Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Dein Meerwasser Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Bugbear

Schüler

  • »Bugbear« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 170

Aktivitätspunkte: 990

Danksagungen: 23

  • Nachricht senden

1

Samstag, 27. Mai 2017, 21:11

Kessil H80 Tuna Flora Refigium Beleuchtung.

Hi Leute
Da meine Drahtalgen im Refugium nicht so richtig wachsen wollen, bin ich auf der Suche nach einer guten LED.
Nach einiger Recherche bin ich auf die H80 Tuna Flora von Kessil gestoßen.
Die soll ja richtig gut sein. Kann man die auch irgendwo in D oder EU kaufen ?
Denn mit Versand und Einfuhrumsatzsteuer + Zoll kommt die Lampe richtig teuer bei Bestellung in den USA.
Fauna Marin hat zwar Kessil im Sortiment, aber diese leuchte leider nicht.
Weiß wer was ?
Gruß
Tom

Captainpoppey

Fortgeschrittener

Beiträge: 464

Wohnort: Mammendorf

Beruf: Frührentner

Aktivitätspunkte: 2480

Danksagungen: 99

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 28. Mai 2017, 07:28

Hallo Tom , mal was anderes !
Ich bin der Meinung mal gelesen zu haben , das die Dradalgen nicht unbedingt viel Licht brauchen , würde schauen das sie alles an Närstoffen und Spurenelemente bekommen was sie benötigen .
Ansonsten reicht eigentlich eine Tageslicht Lampe oder LED Warmweis.
Gruß André

Meine Becken Doku Andre´s kleines Korallenriff Aquarium !
Rechtschreibfehler dürft Ihr behalten da ich Legastinik und SLE Krank bin !

Bugbear

Schüler

  • »Bugbear« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 170

Aktivitätspunkte: 990

Danksagungen: 23

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 28. Mai 2017, 12:01

Hi André
Wenn man den Jungs von BulkReefSupply trauen kann, ist das nicht so. Die haben Tests mit verschiedenen Beleuchtungen gemacht.
Die richtige Beleuchtung spielt scheinbar ein große Rolle für das Wachstum der Drahtalgen.
Bei Interesse kann man sich ja mal das Video dazu anschauen:

Gruß
Tom

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Bugbear« (28. Mai 2017, 12:04)


Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Social Bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits heute: 1 121 Klicks heute: 1 590
Hits pro Tag: 17 826,27 Klicks pro Tag: 45 288,98