You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Chris77

Intermediate

  • "Chris77" started this thread

Posts: 444

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 62

  • Send private message

1

Sunday, September 11th 2016, 11:03am

Beleuchtung für ein 58L Becken

Hallo,



Ich habe jetzt mein 30 Liter Cube in ein 58 Liter Rechteckbecken (60x30x30cm) leicht vergrößert und habe derzeit nur meine Zetlight ZN-1702 übernommern, welche aber das Becken nicht so richtig ausleuchtet. Jetzt bin ich mir nicht sicher ob ich einfach eine zweite ZN-1702 daneben setzen soll oder ob ich mir eine neue LED-Beleuchtung zulegen sollte, nur weiss ich einfachnicht welche da geeignet wäre.
Könnt ihr mir da evtl. etwas weiterhelfen?
Das AQ ist ja nicht soo tief, da sollte eine LED Lösung reichen, oder?
Ich habe derzeit ein Keniabäumchen, Claustres und Krusten sowie 4 Einsiedler, eine Turbo und 2 Garnelen im Becken.
Das Keniabäumchen ist seit der Umsetzung etwas "eingeschnappt" kommt aber langsam wieder.

Auch für Angebote zu der Beleuchtung wäre ich dankbar, auch gebraucht.



Leider konnte ich meinen bisherigen Beitrag nicht erneut bearbeiten, da gesperrt, daher muss ich es eben so angehen. ;(
Viele Grüße

Chris

==> Habe ein Dennerle Cube 60 marinus und betreibe es mit AquaClear 30, Eheim Simmer 350, Tunze AS 9001, Maxspect Razor r420r.
Dosiert mit SANGOKAI nutria-basic nano #1 + #2 , Color Elements Blue/Purple Complex, Microbe-Lift Calcium-Concentrate

Riko

Student

Posts: 917

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 391

  • Send private message

2

Sunday, September 11th 2016, 11:12am

Paar Optionen zur Orientierung:

ATI Sirius X1

Aqua Medic Ocean Light 1x36 Watt

Aqua Medic Ocean Light 2x36 Watt (für eventuellen SPS-Besatz)
Grüße Riko
________________________________________________________________________________________________

55L Dennerle Scapers Tank: Das 54 L Studentenriff
Hydra 26 HD | Tunze 9001 | Hydor Koralia Nano 900 | 100% Carib Sea Liferocks | Mixed

Chris77

Intermediate

  • "Chris77" started this thread

Posts: 444

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 62

  • Send private message

3

Sunday, September 11th 2016, 1:45pm

Habe mich jetzt für diese hier entschieden und werde berichten wenn ich sie installiert habe.

AquaLight LED IPX-60cm

:7_small27:
Viele Grüße

Chris

==> Habe ein Dennerle Cube 60 marinus und betreibe es mit AquaClear 30, Eheim Simmer 350, Tunze AS 9001, Maxspect Razor r420r.
Dosiert mit SANGOKAI nutria-basic nano #1 + #2 , Color Elements Blue/Purple Complex, Microbe-Lift Calcium-Concentrate

This post has been edited 1 times, last edit by "Chris77" (Sep 11th 2016, 1:46pm)


    info.dtcms.flags.de

Posts: 5,549

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 223

  • Send private message

4

Sunday, September 11th 2016, 2:17pm

Ich drücke dir die Daumen, daß die Leuchte reicht.
Ich habe auch eine AquaLight, aber nur für ein Kaltwasser-Krabben-AQ mit paar Algen.
Grüße,
Stef

BonesMC

Intermediate

Posts: 337

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

5

Monday, September 12th 2016, 12:58am

Wuerde mich freuen wenn du ein wenig weiter darueber berichten koenntest...ich spiele auch mit dem Gedanken mein altes Standardbecken (sind uebrigens 54 und nicht 58 Liter) umzuwandeln und wuerde da evtl die Maxspect Glaive nehmen. Trotzdem bin ich neugierig was deine Lampe so bringt. :)
Viele Grüsse,
Markus

