You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Santazero

Trainee

  • "Santazero" started this thread

Posts: 284

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 44

  • Send private message

1

Sunday, January 10th 2021, 10:36am

Suche schmale LED Leisten als zusätzliche Beleuchtung

Hallo,

ich beleuchte mein 60*40*40 aktuell mit einer RedSeaReefLED90. Nächsten Monat kommt mein 80*50*50 und soll ebenfalls mit der RedSea beleuchtet werden. Jedoch ist die Lampe jetzt schon leider zu dunkel für mein kleines Becken, was man vorne und hinten im Becken an starken Abschattungen erkennt. Also möchte ich mir vorne (und im neuen Becken dann auch hinten) zusätzlich eine schmale LED Leiste über das Becken legen.

Gedacht hatte ich an eine Leiste, die 55-60cm Länge beleuchtet und an den Seiten eine ausfahrbare Halterung hat. So könnte ich die Leiste jetzt schon nutzen und dann im neuen Becken einfach ausziehen. Die Leisten sollen auf das Becken gelegt werden und nicht aufgehängt werden.

Beim schauen, was es so gibt bin ich bei den Mitras Slimline hängen geblieben. Allerdings finde ich es dreist, was da an extra Geld verlangt wird für z.B. die Netzteile oder den Profilux, nur um die Lampen dimmen zu können. Wobei mir das Dimmen in dem Fall egal wäre. Ich würde sie an und abschalten, wenn die Hauptbeleuchtungszeit ist. Das muss nicht dimmbar sein. Aber 2*90€ für ein Netzteil ausgeben, finde ich mehr als dreist.

Hat jemand noch andere Ideen für schmale Leisten, die ihren Zweck erfüllen. Qualitativ sollen sie schon gut sein, da ich ein SPS lastiges Becken betreibe und später dann auch Tischacros etc pflegen möchte. Bisher stehen 2 Acroporen in meinem Becken und ein paar SPS ala Stylophora, montipora und Seriatopora. An den Stellen wo sie gut beleuchtet sind wachsen sie auch so. Aber es ist auch viel im Schatten (und die Korallen sind noch klein), was nicht wächst und polypentechnisch nicht so toll aussieht.

Danke für eure Hilfe
Martin

Reefy85

Unregistered

2

Sunday, January 10th 2021, 10:48am

Die sollen ganz gut sein:

https://orphek.com/or-bar-led-light/

Santazero

Trainee

  • "Santazero" started this thread

Posts: 284

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 44

  • Send private message

3

Sunday, January 10th 2021, 11:30am

Danke. Die hatte ich mir auch schon mal angeschaut.
Auch hier habe ich leider das Problem der Befestigung. Die Balken sind schön schmal, was gut passen würde. Die Halterung dafür soll jedoch 139€ kosten. Materialkosten vermutlich 3€. Die Lampe kostet 190€ mit Technik und für 140€ Biegt man ein Stück Stahl und baut ne Klemme dran...

Alternativ wäre eine Umstellung der kompletten Beleuchtung möglich. Allerdings möchte ich dann hier nicht mehr als 500€ ausgeben für eine Beleuchtung die 80*50*50 komplett abdeckt.

Bigsimon

Intermediate

Posts: 815

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 121

  • Send private message

4

Sunday, January 10th 2021, 11:34am

Moin,

Ich meine die Leisten hätten ausziehbare Halterungen für den Beckenrand.
Beste Grüße,
Simon :yeahman:

Santazero

Trainee

  • "Santazero" started this thread

Posts: 284

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 44

  • Send private message

5

Sunday, January 10th 2021, 12:16pm

Hm. Im Produktvideo ist nichts davon zu sehen. Nur Aufhängung und die zusätzliche Halterung. Ich habe dem deutschen Vertriebspartner von Orphek mal geschrieben. Vermute aber, dass es keine ausziehbaren Leisten hat.

    info.dtcms.flags.de

Posts: 5,620

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 249

  • Send private message

6

Sunday, January 10th 2021, 12:44pm

Ich habe zwei Slimline über dem Aquarium, das Licht ist extrem gut und ich finde es nicht zu teuer.
Wenn man nicht dimmen möchte, braucht man auch keinen Profilux.
Ich hatte mir damals verschiedene Leuchten für mein Nano zusammen gerechnet und GHL war das flexibelste und auch nicht teurer als gute Mitbewerber.
Grüße,
Stef

Santazero

Trainee

  • "Santazero" started this thread

Posts: 284

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 44

  • Send private message

7

Sunday, January 10th 2021, 1:06pm

Das die GHL gute Leistungen erbringen ist glaube ich bekannt und darüber brauchen wir auch nicht sprechen. Nutzt du nur die 2 Slimline? Wenn ja, welche Beckenmaße hast du?

