You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 20,147

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 6688

  • Send private message

101

Friday, September 21st 2018, 5:56pm

ich meine ati hatte auch mal abdeckungen die durch die led cluster geschmolzen sind. es ist gut möglich, dass es da günstigeres acryl gibt, welches nicht so hitzebeständig ist.
mal abwarten wie es mit den neuen abdeckungen ist.

ein indiz, dass es am material liegt und bekannt ist, könnte sein, dass der austausch sehr unproblematisch war... :phat:
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

    info.dtcms.flags.de

Posts: 2,075

Location: Bad Vilbel

Occupation: Ingenieur

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 919

  • Send private message

102

Friday, September 21st 2018, 6:46pm

...... Sehe ich genau so. Und der nickellige Hinweis auf Fremdröhren ist lachhaft.

Giesemann ist für mich tabu.

Grüße Frank
:arrow: Jetzt ist es passiert

Mein Meerwassereinstieg.........seht selbst

:arrow: Upgarde auf Reefer 250

:arrow:Reefer 425XL Upgrade


Reefy85

Professional

Posts: 1,400

Location: Frankfurt

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 569

  • Send private message

103

Friday, September 21st 2018, 6:49pm

Hast du die kurze Variante ohne Lüftungsschlitze?
Viele Grüße
Michael


----------------------------------------------
Reefer 250


2x AI Hydra 26 als Hybrid mit Giesemann Stellar
Ecotech Vectra S1
1x Ecotech Vortech MP10wqd 1x Ecotech Vortech MP40wqd
Deltec 600i
Clarisea SK 3000




Mein Reefer 250

Thames

Beginner

Posts: 93

Location: Remscheid

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 29

  • Send private message

104

Friday, September 21st 2018, 7:05pm


ein indiz, dass es am material liegt und bekannt ist, könnte sein, dass der austausch sehr unproblematisch war...

Ganz ehrlich genau daran habe ich auch direkt gedacht.
Auf dem Acryl war noch die Schutzfolie vom Hersteller des Acryls, leider hab ich mir nicht gemerkt welcher es war. Weiß nur aufjedenfall kein Bayer (sowas haben wir auf der arbeit). Wenn ich es sehe fällts mir bestimmt wieder ein.


Hast du die kurze Variante ohne Lüftungsschlitze?

Habe die normale mit Schlitzen. Hast du da irgendwelche Probleme?

...... Sehe ich genau so. Und der nickellige Hinweis auf Fremdröhren ist lachhaft.

Giesemann ist für mich tabu.

Grüße Frank

Soweit würde ich jetzt noch nicht gehen

Reefy85

Professional

Posts: 1,400

Location: Frankfurt

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 569

  • Send private message

105

Friday, September 21st 2018, 7:10pm

Ich habe die kurze Variante ohne Lüftungsschlitze aber keine Probleme mit 2 Hydra 26 HD
Viele Grüße
Michael


----------------------------------------------
Reefer 250


2x AI Hydra 26 als Hybrid mit Giesemann Stellar
Ecotech Vectra S1
1x Ecotech Vortech MP10wqd 1x Ecotech Vortech MP40wqd
Deltec 600i
Clarisea SK 3000




Mein Reefer 250

Hapa

Candy Lover

Posts: 914

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 337

  • Send private message

106

Friday, September 21st 2018, 7:15pm

Haste aber auch Giesemann röhren drin oder Michael ?!
Gruß Sven

——————————————————
Red Sea Reefer 170 US Style
GHL Mitras 6300 HV
Giesemann Stellar (Hybrid)
DCP 3500
Ecotech 2x MP10wqd
Bubble Magus c5
——————————————————

