Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Toni_

Profi

Beiträge: 1 165

Wohnort: MG

Aktivitätspunkte: 6060

Danksagungen: 187

  • Nachricht senden

21

Donnerstag, 11. Mai 2017, 08:30

ich finde da nix. Wo genau ist diese Einstellung? 8)
VG
Toni


AM Xenia 130, RE DC180R3, RE RedDragon3mini 50w, 2 x XR30ProG3, 2x MP40wQD, Tunze Osmolator, eheim 250w Heizer, DeBary 15w UV mit eheim compact 300 Pumpe (24/7 Betrieb) Theiling Rollermat, Fliebettfilter Bubble Magus Mini70+Diakat B plus, Reeflink
ARKA VidaGT, JBL Futterautomat, ATI Fiji 26kg (3-4cm Boden), RealReefRocks only, 450L Netto
Futter: ocean nutrition PrimeReef, Formula Two, Norialgen + Frostfutter 2x/Tag, ATI Essentials

Sascha81

Schüler

    Deutschland

Beiträge: 214

Wohnort: Duisburg

Beruf: Angestellter

Aktivitätspunkte: 1275

Danksagungen: 32

  • Nachricht senden

22

Donnerstag, 11. Mai 2017, 09:15

Bin auch gerade mehr als Irritiert da steht nix von Tiefe


mach doch mal bitte ein Screenshot, sonst suchen wir uns wusselig
Gruß
Sascha

___________________________

160x80x60 + 107x70x42 Technik
2x Ecotech Radion XR30 Pro G3 ATI Hybrid 8x80w
2x Ecotech Vortech MP40w QD
Ecotech Vectra L1 11500l /std
Nyos Quantum 160 Royal Exclusiv Mini Bubbleking 200
Vertex Puratek Deluxe 200 GPD RO/DI SYSTEM danach 2,4l Harz, 500ml Silikatharz, 5l Vollentsalzer ---> Osmosetank
GHL Doser 2.1
25w Debary UVC
Aqua Medic T Controller Twin
Bubble Magus Mini 100 Dupla Multireaktor 1500

NRG1337

Profi

    Deutschland

Beiträge: 1 446

Aktivitätspunkte: 7440

Danksagungen: 244

  • Nachricht senden

23

Donnerstag, 11. Mai 2017, 17:59

habe auch ewig gesucht ... Die Einstellung gibt's nur im Natürlichen Modus und ist dann oberhalb des Graphen zu finden ...

Hätte auch ne Frage, kann man bei einem Preset wie Radiant Color nicht die Intestität der einzelnen Farben anpassen? Ich möchte das Preset fahren aber ein wenig rot und grün rausnehmen.


Und wo kann ich mir die Zusammenstellung der einzelnen Zeitpunkte anzeigen lassen?
Beste Grüße! ... Chris :pleasantry:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »NRG1337« (11. Mai 2017, 18:02)


michaelb

Anfänger

Beiträge: 7

Aktivitätspunkte: 35

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

24

Dienstag, 21. November 2017, 21:28

Hallo,

ich habe über meinem neuen Becken jetzt auch zwei Radion X30w Pro G4 und nutze einen der vordefinierten Schedules (siehe Bild)



Meiner Meinung nach sind die Lampen einfach zu laut. Selbst zu dieser Uhrzeit, wo die Lampen aus sind, stört das Geräusch der Lüfter beim Fernsehen.
Mails an Ecotech-Support in USA über die Homepage wurden bisher einfach nur abgebürstet.
Gibt es eigentlich einen deutschen Support?

Gruß

Michael

NRG1337

Profi

    Deutschland

Beiträge: 1 446

Aktivitätspunkte: 7440

Danksagungen: 244

  • Nachricht senden

25

Dienstag, 21. November 2017, 21:32

verstehe ich nicht. Habe auch G4Pro aber XR15.
Bei mir gehen die Lüfter nichtmal an, nur einmal täglich kurz und dann unhörbar für 20min.

Auch ein Grund warum ich die XR15 wollte. 1 Lüfter pro Puk OBEN und mit 3 XR15 bessere Ausleuchtung als mit zwei XR30 (=günstiger)

Was hast du für ein Becken?

Deutscher Support: Coralsands

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »NRG1337« (21. November 2017, 21:33)


michaelb

Anfänger

Beiträge: 7

Aktivitätspunkte: 35

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

26

Dienstag, 21. November 2017, 21:56

Hallo NRG1337,

so hatte ich das auch erwartet.
Ich habe 2 XR30 über einem Becken 150 x 75 x 60.
Ich bin noch in der Einfahrphase, und kann da natürlich sehr gut alles auf seine Funktion testen.

Werde mal versuchen Coralsands zu kontaktieren.

Gruß

Michael

NRG1337

Profi

    Deutschland

Beiträge: 1 446

Aktivitätspunkte: 7440

Danksagungen: 244

  • Nachricht senden

27

Dienstag, 21. November 2017, 22:01

also das kann echt nicht normal sein. Meine sind flüsterleise, dachte erst die laufen garnicht und hab mir der Taschenlampe eingeleuchtet um zu sehen ob sie sich drehen .... da stimmt was nicht !

Meine laufen auf 55%, bei deiner Overall darf das auf keinen Fall sein!

