Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Reefy85

Profi

Beiträge: 921

Wohnort: Frankfurt

Aktivitätspunkte: 4685

Danksagungen: 215

  • Nachricht senden

21

Donnerstag, 3. Mai 2018, 09:52

Hat jemand schon Bilder gesehen, wie die Wandaufhängung konstruiert ist? Deckenaufhängung ist bei mir wegen Dachschrägen etwas problematischer.
Viele Grüße
Michael


----------------------------------------------
Reefer 250


2x AI Hydra 26 als Hybrid mit Giesemann Stellar
Ecotech Vectra S1
2x Ecotech Vortech MP10wqd
Bubble Magus Curve 5
Clarisea SK 3000




OskarZ

Euphyllianer

    Deutschland Vereinigtes Königreich Großbritannien und Nordirland

Beiträge: 714

Beruf: Schüler

Aktivitätspunkte: 3660

Danksagungen: 209

  • Nachricht senden

22

Donnerstag, 3. Mai 2018, 12:20

Du kannst sie auch gleich mit 500mm bestellen hab ich auch gemacht.
Reefer 170 mit LED/T5 Hybrid/FM US-Style
  • Ecotech Radion XR15WPro G4 + Giesemann Stellar
  • Bubble Magus C5
  • Ecotech Vortech MP10w
  • Ecotech Vectra S1
  • Eheim Thermopreset 150w
  • Dupla Marin P4 Smart

NRG1337

Profi

    Deutschland

Beiträge: 1 893

Aktivitätspunkte: 9680

Danksagungen: 460

  • Nachricht senden

23

Donnerstag, 3. Mai 2018, 12:24

hä wo!? finde immer nur die 575mm

OskarZ

Euphyllianer

    Deutschland Vereinigtes Königreich Großbritannien und Nordirland

Beiträge: 714

Beruf: Schüler

Aktivitätspunkte: 3660

Danksagungen: 209

  • Nachricht senden

24

Donnerstag, 3. Mai 2018, 15:20

Ein netter Mitarbeiter von Giesemann hat mir gesagt, dass wenn man in das Bestellanmerkungsfeld eingibt, das man die 500mm Variante mochte diese auch gleich so erhält.

Auszug seiner E-Mail:
Tatsächlich wurde die STELLAR ursprünglich mit einer Gesamtbreite von 500 mm und einer Innenbreite von 186 mm konstruiert. Auf Grund der individuellen Wünsche unserer Distributoren im Export und insbesondere der Giesemann Niederlassung in den USA wurden die Abmessungen aber dann auf das nunmehr angebotene Maß geändert[...]“
Reefer 170 mit LED/T5 Hybrid/FM US-Style
  • Ecotech Radion XR15WPro G4 + Giesemann Stellar
  • Bubble Magus C5
  • Ecotech Vortech MP10w
  • Ecotech Vectra S1
  • Eheim Thermopreset 150w
  • Dupla Marin P4 Smart

Mark

Administrator

    Deutschland

Beiträge: 11 153

Wohnort: Meerbusch

Beruf: Reef Builder

Aktivitätspunkte: 61240

Danksagungen: 1147

  • Nachricht senden

25

Donnerstag, 3. Mai 2018, 22:43

Giesemann STELLAR Kurz Vorgestellt

Giesemann STELLAR

Hallo Meerwasser Freunde,

ja, eines der Interzoo 2018 Highlights ist nun schon Präsentiert worden.
Durch einen Fehler beim US Distributor wurde die Giesemann STELLAR
bereits schon vorher angekündigt.

Na gut, nun ist Sie da und ich finde das es schon eine sehr nette Sache ist.
Viele von uns haben irgendwann dann mal auf eine reine LED Beleuchtung
umgestellt und vermissen nun doch ein wenig die T5.

Mit der STELLAR hat man nun eine sehr Günstige und einfache Lösung
geschaffen um sich aus beiden Geräten eine Hybrid Beleuchtung zu bauen.
Auf verschiedenen Plattformen entstanden bereits große Diskussionen zur
STELLAR.

Da habe ich mir gedacht, die Firma Giesemann sitzt ja bei mir um die Ecke,
und da fahre ich doch gleich mal hin.
Ein Anruf, der Chef sagte mir, kein Thema, komm rum und ich zeig Dir das
mal genau.
Ab ins Auto und für euch ein paar Infos geholt...

