You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Wojtek

Beginner

  • "Wojtek" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 34

Location: Greifenstein

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1

  • Send private message

1

Friday, August 30th 2019, 11:20am

Beleuchtung für Peninsula 650 - Raumteiler?

Hi,
ich habe vor meine Beleuchtung zu ändern.
Aktuell habe ich eine Giesemann Aurora 4x54W T5 und 3x LED, die Lampe ist sehr gut aber leider zu kurz für das Becken.

Ich habe hier viel gelesen und stehen 3 Lampen zu auswahl:
1 Ati HYBRID 6X80W + 4xLED Preis ca.1500 + Jährlich 6*T5 ca.120€
2 3x RADION 30 G4 Pro Preis ca.2800
3 2x Orpheg V4 Preis ca.2000
Vorgabe: die Lampen solle mein Reef von beiden Seiten beleuchten, leise sein und nicht blenden.
Becken 160*60*60 mit 80% SPS + 20% LPS
Wer hat ein vergleichbares Becken und kann sagen das die Menge an Lampen und Licht reicht?
Gruß
Wojtek
Becken: RedSea Peninsula 650 + Balling
Technik: ATI Hybrid 6x80W - ATI blau + Coral, Vliesfilter, Powerfilter Jet 3005, Pelletsfilter,
Bubble King® Double Cone 200 + RD3 Speedy, Aqua Medic dc 9.2 + 2x EcoDrift 15.2, GHL

This post has been edited 1 times, last edit by "Wojtek" (Aug 30th 2019, 11:21am)


Christian_S

Professional

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,146

Location: Bergkamen

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 697

  • Send private message

2

Friday, August 30th 2019, 11:46am

T5 kannste 2 mal im Jahr rechnen bei sps ich Wechsel alle 6 Monate das erkennt man auch gut das da schon die Lüfte aus ist bei den Röhren .
Aqua Medic Xenia 100,Vortech 2xMP40WQDR,Reeflink,GHL Doser 2,2x Ati Straton , Speedy 50 Watt , Mini Bubbel King 160, Tunze Nachfüllutomatik ,Titanheizer 300 Watt,Aqua Medic T- Control,Wirbelbettfilter Knepo 0,7 Double, Clarisea SK 3000 .
Balling Light mit Trace 123; KH Director von GHL mit Doser 2.1 SA.

Gruß Christian :thumbsup:

Reefy85

Unregistered

3

Friday, August 30th 2019, 11:50am

Über die Radion sagen viele, dass sie laut ist und blendet. Also würde ich das nach deinen Vorgaben eher nicht machen. Orphek kann ich nix sagen. Ich würde aber ohnehin auf die ATI Hybrid gehen. Mit der Lampe machst du sicher nichts falsch.

Wojtek

Beginner

  • "Wojtek" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 34

Location: Greifenstein

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1

  • Send private message

4

Friday, August 30th 2019, 11:52am

Hi,
das steigt naturlich die Betriebskosten.

Normale weise haben die Röhren bis zum Lebensende 80% Leistung dann gehen die aus.
Becken: RedSea Peninsula 650 + Balling
Technik: ATI Hybrid 6x80W - ATI blau + Coral, Vliesfilter, Powerfilter Jet 3005, Pelletsfilter,
Bubble King® Double Cone 200 + RD3 Speedy, Aqua Medic dc 9.2 + 2x EcoDrift 15.2, GHL

Yuk

Forscher aus Leidenschaft

    info.dtcms.flags.de

Posts: 251

Location: Kiel

Occupation: Biologe

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 81

  • Send private message

5

Friday, August 30th 2019, 11:53am

Moin,
mit zwei Orphek V4 wirst du bei der Länge auch nicht glücklich für SPS Becken. Es sind wohl eher 3-4 nötig um wirklich flächig zu beleuchten.
Ich bin mit meiner Ausleuchtung auch nicht ganz zufrieden bei 160cm Länge hab ich auch die Aurora Hybrid mit 54w Röhren drüber.
Denke über eine Hybrid mit 80w T5 nach, aber bei einer Breite von 65cm brauche ich eine mit 6-8 fach T5.
Das Red Sea Becken ist doch ähnlich Breit wie das Xenia von Aquamedic?
Gruß Yuk

Reefy85

Unregistered

6

Friday, August 30th 2019, 12:04pm

Ja, natürlich musst du die Röhren kaufen, aber du kannst es halt auch, wenn die Leistung nachlässt. Bei LEDs weiß noch niemand, wie lange sie überhaupt ihre Leitung halten. Außerdem hast du bei der Hybrid das beste aus zwei Welten.

