You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Zooxantelle

Krabbenpuhler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,519

Location: Stuhr / Seckenhausen

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 178

  • Send private message

61

Tuesday, September 17th 2019, 10:00am

@ mib, 10-20% über die gesamte Lebensdauer... und wie lang ist die ? Die eine LED wird nach 3 Jahren duster, die andere nach 12 Jahren. Dem würd' ich so pauschal nicht zustimmen.
Gruß Jens

RedSea Reefer 625 XXL
RFP Jebao DCP 10000
2 x EcoTech Radion XR 30 W G4 Pro
AS Deltec 1000i
2 x Maxpect Gyre XF 350
Tunze Osmolator 3155
AM Reefdoser Evo 4 + Slave
Schego 600 W an AM T-Controller Twin
GHL Propeller Breeze
Sangokai Basis Versorgung

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 23,473

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7366

  • Send private message

62

Tuesday, September 17th 2019, 10:38am

ich denke man geht dabei von den beworbenen 50000 stunden aus. in der zeit sollen sie die besagte leistung verlieren. realistisch wären vielleicht wirklich 30000 stunden, was aber trotzdem einer lebensdauer von ca. 7 jahren entspricht bei 12 stunden betrieb pro tag bei 100%.

bei t5 kann man es im prinzip auch nicht pauschal sagen, dass diese nach 9 monaten getauscht werden sollten. betreiben wir sie nur 5 stunden am tag, verlängert sich die lebensdauer, oder besser gesagt die zeit wo sie stabil das spektrum liefern, rechnerisch auf die doppelte veranschlagte zeit.

man muss also immer schauen in welchen bereichen man seine lampe betreibt, welche kühlarchitektur ist verwendet, welche temperaturen herrschen permanent beim betrieb. das sind wichtige faktoren für die lebensdauer und stabilität des spektrums.
eine sirius x1 bei mir ist sicher schon über 5 jahre im betrieb, war 2014 eine der ersten. da sehe ich noch keine negativen anzeichen von alterung. lief fast nie auf 100%.

ich denke die meisten leute betreiben ihre led lampe nicht bei 100% leistung. selbst wenn, sind gute lampen so konstruiert, dass die led, selbst bei 100%, nicht am limit betrieben wird.
wobei andere wieder behaupten, dass auch gedimmte led genauso schaden nehmen wie die, die ständig am maximum betrieben werden. ich weiss es nicht...

ich denke aber, egal wie, die lebensdauer von led lampen kann gut viele jahre ohne irgendwelche spürbaren probleme betragen. träfen die prognosen für die lebensdauer von etwa 5 jahren zu, müssten sich ungefähr ab jetzt die meldungen über ausfälle oder spürbare änderungen, bei lampen die schon die jahre am markt sind, häufen.

abwarten...

diese diskussionen gab es übrigens bei jeder neuerscheinung einer lampe, egal welchen herstellers. ist ja auch in ordnung. allerdings gibt es heute ganz andere erfahrungen bezüglich lebensdauer etc. als noch vor ein paar jahren.

ich bleibe jedenfalls gespannt auf die ersten berichte zur straton.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

mib3123

Beginner

Posts: 23

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 4

  • Send private message

63

Tuesday, September 17th 2019, 2:16pm

@ mib, 10-20% über die gesamte Lebensdauer... und wie lang ist die ? Die eine LED wird nach 3 Jahren duster, die andere nach 12 Jahren. Dem würd' ich so pauschal nicht zustimmen.



Also bei den LED Leuchten der Strassenbeleuchtung welche wir einsetzen, geben die Hersteller bei 350mA Bestromung 100 000h L90/B10 an, bei 500mA 100 000h L80/B10. Das heisst, dass nach 100'000h die LED's noch 90% Lichtstrom hat und nur 10% ausgefallen sind. Z.B. Phillips bietet solche Leuchten an. Da die Technik ihrer Aquarium Leuchte ähnlich sein wird, gehe ich davon aus, dass die eine ähnliche Lebensdauer hat. Auch die anderen Hersteller werden nicht so viel schlechter sein. Daher ist 15% Verlust pro Jahr sicher falsch.