Ich frage mich dennoch, warum ich eine LED für 75€ produzieren kann, und das passende Netzteil dazu für 90€ extra verkaufe. Ich kann ja verstehen, dass das Netzteil extra ist bzgl der ganzen Optionen die GHL ermöglicht. Das ist ja auch super. Das die Technik in dem Netzteil jedoch so teuer ist, kann ich nicht verstehen. Ich müsste mal durchrechnen, was eine komplette Umstellung für mein Becken kosten würde mit den Slimlines.

Greg0sh

Trainee

Posts: 98

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 20

  • Send private message

8

Sunday, January 10th 2021, 1:24pm

https://www.ledaquaristik.de/epages/6435…/Shops/64355316



Viel Auswahl, konfigurierbar mit zusätzlichen Dimmern und große Spektrenauswahl

Lg

Bigsimon

Intermediate

Posts: 815

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 121

  • Send private message

9

Sunday, January 10th 2021, 1:26pm

Hi,

Also ich bin mir relativ sicher, dass ich die Orphek Leisten mit einer Halterung für den Beckenrand gesehen habe, da ich mich für hängende Leuchten nicht interessiere. :Adore:
Beste Grüße,
Simon :yeahman:

Santazero

Trainee

  • "Santazero" started this thread

Posts: 284

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 44

  • Send private message

10

Sunday, January 10th 2021, 1:38pm

So, ich habe mir das jetzt nochmal genauer angeschaut. Die Slimline kostet 70€ in der 60er Variante. (ich muss mal schauen, ob ich die bis 80cm ausgefahren bekomme).
Dazu ein dimmable Splitter für 29€. Damit bekomme ich 2 Mitras angeschlossen und kann später ggf. mal auf den Profilux upgraden
Das SL-PSU80 Netzteil schafft bis zu 80W. Die 60er Slimline hat 24W. 24*2 = deutlich unter 80W. D.h. damit müsste ich hinkommen oder?
Das Netzteil kostet 49€
Das wäre vom Preis dann doch deutlich in Ordnung (wenn man bei den richtigen Läden schaut).
Sind dann ca. 150€ für eine LED inkl. Zubehör und falls ich 2 davon benötige, kann ich für 70€ erweitern.

Ist meine Rechnung so korrekt?

Wie hell sind denn die LED Leisten bei 100%? Ich hab meine RedSea LED90 jetzt auf 90%W und 50%Blau und finde sie zu dunkel.
Laut der GHL Website werden 0,9W/L angegben für viel Licht. Das würde bei meinen 200L / 160l netto bedeuten, dass ich 8 Stück davon brauchen würde, wenn ich mal davon ausgehen würde, dass ich das Becken nur damit betreiben wollte. Also nicht soooo hell eine LED?

@simon

hier mal die original Antwort vom Hersteller/ Vertrieb

Quoted


das hanging kit ist eine Seilaufhängung, da kann man nichts ausziehen. Sie benötigen bei Led mind. 20 cm, besser 30 cm zur Wasseroberfläche, auflegen auf das Aquarium ist nicht zu empfehlen.


die Aufhängung am Becken wurde auch nicht für die OR Balken entwickelt, die war für die Atlantik Modelle gemacht.
Für einen OR Balken ist die Beckenhalterung etwas überdimensioniert.


die OR Balken werden fast ausschliesslich als Zusatzbeleuchtung genutzt. Durch die Seilaufhängung und die Montagewinkel ergeben sich unzählige Möglichkeiten der Befestigung. Orphek kann und will da nicht für alle Möglichkeiten einen Montagekit anbieten, das würde den Preis unnötig in die Höhe treiben.


Mit Montagewinkel ist die Hlaterung für 140€ gedacht, die eigentlich für die OR3 auch überdimensioniert ist

This post has been edited 3 times, last edit by "Santazero" (Jan 10th 2021, 1:44pm)


1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Bigsimon (10.01.2021)

Posts: 675

Location: AC Land

Occupation: Retiree

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

11

Sunday, January 10th 2021, 1:46pm

Guten Tag Martin,


ich nutze seit vielen Jahren diese hier :
https://www.ledaquaristik.de/epages/6435…oducts/009-xxxx
als direkt am Rand angebrachte umlaufende Leisten. Auch etwas Springsschutz.
Grüße vom Nordeifelrand,
Werner