Wenn du mehr LED in einer Hybrid haben möchtest, könntest du auch über eine Giesemann Stellar nachdenken. Da kannst du auch die Orphek in die Mitte packen. Wahlweise würde ich auch mal die AI Hydra in den Ring werfen. Das ist aber sicher nicht die günstigste Variante.

Wojtek

Beginner

  • "Wojtek" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 34

Location: Greifenstein

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1

  • Send private message

7

Friday, August 30th 2019, 12:07pm

@Yuk
Hi,
ich tendiere zu 6x80W ATI.
So wie ich gelesen habe sollten 2St. von der Orphek Atlantik V4

für das becken reichen, mann kann auch 3 Compact nehmen.
Becken: RedSea Peninsula 650 + Balling
Technik: ATI Hybrid 6x80W - ATI blau + Coral, Vliesfilter, Powerfilter Jet 3005, Pelletsfilter,
Bubble King® Double Cone 200 + RD3 Speedy, Aqua Medic dc 9.2 + 2x EcoDrift 15.2, GHL

Yuk

Forscher aus Leidenschaft

    info.dtcms.flags.de

Posts: 251

Location: Kiel

Occupation: Biologe

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 81

  • Send private message

8

Friday, August 30th 2019, 12:13pm

Die Angaben das 2 V4 reichen stimmt ja auch, aber das sind dann halt zwei sich überschneidende Lichtkegel (was nicht gleichbedeutend mit flächiger Ausleuchtung ist). Wenn du kein Riffaufbau hast und alles auf den Boden stellst haben die Korallen wahrscheinlich auch eine Weile genügend Licht von allen Seiten, aber sobald sie höher Wachsen entstehen zwangsläufig starke Abschattungen wo keine Lichtquelle direkt darüber sitzt.

HenryHH

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 537

Location: Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 180

  • Send private message

9

Friday, August 30th 2019, 5:34pm

Kann die vorherigen Aussagen nur bestätigen. Die Orpheks leuchten die Mitte super aus, sind nicht hörbar und blenden gar nicht. Aber bei Korallenwachstum erzeugen sie dann doch Abschattungen bei den Korallen. Kannst auch 3-4 quer hängen.
Ich habe mir nun einfach eine Orphek Bar vorn mit eingebaut, die nun die flächige Ausleuchtung gewährleistet.
Eine Hybrid z.B. Stellar würde bestimmt auch toll sein.

Vorteil der Orphek im Sommer ganz klar: fast kein Aufheizen des Wassers, somit keine Kühlung notwendig (bei mir im EG eines isolierten Hauses)
Red Sea Reefer 425 XL
Deltec 1000i - Ecotech Vectra M1
AI nero 5 + Ecotech MP40wQD
2xOrphek V4 compact + 120cm Orphek Leiste
Theiling rollermat compact 1
AquaMedic 11W UV + reefdoser EVO 4
Vertex Deluxe Puratek 200
reefloat AWC 28 - ATU-Pro3-50
ATI Versorgung

Alexander-Linz

Unregistered

10

Friday, August 30th 2019, 6:11pm

Hi, welche bar hast du genommen?
Könntest mir mal ein Foto machen wie du das verbaut hast, wäre für mich auch eine Überlegung.
Vielen Dank