Gruss Michael

-Saithron-

Doktorenfanatiker

    info.dtcms.flags.de

Posts: 3,235

Location: Berlin

Occupation: Teamleiter / Informatiker

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1586

  • Send private message

64

Tuesday, September 17th 2019, 3:43pm

ich denke aber, egal wie, die lebensdauer von led lampen kann gut viele jahre ohne irgendwelche spürbaren probleme betragen. träfen die prognosen für die lebensdauer von etwa 5 jahren zu, müssten sich ungefähr ab jetzt die meldungen über ausfälle oder spürbare änderungen, bei lampen die schon die jahre am markt sind, häufen.

Meinst du? Ich weiß nicht, wie viele Leute eine so alte Lampe besitzen UND diese mit exakt den gleichen Technologien von damals ersetzen.
Würdest du dir aus irgendeinem Grund eine exakt identische Lampe nochmal besorgen? Das wird ja schon schwer. Allein wegen der 2017er Cluster. Es wäre ein genialer Selbstversuch sich ein frisches Cluster zu besorgen und neben die "alten" zu hängen und dann zu schauen, wie unterschiedlich sie sind.
Fast alle Lampen haben in dem Zeitraum eine Überarbeitung oder neues Modell bekommen, dass man die "alten" gar nicht mehr neu bekommt und daher gar nicht direkt vergleichen kann. Speziell wenn man von 7-10 Jahren Lebensdauer ausgeht. 5 Jahre sind ja so das Minimum was vorhergesagt wird. Ähnlich wie eine T5, die nach 3 Monaten hinüber wäre. Was natürlich ebenso Quark ist.
Meine Röhren sind mittlerweile auch bei der einen Lampe etwa 6 Monate alt und bei der anderen 8 Monate. Direkte Unterschiede kann ich dazwischen nicht erkennen. Und überhaupt das die Röhren nicht mehr optimal funktionieren würden. Ich bin mir aber sicher, dass ich bei nagelneuen Röhren direkt den Unterschied sehen werde. Aber eben nur den direkten Unterschied. Sonst ist das so ein schleichender Prozess, den man nicht merkt. Die Korallen aber sehr wohl, wie man weiß.
SPS Hauptbecken: DIY Weißglas 295x70x55
- ATI Hybrid 8x39W T5 + 2x75W LED - ATI Hybrid 8x80W T5 + 4x 75W LED -
- Tunze 6105 - Tunze Stream 3 - Deltec 3000i - Jebao DCP-10000 - ClariSea SK 5000 Gen2 -
- Tunze Osmolator - Aqua Medic T controller twin 2018 - GHL Doser 2.1 4-fach

LPS LowMaintenance: Juwel Lido 200
- Kessil A360X - Tunze 6055 - Tunze Osmolator - Deltec MCE 601 -
- Kamoer X1 - Aqua Medic T Controller twin -

This post has been edited 2 times, last edit by "-Saithron-" (Sep 17th 2019, 3:46pm)


reef_corner

Beginner

Posts: 82

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 26

  • Send private message

65

Tuesday, September 17th 2019, 4:02pm

Hi,
ist doch schon längst bewiesen, dass selbst nach zig Jahren noch genug SPS unter den LEDs wachsen. Ich meine Henning Wiese hatte /hat etliche Jahre eine Orphek V1, die ihren Geist nicht aufgegeben hat. Ich kenne auch Leute die seit Markteinführung die AL Blue Sol oder wie die noch heißen , über dem Becken hängen haben und sie funktionieren noch immer. Es wurde keine Messung durchgeführt, aber schaut man ins Becken, dann ist einem das theoretische blabla egal.
Beste Grüße: Jan

https://www.instagram.com/reef_corner/

250 l reef tank
ATI Straton
Deltec 1000i
Deltec E-Flow 10
Ecotech MP40wQD
Ecotech Versa
Tunze Osmolator Universal 3155
Eheim 150 Watt
Versorgung: ATI Essentials Pro

Henning

Professional

    info.dtcms.flags.ch

Posts: 1,432

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 58

  • Send private message

66

Tuesday, September 17th 2019, 9:23pm

Guten Abend

Da mein Name hier mehrmals erwähnt wurde melde ich mich auch mal kurz zu Wort.

1. Die Verluste bei den LED bezogen sich in Vergleich zu T5
Diese haben in 8 Monaten einen Verlust von ca. 40%

2. Die Led haben, wie hier bereits geschrieben in den ersten Jahren grössere Verluste als über die Jahre im Anschluss. Bei meinen Versuchen wo in SIFI im letzten Jahr gezeigt wurden sieht man das man ca. 30‘000 Stunden erreicht mit den gleichen Verlust wie bei einer T5.
Dies wie Burkhard erwähnt hat bei ca. 12 Stunden mit 100% sowie je 2 Stunden Dimmung.

