You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

derpaddy

Beginner

  • "derpaddy" started this thread

Posts: 42

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 6

  • Send private message

1

Thursday, November 16th 2017, 4:39pm

LED oder T5 Beleuchtung?

Hallo

ich hab ein Fluval M60 mit der Maße 60x40x40cm. Jedoch befindet sich im Aquarium im hinteren Bereich das Technikbecken mit der maße 60x10x40cm. Also bleibt noch ungefähr 70liter im Hauptbecken.

nun meine frage an euch. Welche Beleuchtung sollt ich über den Becken hängen. LED (AL Prime Hd) oder lieber T5 (ATI 4x24w)??

Ich möchte gern auch lichthungrigen SPS wie acropora oder Tridacna MAxima halten zu können.

Preislich liegen die beiden Lampen in den selben Bereich.

Hoffe ihr könnt mir bei meine Entscheidung helfen.

LG Patrick

This post has been edited 1 times, last edit by "derpaddy" (Nov 16th 2017, 4:41pm)


-Saithron-

Doktorenfanatiker

    info.dtcms.flags.de

Posts: 3,376

Location: Berlin

Occupation: Teamleiter / Informatiker

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1619

  • Send private message

2

Thursday, November 16th 2017, 4:46pm

Beides kann klappen. Beides wird dir empfohlen werden.
Die Wahl liegt allein bei dir.
Die vor und Nachteile von LED Bzw T5 sollten ja bekannt sein.
SPS Hauptbecken: DIY Weißglas 295x70x55
- 5x ATI Straton - Tunze 6105 - Tunze Stream 3 - Deltec 3000i - Jebao DCP-10000 -
- ClariSea SK 5000 Gen2 - Tunze Osmolator - Aqua Medic T controller twin 2018 - GHL Doser 2.1 4-fach -

LPS LowMaintenance: Juwel Lido 200
- Kessil A360X - Tunze 6055 - Tunze Osmolator - Deltec MCE 601 -
- Kamoer X1 - Aqua Medic T Controller twin -

EquinoX

Professional

Posts: 928

Occupation: Chemiker

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 424

  • Send private message

3

Thursday, November 16th 2017, 4:49pm

Das ist eine ewig anhaltende Diskussion, bei der es keine eindeutige Antwort gibt. Beides hat vor und Nachteile..... wenn du wenig einstellen möchtest, Stromkosten keine Rollen spielen und die Tiere perfekt gefärbt bis zur letzten Spitze sein sollen, würde ich eher zu T5 raten.

LEDs sind i.d.R. etwas teurer beim Kauf und die günstigeren Exemplare (bei der PCC ist es besser, nur um dem Kollegen Saithron gleich den Wind aus den Segeln zu nehmen ) haben oft keine perfekte Ausleuchtung. Dadurch kann es zu farblosen Füßen oder schlechterem Wachtum am Rand des Beckens kommen....

Generell kannst du aber alles sowohl unter LED also auch T5 halten.... die Entscheidung obliegt dir. Mich persönlich stört auch etwas die wuchtige Optik der T5 Lampen...vom Licht her sind sie aber natürlich spitze.

Viele Grüße
Manuel

Edit: Kollege Saithron war wieder mal schneller ;-D

Red Sea Reefer 350 Deluxe | 2x AI Hydra HD 26 | Bubble Magus Curve 5 | Nyos Viper 5.0 | Versorgung mit ATI Essentials

derpaddy

Beginner

  • "derpaddy" started this thread

Posts: 42

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 6

  • Send private message

4

Thursday, November 16th 2017, 4:57pm

Also spricht bei LED beleuchtung werden die Korallen nicht perfekt gefärbt? Aber ist das nicht der Sinn der Sache dass die Korallen perfekt bis zur letzten spitze gefärbt sein sollen??

Wird die Al Prime HD das Becken komplett ausleuchten können? was meint ihr? weil in der Beschreibung steht nur eine Ausleuchtung von 45x45cm...

Stefan_h

Beginner

Posts: 95

Location: Adelzhausen

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 55

  • Send private message

5

Thursday, November 16th 2017, 5:01pm

Hi,

worin sich die beiden Lampentypen auch unterscheiden ist das du bei t5 überhaupt keinen Kringeleffekt hast. Mich hat das gestört.