Giesemann STELLAR


Hier haben wir im Prinzip einen Rahmen, der T5 Röhren
beherbergt.

Und in die Mitte des STELLAR Rahmens können wir dann verschiedene
LED Module unterbringen.
Das können Fremdhersteller LED Module sein, aber natürlich passen
hier auch alle LED Systeme der Firma Giesemann rein.
So etwas hat wirklich noch am Markt gefehlt !

Die Giesemann STELLAR gibt es in allen gängigen T5 Größen.
Also 4x24 Watt bis hin zu 4x80 Watt.

Alle Infos könnt Ihr auch der Webseite des Herstellers entnehmen.
Hier kommt Ihr zur Website

Habe mir die STELLAR mal angesehen

Ja, die Firma Giesemann hatte hier direkt mal zwei Farben auf den Tisch
gelegt. Es waren auch eine AI Hydra und eine Radion XRW30 da, somit
konnte ich da direkt mal Ausprobieren wie das so Funktioniert.



Wir haben hier die 4x39 Watt Versionen mal zum Zeigen.
Verarbeitung, wie gewohnt sehr gut bei Giesemann. Ich gehe mal
davon aus, das hier die T5 der neuen GEMINI genutzt worden.
Weil das ganze ist ja sehr Flach, nur 5 cm Hoch.





Also, die Verarbeitung ist wirklich Top, das muss man schon sagen.
Es gibt Sie in den Farben Hochglanz Weiß und Iridium.

Wie lege ich nun meine LED Module ein

So, wir hatten sogar zwei LED Module von Fremdherstellern bereit liegen.
In der Mitte der Giesemann STELLAR sind Fräsungen, dort kommen
die Auflagehalter rein.
Diese können dann auf das passende Maas verschoben werden.



Die Lampen können somit nicht wirklich verrutschen, man kann Sie
entweder Kleben, aber wer möchte, der kann Sie auch Verschrauben.

Hier muss man aber klar dazu sagen, das man hier ein wenig
Handwerkliches Geschick benötigt.
Denn die Auflagen sind nicht vorgebohrt, das muss man dann
schon selber machen.



Hier in die 4x39 Watt Version, bekommt Ihr locker 2 AI Hydra 52 rein.
Aber auch die Radion XRW30 passt hier zweimal rein.





An den Seiten habt Ihr dann die Kabeldurchführungen, dort könnt Ihr schön
Sortiert alle Anschlusskabel raus führen.
Somit haben die Kabel auch Ihre Ordnung und sind gut verlegt.
Lampe mal Aufgehangen
Wir haben dann die Lampe mal aufgehangen, damit wir mal drunter schauen
können.





So könnte das dann bei euch ausschauen.
Es ist wirklich alles ganz Easy zu bewältigen. Ihr habt dann somit eine
Vollwertige Hybrid Lampe über euren Becken.
Die T5 sind allerdings nicht Dimmbar oder Steuerbar.
Finde ich Persönlich jetzt auch nicht soooo schlimm, denn wenn wir
mal Ehrlich sind, dann fahren wir mit der LED morgens Hoch und
Abends runter.

Daher kann man einfach eine Zeitschaltuhr nutzen und mit den LED
Hochfahren und dann die T5 gegen Mittag zuschalten.
Dafür ist natürlich der Preis sehr Moderat geworden. Wenn man
hier nun wieder eine Steuerung mit App wünscht, dann kostet das
alles auch direkt wieder ne Stange mehr.

Video zur STELLAR

Natürlich haben wir euch auch ein kleines Video erstellt.
Dort ist eben nochmal alles in Wort und Ton erklärt !



Wenn das Video Gefallen hat und Hilfreich war, dann gebt uns
doch einen Daumen Rauf !
Danke schonmal...

Aufgekommene Fragen zur Stellar

Es sind ja auf FB, sowie bei mir im Forum so einige Fragen aufgekommen,
auf diese möchte ich hier noch einmal eingehen, dafür war ich ja Schließlich
bei der Firma Giesemann.