3. Wie wir unsere Beleuchtung in etwa über einem Meerwasserbecken betreiben.

4. Respekt für ATI wo als Einziger sich an ein neues Konzept gewagt hat und die Kosten der Entwicklung nicht gescheut hat.
Andere Hersteller bringen da nur neue Spektren oder Steuerungen, haben aber die „flächige Beleuchtung“ immer noch nicht begriffen.
Mit diesem System konkurrenziert man sich (ATI) indirekt mit der T5 selber und macht sich indirekt damit einen Markt kaputt. Daher zollt hier ein grosser Respekt.

5. Die eingesetzten der Prismenscheibe wurden vor ein paar Jahren bereits als Lichtlenkung von anderen Herstellern aus den fernen Osten eingesetzt und hatten top Eigenschaften. Diese Module sind leider nie hier bei uns in den Handel gekommen.

6. Jan hier hat es sich sogar um das Vorgänger Modul gehandelt. Die PR 156. Bei den AI ist es ein stückweit nach meiner Meinung korrekt. Nur haben hier die Vorschaltgeräte ihren Schwachpunt. Wurden sie auf 100% betrieben leider auch. Bei mir leider im Verlusttest nach 4 Jahren durchgefallen, da ich keine Aussage machen kann wen nicht mehr alle Dioden brennen. Bei Ersatz ist ja kein Vergleich zu einem Start möglich.
Sie funktionieren aber auch nur über den Becken, weil man sie von Anfang an flächig angeordnet hat und nicht auf die Angaben der Ausleuchtung von Herstellen gegangen ist.

7. Burkhart mit dem Spektrum der Straton gehe ich mit dir mit und ich freue mich wenn sie bei mir auf den Messtisch liegt.

8. Für alle die es nicht wissen ist das Hauptversagen der LED nicht die Wärme sondern die Feuchtigkeit. Dies wurde ebenfalls mal an einem Vortrag in SIFI von Dietmar, Illutronix, aufgezeigt. Von daher hat man mit dieser neuen Lampe nach meiner Meinung einen weiteren Punkt mit einbezogen und optimal gelöst.
><((((º> ><((((º>
Salzige Grüsse
Henning


Christian_S

Professional

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,120

Location: Bergkamen

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 677

  • Send private message

67

Wednesday, September 18th 2019, 5:38am

Danke Henning für Deine Informationen bin auf deine Test schon gespannt. Fahr Dienstag nach Ati da hängen 2 Straton über dem Schaubecken die werd ich mal in Augenschein nehmen .
Aqua Medic Xenia 100,Vortech 2xMP40WQDR,Reeflink,GHL Doser 2,2x Ati Straton , Speedy 50 Watt , Mini Bubbel King 160, Tunze Nachfüllutomatik ,Titanheizer 300 Watt,Aqua Medic T- Control,Wirbelbettfilter Knepo 0,7 Double, Clarisea SK 3000 .
Balling Light mit Trace 123; KH Director von GHL mit Doser 2.1 SA.

Gruß Christian :thumbsup:

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

arm (24.09.2019)

Christian_S

Professional

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,120

Location: Bergkamen

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 677

  • Send private message

68

Tuesday, September 24th 2019, 6:28pm

So war heute bei Ati und hab die neue Straton begutachtet. Sehr schöne Lampe mit einem geilen Design finde ich . Alles sehr stimmig und sehr Flach gehalten auch das Netzteil, ein riesen Unterschied zu meinem Hybrid Klopper. Lampe war lauwarm bei 20 Grad Zimmertemperatur weis aber nicht auf wieviel % sie lief. So wie man mir sagte werden wir bald genug Test haben denn die erste Prodozierte Charge ist komplett verkauft. Läuft....
Achso was mir auch auffiel sie blendet null von der Seite sehr angenehm fürs Auge durch die Prismenplatte.
Aqua Medic Xenia 100,Vortech 2xMP40WQDR,Reeflink,GHL Doser 2,2x Ati Straton , Speedy 50 Watt , Mini Bubbel King 160, Tunze Nachfüllutomatik ,Titanheizer 300 Watt,Aqua Medic T- Control,Wirbelbettfilter Knepo 0,7 Double, Clarisea SK 3000 .
Balling Light mit Trace 123; KH Director von GHL mit Doser 2.1 SA.