Reefy85

Professional

Posts: 1,400

Location: Frankfurt

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 569

  • Send private message

107

Friday, September 21st 2018, 7:22pm

Haha. Ja.
Viele Grüße
Michael


----------------------------------------------
Reefer 250


2x AI Hydra 26 als Hybrid mit Giesemann Stellar
Ecotech Vectra S1
1x Ecotech Vortech MP10wqd 1x Ecotech Vortech MP40wqd
Deltec 600i
Clarisea SK 3000




Mein Reefer 250

sandanemone

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 699

Location: Stralsund

Occupation: Arzt

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 441

  • Send private message

108

Friday, September 21st 2018, 7:37pm

Hallo,
wird ja alles kurioser.
Ein vermeintlich renommierter deutscher Aquarienleuchtenhersteller stellt aktuell noch t-5 Leuchten her, die nicht optimiert gekühlt sind?
Nichtmal Lüftungsschltze (wenn schon keine aktive Lüftung) ?
Scheint nicht bei jedem angekommen zu sein, das die Lebensdauer und die Konstanz des abgegebenen Spektrums (insbesondere des doch recht kurzlebigen Blau) bei Leuchtstoffröhren ganz maßgeblich von der erreichten Temperatur abhängig ist. Ist doch schon wirklich lange kein Geheimnis mehr.
Wie kann man sich das erklären?
Manmanman.
Mußte mal sein.
Thomas

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

OskarZ (21.09.2018)

Reefy85

Professional

Posts: 1,400

Location: Frankfurt

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 569

  • Send private message

109

Friday, September 21st 2018, 7:45pm

Die Begründung ist tatsächlich der Hammer. In die gekürzten Versionen der Lampen würde man ja eher "kleinere" LED Module setzen, die nicht so heiß werden... Dass in die kurze Version einfach alle LED Module auf dem Markt passen, ist dabei wohl egal. Außerdem wüsste ich jetzt nicht, welche kleine Module sein sollen.
Viele Grüße
Michael


----------------------------------------------
Reefer 250


2x AI Hydra 26 als Hybrid mit Giesemann Stellar
Ecotech Vectra S1
1x Ecotech Vortech MP10wqd 1x Ecotech Vortech MP40wqd
Deltec 600i
Clarisea SK 3000




Mein Reefer 250

Thames

Beginner

Posts: 93

Location: Remscheid

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 29

  • Send private message

110

Friday, September 21st 2018, 7:54pm

So glaube bin gerade auf die Rätsels Lösung gekommen.
Hab die Lampe ja noch hängen, eine Seite an und eine aus, hab ja noch keine Eile das Ding abzuhängen.
Bei der Seite die aktuell aus ist, ist sie ja kalt und die Acrylscheibe hat ca. 2mm luft zu den Ausenblechen,also kann ich die hin und her bewegen. Die Seite die an ist, die schön warm ist, dort ist kein Spalt zu sehen und die hinterste Röhre wird behrührt. Demnach wird die auch bald kaputt gehen.
Würde jetzt behaubten, das die Scheiben zu lang sind, wenn die warm werden dehnen sie sich aus und sich kleine Beulen bilden. Dies Berühren dann die Röhre und werden so zu heiß.
Hab gelesen bei Acryl reichen 100grad um eine plastische Verformung zu verursachen.
Natürlich muss ich jetzt nur mal schauen wenn die Seite, die an ist, wieder kalt ist ob dort auch ein Spalt entsteht.

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Kadir (21.09.2018)

sandanemone

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 699

Location: Stralsund

Occupation: Arzt

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 441

  • Send private message

111

Friday, September 21st 2018, 8:09pm

Hallo nochmal,
obwohl ja immer davon abgeraten wird (heißt ja auch Sicherheitsschutzscheibe) würde ich da schon drüber nachdenken, die Scheibe ganz zu entfernen und ohne zu betreiben, bis Du Ersatz hast.
Dann aber Vorsicht beim Arbeiten am Aqua (Wasserspritzer, die gegen die Röhren kommen könnten), klar.
Habe ich auch mal ne ganze Zeit so gemacht und wenn man vorsichtig ist, passiert eigentlich ja auch Nichts. Aber abgeraten wird trotzdem, zurecht auch.
So, wie Du das beschreibst, kannste den zweiten Röhrensatz bald auch in den Wind schreiben.
Besser ganz Abhängen und die alte Leuchte erstmal wieder drüber, wenn Du die noch hast.
Thomas