RedSea Reefer 425, 2 x Hydra 32 + 40 Watt oben umlaufende LED-Leisten mit 13.000 K.
5 x Tunze Turbelle für Wellen im 0,5 Sekundentakt + Strömungswechsel alle 3,5 Std. Deltec 600i.
Biopellets, Zeolith; Balling light.
Täglich lebende Artemia + 300 cm³ zapffrisches Phytoplankton.
6 % Wasserwechsel/Woche

    info.dtcms.flags.de

Posts: 5,620

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 249

  • Send private message

12

Sunday, January 10th 2021, 1:59pm

Ich habe zwei 14W-Leisten (oceanblue, 40cm) über meinem 50x35x35cm-Nano (mit seitlichem Technikabteil). Beide Leisten laufen identisch. Weiß 60%, blau 100%.


Da es ein Aquarium mit 10 Thor ist, war ich mit SPS vorsichtig, aber die kleine Acro lassen sie am leben und sie wächst auch fleißig vor sich hin.

Bei meinem vorherigen Aquarium (45F, mit den Maßen 45x27x20cm) hatte ich erst eine Coral Box Moon, mit der habe ich echt Leistung drüber gebraten und die Korallen sind sehr langsam gewachsen. Mit der GHL muste ich echt aufpassen, sie anfangs nicht zu verbrennen, trotz der nur 14W Leistung.
Grüße,
Stef

Santazero

Trainee

  • "Santazero" started this thread

Posts: 284

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 44

  • Send private message

13

Sunday, January 10th 2021, 2:07pm

Guten Tag Martin,


ich nutze seit vielen Jahren diese hier :
https://www.ledaquaristik.de/epages/6435…oducts/009-xxxx
als direkt am Rand angebrachte umlaufende Leisten. Auch etwas Springsschutz.


Hallo Werner,

vielen Dank. Das ist eine interessante Möglichkeit. Wie hast du sie denn angebracht/ fixiert am Becken? Nutzt du sie gedimmt oder immer auf 100% Leistung? Kannst du vielleicht ein Bild von deinem Becken zeigen?
Danke
Martin

Bigsimon

Intermediate

Posts: 815

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 121

  • Send private message

14

Sunday, January 10th 2021, 2:13pm

Hi Martin,

Danke für die Information :thumbup:
Beste Grüße,
Simon :yeahman:

Posts: 675

Location: AC Land

Occupation: Retiree

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

15

Sunday, January 10th 2021, 8:30pm

Martin,
ich habe die LED Leisten mit Silikon so in 40 X 20 mm Baumarkt Profile geklebt, dass ich sie mit etwas Druck auf den Beckenrand klemmen kann. Re. u. li steht die Kühlflläche etwas heraus, weil bei denen innen jeweils ein 5 X 5 mm Profil als Kabelkanal für die Frontleisten eingeklebt ist.
Werner F. has attached the following image:
  • P1110759.JPG
Grüße vom Nordeifelrand,
Werner

RedSea Reefer 425, 2 x Hydra 32 + 40 Watt oben umlaufende LED-Leisten mit 13.000 K.
5 x Tunze Turbelle für Wellen im 0,5 Sekundentakt + Strömungswechsel alle 3,5 Std. Deltec 600i.
Biopellets, Zeolith; Balling light.
Täglich lebende Artemia + 300 cm³ zapffrisches Phytoplankton.
6 % Wasserwechsel/Woche

Posts: 675

Location: AC Land

Occupation: Retiree

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

16

Sunday, January 10th 2021, 9:19pm

... hatte ich oben vergessen zu schreiben: Ungedimmt, 9 h von 12. ( Deren Dimmer funktioniert einwandfrei, den nutze ich im Süßwasserbereich.)
Werner F. has attached the following image:
  • P1110764.JPG
Grüße vom Nordeifelrand,
Werner

RedSea Reefer 425, 2 x Hydra 32 + 40 Watt oben umlaufende LED-Leisten mit 13.000 K.
5 x Tunze Turbelle für Wellen im 0,5 Sekundentakt + Strömungswechsel alle 3,5 Std. Deltec 600i.
Biopellets, Zeolith; Balling light.
Täglich lebende Artemia + 300 cm³ zapffrisches Phytoplankton.
6 % Wasserwechsel/Woche

Santazero

Trainee

  • "Santazero" started this thread

Posts: 284

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 44

  • Send private message

17

Sunday, January 10th 2021, 9:24pm

Super. Vielen Dank. Das hilft mir.

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 17,175 Clicks today: 37,063
Average hits: 22,703.26 Clicks avarage: 52,678.7