Gruß Christian :thumbsup:

This post has been edited 1 times, last edit by "Christian_S" (Sep 24th 2019, 6:37pm)


3 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

sandanemone (25.09.2019), welle1501 (25.09.2019), fellnase (25.09.2019)

Meutenpapa

Unregistered

69

Tuesday, September 24th 2019, 6:30pm

COOL

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Hapa (24.09.2019)

Meutenpapa

Unregistered

70

Tuesday, October 1st 2019, 4:50am

UND ?

Wer hat sie schon, oder wartet darauf ?

Jasmin62

Chaosqueen

Posts: 875

Location: NRW

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 182

  • Send private message

71

Tuesday, October 1st 2019, 8:05am

Mein Becken ist 100x60,müsste ich 2 davon haben,puuuuuhhh ein Vermögen.
Das Gras wächst auch nicht schneller,wenn man dran zieht .

Patrick

Sangokaianer

    info.dtcms.flags.at

Posts: 508

Occupation: Konstrukteur

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 243

  • Send private message

72

Tuesday, October 1st 2019, 9:12am

UND ?

Wer hat sie schon, oder wartet darauf ?


Ist doch erst ab 8.10 verfügbar.
Und ja, ich warte noch....

Grüße

scotty23

Intermediate

Posts: 641

Location: Königs Wusterhausen

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 142

  • Send private message

73

Tuesday, October 1st 2019, 5:35pm

Mein Becken ist 100x60,müsste ich 2 davon haben,puuuuuhhh ein Vermögen.


ja denke da brauchst 2, es sei denn du hast n verdammt mittigen Aufbau ;)

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Jasmin62 (01.10.2019)

Meutenpapa

Unregistered

74

Saturday, October 5th 2019, 6:52am

Hey,

ich habe meine bereits gestern erhalten aus einem ausländischen Shop .

Leider wird sie sehr heiß. :cursing: viel zu heiß !!!!

Könnte ich da einem Fake-Shop auf den Leim gegangen sein ?

Was denkt ihr ? ?(
Meutenpapa has attached the following image:
  • neue LED.jpg

banira

Trainee

Posts: 123

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 4

  • Send private message

75

Saturday, October 5th 2019, 7:01am

Hi,

Was meinst du mit zu heiß? Kannst du die Temperatur Mal messen, denn nur weil es sich für uns heiß anfühlt muss es das nicht zwangsläufig auch sein.

Grüße
Christian

    info.dtcms.flags.de

Posts: 5,905

Occupation: MTA

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1922

  • Send private message

76

Saturday, October 5th 2019, 7:05am

Was denn das ? :EV6CC5~125:
Becken 90l Cube Blau Aquaristik... Coral Box RN1 Strömungspumpe...Eheim Skim 350... Next-one LED...Versorgung Triton Core7...Deko Atoll Riffdeko und Caribik Sea Rocks

Meutenpapa

Unregistered

77

Saturday, October 5th 2019, 7:16am

geschätzt so 300 - 450 Grad 8o

geierseth85

Professional

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,302

Location: Erkelenz

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 86

  • Send private message

78

Saturday, October 5th 2019, 10:55am

:EV8CD6~126:

Sehr gut :thumbsup:
---------------------------------------------------------------------------------------------------------
Gruß Steffen :thumbsup:

Wünsche allzeit einen salzigen Daumen.
---------------------------------------------------------------------------------------------------------

diskus

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 340

Location: Nürnberg

Occupation: Koch

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 128

  • Send private message

79

Saturday, October 5th 2019, 12:12pm

Hi,

wow dann hat die Straton sogar ein Feature mehr...sie Heizt....dann passt der Preis ja ...

Patrick

Sangokaianer

    info.dtcms.flags.at

Posts: 508

Occupation: Konstrukteur

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 243

  • Send private message

80

Saturday, October 5th 2019, 3:03pm

Ich lach mich kaputt, haha.

Endlich mal eine Firma die Zeit und Kosten für unser Hobby investiert
und im Endeffekt doch verhetzt wird. Das Produkt ist noch nicht mal am Markt
und jeder weiß es natürlich wieder besser... und kosten soll es zum Schluss
natürlich auch nichts... klar.

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

fellnase (05.10.2019)

2 users apart from you are browsing this thread:

2 guests

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 7,340 Clicks today: 10,747
Average hits: 21,678.3 Clicks avarage: 51,029.06