Gruß

Stefan
AM Xenia 100
LED Philips Coral Care
Abschäumer AM Evo 1000
Strömung MP40wQD + MP10wQD
RFP Ecotech Vectra M1
Dosierpumpe GHL Doser 2.1
Versorgung ATI Essentials

Oly4zh

Intermediate

    info.dtcms.flags.ch

Posts: 656

Location: Zürich

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 410

  • Send private message

6

Thursday, November 16th 2017, 5:06pm

Hi

Das ewig diskutierte Thema LED oder T5...
Willst Du das Becken ausleuchten, oder die Korallen beleuchten? Das ist ein Unterschied...
Nur weil eine kleine Lichtquelle eine grosse Fläche ausleuchtet, bedeutet das nicht, dass eine Koralle (und darum geht es ja hier), von überall her Licht bekommt. Die Koralle ist dann eben nicht AUSgeleuchtet, sondern nur von einem Punkt her BEleuchtet.
Wenn du aber eine voll ausgeleuchtete Sandfläche willst, dann ist das ein anderes Thema.

Ich denke, alle Faktoren von deinem Ziel müssen zuerst bekannt sein, bevor man über T5 oder LED diskutieren kann. Und selbst dann, macht jeder noch andere Erfahrungen, weil LICHT nur 1 Aspekt von so vielen Faktoren im gesammten System sind, um erfolgreich Tiere zu pflegen...


Es sollte also für dich passen, das was Du willst, weil hier im Forum wirst Du nicht glücklich werden mit den 1574 Meinungen und Ratschläge, die sich alle unterscheiden.


LG Olivier

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Nanomü (16.11.2017)

derpaddy

Beginner

  • "derpaddy" started this thread

Posts: 42

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 6

  • Send private message

7

Thursday, November 16th 2017, 5:16pm

Also du meinst dass die Korallen bei LED schlechter dar stehen als bei der T5?

Mir ist wichtig dass die Korallen ihre schöne Farbe zeigen. Wachstung ist mir da eher zweirangig. Das Becken soll auch ein schönes Bild mit schönem Licht abgeben.


Hi,

worin sich die beiden Lampentypen auch unterscheiden ist das du bei t5 überhaupt keinen Kringeleffekt hast. Mich hat das gestört.

Gruß

Stefan
Also ich finde den Kringeleffekt schon cool wirkt sehr natürlich.

Stefan_h

Beginner

Posts: 95

Location: Adelzhausen

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 55

  • Send private message

8

Thursday, November 16th 2017, 5:24pm

Ich auch. Darum hab ich auch zur Led gewechselt.
AM Xenia 100
LED Philips Coral Care
Abschäumer AM Evo 1000
Strömung MP40wQD + MP10wQD
RFP Ecotech Vectra M1
Dosierpumpe GHL Doser 2.1
Versorgung ATI Essentials

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 24,193

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7577

  • Send private message

9

Thursday, November 16th 2017, 5:47pm

dann nimm ne hybrid... led und t5. damit hast du alle vorteile beider arten der beleuchtung und eliminierst die schwächen der jeweils anderen.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

derpaddy

Beginner

  • "derpaddy" started this thread

Posts: 42

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 6

  • Send private message

10

Thursday, November 16th 2017, 7:22pm

Die Al Prime Hd ist ja für die Maße 45x45cm ausgelegt. Mein Becken hat jedoch die Maße 60x30x40cm. Wie hoch soll ich die Lampe aufhängen? Wollte die Flexarm-Halterung nehmen. Da gibt es 2 Länge. 35 cm und 45 cm. Was meint ihr? Welche Länge wäre eiglt geeignet um den Becken Komplett auszuleuchten?

Vielen Dank

Lg

Posts: 2,166

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 756

  • Send private message

11

Thursday, November 16th 2017, 7:28pm

"Also ich finde den Kringeleffekt schon cool wirkt sehr natürlich."

hi,

nun, auch difuses licht ist "natürlich" ;-)

ein hochhängen bringt zwar etwas mehr beleuchtete fläche, allerdings nur auf kosten der "lichtstärke.
-----------------------
besten gruß auch...
joe

korallenfarm.de H
https://shop.korallenfarm.de/index.php
http://www.korallenfarm.de/
"C o r a l s - made in Germany"
der weg ist das ziel!

NRG1337

Professional

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,894

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 585

  • Send private message

12

Thursday, November 16th 2017, 9:15pm

Radions mit Diffusor der bald rauskommt :)

MonaLisa3255

Unregistered

13

Thursday, November 16th 2017, 10:01pm

ich habe die AI Prime über einem Nano mit 50x30x30 - dieses wird super ausgeleuchtet. Bei deiner Größe würde ich entweder zu einer anderen Leuchte greifen oder du lässt das Becken an den Rändern rechts und links nicht so ausgeleuchtet.... z.B. für Tiere die nicht so viel Licht brauchen. In der Höhe habe ich meine auf 25 cm hängen. aber perfekt die gesamte Länge von 60 cm wirst du nicht ausleuchten können... :MALL_~23:

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

derpaddy (16.11.2017)

derpaddy

Beginner

  • "derpaddy" started this thread

Posts: 42

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 6

  • Send private message

14

Thursday, November 16th 2017, 10:22pm

Und wie sieht die Einstellung bei dir aus? Kannst vllt mal ein Screenshot machen?