OskarZ

Euphyllianer

    info.dtcms.flags.de info.dtcms.flags.gb

Posts: 732

Occupation: Schüler

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 274

  • Send private message

112

Friday, September 21st 2018, 8:43pm

Bei mir wurde Bayer Acryl verwendet. Und ehrlich gesagt produziert die Lampe auch bei mir nicht wirklich Hitze? ?( Außerdem sind bei mir zwischen Röhre und Acryl ca. 3-5cm Platz auch wenn sie warm sind
Reefer 170 mit LED/T5 Hybrid/FM US-Style
  • Ecotech Radion XR15WPro G4 + Giesemann Stellar
  • Bubble Magus C5
  • Ecotech Vortech MP10w
  • Ecotech Vectra S1
  • Eheim Thermopreset 150w
  • Dupla Marin P4 Smart

Hapa

Candy Lover

Posts: 914

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 337

  • Send private message

113

Friday, September 21st 2018, 10:47pm

Welche Röhren benutzt du Oskar ?
Gruß Sven

——————————————————
Red Sea Reefer 170 US Style
GHL Mitras 6300 HV
Giesemann Stellar (Hybrid)
DCP 3500
Ecotech 2x MP10wqd
Bubble Magus c5
——————————————————

Thames

Beginner

Posts: 93

Location: Remscheid

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 29

  • Send private message

114

Friday, September 21st 2018, 11:10pm

So andere Seite ist kalt, und siehe da, jetzt kann ich die Schutzscheibe bewegen und sie berührt jetzt auch keine Röhre mehr.
Also das ist die Lösung, zuviel Ausdehnung bei Wärme bzw. zu lange Scheiben.
@OskarZ
Soviel Platz? Woher kommt der denn? Die ganze Lampe ist doch gerade mal 5cm hoch. Oder meinst du Millimeter?
@ Thomas
So wie es momentan hängt ist ok, meine LED alleine reicht. Da das Becken noch nicht so lange steht

Hab gerade ein Unboxing Video gesehen, von nem Typ aus Teneriffa, der hat Lexan scheiben. Die habe ich auch. Man sieht zwar nur wenig aber seine Scheiben scheinen auch kürzer zu sein.
Jetzt erstmal abwarten und mit den neuen Vergleichen.

This post has been edited 1 times, last edit by "Thames" (Sep 21st 2018, 11:13pm)


hawk78

Trainee

Posts: 253

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 63

  • Send private message

115

Saturday, September 22nd 2018, 7:16am

Halt uns am laufenden.
Bin ja grundsätzlich auch an der Lampe interessiert
Bräuchte die 4x80W Version und würde die mit 2 Stück GHL Mitras betreiben wollen.

OskarZ

Euphyllianer

    info.dtcms.flags.de info.dtcms.flags.gb

Posts: 732

Occupation: Schüler

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 274

  • Send private message

116

Saturday, September 22nd 2018, 12:58pm

Ich nutze ATI Blueplus und Coralplus. Sehr zufrieden werden auch nicht sooo warm

Ach und sorry für die falsche Einschätzung ungefähr 8-10mm Platz zwischen Röhre und Scheibe
Reefer 170 mit LED/T5 Hybrid/FM US-Style
  • Ecotech Radion XR15WPro G4 + Giesemann Stellar
  • Bubble Magus C5
  • Ecotech Vortech MP10w
  • Ecotech Vectra S1
  • Eheim Thermopreset 150w
  • Dupla Marin P4 Smart

