You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Eddy

Beginner

  • "Eddy" started this thread

Posts: 55

Location: Österreich

Occupation: Automobilkaufmann

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1

  • Send private message

1

Wednesday, October 28th 2020, 9:32pm

Refugium Beleuchtung

Servus, ich hab mir jetzt eine Hand voll Drahtalgen ins Becken gelegt um meinen Nitrat Wert ein wenig zu senken zumindest hoffe ich es funktioniert derzeit bin ich auf 20mg und Nitrit seit Wochen auf 0,2.

Passt die Beleuchtung so? Ich kann es aus Platzgründen leider nicht von oben beleuchten.




Liebe Grüße Edmund

This post has been edited 1 times, last edit by "Eddy" (Oct 28th 2020, 9:33pm)


Jan123

Beginner

Posts: 33

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 3

  • Send private message

2

Thursday, October 29th 2020, 8:34pm

Hallo Edmund,

es könnte sein, dass das Nitrit im Aquarium den Nitrat-Test beeinflusst und der Nitrat-Wert in Wirklichkeit garnicht so hoch ist.
Oceamo hat mal einen Versuch gemacht, der gezeigt hat, das 0,1 mg/l Nitrit eine Nitrat-Wert von 5mg/l vortäuschen.

Hier nachzulesen:
https://www.oceamo.com/post/tröpfchentests-nitrat-nitrit

Dein sowieso schon nicht besonders hoher Nitrat-Wert könnte also in Wirklichkeit noch deutlich niedriger sein.
Wenn dein Phosphat-Wert normal ist, würde ich ein Algenrefugium dann als eher überflüssig ansehen.

Wie lange läuft denn das Becken schon? Eventuell brauch es einfach noch ein wenig Zeit und die Werte würden sich von alleine einpendeln.

Ansonsten, würde das mit der Beleuchtung so gehen, auch wenn es nicht optimal ist.
Wäre es eventuell möglich die Beleuchtung waagerecht, an die Frontseite, unter den Halter der Filtersocke anzubringen?

Gruß Jan

Kermit

Beginner

Posts: 52

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 12

  • Send private message

3

Friday, October 30th 2020, 10:24am

Bedenken solltest du das alles im Technikbecken das du beleuchtest irgendwann von Algen-Glibsch bewachsen wird.

Muran

Trainee

Posts: 191

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 72

  • Send private message

4

Friday, October 30th 2020, 8:34pm

Guter Hinweis, ich musste für meine AI Fuge Blenden bestellen da wirlich überall Algen gewachsen sind.


Eddy

Beginner

  • "Eddy" started this thread

Posts: 55

Location: Österreich

Occupation: Automobilkaufmann

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1

  • Send private message

5

Friday, October 30th 2020, 10:26pm

Danke für die Infos, ich werde schauen wie ich die Lampe dort unterbringe evtl mit einer schwanenhals Halterung mit magnet. Ich hätte mir doch ein 425er xl nehmen sollen :pinch:

Similar threads

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 11,072 Clicks today: 29,991
Average hits: 22,719.35 Clicks avarage: 52,721.08