1. Wieso ist die STELLAR so Tief ?

Es gibt die STELLAR in zwei Versionen, wie ich heute erfahren habe, kann
man Sie wohl bei Giesemann Direkt in der Version 500mm Tiefe und 575mm
Tiefe bestellen.
Mir wurde noch gesagt, das es ein Kit geben soll, wo man die Seitenbleche
wechseln kann und somit die Tiefe verändern kann.
Somit ist man eben sehr Flexibel was das eigene Becken Betrifft.
Das Gilt für alle Versionen.

2. Wieviele LED Module passen nebeneinander ?

Dies kommt natürlich auf eure LED Module an.
Ihr habt auf der Giesemann Website die genauen Angaben zur Breite der
Innenfläche.
Ein Beispiel: Eine 4x24 STELLAR ist 606mm Breit, der Innenrahmen ist
hier 600mm Breit.
Heißt, wenn Ihr zwei Lampen dort rein legen wollt, dann dürfen eure
LED Module also nur so knapp 25 cm breit sein, mit Luft dazwischen
kommt Ihr also schnell auf über 500mm.

Die Kabel bitte auch noch mit Einplanen !!!

3. Wie ist die Tiefe des Innenrahmens ?

Hier kommt es eben drauf an, welche Version Ihr nehmt.
Die 575mm Tiefe Version hat im Innenrahmen 261mm Platz.
Die 500mm Version hat im Innenrahmen 186mm Platz.
Im Video hatte ich die 500 mm Versionen.

Ich hoffe hier die meist gestellten Fragen beantwortet zu haben.
Falls es noch weitere Fragen gibt, dann könnt Ihr die gern hier
in diesem Beitrag stellen.

Mein Fazit

Also ich finde die Giesemann STELLAR sehr gelungen, es ist genau das,
was noch gefehlt hat.
Viele haben sich ja eine Hybrid selber gebaut, meist durch dazuhängen
von T5 Balken.

Nur dies schaut ja nicht ganz so Edel aus, ist natürlich das selbe, und bei
manchen sicher ohne Probleme machbar, da man einen Lichtkranz hat.
Aber wer es Wohnzimmertauglich haben möchte, der sollte auf die
Giesemann STELLAR zurückgreifen.

Preislich und Qualitativ absolut TOP.

So könnte es dann bei euch Aussehen:

Eure LED + eine STELLAR = eine Hybrid

Ich hoffe der Beitrag hat gefallen, Gruß euer Mark
Gruß Mark :2_small9:
Reefing is not a hobby, it is a PASSION!
Mein You Tube Channel

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Christian_S (04.05.2018), HenryHH (04.05.2018)

MonaLisa3255

Reef-Springer

    Deutschland

Beiträge: 1 933

Wohnort: Erfurt

Beruf: Angestellte SV

Aktivitätspunkte: 9725

Danksagungen: 574

  • Nachricht senden

26

Freitag, 4. Mai 2018, 06:19

schöne Sache- danke für das ausführliche Video... :dh: :EVERYD~313:
Reefer 170
- ATI SIRIUS X 2
- Aquamedic Strömungspumpen mit Controller
- 150 W Heizstab/Kühlung mit Aqualight Temperatur-Controller
- Coral Box D 150 Abschäumer
- marinecolor Dosierungsanlage
Versorgung: Balling Light 10% WW/Woche

Becken 190 x 70 x 60
- 2x Aquarius 90 mit Controller seit 24.03.2018 2 x Philips CoralCare mit Controller
- Tunze Wafebox
- 3 Tunze Strömungspumpen mit Controller
- Nyos Multireactor
- Heizung/Kühlung mit Aqualight Temperaturcontroller
- Tunze Doc Skimmer 9410
- UV Anlage
- Ozonisator
- ATI DP6 Dosieranlage
- Sangokai Versorgung


http://nanoriffe.de/board25-unsere-user-…salziges-reich/

http://nanoriffe.de/board25-unsere-user-…-belebtes-riff/

wo die Korallen heimisch sind- möchte ich wohnen :EV8CD6~126: :thumbsup:

Liebe Grüße Marion

Christian_S

Fortgeschrittener

    Amerikanische Jungferninseln

Beiträge: 730

Wohnort: Bergkamen

Aktivitätspunkte: 3685

Danksagungen: 249

  • Nachricht senden

27

Freitag, 4. Mai 2018, 08:23

Schon ne geile Sache was Giesemann sich da ausgedacht hat. Für alle die ihre LEDs optimieren wollen wird das wohl die erste Wahl sein wenn man ne schöne Optische Lösung haben will. Ne 6 Fach oder 8 Fach für Tiefe Becken wäre noch Nice.
Aqua Medic Xenia 100,Vortech 2xMP40WQDR,Reeflink,GHL Doser 2, ATI Hybrid 6x39+2x75 Watt LED , Speedy 50 Watt , Mini Bubbel King 160, Tunze Nachfüllutomatik ,Titanheizer 300 Watt,Aqua Medic T- Control,JBL UVC 11Watt ,Wirbelbettfilter Knepo 0,7 Double, Clarisea SK 3000 .
Balling Light mit Trace 123; Sangokai Basic.

Gruß Christian :thumbsup:

EquinoX

Profi

Beiträge: 916

Beruf: Chemiker

Aktivitätspunkte: 4815

Danksagungen: 347

  • Nachricht senden

28

Freitag, 4. Mai 2018, 10:03

Die Lampe gefällt mir auch sehr gut.... ist auf jeden Fall eine konsequente Weiterentwicklung für diejenigen die sich nicht zwischen LED und T5 entscheiden wollen.

Ich hoffe nur, dass die LED Befestigungen zuverlässig sind... wenn einem eine 700€ Hydra ist AQ fällt ist das schon ziemlich ärgerlich ;-).

Aber auf jeden Fall eine gute Idee!

Red Sea Reefer 350 Deluxe | 2x AI Hydra HD 26 | Bubble Magus Curve 5 | Nyos Viper 5.0 | Versorgung mit ATI Essentials

NRG1337

Profi

    Deutschland

Beiträge: 1 893

Aktivitätspunkte: 9680

Danksagungen: 460

  • Nachricht senden

29

Freitag, 4. Mai 2018, 10:36

danke Mark für den Bericht vor allem in der Kürze der Zeit!

hoffe ich auch sehr :D
Meint ihr eine 90er reicht für ein 120er Becken?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »NRG1337« (4. Mai 2018, 10:37)


Oly4zh

Fortgeschrittener

Beiträge: 313

Aktivitätspunkte: 1580

Danksagungen: 183

  • Nachricht senden

30

Freitag, 4. Mai 2018, 10:41

Reichen wofür?

NRG1337

Profi

    Deutschland

Beiträge: 1 893

Aktivitätspunkte: 9680

Danksagungen: 460

  • Nachricht senden

31

Freitag, 4. Mai 2018, 10:47

ok anders, schafft es eine T5 die beispielsweise bei 90cm aufhört noch weitere 10cm vernünftig auszuleuchten?

Christian_S

Fortgeschrittener

    Amerikanische Jungferninseln

Beiträge: 730

Wohnort: Bergkamen

Aktivitätspunkte: 3685

Danksagungen: 249

  • Nachricht senden

32

Freitag, 4. Mai 2018, 10:56

Kommt drauf an wenn du sie hoch genug hängst sicher. Wobei die 120 doch perfekt für dein Becken ist da kannste in allen Ecken was stellen. Es sei du willst paar schattenzonen für lichtärmere Tiere dann geht die 90 locker. Licht kannste nie genug haben manchmal würd ich sogar die 8 Fach bei mir wünschen aber die 6 Fach powert schon gut.
Aqua Medic Xenia 100,Vortech 2xMP40WQDR,Reeflink,GHL Doser 2, ATI Hybrid 6x39+2x75 Watt LED , Speedy 50 Watt , Mini Bubbel King 160, Tunze Nachfüllutomatik ,Titanheizer 300 Watt,Aqua Medic T- Control,JBL UVC 11Watt ,Wirbelbettfilter Knepo 0,7 Double, Clarisea SK 3000 .
Balling Light mit Trace 123; Sangokai Basic.

Gruß Christian :thumbsup:

seven

Anfänger

Beiträge: 57

Aktivitätspunkte: 315

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

33

Freitag, 4. Mai 2018, 11:30

Danke für die ausführliche Vorstellung. Habe mir gerade mal den Preis angeschaut und da kann man wirklich nicht meckern. Eine tolle Idee.