Wojtek

Beginner

  • "Wojtek" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 34

Location: Greifenstein

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1

  • Send private message

11

Friday, August 30th 2019, 8:27pm

Hi,
danke für die Infos, wenn ich die Lampe tausche dann nur gegen eine sorte also keine Kombinationen LED extra T5.
Für die ausleuchtung wird am besten die ATI Hybrid passen, die kostet dann auch die hälfte.
Bei drei Orphek ist man bei 3000€ das macht langsam kein Spaß.
Becken: RedSea Peninsula 650 + Balling
Technik: ATI Hybrid 6x80W - ATI blau + Coral, Vliesfilter, Powerfilter Jet 3005, Pelletsfilter,
Bubble King® Double Cone 200 + RD3 Speedy, Aqua Medic dc 9.2 + 2x EcoDrift 15.2, GHL

sandanemone

Professional

    info.dtcms.flags.de

Posts: 892

Location: Stralsund

Occupation: Arzt

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 553

  • Send private message

12

Friday, August 30th 2019, 10:18pm

Hallo,
also ich kann sagen: das ehemals von mir betriebene Peninsula 650 war für mich mit 6 mal 54W und 3 mal 75W ATI-Hybrid eigentlich genau richtig beleuchtet.
Hinten zum Schacht dann die weniger lichthungrigen LPS.
Reichte mir völlig.
Hab jetzt ein anderes Becken mit etwas anderen Abmessungen und bin da ähnlich am Überlegen wie Du...
Schwierig.
An sich ATI-Hybrid schon echt klasse.
Aber die T5 sind schon irgendwie nicht mehr das Optimum...
Größere ATI-Hybrid?
Hm...
Ich glaube aber, wenn man ich die Kohle hätte, wären fürs Peninsula 4 Stück G4 30 (Ecotech) wohl das Optimum, wenn man alles Ausleuchten willl.
Auch von der bisher erreichbaren Lichtquali.
Nur eben knapp doppelt so teuer wie die Hybrid von ATI (4 mal LED und 6 mal 80W).
Die "neueren" Kessil stehen aber auch für mich auf dem möglichen Wunschzettel.
Besser wohl noch: G5 der Radions...aber die gibt es noch nicht...
Gruß
Thomas

This post has been edited 1 times, last edit by "sandanemone" (Aug 30th 2019, 10:20pm)


Dennis!

Harte Schale Weicher Kern

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,046

Location: Delmenhorst

Occupation: Entmetalisierung

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 80

  • Send private message

13

Friday, August 30th 2019, 10:58pm

Wie findest du denn die Philips Coral Care ?
Wäre evtl auch eine option ?


Gruß aus dem Norden :EVERYD~16:
***IN PROGRESS***

JohannesFFM

Intermediate

Posts: 843

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 373

  • Send private message

14

Saturday, August 31st 2019, 11:17am

Hi,

ich hab ne Orphekv4 und eine Radion XR30 und 15. Wäre das mein Becken dann würde ich wahrscheinlich eine Giesemann Stellar und drei Kessil 360x / Red Sea Reef LED 90 drüber machen. Wenn du nur LED nimmst hast du egal welche Lampe relativ starken Kontrast und Stellen die nicht direkt bestrahlt werden haben fast 0 Licht. Da ist T5 viel besser. BRSTV haben über ihr Reefer 750XXL 10 XR15 gemacht damit es gut ausgeleuchtet wird. Ist halt die Frage was dir wichtig ist. Meine Orphek ist gut weil sie 0 Blendet, billig ist, relativ leise. Die Ausleuchtung könnte besser sein (Abschattungen) und man kann die Lichtfarbe nicht so sehr individuell anpassen.


Viele Grüße Johannes

Wassermaus

Pfützenteufel

    info.dtcms.flags.de

Posts: 6,764

Location: Bogel

Occupation: Fachinformatikerin Systemintegration

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 2151

  • Send private message

15

Saturday, August 31st 2019, 11:29am

Mein Argument für die XR30 G4 Pro war, dass sie individuell einstellbar ist (was Fluch oder Segen sein kann) und ich zur Not mittels Diffusor auch weicheres Licht haben könnte. Allerdings gefällt es mir bisher ohne Diffusor :EVERYD~16:
------------------------------------------------------------------
Viele Grüße