Hapa

Candy Lover

Posts: 914

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 337

  • Send private message

117

Sunday, September 23rd 2018, 9:46pm

Hab mir die Lampe trotz der vielen negativ Erfahrungen jetz auch mal bestellt.
Zusammen mit 2 Blue plus 1 Coral plus 1 actinic, bin aufs Licht gespannt und vor allem
Welche Abenteuer mich mit der Lampe erwarten :D
Gruß Sven

——————————————————
Red Sea Reefer 170 US Style
GHL Mitras 6300 HV
Giesemann Stellar (Hybrid)
DCP 3500
Ecotech 2x MP10wqd
Bubble Magus c5
——————————————————

Thames

Beginner

Posts: 93

Location: Remscheid

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 29

  • Send private message

118

Tuesday, September 25th 2018, 4:56pm

Hey,
also gestern sind die neuen Scheiben angekommen und heut die neuen Röhren. So hab ich dann alles verbaut. Das erste was mir auffiel war das die neuen Scheiben ca 3 mm kürzer sind als meine alten.Die breite ist gleich. Es ist wieder "Lexan" Acryl. Logischerweise ist es egal ob ATI oder Giesemann Röhren verbaut sind, denn der Abstand ist gleich. Hoffentlich reicht jetzt der Spalt, zwischen Scheibe und Außenblech, und die Scheiben bilden keine so großen Beulen dass die gegen die Röhren kommen.

Hab mir die Lampe trotz der vielen negativ Erfahrungen jetz auch mal bestellt.
Zusammen mit 2 Blue plus 1 Coral plus 1 actinic, bin aufs Licht gespannt und vor allem
Welche Abenteuer mich mit der Lampe erwarten

Ich denke wird schon gut gehen. Und wirst keine Abenteuer erleben

This post has been edited 2 times, last edit by "Thames" (Sep 25th 2018, 4:58pm)


hawk78

Trainee

Posts: 253

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 63

  • Send private message

119

Wednesday, September 26th 2018, 9:03am

Für mein neues Becken würde die Stellar 15000 passen. Gerade mal geschaut was die so kostet.
Ist aber eigentlich ein Wahnsinn was sie kostet.
550€ für eine Lampe mit 4 Röhren mit EIN/AUS Funktion, ohne Kühlung und ohne Montagezubehör.

Da komm ich dann auf ca 600€.

Das überlege ich mir glaub ich nochmal.

Chrischi29

Beginner

Posts: 20

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 6

  • Send private message

120

Wednesday, September 26th 2018, 10:31am

Hallo, aus Eigeninteresse habe ich Giesemann angeschrieben und gefragt. Ich bekam auch eine schnelle Antwort.
Zitat Giesemann:
xxxx
Uns sind insgesamt 2 Vorgänge bei einer 1,5 Meter Stellar bekannt hier waren die Schutzscheiben leider außerhalb der Toleranz so dass diese etwa 2mm zu lang waren und damit zu stramm in der Schiene eingesetzt waren. Wir haben das Maß der Schutzscheibe daraufhin umgehend gekürzt, so dass diese Platz zur Ausdehnung hat.
Außer diesen beiden Fällen ist uns kein weiterer Fall bekannt, die T5 Röhren würden hierdurch auch nicht platzen. Das Wellen der T5 Scheiben hätte lediglich einen optischen Nachteil.
Sie können sich also sicher sein, dass Ihre Stellar mit passenden Schutzscheiben ausgestattet wäre. Die Stellar ist seit Mai diesen Jahres in sehr hohen Stückzahlen verkauft worden. Hier haben wir auch nur positive Rückmeldungen von Kunden erhalten.


Gerne stehe ich Ihnen für weitere Informationen zur Verfügung.

Zitatende
Finde ich okay. und aussagekräftig

2 users apart from you are browsing this thread:

2 guests

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 8,974 Clicks today: 20,569
Average hits: 20,219.75 Clicks avarage: 49,222.86