Passt eine Giesemann Teszla in die 600er in die Lampe rein? Dann würde ich mir das glatt überlegen mein Eigenkonstrukt durch die Stellar zu ersetzen.

CeiBaer

Korallensammler

    Deutschland

Beiträge: 18 475

Wohnort: Seevetal/Hamburg

Aktivitätspunkte: 94705

Danksagungen: 4654

  • Nachricht senden

34

Freitag, 4. Mai 2018, 11:53

die teszla ist 18,5 cm. die radion ist 18 cm. schau auf den bildern... viel platz ist da nicht mehr.

Zitat

Die 575mm Tiefe Version hat im Innenrahmen 261mm Platz.
Die 500mm Version hat im Innenrahmen 186mm Platz.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

NRG1337

Profi

    Deutschland

Beiträge: 1 893

Aktivitätspunkte: 9680

Danksagungen: 460

  • Nachricht senden

35

Freitag, 4. Mai 2018, 12:00

danke, ja ich will Schattenzonen und bei der 120er würde viel Licht auf den Rahmen meines Springschutzes prallen

Dann nehme ich die 90er, eh besser weil direkt verfügbar :)

OskarZ

Euphyllianer

    Deutschland Vereinigtes Königreich Großbritannien und Nordirland

Beiträge: 714

Beruf: Schüler

Aktivitätspunkte: 3660

Danksagungen: 209

  • Nachricht senden

36

Freitag, 4. Mai 2018, 16:23

Danke Mark! :EV012E~133:
Reefer 170 mit LED/T5 Hybrid/FM US-Style
  • Ecotech Radion XR15WPro G4 + Giesemann Stellar
  • Bubble Magus C5
  • Ecotech Vortech MP10w
  • Ecotech Vectra S1
  • Eheim Thermopreset 150w
  • Dupla Marin P4 Smart

halamala

unregistriert

37

Freitag, 4. Mai 2018, 17:28

Hallo

Die Idee finde ich spitze! Sehr lobenswert auf eine Steuerung und App zu verzichten. Besser so und sie funktioniert dann in Verbindung mit einer Zeitschaltuhr tadellos, als ein Appdisaster.

Ich vermisse die aktive Kühlung, ansonsten wäre die Lampe perfekt.

NRG1337

Profi

    Deutschland

Beiträge: 1 893

Aktivitätspunkte: 9680

Danksagungen: 460

  • Nachricht senden

38

Freitag, 11. Mai 2018, 14:43

Hallo liebes Giesemann Team,

ist die Seilaufhängung bei jeder Lampe dabei oder muss sie gesondert bestellt werden?

Mit meiner Bestellung gibt es wohl ein kleines Problem wie soeben telefonisch erfahren aber da ihr gerade auf der Interzoo seid, melde ich Montags nochmal - eilt nicht 8)

OskarZ

Euphyllianer

    Deutschland Vereinigtes Königreich Großbritannien und Nordirland

Beiträge: 714

Beruf: Schüler

Aktivitätspunkte: 3660

Danksagungen: 209

  • Nachricht senden

39

Freitag, 11. Mai 2018, 18:07

ich habe eine dazu bestellt, warum sollten sie sonst überhaupt eine anbieten?
Reefer 170 mit LED/T5 Hybrid/FM US-Style
  • Ecotech Radion XR15WPro G4 + Giesemann Stellar
  • Bubble Magus C5
  • Ecotech Vortech MP10w
  • Ecotech Vectra S1
  • Eheim Thermopreset 150w
  • Dupla Marin P4 Smart

NRG1337

Profi

    Deutschland

Beiträge: 1 893

Aktivitätspunkte: 9680

Danksagungen: 460

  • Nachricht senden

40

Freitag, 11. Mai 2018, 18:51

hab nirgends eine optionale gesehen, daher die Frage ...
Ah ok, hab's gefunden Danke!

Hast du deine schon? Wenn ich Glück habe passt die von meinen Radions, auf dem Bild sieht man die Fassung die in die Lampe kommt leider nicht ...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »NRG1337« (11. Mai 2018, 18:54)


Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Social Bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits heute: 2 726 Klicks heute: 7 070
Hits pro Tag: 20 186,19 Klicks pro Tag: 48 681,43