You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Jonas

Beginner

  • "Jonas" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 4

Location: Hamburg

Occupation: Fotograf

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 2

  • Send private message

1

Friday, November 17th 2017, 12:37pm

LED Empfehlung für 62 x 36 x 36cm Becken

Hallo,

Mein Name ist Jonas und ich bin neu hier. :)
ich bin ein wenig unsicher welche LED Beleuchtung ich mir zulegen soll. Ich bin gerade in der Planungsphase meines Nano Riffs und habe ein 62 x 36 x 36cm 80l Weißglasbecken. Da ich gerne auch SPS halten möchte sollte die Beleuchtung ausreichend gute Leistung bringen können.

Ich habe einige Ansprüche an die Lampe da wären vor allem:
- genügend Leistung für SPS

- geringe Geräuschentwicklung (gerne auch passiv gekühlt)
- natürliche Farbwiedergabe, dem Sonnenlicht ähnlich (keine Bonbon Farben)

- ansprechendes Design

Ich habe mir nun schon die Berichte zu diversen Lampen angesehen und habe einige LEDs im Auge.
Da wären z.B die AI Hydra HD 26 LED oder die Radion XR15w G4 Pro. Bei beiden Interessiert mich vor allem die Lautstärke der Lüfter. Bei der Hydra soll der Lüfter nach berichten ja nicht ständig laufen, könnt ihr das bestätigen?
Beide Lampen sind ja von der Anordnung der LEDs ja eher mittig ausgelegt. Wäre es bei meinen Maßen eventuell sinnvoller einen LED Balken zu nehmen um eine gleichmäßigere Ausleuchtung zu gewährleisten? Hier gefällt mir vor allem die Giesemann Pulzar Leuchte in der HO Version. Die Frage ist hier ob 1 Balken mit 28w ausreichend ist?
Wenn ihr noch alternative Tipps und Vorschläge habt, gerne raus damit!

Euch allen einen schönen start ins Wochenende!

Jonas

Oly4zh

Intermediate

    info.dtcms.flags.ch

Posts: 652

Location: Zürich

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 405

  • Send private message

2

Friday, November 17th 2017, 1:02pm

Willkommen Jonas

Du als Fotograf, da dürfen wir ja gespannt sein, was Du uns an Bildern zeigen wirst in Zukunft :yeah:


Ich habe die Radion XR15w G4 Pro über meinem Nano. Der Lüfter läuft entweder gar nicht und wenn, dann höre ich nichts. Bei den neuen Modellen wurde das Lüfterkonzept überarbeitet und jetzt ist da nichts mehr zu hören. Bei der Radion hast Du ein echt gutes Licht. Dass 1 Spot ein ganzes Aquarium ausleuchtet kann sein, aber die SPS wirst Du damit nicht glücklich machen, weil Selbstabschattung!


Viel Spass beim Start mit deinem Nano.


LG Olivier

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 23,435

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7361

  • Send private message

3

Friday, November 17th 2017, 1:14pm

Hallo Jonas




hier wird auch gerade das leidige thema etwas beleuchtet...
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

derpaddy

Beginner

Posts: 42

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 6

  • Send private message

4

Friday, November 17th 2017, 1:19pm

also ich habe fast die selbe Maße wie bei deinem Becken (60x30x40) und habe mich für die AI PRIME HD entschieden. mal guggen ob die ausreicht sonst noch eine dazu. oder eben zu HYDRA 26 HD.

bin auch mal auf deine bilder gespannt

lg

MonaLisa3255

Unregistered

5

Friday, November 17th 2017, 1:58pm

Hallo Jonas,
herzlich willkommen im Forum. Gern bestätige ich dir das die Lüfter der AI nicht hörbar sind. Zumindest bei meiner AI Prime höre ich da absolut nichts... :M5D15~17:

Travetown

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 437

Location: Travemünde

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 105

  • Send private message

6

Friday, November 17th 2017, 2:43pm

Hallo,

bei der 26HD ist er auch so gut wie nicht hörbar. Man muss schon direkt davor stehen um ihn zu hören.
Er läuft auch nur bei Bedarf.

Gruß

Harro


Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro
AM Blenny - Beleuchtung: AI Hydra 26HD - RF: AM EcoDrift 4.1 - Abschäumer: AM EVO 500 (mit FM skim breeze)- Strömung: 2x Akamai KPS - Heizung: Eheim 150W mit AM T-Controller Twin - Kühlung: Hailea HC-150A mit Jebao DC 1200 - Dosierpumpe: Kamoer X4 - Tunze Osmolator Nano - Versorgung: FM Balling Light - Osmoseanlage: Aqua Medic Platinum Line plus + Mischbettharzfilter 3l

Jonas

Beginner

  • "Jonas" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 4

Location: Hamburg

Occupation: Fotograf

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 2

  • Send private message

7

Friday, November 17th 2017, 5:07pm

Erstmal vielen Dank für die ganzen Antworten!

Bilder folgen natürlich sobald das Becken läuft und vorzeigbar ist. :)

Also leise sind die Lampen schon mal, das hört sich gut an.
Wenn ich das richtig raushöre könnte allerdings 1 einzelne Lampe aufgrund der Selbstabschattung zu wenig für SPS sein?
Ich muss dazu sagen das es kein reines SPS Becken werden soll und ich in den dunkleren Bereichen gerne auch Scheiben und Krusten pflegen möchte.
Die SPS würde ich natürlich an oberste stelle im Riff setzen.

Vielleicht sollte ich noch erwähnen das ich mir für die Beleuchtung eigentlich ein Budget von ca 500€ gesetzt habe.

