You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

ThK79

Trainee

  • "ThK79" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 128

Location: Oberhausen

Occupation: ITSE

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 5

  • Send private message

1

Friday, December 11th 2020, 11:03pm

Positionierung AI Prime

Wie sollte es auch anders sein läuft nie was nach Plan.
Heute kam dann die AI LED und die Randhalterung an.
Auf Grund des Abschäumer in dem Technikabteil, die Position ist leider vorgegeben, lässt sich die Lampe nicht mittig anbringen.

Leicht eindrehen ging noch aber mehr ist nicht drin.

Kann das so bleiben?
Evtl. wenn ich die Lampe noch was tiefer schiebe?

Oder doch irgendwas als Wandhalterung basteln und dann mittig abhängen?

Posts: 675

Location: AC Land

Occupation: Retiree

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

2

Friday, December 11th 2020, 11:24pm

Hi,
etwas Verdrehen, und gut ist's. Höhe ü. A-Spiegel 250 mm dürfte passen.
Grüße vom Nordeifelrand,
Werner

RedSea Reefer 425, 2 x Hydra 32 + 40 Watt oben umlaufende LED-Leisten mit 13.000 K.
5 x Tunze Turbelle für Wellen im 0,5 Sekundentakt + Strömungswechsel alle 3,5 Std. Deltec 600i.
Biopellets, Zeolith; Balling light.
Täglich lebende Artemia + 300 cm³ zapffrisches Phytoplankton.
6 % Wasserwechsel/Woche

Ein_Siedler

Beginner

    info.dtcms.flags.de

Posts: 21

Location: Hannover

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 38

  • Send private message

3

Saturday, December 12th 2020, 7:23am

Hallo ThK79,

hast du schon in erwägung gezogen die Prime mit einer Seilaufhängung an der Decke zu befestigen ?
So könntest du Sie genau mittig platzieren und wärst auch in der Höhe flexibel.
Ich persönlich finde das eine Seilaufhängung in den meiste Fällen optisch die eleganteste Lösung ist.

Mit besten Grüßen
Marcel
Der Unterschied zwischen Theorie und Praxis ist in der Praxis größer als in der Theorie, also theoretisch

ThK79

Trainee

  • "ThK79" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 128

Location: Oberhausen

Occupation: ITSE

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 5

  • Send private message

4

Saturday, December 12th 2020, 8:58am

Klappt da nicht wirklich sonst hätte ich ja nicht den Tankmount gekauft.
Decke ist da viel zu hoch und geht in die Dachschräge über.

ThK79

Trainee

  • "ThK79" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 128

Location: Oberhausen

Occupation: ITSE

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 5

  • Send private message

5

Saturday, December 12th 2020, 10:30am

Konnte es jetzt noch was verschieben sieht im leckeren Becken passend aus.
Sangokai Beleuchtungsprofil, Lampe erstmal auf 20cm. Weiter geht es später.

Riko

Student

Posts: 923

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 391

  • Send private message

6

Saturday, December 12th 2020, 11:11am

Der senkrechte Teil des Tankmounts ist in der Mitte ja ausgespart. Bohr doch einfach 2x mittig hinterm Becken in die Wand und führ Schrauben durch den Spalt des Mounts in die Löcher. Vielleicht noch ne Unterlegscheibe aus Palstik dazwischen und du hast die Lampe mittig.
Grüße Riko
________________________________________________________________________________________________

55L Dennerle Scapers Tank: Das 54 L Studentenriff
Hydra 26 HD | Tunze 9001 | Hydor Koralia Nano 900 | 100% Carib Sea Liferocks | Mixed

Axol-13

Trainee

Posts: 160

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 13

  • Send private message

7

Saturday, December 12th 2020, 12:20pm

Einen Winkel/ U-Profil (lass dir etwas einfallen/nimm was du da hast) an die Wand hinter/über dem Becken anbringen. Natürlich so, dass du eine Kante nach oben hast und dann den Lampenarm an dem Winkel anbringen. Becken mittig davor schieben Ende.
Oder den Winkel nach vorn zeigen lassen und dann den oberen Teil des Armes , welcher die Lampe hält direkt an den Winkel befestigen.

Hast du keine schwarzen Winkel wickle ihn in Isoband (oä.) oder nimm einfachen Sprühlack.

Du hast noch viele weitere Bastelmöglichkeiten welche hier aber den Rahmen sprängen würden.

Die Variante von Riko dürfte aber die eleganteste sein!

This post has been edited 3 times, last edit by "Axol-13" (Dec 12th 2020, 12:27pm)


ThK79

Trainee

  • "ThK79" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 128

Location: Oberhausen

Occupation: ITSE

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 5

  • Send private message

8

Wednesday, December 16th 2020, 9:29pm

Ich werde wohl doch noch auf hängend wechseln sobald der Halter kommt.
Wie führt man dabei das Netzkabel?
Komplett hoch zu der Decke dann an der Wand hinab wären aber doch was viel.

KaiN1987

Beginner

    info.dtcms.flags.de

Posts: 91

Location: Nordenham

Occupation: Verwaltungsfachangestellter

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

9

Thursday, December 17th 2020, 11:11am

Ich denke, dass das Netzkabel nicht lang genug ist um erst am Drahtseil nach oben zur Decke zu gehen, dann zur Wand und wieder nach unten...
Müsste dann ja auch alles mit Kabelkanal verkleidet werden etc. damit es ordentlicher ausschaut...

Bei mir hängt das Netzkabel der Lampe einfach hinter dem Becken nach unten. Ist optisch zwar nicht der Hit aber das Kabel vom Heizstab/Pumpe hängen ja ebenfalls hinten raus, wodurch es nicht all zu schlimm ist.

Bin aber am überlegen, ob ich meine Deckenaufhängung nochmal gegen diesen Metallhalter tausche.
Problem ist dann nur, dass das Red Sea JumpGuard dann auch wieder angepasst werden muss...

Hab meine Lampe über dem Scaperstank 35, welcher kleinere Maße hat, bei 25cm über Wasseroberfläche und würde selbst nicht tiefer gehen.

Lg
KaiN

This post has been edited 1 times, last edit by "KaiN1987" (Dec 17th 2020, 11:12am)


ThK79

Trainee

  • "ThK79" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 128

Location: Oberhausen

Occupation: ITSE

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 5

  • Send private message

10

Thursday, December 17th 2020, 1:20pm

Wenn du den Tankmount meinst welchen ich zzt noch nutze.
Der Klemmfuß ist echt mal mega breit / tief .. Das hatte ich bei anderen Lampen schon schmaler gesehen.

Similar threads

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 15,964 Clicks today: 34,618
Average hits: 22,703.04 Clicks avarage: 52,678.34