You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

  • "Phelsumaazureus" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 64

Location: Marl

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 12

  • Send private message

1

Sunday, November 26th 2017, 4:22pm

Led Empfehlung 200x40x40cm

Hi ,
Wie der Titel schon sagt suche ich eine passende Beleuchtung für einen 200 x 40 x 40 Schlauch
Ursprünglich wollte ich was selber bauen , bin aber aufgrund eines Unfalls gehandicapt und kann nichts machen .
Bis Weihnachten hätte ich das Becken aber zumindest gern befüllt .
Die meisten led leuchten sind für wesentlich tiefere Becken ausgelegt und müssen hoch über dem Becken angebracht / aufgehängt werden .
Das kommt für mich nicht in frage .
Es sollte eine Led Aufsetzlampe sein , bzw 2 .
Ausser der aqua medic aquarius habe ich bisher nichts passendes gefunden .
Ich bin ehrlich , ich möchte auch keine tausenden Euros investieren . Sprich ich bin auch von Guten gebrauchten Artikeln nie abgeneigt .
Kennt jemand eine preislich erschwingliche gute Alternative?
Ein paar t5 röhren drüber werfen wäre natürlich am einfachsten und günstigsten . Ich mag das Licht aber nicht so gern . Daher würde ich eben eine led lampe die etwas mehr als nur blau und weiß hat bevorzugen .Wie gesagt die Bestückung der Aquarius gefällt mir ganz gut ...
Bin für alles offen .
Danke im vorraus

  • "Phelsumaazureus" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 64

Location: Marl

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 12

  • Send private message

2

Sunday, November 26th 2017, 5:27pm

Ergänzend möchte ich noch sagen , das ich mittig einen riffbogen von etwa 80 cm Länge stellen möchte , mit ein paar sps .
Ansonsten eben lps und weiche . Ggf gibt's ja auch eine hybrid Lösung . Den Kringeleffekt möchte ich jedenfalls nicht missen .

Schriimp

Perfektionist

    info.dtcms.flags.de

Posts: 486

Location: Nähe Heilbronn

Occupation: Abteilungsleiter

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 126

  • Send private message

3

Sunday, November 26th 2017, 8:12pm

Schau dir mal die Maxspect Razor Lampen an, gibt es zu Hauf gebraucht und sollten von der Bauart gut passen.
Für Weiche und LPS und auch einfache SPS absolut ausreichend.
Viele Grüße Timo

----------------------

Becken 90x80x60 // Pacific Sun Hypersion S2 2x75W LED 4x39W T5 // Bubble Magus Curve 7 // 2x Vortech MP40wQD // Vectra S1 // ATI 6-Fach Dosieranlage
Versorgungssystem : Balling Light

MonaLisa3255

Unregistered

4

Monday, November 27th 2017, 7:02am

Ich habe zwei von den Aquarius 90 über meinem 1,90 m Becken hängen. Das Licht ist ausreichend und flächig. Falls du dir die Lampen kaufen möchtest, dann versuch sie bei Aquamares zu kaufen dort ist sie preislich am günstigsten. Zum Betreiben brauchst du dann auch noch das Y-Kabel und den Controler. Ohne diesen würde die Leuchte so laufen wie vom Hersteller eingerichtet und du bräuchtest auch eine Zeitschaltuhr für die Leuchten.

Wenn du weitere Fragen dazu hast- einfach loslegen- ich helfe dir gern. :MALL_~34:

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Phelsumaazureus (27.11.2017)

  • "Phelsumaazureus" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 64

Location: Marl

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 12

  • Send private message

5

Monday, November 27th 2017, 9:41am

Die Entscheidung ist wirklich nicht einfach . Ist ja auch eine Investition . Ich habe auch schon darüber nachgedacht mittig ,also über dem riffbogen eine Led Leuchte zu montieren und die Ränder links und rechts jeweils mit einem t5 Leichtbalken zu versehen . Ich möchte den Aufbau nach oben so flach wie möglich gestalten .
An den maxspect finde ich gut das man sehr einfach ein ganzes Led Cluster tauschen kann .
Die eheim Power Led kamen auch in Betracht allerdings muss man sich hier alles einzeln zusammen kaufen und ich finde so gut wie keine Erfahrungswerte . Vorallem sieht das ganze doch Recht einfach gestrickt aus mit den Stripes .

