poti nicht zwischen Netzteil und Leds geschaltet, würd mich gerade interesieren da ich selber zur zeit an ner Beleuchtung plane.
Salzige Grüße

Jakob


Mein 60l Meer steht seit 17. März 2013

Bjoern

Intermediate

  • "Bjoern" started this thread

Posts: 333

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

9

Thursday, July 18th 2013, 6:53pm

Puhhhhh das ist ein stolzer preis!!!!!:-) der dimmer was der jakob vorgeschlagen hat, würde doch Strom bekommen!!!! man bräuchte den dimmer doch nur vor dem Netzgerät einspeisen! dann bekommt der doch Strom!oder verstehe ich da jetzt was falsch?? greetz

Bjoern

Intermediate

  • "Bjoern" started this thread

Posts: 333

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

10

Thursday, July 18th 2013, 7:38pm

gibt es denn vl noch andere lösungen?? :-)

Posts: 5,129

Location: Düsseldorf

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

11

Thursday, July 18th 2013, 7:38pm

Hallo Björn,

dieses Netzteil war natürlich nur ein Beispiel!! Du kannst dort in der Beschreibung sehen, dass ein 10V-Signal ausgewertet wird an der Dimmleitung.

Mit dem Ebay-Dimmer kann ich nicht weiterhelfen, denn ich kann nicht sagen, nach welchem Prinzip er arbeitet. Es kann sehr gut sein, dass er zwar den Strom begrenzt, aber dafür auch die LEDs heftig zum Flackern bringt. Auch das Netzteil kenne ich leider nicht. ;(

Was auf jeden Fall funktioniert ist, vier bis fünf KSQs mit 24-30V zwischenzuschalten und diese dann über einen Poti zu dimmen. Das geht! Dann bräuchtest Du jedoch ein entsprechendes Netzteil wie etwa dieses, um die KSQ zu bedienen. Dann müsstest Du deinen Monster-Kanal auftrennen in mehrere kleine.

Hast Du mal Datenblätter für die LEDs?

Gruß
Sandy

Bjoern

Intermediate

  • "Bjoern" started this thread

Posts: 333

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

Bjoern

Intermediate

  • "Bjoern" started this thread

Posts: 333

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

13

Thursday, July 18th 2013, 8:00pm

dann müsste ich nur zu diesem Netzgerät und dem ksq einen poti besorgen???? nen bestimmten???


habe 40 led s verbaut

Posts: 5,129

Location: Düsseldorf

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

14

Thursday, July 18th 2013, 8:07pm

Ich schau mal morgen, ob ich einen passenden Poti bei Conrad bekomme. Sollte ich eigentlich. Dann kann ich das direkt ausprobieren, da ich die KSQs und ein passendes Netzteil schon habe. :thumbsup:

Gruß
Sandy

Bjoern

Intermediate

  • "Bjoern" started this thread

Posts: 333

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

15

Thursday, July 18th 2013, 8:57pm

Dann freue ich mich schon auf das Ergebnis!!! Erstmal vielen dank Flipper für nette Unterstützung!!!!:)))

jesse050573

Beginner

    info.dtcms.flags.de

Posts: 23

Location: Meißenheim

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

16

Thursday, July 18th 2013, 11:03pm

Hallo zusammen
da werde ich mich auch mal mitfreuen und bin genau so gespannt auf das Ergebnis !!

Gruss Torsten

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 12,394 Clicks today: 33,186
Average hits: 22,719.41 Clicks avarage: 52,721.27