Sie sind nicht angemeldet.

ATB-80

Profi

Beiträge: 1 193

Wohnort: Marl

Aktivitätspunkte: 6070

Danksagungen: 302

  • Nachricht senden

21

Freitag, 23. Februar 2018, 07:21

Moin Chelmon
Das Technikabteil soll doch in einer Ecke oder... wie groß genau... bei einer 50er Tiefe würde ich die 6x39 Watt T5 wählen, damit bist du sehr gut für SPS aufgestellt.
LG Andre

Reefer 250 , PS Hyperion 2x75W Led 4x36W T5, Deltec 1351 Abschäumer,Maxspect Gyre 130 Jebao RW8, Rock Solid, Balling Light.Sangokai

Wassermaus

Pfützenteufel

    Deutschland

Beiträge: 6 288

Wohnort: Bogel

Beruf: Fachinformatikerin Systemintegration

Aktivitätspunkte: 32525

Danksagungen: 1439

  • Nachricht senden

22

Freitag, 23. Februar 2018, 08:55

Ein Technikabteil kann man teilweise abdecken, da wird dir auch die 4xT5 noch mit reinleuchten. AI,bei 100 cm Beckenlänge brauchst du ehr zwei Hydra 26 HD. Mit zwei Prime wirst du keinen Spaß haben. T5 würde ich 6x nehmen.
------------------------------------------------------------------
Viele Grüße

Carmen
------------------------------------------------------------------
Reefer 250, Bubble Magus A8, 2x MP40QD W, DCT4000, M90-LED, 1xKnepo
Bogeler Reefer

Chelmon

Fortgeschrittener

  • »Chelmon« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 309

Wohnort: Eschau

Aktivitätspunkte: 1605

Danksagungen: 23

  • Nachricht senden

23

Freitag, 23. Februar 2018, 09:23

Danke für die Antworten!
Mit den CBM kann ich mich nicht richtig anfreunden.
Wird wohl doch auf eine T5 rauslaufen.
Gibt es eigentlich auch 5x39Watt? Konnte keine finden......
Gruß Lars
Flachriff 100x50x40 ohne Technikbecken / Einrichtung aus Lebendgestein
Standzeit 04/2018


ATI Powermodul 6*39W + Lumini Asta 20 für die Kringel :P
Tunze 9012
1x Jebao RW-4 + 2x Tunze 6015 modifiziert
Coral Box Dosing Pump
Tunze Osmolator

Chelmon

Fortgeschrittener

  • »Chelmon« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 309

Wohnort: Eschau

Aktivitätspunkte: 1605

Danksagungen: 23

  • Nachricht senden

24

Dienstag, 13. März 2018, 09:22

Will das Thema doch nochmal hoch holen!
Nachdem ich zwischenzeitlich eigentlich bei Selbstbau Led angekommen war, bin ich jetzt doch wieder bei einer fertigen Lösung gelandet.
Vor Allem, weil ich bei DIY wahrscheinlich wieder kein ansprechende Gehäuse finden werde bzw hinbekomme.
Im Moment tendiere ich zu einer gebrauchten ATI T5 6x39Watt als dimmbares Powermodul.
Alternative wäre noch die Maxspect RSX 150 welche nächste Woche beim Kölle Zoo durch Gutschein für ~400€ zu haben wäre.
Die Licht-Frage ist doch immer wieder die schwerste..........
Gruß Lars
Flachriff 100x50x40 ohne Technikbecken / Einrichtung aus Lebendgestein
Standzeit 04/2018


ATI Powermodul 6*39W + Lumini Asta 20 für die Kringel :P
Tunze 9012
1x Jebao RW-4 + 2x Tunze 6015 modifiziert
Coral Box Dosing Pump
Tunze Osmolator

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

shocki (13.03.2018)

Oly4zh

Schüler

Beiträge: 245

Aktivitätspunkte: 1240

Danksagungen: 149

  • Nachricht senden

25

Dienstag, 13. März 2018, 09:59

Hi

Für mich schaut das so aus:
Die ATI Powermodule sind seit über 10 Jahren die mitunter bewährtesten Topleuchten für ALLE Aquarienbesatzunge, egal ob rein High-End SPS, oder Mischbecken, oder Fischbecken. Hier wirst Du mit der richtigen T5 Röhrenwahl das garantiert richtige Licht auswählen, die perfekte Konstanz gewähren, die deine Pfleglinge benötigen werden. Das ist nicht diskutabel, denn es ist einfach erwiesen/bewiesen/geprüft/bestätigt.
Die Maxspect ist eine ganz neue Leuchte auf dem Markt. Wenn Du die kaufst, bist du im Pool der Produktetester gelandet. Falls du nicht schon jetzt genau weisst, wie deine LED einzustellen sein werden (um perfektes Licht zu erzeugen, wie du und eine Pfleglinge es haben wollen und du nicht daran rumschraubst alle par Tage) landest du im Pool derjenigen Personen, die nie wissen, ob sie jetzt zu viel oder zu wenig UV Royal blau Violett Grün und rot eingestellt haben...