Kai1111

Beginner

Posts: 68

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 26

  • Send private message

6

Monday, November 27th 2017, 4:40pm

ich wollte auch erst eine reine Led-Lampe nehmen aber nach den Erfahrungen die einige Korallenzüchter gemacht haben werde ich meine ursprünglich geplante reine Led auf eine Hybrid umbauen.
T5+Led haben den Vorteil das man wirklich alle Spektren abdeckt und nicht ganz so teuer ist wie eine reine Led-Lampe

  • "Phelsumaazureus" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 64

Location: Marl

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 12

  • Send private message

7

Monday, November 27th 2017, 7:04pm

So wie es aussieht fällt die maxspect raus , da ich diese viel zu hoch hängen müsste um eine flächige Ausleuchtung zu bekommen, schade !
Die aquarius scheint bisher die einzige Lampe zu sein die niedrig steht und flächig ausleuchtet.
Wie sieht es mit dem Licht aus , macht sie eine schöne lichtfarbe? Gute farbwiedergabe?
Ich mag es gern etwas blaulastig , und abends natürlich eine schöne Blauphase :)
Aber daß sollte sich mit dem passenden Controller alles ermöglichen lassen .

MonaLisa3255

Unregistered

8

Tuesday, November 28th 2017, 5:36am

das Licht der Aquarius ist meines Erachtens schön flächig. Du hast dort ja auch RB also kannst du dir eine blaue Beleuchtung für abends einrichten. Wenn du es gern blau möchtest kannst du natürlich blau prozentual mehr einstellen als weiß. Alles ist möglich mit dem Controler.
Ich bin kein übermäßiger Blau-Fan. aber es sollte gehen..... :EVD335~121:

  • "Phelsumaazureus" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 64

Location: Marl

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 12

  • Send private message

9

Tuesday, November 28th 2017, 11:25am

Danke für deine Antwort ,allerdings muss es doch wohl noch Alternativen geben . Ich möchte mich nicht auf nur 1 Produkt festnageln von dem ich sogut wie keine Erfahrungswerte finde , bzw die sehr stark auseinander gehen . Man sollte naturlich bedenken das das Becken mit 40 er Höhe und tiefe nicht besonders groß ist und das Licht der aquarius durchaus reichen kann . Nur würde ich gern mal ein paar Meinungen und Alternativen hören ,darum bin ich ja hier ; )

This post has been edited 1 times, last edit by "Phelsumaazureus" (Nov 28th 2017, 11:26am)


MonaLisa3255

Unregistered

10

Tuesday, November 28th 2017, 12:28pm

es gibt da mit Sicherheit einige Alternativen. Die Frage ist ja wieviel du Geldmäßig ausgeben willst. Ich kann dir nur über die Aquarius berichten- dann wäre noch die Prime die ich über einem Nano hängen habe und die Sirius X2 über meinem Reefer.

Alle anderen - muss ich passen- besitze ich nicht bzw. wären mir dann doch ein Ticken zu teuer oder will ich nicht....

  • "Phelsumaazureus" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 64

Location: Marl

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 12

  • Send private message

11

Tuesday, November 28th 2017, 12:48pm

Wichtig ist einfach erstmal das die Lampen die genannten Kriterien erfüllen und ich mir maximal 2 led Lampen drüber stellen möchte .
Die wenigsten Lampen Leichen flächig bei niedrigem Abstand zur Oberfläche .
Dein Becken ist ja Höher und tiefer . Was hältst du für Tiere unter der Aquarius ? Hast du ggf bilder von deinem Becken ?

Henning

Professional

    info.dtcms.flags.ch

Posts: 1,432

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 58

  • Send private message

12

Tuesday, November 28th 2017, 1:11pm

Schau dir Mal die aquaLED an, wird auch eine neue Version demnächst auf den Markt kommen.
aquaBAR + ca. 20% mehr Leistung pro Einheit und ein verbessertes Spektrum.

alternativ
HypernovaLED

Dies sind LED Module wo in der Länge Variabel sind und eben nicht so Breit.
><((((º> ><((((º>
Salzige Grüsse
Henning


  • "Phelsumaazureus" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 64

Location: Marl

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 12

  • Send private message

13

Tuesday, November 28th 2017, 1:37pm

War eben auf der hyper Nova HP und muss sagen , das ist doch das was ich mir vorgestellt habe .
Preislich absolut super und die Lampe leuchtet das gesamte Becken aus .
Ich werde mal den Kontakt herstellen und mich weiter einlesen . Danke :dh:

Riko

Student

Posts: 919

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 391

  • Send private message

14

Tuesday, November 28th 2017, 1:46pm

Die AquaLED Bars sind eine gute Sache! Zwei 80cm Module sollten gut drüber passen. Allerdings bist du dann auch schon ca. 1.400€ los.

