Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

terraowl

Anfänger

  • »terraowl« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 22

Aktivitätspunkte: 125

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 3. Juni 2018, 13:14

China LED 165 Watt

Hallo in die Runde
Ich hab mal eine Frage an die die auch ein Becken mit einer dieser China Lampen betreiben. Egal welche.
Wie habt ihr eure Lampe eingestellt ????
Wieviel % weiß ?
Wieviel % blau ?
Entfernung zur Wasseroberfläche ?
Wassertiefe ?
Wieviel Stunden blau und alles ?
Ich selber hab folgende
Viparspectra 165w mit Fernbedienung, etwa 30 cm von der Wasseroberfläche entfernt und 45 cm Wassertiefe. 13 Std blau mit 90 %, davon 7 Stunden alles an wobei der Weißanteil hier 75% beträgt.


In den letzten Monaten hab ich langsam von 50% / 50% auf die oben genannten Werte hoch gedreht. Jetzt hab ich aber immer mehr das Gefühl das
das viel zu hell ist. Manche Korallen (ich hab fast nur weiche) öffnen sich unter blau und werden bei weiß wieder kleiner und abends bei blau wieder größer und eine Annemone ist erst immer kleiner geworden und jetzt aus der Mitte vom Becken unter einen Steinvorsprung in den Schatten gekrochen. Auch hab ich das gefühl das die Tiere im Randbereich sich wohler fühlen.

Bin mal auf eure einstellungen gespannt.

Gruß
Christian

Ps. Das Becken steht etwa 9 Monate

Beiträge: 236

Aktivitätspunkte: 1255

Danksagungen: 57

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 3. Juni 2018, 13:40

Hey Chris,

sind die Linsen noch drin? Würde bei der Höhe und bei Deiner Wassertiefe auf 60/40 gehen.

Lg
Martin

terraowl

Anfänger

  • »terraowl« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 22

Aktivitätspunkte: 125

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 3. Juni 2018, 13:44

Ja die Linsen sind noch drin.
Du meinst 60 blau und 40 weiß ? nur um Missverständnisse zu vermeiden.
Gruß
Christian

Beiträge: 236

Aktivitätspunkte: 1255

Danksagungen: 57

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 3. Juni 2018, 13:48

Ja 60 blau 40 weiß. Ich habe 25 cm Abstand zur Oberfläche und 55 cm Beckentiefe und bin bei 70 blau und 40 weiß mit Linsen

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

terraowl (03.06.2018)

terraowl

Anfänger

  • »terraowl« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 22

Aktivitätspunkte: 125

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 3. Juni 2018, 13:55

Danke dir für deine Einschätzung, das bestätigt meine Vermutung das es mit zunehmender Lichtintensität nicht besser wurde.
Gut mal mit jemandem drüber zu schreiben.
Danke :7_small27:
Gruß
Christian

terraowl

Anfänger

  • »terraowl« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 22

Aktivitätspunkte: 125

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 5. Juni 2018, 19:28

Kurze Rückmeldung
Nach 3 Tagen mit der Einstellung 60% blau und 40% weiß, natürlich ist die Anemone noch nicht wieder groß geworden aber die Tentakel werden schon wieder länger und zusätzlich hab ich den Eindruck das auch alle anderen Korallen ihre Polypen mehr öffnen. Mal ganz dafon abgesehen ist es jetzt viel angenehmer für das Menschliche Auge.
Gruß
Terra
Ps. Nochmals danke für den guten Rat.

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Social Bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits heute: 7 813 Klicks heute: 13 033
Hits pro Tag: 19 552,75 Klicks pro Tag: 47 643,09