Carmen
------------------------------------------------------------------
Reefer 250, Deltec 1000i+ Sander C50, 2x MP40QD W, DCT4000, 2x Hydra 26 HD
Bogeler Reefer

Innovativ Nano Fusion 20G, 1x AI Nero 5, 1 Radio XR30 G4 Pro, Bubble Magus QQ1
Fusion Nano 20G

Sharkoun

Trainee

Posts: 104

Location: Hannover

Occupation: Etwas mit Chemie

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 65

  • Send private message

16

Saturday, August 31st 2019, 12:25pm

Hi,
wenn du SPS halten möchtest, dann würde ich auch zur Hybrid greifen. Für mich wäre da die erste ( und auch einzige Wahl ) die Pacific Sun Hybrid Lampen. Da bekommst du etwas mehr Geld DEUTLICH mehr Qualität geboten und hast auch länger Spaß dran. Vor allem aber weniger Ärger!
Die Radions sind auch sehr gute Lampe. Du kannst dir auch die Kessil einmal anschauen und die beiden LED mit den Aquatic Life Hybrid kombinieren, da hättest du auch eine sehr gute Kombi. Vorteil hier vor allem, dass wenn mal eine Lampe kaputt geht, du noch andere hast und keinen total Ausfall wie bei einer großen Lampe. Für SPS würde ich auch alle 6 Monate die Röhren tauschen. :pay:
:pump: :cookie:

Wojtek

Beginner

  • "Wojtek" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 34

Location: Greifenstein

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1

  • Send private message

17

Saturday, August 31st 2019, 9:17pm

@Dennis
Hi, die Coral Care von Design geht nicht, mein Becken steht im Wohzimmer.
@Sharkoun
Habe ich auch auf dem Schirm aber die kostet auch 1000€ mehr als die ATI und wo liegen da die @ualitätsunterschiede?
Sollte bei der Lampe was ausfallen muss die zur Reparatur nach Polen und das kann dauern.
Gruß
Wojtek
Becken: RedSea Peninsula 650 + Balling
Technik: ATI Hybrid 6x80W - ATI blau + Coral, Vliesfilter, Powerfilter Jet 3005, Pelletsfilter,
Bubble King® Double Cone 200 + RD3 Speedy, Aqua Medic dc 9.2 + 2x EcoDrift 15.2, GHL

Wojtek

Beginner

  • "Wojtek" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 34

Location: Greifenstein

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1

  • Send private message

18

Monday, September 2nd 2019, 3:29pm

Hi,
bekommt man die Orphek Lampen nur bei einem Händler?
Oder wo kann man noch anfragen?
Gruß
Wojtek
Becken: RedSea Peninsula 650 + Balling
Technik: ATI Hybrid 6x80W - ATI blau + Coral, Vliesfilter, Powerfilter Jet 3005, Pelletsfilter,
Bubble King® Double Cone 200 + RD3 Speedy, Aqua Medic dc 9.2 + 2x EcoDrift 15.2, GHL

HenryHH

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 537

Location: Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 180

  • Send private message

19

Monday, September 2nd 2019, 4:45pm

Direkt bei Buntesriff oder über Orphek selbst, dann aber zzgl. Einfuhrumsatzsteuer. Aber aufpassen, dass sie nicht mit TNT versenden, denn die wollen nochmals Gebühren haben.
Red Sea Reefer 425 XL
Deltec 1000i - Ecotech Vectra M1
AI nero 5 + Ecotech MP40wQD
2xOrphek V4 compact + 120cm Orphek Leiste
Theiling rollermat compact 1
AquaMedic 11W UV + reefdoser EVO 4
Vertex Deluxe Puratek 200
reefloat AWC 28 - ATU-Pro3-50
ATI Versorgung

audioTom

Intermediate

Posts: 326

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 78

  • Send private message

20

Monday, September 2nd 2019, 4:50pm

Also im Moment gibts doch G4 Pro zu günstigen Preisen bei ebay kleinanzeigen. (Nein, nicht meine)

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 23,786 Clicks today: 44,825
Average hits: 22,711.97 Clicks avarage: 52,689.79