You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

  • "SalzigesHändchen" started this thread

Posts: 22

Location: Rostock

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 15

  • Send private message

1

Monday, January 21st 2019, 11:07am

Maxspect RSX (300)

Moin liebe Salzler,
hat hier vielleicht jemand Erfahrungswerte für die Maxspect RSX (300) bezüglich der Kanäle (A,B,C,D) was deren Intensität und Dauer angeht?

brokn

Trainee

Posts: 90

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 39

  • Send private message

2

Monday, January 21st 2019, 1:43pm

Moinsen
ich fahre die Kanäle wie folgt:
A: 80%

B: 75%

C: 60%

D: 80%
Dauer: 12 Stunden
Kommt hat auch drauf an, wie blaulastig du es haben möchtest. Bei meinen Einstellungen hat das Becken eine, wie ich finde, sehr natürliche Farbe. Ein bisschen Blau kommt durch aber nicht allzu viel.
Sehr hilfreich ist auch die Seite von Sangokai: https://www.sangokai.org/forum/viewtopic.php?t=1808
Grüße :winken:

  • "SalzigesHändchen" started this thread

Posts: 22

Location: Rostock

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 15

  • Send private message

3

Monday, January 21st 2019, 2:00pm

Danke erstmal für die Antwort.

Die Angaben für die Kanäle C und D differieren ja relativ stark. Gibts da einen Grund oder ist das einfach Geschmackssache?

brokn

Trainee

Posts: 90

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 39

  • Send private message

4

Monday, January 21st 2019, 2:26pm

Als ich nach den Einstellungen es gefahren haben, war es mir viel zu blaulastig, sah überhaupt nicht mehr natürlich aus.
Du sollst ja "eigentlich" C+D gering fahren, weil sich in diesem Spektrum ja vermehrt Algen bilden könnten, bewiesen ist dies allerdings nicht.
MaxSpect selbst empfiehlt ja in ihrem voreingestellten Modus P2 (SPS/LPS Dominated) Kanal C auf 50% und D auf 70%. Ich selbst habe keinerlei Algenprobleme die auf das Licht zurückzuführen sind.

Wenn du dich in amerikanischen Foren ein bissl rumtreibst, wirst du feststellen, dass diese fahren die RSX teilweise A: 56%, B: 72%, C: 72%, D:72%.
Grüße

  • "SalzigesHändchen" started this thread

Posts: 22

Location: Rostock

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 15

  • Send private message

5

Monday, January 21st 2019, 5:44pm

Im Vorläufermodell gab es glaub ich nur 2 Kanäle. Sind die 2 weiteren vom neuen Modell dort automatisch mit drin gewesen? Sorry die Fragen aber die Lampe ist noch neu für mich :8)

Chelmon

Professional

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,124

Location: Eschau

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 43

  • Send private message

6

Wednesday, January 23rd 2019, 4:15pm

Würde mich auch über weitere Erfahrungen freuen gerade bei SPS Becken.
Bin auch gerade so am Überlegen, ob ich von 6x39w T5 auf die rsx 200 umsteigen soll. Die rsx wäre preislich noch im Rahmen für mich......
Flachriff 100x50x40 ohne Technikbecken / Einrichtung aus Lebendgestein
Standzeit 04/2018


ATI Powermodul 6*39W + Lumini Asta 20 für die Kringel :P
Tunze 9012
1x Jebao RW-4 + 2x Tunze 6015 modifiziert
Coral Box Dosing Pump
Tunze Osmolator



  • "SalzigesHändchen" started this thread

Posts: 22

Location: Rostock

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 15

  • Send private message

7

Thursday, January 24th 2019, 3:12pm

Es ist ja sehr komfortabel, dass man alle Kanäle (4 bei der RSX, weiß,blau,lila,gelb) von 0-100% anpassen kann aber das öffnet natürlich Tür und Tor für jede persönliche Einstellung. Der Hersteller ist da auch wenig hilfreich wenn man bedenkt, das der Spezialist sein sollte...Standardprogramme und ein 2-3 kleine Abschnitte in der Anleitung. Naja man lernt nie aus... ?( :8)

Chelmon

Professional

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,124

Location: Eschau

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 43

  • Send private message

8

Thursday, January 24th 2019, 6:10pm

Nutzt jemand die beigelegten Halter und könnte mal den Abstand vom Beckenrand zur Lampe messen?
Flachriff 100x50x40 ohne Technikbecken / Einrichtung aus Lebendgestein
Standzeit 04/2018


ATI Powermodul 6*39W + Lumini Asta 20 für die Kringel :P
Tunze 9012
1x Jebao RW-4 + 2x Tunze 6015 modifiziert
Coral Box Dosing Pump
Tunze Osmolator



  • "SalzigesHändchen" started this thread

Posts: 22

Location: Rostock

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 15

  • Send private message

9

Friday, January 25th 2019, 12:17pm

Meinst du die Bügel die man unterhalb einschieben und schrauben kann?