LG
Jonas

percula12

Trainee

    info.dtcms.flags.de

Posts: 167

Occupation: Im Ruhestand

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 120

  • Send private message

8

Saturday, November 18th 2017, 7:20am

Arcadia Stretch LED.
Ich habe 3x13Watt auf meinem Becken 50x40x40cm.
MfG Jürgen :EVDB00~131:

Wenn 3 Leute in einem Raum sind und 5 gehen raus,wieviele müssen
dann wieder reingehen , damit keiner mehr drin ist ? :EV8CD6~126:

fabofab

Intermediate

Posts: 608

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 267

  • Send private message

9

Saturday, November 18th 2017, 12:22pm

Man muss auch sagen, dass SPS halten nicht immer das selbe bedeutet. Wenn du ein paar eher einfachere primär (Montipora) einsetzen willst geht das sicher, vor allem wenn du Kompromisse einzugehen bereit bist, z.b wo im Becken du sie hin setzt (eher zentral), oder was die Wuchsform angeht (in Richtung Licht).

Eine Lampe mit zwei Spots würde aber sicher besser zu den Maßen des Beckens passen.
Viele Grüße,

Fabian

------------------------------------

95 x 45 x 45 Raumteiler
, ATI Hybrid 4x39 + 2x75W, 2x Vortech MP10QD

30l Dennerle-Cube Nano, AI Prime Nano, Eheim Skim 350, Vortech MP10QD

Jonas

Beginner

  • "Jonas" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 4

Location: Hamburg

Occupation: Fotograf

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 2

  • Send private message

10

Saturday, November 18th 2017, 12:41pm

Hmm ich bin immer noch unschlüssig welche LED Variante mir mehr zusagt. Die AI Hydra 26 und die Radion XR15w G4 pro scheinen mir ja doch eher spottlastig zu sein. Bei einer Beckenlänge von 61cm könnte ich da mit einer flächigen Ausleuchtung wohl eher Probleme haben.
Eine Selbstabschattung ist dort wohl kaum zu vermeiden.


Was haltet ihr von der Idee das Becken mit mehreren LED Balken wie z.B der Giesemann Pulzar zu beleuchten?
Dort sind die LEDs ja wesentlich flächiger angeordnet.
Hat jemand von euch Erfahrungen mit der Pulzar oder ähnlichen LED Balken?
Die Arcadia Stretch erscheint mir mit 13watt pro Balken doch recht leistungsschwach. Da bräuchte ich dann ja auch mindestens 3. Bei der Pulzar HO Version komme ich da bei gleicher Größe auf 28watt. Denke da würden dann 2 ausreichen.

LG

Jonas

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 23,435

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7361

  • Send private message

11

Saturday, November 18th 2017, 12:58pm

wie wäre es denn mit der giesemann teszla-s? könnte die nicht passen?
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

halamala

Unregistered

12

Saturday, November 18th 2017, 2:18pm

Hi
Orphek Compact V4


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

blue-a

Beginner

Posts: 4

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 3

  • Send private message

13

Sunday, November 19th 2017, 1:29pm

und DIY ?

schau Dir mal wellerled.com an.

Ich beleuchte meine 80x50x40 mit den Stripes.
Die Stripes laufen auf 70%

Das Becken wurde 04.2017 gestartet.

Habe diverse Süß- und Meerwasserbecken mit den Stripes im Bekanntenkreis damit umgerüstet.

Schriimp

Perfektionist

    info.dtcms.flags.de

Posts: 486

Location: Nähe Heilbronn

Occupation: Abteilungsleiter

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 126

  • Send private message

14

Sunday, November 19th 2017, 3:30pm

Die Korallen im Becken wirken aber alle ein wenig farblos ?
Viele Grüße Timo

----------------------

Becken 90x80x60 // Pacific Sun Hypersion S2 2x75W LED 4x39W T5 // Bubble Magus Curve 7 // 2x Vortech MP40wQD // Vectra S1 // ATI 6-Fach Dosieranlage
Versorgungssystem : Balling Light

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 23,435

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7361

  • Send private message

15

Sunday, November 19th 2017, 4:13pm

aber im grossen und ganzen nicht ungesund.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

Jonas

Beginner

  • "Jonas" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 4

Location: Hamburg

Occupation: Fotograf

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 2

  • Send private message

16

Sunday, November 19th 2017, 8:17pm

Die Teszla habe ich zur zeit selber noch hier liegen. Habe sie günstig gebraucht bekommen.
Aber ich bin nicht wirklich zufrieden (laut, Mondlicht zu hell).

DIY ist nicht so mein Ding.
Die Orphek Compact V4 sagt mir bisher am besten zu. Eigentlich liegt sie über dem von mir angesetzten Budget aber naja....
Hat jemand von euch schon Erfahrungen mit der Orphek gemacht?
Woher habt ihr sie bezogen?


Grüße
Jonas

Schriimp

Perfektionist

    info.dtcms.flags.de

Posts: 486

Location: Nähe Heilbronn

Occupation: Abteilungsleiter

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 126

  • Send private message

17

Sunday, November 19th 2017, 8:52pm

Die Orphek compact gibt es momentan in Deutschland nicht zu kaufen, die müsstest du direkt über Orphek aus den USA beziehen.
Ansprechpartner und Importeur für Orphek in Deutschland ist Buntesriff.
Viele Grüße Timo

----------------------

Becken 90x80x60 // Pacific Sun Hypersion S2 2x75W LED 4x39W T5 // Bubble Magus Curve 7 // 2x Vortech MP40wQD // Vectra S1 // ATI 6-Fach Dosieranlage
Versorgungssystem : Balling Light

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 19,699 Clicks today: 46,951
Average hits: 21,611.3 Clicks avarage: 50,942.55