Ich bin gespannt was wir in Zukunft von dir hören und sehen :thumbup:


LG Olivier

Chelmon

Fortgeschrittener

  • »Chelmon« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 309

Wohnort: Eschau

Aktivitätspunkte: 1605

Danksagungen: 23

  • Nachricht senden

26

Dienstag, 13. März 2018, 10:11

Hi Oliver,
lustig, dass gerade du jetzt antwortest.
Gestern habe ich dich auf Instagram abonniert, dein Becken bewundert und mich auch dadurch wieder auf T5 eingeschossen.
Ich habe grundsätzlich überhaupt nichts gegen T5. Einzig der fehlende Kringeleffekt fehlt mir ein wenig.
Den könnte ich aber ja wahrscheinlich noch mit LED Spots bei Bedarf ergänzen.
Flachriff 100x50x40 ohne Technikbecken / Einrichtung aus Lebendgestein
Standzeit 04/2018


ATI Powermodul 6*39W + Lumini Asta 20 für die Kringel :P
Tunze 9012
1x Jebao RW-4 + 2x Tunze 6015 modifiziert
Coral Box Dosing Pump
Tunze Osmolator

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Oly4zh (13.03.2018)

Oly4zh

Schüler

Beiträge: 245

Aktivitätspunkte: 1240

Danksagungen: 149

  • Nachricht senden

27

Dienstag, 13. März 2018, 12:49

Hi
Das freut mich...
Nun, der kringeleffekt ist eigentlich nur richtig schön bei einer einzigen lichtquelle wie dazumal bei hqi. Seit LED und den hunderten einzelnen lichtquellen ist es meist nur noch ein wirres disco geflacker und jenseitz von natürlichem kringeln.

HenryHH

Schüler

    Deutschland

Beiträge: 198

Wohnort: Hamburg

Aktivitätspunkte: 1010

Danksagungen: 66

  • Nachricht senden

28

Dienstag, 13. März 2018, 19:26

Naja Disco Geflacker gibt es bei LED nicht, aber der Kringel Effekt ist wirklich nur bei einer max. zwei LED Lichtquellen zu sehen. Bei dem heutzutage breitem Aufbau gibt es den, wie schon gesagt, nicht mehr.
Red Sea Reefer 425 XL
Royal Exclusiv MBK 200 mit RD3 speedy
Ecotech Vectra M1 - Sander Ozonisator C50
2xRossmont XM9800 + Waver
2xOrphek V4 compact - UltraReef Algenrefugium
AquaMedic 18W UV + reefdoser EVO 4
Vertex Deluxe Puratek 200
reefloat AWC 28 - ATU-Pro3-50
ATI Versorgung

-Saithron-

Doktorenfanatiker

    Deutschland

Beiträge: 1 241

Wohnort: Berlin

Aktivitätspunkte: 6305

Danksagungen: 421

  • Nachricht senden

29

Mittwoch, 14. März 2018, 08:40

Sag das lieber nicht...
Meine Coral Moon LED hat schon ordentlich Disco gemacht.
VERGANGENHEIT: Aqua Medic Xenia 160
- Royal Exclusiv Bubble King 180 VS12 - Royal Exclusiv Red Dragon 4,5m³ - EcoTech Vortech MP40w QD -
- Philips Coral Care LED - DeBary WF-15E - Sander Certizon 25 - GHL Doser 2.1 - Tunze Osmolator -
- Aqua Medic T controller twin - EcoTech Battery Backup -

ALT: Dennerle Cube 60
- Eheim Skim 350 - Coral Box Moon LED Plus - Jebao RW-4 -

CeiBaer

Korallensammler

    Deutschland

Beiträge: 17 209

Wohnort: Seevetal/Hamburg

Aktivitätspunkte: 88355

Danksagungen: 3563

  • Nachricht senden

30

Mittwoch, 14. März 2018, 09:44

Im ungünstigsten Fall erzeugt jede einzelne LED einen solchen Kringel.
Das kann schon störend und nervig sein.
Kommt aber bei der Intensität des Effektes auch auf die Lampe und die Anordnung der LEDs an.
-

-

Chelmon

Fortgeschrittener

  • »Chelmon« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 309

Wohnort: Eschau

Aktivitätspunkte: 1605

Danksagungen: 23

  • Nachricht senden

31

Freitag, 16. März 2018, 09:04

Guten Morgen
ich habe mich jetzt doch für ein gebrauchtes ATI Powermodul 6x39 dimmbar 1-10V entschieden.
Steuerung über Hausautomation ist auch schon vorhanden.
Ich kenne mich und mit einer LED würde ich nur ständig wieder rumtesten und somit die Beleuchtungsparameter verändern.
Das ist gerade beim Start nicht besonders förderlich.
Vielleicht switche ich irgendwann mal später um auf LED.
Danke und Gruß
Lars
Flachriff 100x50x40 ohne Technikbecken / Einrichtung aus Lebendgestein
Standzeit 04/2018


ATI Powermodul 6*39W + Lumini Asta 20 für die Kringel :P
Tunze 9012
1x Jebao RW-4 + 2x Tunze 6015 modifiziert
Coral Box Dosing Pump
Tunze Osmolator

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Oly4zh (16.03.2018), Balli (16.03.2018), okidoki007 (16.03.2018)

Social Bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits heute: 15 715 Klicks heute: 29 769
Hits pro Tag: 19 552,49 Klicks pro Tag: 47 647,99