Sash3k

Fortgeschrittener

  • »Sash3k« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 438

Wohnort: Dithmarschen (S.-H)

Aktivitätspunkte: 2265

Danksagungen: 98

  • Nachricht senden

28

Mittwoch, 22. November 2017, 12:19

Also wenn die Lüfter selbst Abends laufen, dann kann etwas nicht stimmen.
Meine beiden XR15 laufen nur mal Mittags ne Zeit und dann sporadisch bis zum frühen Abend.
Ich würd mal die Gewährleistungskette einhalten und den Verkäufer kontaktieren
Gruß Sascha

Xenia 100 (100x65x55),~317 Liter, 2x Ecotech Radion XR15w Pro G4, Deltec SC 1351, Nyos Quantum 120, Vortech MP40WQD + Vortech MP10WQD, Reeflink, Vectra M1, AM Refill, AM EVO 4, AM Multireaktor M, Carib South Sea Base Rock (18 kg),Bora Bora Sand (12 kg), ATI-Essentials, Theiling Rollermat ; EHEIM UV-C Klärer (11w), Mein Becken: XENIA 100 von der "Waterkant"


flosonnl

Fortgeschrittener

    Österreich

Beiträge: 278

Wohnort: Eferding

Beruf: Metallarbeiter/Student

Aktivitätspunkte: 1665

Danksagungen: 57

  • Nachricht senden

29

Mittwoch, 22. November 2017, 18:02

Hallo
Also bei der XR30 G3 pro gibt es auch zwei Varianten eine bei der der Lüfter immer läuft und eine bei der er gesteuert ist :cursing:
Ich hab auch eine bei der er immer läuft :|
Man kann die Lampe aber an eine Zeitschalt Uhr hängen dann läuft sie in der Nacht nicht mehr..
Hab auch den Support kontaktiert das ist scheinbar so :115E17~112: :8_small14:
Auch gibt es laute und leise Lüfter :EVERYD~415:
Ich hab einen lauten der immer läuft :12_small35:

NRG1337

Profi

    Deutschland

Beiträge: 1 446

Aktivitätspunkte: 7440

Danksagungen: 244

  • Nachricht senden

30

Mittwoch, 22. November 2017, 18:08

ich hab grad extra meine dritte ausgepackt, angemacht und auf 100% gedreht - der Lüfter geht an - aber sehr leise!

Mit deinen stimmt defintiv was nicht !

michaelb

Anfänger

Beiträge: 7

Aktivitätspunkte: 35

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

31

Mittwoch, 22. November 2017, 20:46

Hallo,

ich werde mich morgen mal an den Verkäufer wenden. Mal sehen was der dazu sagt.

Gruß

Michael

Sash

BlubBlub

    Deutschland

Beiträge: 314

Wohnort: Westerwald

Aktivitätspunkte: 1640

Danksagungen: 31

  • Nachricht senden

32

Mittwoch, 22. November 2017, 21:17

Ich habe das selbe Problem, habe ne umgebaute G2 auf G3 Cluster. Der Lüfter läuft auch ununterbrochen, Firmware gibst keins.
Da ich eh die Blende umbauen auf die G3 Version, werde ich direkt mal den Lüfter gegen nen PC Lüfter tauschen, denke das wird schon was bringen.

Werde dann auch mal paar Bilder machen.
VG Sascha

ScubaCube 165
Ecotech Radion XR30w G3, BubbleMagus Curve 5, Eheim Compact 2000, Tunze Nano 6040
Klick

Früher Sera Cube Special Edition ^^

NRG1337

Profi

    Deutschland

Beiträge: 1 446

Aktivitätspunkte: 7440

Danksagungen: 244

  • Nachricht senden

33

Mittwoch, 22. November 2017, 21:36

Sorry Sash, bei G2 und G3 ist das ja bekannt, aber bei G4 inzwischen auf jeden Fall beseitigt ...

michaelb

Anfänger

Beiträge: 7

Aktivitätspunkte: 35

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

34

Freitag, 24. November 2017, 04:58

Moin,

mit dem Händler habe ich gestern gemailt und telefoniert.
Er hat sich mit Coralsands in Verbindung gesetzt, die mir auf meine Anfrage wegen dem Kundendienst bis jetzt noch nicht mal geantwortet haben.

Da er auf einige Fragen von Coralsands nichts antworten konnte, soll ich mich selbst mit dem Kundendienst in Verbindung setzen.
Eventuell soll ich dazu ein Video von der Lampe machen, wo man die Lautstärke hört.
Bin mal gespannt, wie das klappen soll, da die Mikrofone an den Handys ja eigentlich darauf ausgelegt sind, diese Geräusche herauszufiltern :pillepalle: .

Werde dann am Dienstag, da habe ich morgens Zeit dort anrufen und anschließend berichten.

Gruß

Michael

michaelb

Anfänger

Beiträge: 7

Aktivitätspunkte: 35

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

35

Mittwoch, 29. November 2017, 21:48

Hallo,

ich hatte gestern mein Telefonat mit den deutschen Kundendienst von Ecotech.
Der gute Mann meinte es gebe halt Kunden die einfach empfindlicher sind als andere und ich soll doch einfach die Lampen zum Händler zurückschicken.

Meinen Händler habe ich dann auch diesezüglich kontaktiert, Rückgabe ist kein Problem, aber er bleibt auf der Ware von Ecotech sitzen, kann also nur versuchen, ob er sie evtl. zur Reparatur einsenden kann, oder ob ich doch einfach nur überempfindlich bin.

Das Verhalten von dem Kundendienst fand ich sehr suspekt, man machte sich überhaupt keine Mühe auf das Problem einzugehen und die Lautstärke zu überprüfen.

Gruß

Michael

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Oly4zh (30.11.2017)

Social Bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits heute: 9 693 Klicks heute: 26 471
Hits pro Tag: 19 410,85 Klicks pro Tag: 47 515,2