Chelmon

Professional

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,124

Location: Eschau

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 43

  • Send private message

10

Friday, January 25th 2019, 4:17pm

Ja

Gesendet von meinem Nokia 3310 mit Tapatalk
Flachriff 100x50x40 ohne Technikbecken / Einrichtung aus Lebendgestein
Standzeit 04/2018


ATI Powermodul 6*39W + Lumini Asta 20 für die Kringel :P
Tunze 9012
1x Jebao RW-4 + 2x Tunze 6015 modifiziert
Coral Box Dosing Pump
Tunze Osmolator



brokn

Trainee

Posts: 90

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 39

  • Send private message

11

Saturday, January 26th 2019, 8:54am

Guten Morgen,

von der Wasseroberfläche bis zu den LED‘s hast du einen Abstand von 17cm.
Das MaxSpect natürlich keine konkreten Angaben zur Beleuchtung macht, ist doch klar, die 2-3 Abschnitt dienen als Orientierung. Sie können nicht für jedes Becken eine Einstellungsempfehlung geben.
Bei mir stehen die Korallen alle sehr gut, habe aber D etwas zurückgefahren, weil es ein angenehmeres Blau ist, finde ich so schöner.

Liebe Grüße

Fabian

Chelmon

Professional

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,124

Location: Eschau

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 43

  • Send private message

12

Saturday, January 26th 2019, 9:04am

Moin, vom Beckenrand bis Unterkante Lampe müsste ich wissen.....

Ich habe hinten am Technikabteil eine Scheibe hochstehen. 13cm misst die.
Brauche evtl dann die Seile zum Abhängen.

Gruß Lars

Gesendet von meinem Nokia 3310 mit Tapatalk
Flachriff 100x50x40 ohne Technikbecken / Einrichtung aus Lebendgestein
Standzeit 04/2018


ATI Powermodul 6*39W + Lumini Asta 20 für die Kringel :P
Tunze 9012
1x Jebao RW-4 + 2x Tunze 6015 modifiziert
Coral Box Dosing Pump
Tunze Osmolator


This post has been edited 2 times, last edit by "Chelmon" (Jan 26th 2019, 9:07am)


brokn

Trainee

Posts: 90

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 39

  • Send private message

13

Saturday, January 26th 2019, 9:28am

Sind 13cm :D

Chelmon

Professional

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,124

Location: Eschau

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 43

  • Send private message

14

Saturday, January 26th 2019, 9:30am

Quoted

Sind 13cm :D
Verdammt. Ich denke, die Reflektoren gehen sogar noch tiefer, oder?
Werde dann wohl nicht um die Seile rumkommen.
Danke fürs Ausmessen!

Gesendet von meinem Nokia 3310 mit Tapatalk
Flachriff 100x50x40 ohne Technikbecken / Einrichtung aus Lebendgestein
Standzeit 04/2018


ATI Powermodul 6*39W + Lumini Asta 20 für die Kringel :P
Tunze 9012
1x Jebao RW-4 + 2x Tunze 6015 modifiziert
Coral Box Dosing Pump
Tunze Osmolator



Reefy85

Professional

Posts: 1,529

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 607

  • Send private message

15

Saturday, January 26th 2019, 9:46am

Kannst du die Lampe nicht nach vorne schieben, Lars?

Chelmon

Professional

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,124

Location: Eschau

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 43

  • Send private message

16

Saturday, January 26th 2019, 12:19pm

Quoted

Kannst du die Lampe nicht nach vorne schieben, Lars?
Klar, kann ich das machen aber der Sand vorne braucht eher wenig Licht......

Bei der rsx ist es halt ein bisserl doof, dass die 4 Pucks nur auf einer Linie liegen.
Flachriff 100x50x40 ohne Technikbecken / Einrichtung aus Lebendgestein
Standzeit 04/2018


ATI Powermodul 6*39W + Lumini Asta 20 für die Kringel :P
Tunze 9012
1x Jebao RW-4 + 2x Tunze 6015 modifiziert
Coral Box Dosing Pump
Tunze Osmolator


This post has been edited 1 times, last edit by "Chelmon" (Jan 26th 2019, 12:21pm)


  • "SalzigesHändchen" started this thread

Posts: 22

Location: Rostock

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 15

  • Send private message

17

Sunday, January 27th 2019, 1:38pm

Ist denn der Kanal C und D wirklich wichtig bzw. C mit dem minimalen UV Anteil?

brokn

Trainee

Posts: 90

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 39

  • Send private message

18

Wednesday, January 30th 2019, 7:43am

Morgen Leute,
wollte mal ein kleines Update zur RSX bringen.
Ich habe im Laufe der Zeit festgestellte, dass ich mit den o.g. Werten in den Kanälen A-D doch ein vermehrtes Algenwachstum habe. Besonders von braunen Fadenalgen. An meinen Wasserwerten konnte es nicht liegen, da diese wirklich gut und konstant sind.
Daraufhin habe ich die Lampe mal nach Sangokai angepasst, momentan sind die Werte wie folgt:

A: 95%
B: 80%
C: 25%
D: 15%

Den Kanal A habe ich ein bissl höher stehen lassen, weil es mir sonst zu blaulastig ist. Momentan sieht es auch echt gut aus, die Algen wachsen auch nicht mehr nach und der Rest wird von der Putzercrew vertilgt.

Grüße
Fabian

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 2,087 Clicks today: 4,750
Average hits: 21,611.05 Clicks avarage: 50,941.64