Und der Besatz? Muscheln?

Danke dir

Lg

MonaLisa3255

Unregistered

15

Friday, November 17th 2017, 6:56am

Guten Morgen,

Besatz sind vorwiegend Weiche... Muschel hab ich nicht drin- wäre m.M. etwas zu wenig Platz. Bei der Beckenhöhe von 30 cm leuchtet diese klar gut aus. Beleuchten tue ich momentan mit 60% der Leistung von der Lampe. Und wie gesagt- sie hängt ca. 25 cm über der Wasseroberfläche. Warm wird sie dadurch sehr selten aber die Lüfter springen auch nur oberhalb einer bestimmten Lampentemperatur an. Diese sind kaum bis nicht hörbar. Ansonsten bin ich von der Lamoe überzeugt und für mein Becken erfüllt sie ihren Zweck voll und ganz. SPS und LPS pflege ich im Reefer, dort ist schon etwas mehr Platz.

This post has been edited 1 times, last edit by "MonaLisa3255" (Nov 17th 2017, 7:00am)


metallus

Trainee

Posts: 182

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 35

  • Send private message

16

Friday, November 17th 2017, 7:49am

Hallo,

zieh doch bei nem 60er Becken ne Kombination aus LED und T5 in Betracht. Ist vielleicht nicht die schönste Lösung (von der Beckenoptik) aber die perfekte Beleuchtungssituation.

Würde mir z.B. ne Maxspect Glaive und nen Einzel-oder Doppelbalken 24 Watt T5 drüberschrauben. Dann hast Du Kringeleffekt und Diffuses Licht in einem.
Gruß Alex

Kai1111

Beginner

Posts: 68

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 26

  • Send private message

17

Friday, November 17th 2017, 10:04am

Ich würde hier klar die T5 vorziehen.
Beides wird hier funktionieren aber T5 hat den Vorteil das du den Heizstab sparst was gerade bei kleinen Becken wo jeder cm Platz benötigt wird ein Kaufkriterium sein kann

derpaddy

Beginner

  • "derpaddy" started this thread

Posts: 42

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 6

  • Send private message

18

Friday, November 17th 2017, 10:15am

So Leute hab mir die ai Prime hd bestellt. Nun brauche ich nun eure Hilfe bei der Einstellung.

Hat jemand von euch auch ein Prime hd und kann mir seine Einstellungen zeigen? Wäre echt dankbar.

Euch schönes we

Lg

Wassermaus

Pfützenteufel

    info.dtcms.flags.de

Posts: 6,764

Location: Bogel

Occupation: Fachinformatikerin Systemintegration

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 2151

  • Send private message

19

Friday, November 17th 2017, 10:23am

Welche Tiere wirst du denn dauerhaft halten ehr SPS, LPS, weiche oder gemischt? Ich muss mal sehen, ich hab hier für die nicht HD die Einstellungen von Jörg Kokott. Da aber auch für die HD keine Einstellung über 100% :EVERYD~16:
------------------------------------------------------------------
Viele Grüße

Carmen
------------------------------------------------------------------
Reefer 250, Deltec 1000i+ Sander C50, 2x MP40QD W, DCT4000, 2x Hydra 26 HD
Bogeler Reefer

Innovativ Nano Fusion 20G, 1x AI Nero 5, 1 Radio XR30 G4 Pro, Bubble Magus QQ1
Fusion Nano 20G

derpaddy

Beginner

  • "derpaddy" started this thread

Posts: 42

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 6

  • Send private message

20

Friday, November 17th 2017, 10:31am

Also ích hab momentan ein mischbecken. Die sps sind eher im oberen Bereich. Die lps und Anemone im mittleren und die Krusten und paar weiche am Boden. Möchte aber demnächst mehr sps und vllt eine tridacna maxima halten. Wird das bei der Beleuchtung funktionieren?

Wie gesagt her mit euren Einstellungen. Ich werde alle ausprobieren und mir dann das beste aussuchen.

Vllt stellt ich die Tage mal ein Bild von meinem Becken damit ihr ungefähr ne Vorstellung habt...

Lg

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 12,974 Clicks today: 34,421
Average hits: 22,719.51 Clicks avarage: 52,721.47