Ich hätte mehrere AI Primes genommen und diese im Abstand von 40cm drüber gehangen. Allerdings erfüllt diese Lösung deine Kriterien ja nicht.

Aus Kosten-Nutzen-Sicht wären zwei 4x39w T5 für je 300€ natürlich unschlagbar.
Grüße Riko
________________________________________________________________________________________________

55L Dennerle Scapers Tank: Das 54 L Studentenriff
Hydra 26 HD | Tunze 9001 | Hydor Koralia Nano 900 | 100% Carib Sea Liferocks | Mixed

  • "Phelsumaazureus" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 64

Location: Marl

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 12

  • Send private message

15

Tuesday, November 28th 2017, 1:56pm

Laut Konfiguratior für die individuelle Leuchte , wäre ich bei knapp 450 Euro .
Bei einer Länge von 180 cm bestückt mit 3 Premium Modulen a 68 Watt .
Bei dem flexiblen erweiterbaren System bestehend auch aus 3 Lampen 68 Watt wäre ich bei knapp 560 Euro .
Damit könnte ich durchaus leben ...
Ja t5 wäre natürlich die einfachste Wahl bei dem Maß , allerdings wäre ich damit nicht glücklich...

MonaLisa3255

Unregistered

16

Tuesday, November 28th 2017, 1:59pm

Quoted

Laut Konfiguratior für die individuelle Leuchte , wäre ich bei knapp 450 Euro .
Bei einer Länge von 180 cm bestückt mit 3 Premium Modulen a 68 Watt .


Das ist doch keine schlechte Sache. Kannst du die Lampen denn mal anschauen? gibt es schon Videos davon? ich schau mir gern mal das Licht in einem Video an... :EVD335~121:

  • "Phelsumaazureus" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 64

Location: Marl

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 12

  • Send private message

17

Wednesday, November 29th 2017, 10:18am

Ein paar Rezessionen konnte ich finden .es gibt auch die Möglichkeit sich eine Testlampe schicken zu lassen. Ich habe eine Mail geschrieben und warte noch auf Antwort da ich gern einige Dinge noch im Gespräch klären würde . Mal abwarten . Solangsam würde ich nämlich gern weiterkommen . In meinem 3 kleinen Becken wird es nämlich langsam eng

MonaLisa3255

Unregistered

18

Wednesday, November 29th 2017, 10:26am

ich habe mir die Lampen/Erstellung auch angeschaut. Die Option mit einer Testlampe habe ich auch gesehen.... wird nicht viel billiger als andere Leuchten auch... zusätzlich noch über 10 Euro Versand- wenn man die Testleuchte nicht behalten will....

Bitte berichte dann mal über die Leuchte... :M5D15~17:

  • "Phelsumaazureus" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 64

Location: Marl

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 12

  • Send private message

19

Wednesday, November 29th 2017, 10:31am

Ich habe die Auflistung ja oben bereits genannt . Ich habe in der Preisklasse nichts gefunden . Das eine Testlampe nicht kostenlos verschickt werden kann sollte klar sein . Dennoch kenne ich keinen Anbieter der sowas anbietet .
Welche Tiere hälst du unter deiner Aquarius ,hast du Bilder deines Beckens ?

MonaLisa3255

Unregistered

20

Wednesday, November 29th 2017, 10:46am

ich halte vorwiegend Weiche und LPS... leider aktuell kein Bild vorhanden da ich noch nicht fertig bin mit dem Becken. Naja die Hersteller von diversen Lampen sagen ja alle - kann auch SPS gehalten werden. Muss man ausprobieren. Auf alle Fälle ist die Ausleuchtung wirklich flächig, das kann ich bestätigen. Momentan fahre ich sie mit ca. 45% der Gesamtleistung und kann sagen das alle Korallen ( Lederkoralle, Goniopora, Hammerkoralle) so stehen wie sie sollen und auch ganztägig auf sind. Wenn ich meinen Wunschbesatz mit den LPS und Weichen drin habe, setze ich testweise Ableger von meinem Reefer rüber und werde klar das Licht höher nehmen und das Ganze beobachten.

Ob jetzt alle High End SPS dort gehalten werden können ???? kann ich noch nicht beantworten. :S

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 744 Clicks today: 1,126
Average hits: 21,727.62 Clicks avarage: 51,084.35