Projekt "10l Schreibtischbecken"

    info.dtcms.flags.de

Posts: 5,549

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 223

  • Send private message

6

Monday, September 12th 2016, 12:56pm

Die Maxspect Glaive wäre auch meine Empfehlung gewesen.
Ich hatte sie ein Jahr über meinem 1m-AQ und war sehr zufrieden damit. Henning hatte sie nach einem Jahr Laufzeit gemessen und war vom Spektrum her sehr angetan.
Mein AQ war ein 100*30*30cm-Becken und ich hatte die 80cm-Version im Einsatz, für die 30cm Höhe hat die Glaive gut ausgereicht. Einfachere SPS wie z.B. die Milka wuchsen sehr gut. LPS wuchsen wie doof.
Grüße,
Stef

Chris77

Intermediate

  • "Chris77" started this thread

Posts: 444

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 62

  • Send private message

7

Monday, September 12th 2016, 4:36pm

Hi Stef,
ich habe eher die Befürchtung das die Beleuchtung zu stark sein könnte, aber das werde ich wohl erst sehen wenn ich sie in Betrieb nehme.
Bin schon ganz gespannt, die sollte auch entsprechend weit über der Wasseroberfläche sein , damit sie nicht auf meinem AS Tunze 9001 aufliegt. :rolleyes:
Viele Grüße

Chris

==> Habe ein Dennerle Cube 60 marinus und betreibe es mit AquaClear 30, Eheim Simmer 350, Tunze AS 9001, Maxspect Razor r420r.
Dosiert mit SANGOKAI nutria-basic nano #1 + #2 , Color Elements Blue/Purple Complex, Microbe-Lift Calcium-Concentrate

Jackass!!!!

Intermediate

Posts: 511

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 97

  • Send private message

8

Monday, September 12th 2016, 9:40pm

Ich habe die Maxspect Nano 70 Watt auf meinem kleinen Yasha. Läuft auf 75%.
Ist wirklich gut. Eine starke Verbesserung gegenüber meiner alten 18 Watt LED Ocean Light von Aqua Medic.
Aber auch die Prime soll sehr gut sein für kleinere Becken.

PerspekTIERisch

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 367

Location: Wülfrath

Occupation: Kosmetiktussi

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 132

  • Send private message

9

Monday, September 12th 2016, 10:06pm

Was ist mit der Suna Ecco Ocean?
Zum drüberhängen, dann ist es nicht so wuchtig über dem kleinen Becken.

http://www.shop-meeresaquaristik.de/Bele…120::13753.html

Hatte ich gebraucht gekauft für meinen 60er Cube. Nie benutzt, weil ich mir dann ein größeres Becken geholt habe. Liegt hier eh nur rum :)
Ist auch ein Controller dabei, falls man 2 Lampen anschliessen möchte
Sea Reefer Nano (110L), Maxpect R420R 70W, Tunz 9004 in Container, Jebao RW4, Jebao Nano RF,
Fährt mit Sangokai seit Februar 2016
30er Dennerle, nur mit Lebendgestein, Oberflächenabsauger, kleiner SP und programmierbarer Zetlight AquaZA 1201 18 W, seit Anfang Juni 2016
Tests von TM; Multireferenz Reefanalystics
May be never wins :vain:
LG Corinna

Vak

Über mich wird viel erzählt. Die guten Dinge stimmen alle.

    info.dtcms.flags.de

Posts: 228

Location: Bergisch Gladbach

Occupation: Inhaber FitoBello BESSERFRESSER - maßgeschneiderte und artgerechte Hundeernährung nach Plan, studierter Tierheilpraktiker, Dozent Paracelsus für angehende Tierheilpraktiker

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 32

  • Send private message

10

Tuesday, September 13th 2016, 1:49pm

Hi, wenn Du nicht viel Geld ausgeben willst, hol Dir doch die fluval halo led.
Hab die auch und die Korallen stehen 1a da. Auch SPS.

LG

VAK
Gut so. Immer schön lesen,was im Kleingedruckten steht ;-))

BonesMC

Intermediate

Posts: 337

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

11

Tuesday, September 13th 2016, 9:02pm

Scheinbar hat er seine Wahl ja schon getroffen, die Lampe evtl auch schon bestellt.

Interessant finde ich dass hier Beleuchtungsvarianten empfohlen werden die doch eher fuer ein wuerfelfoermiges Becken als einen Quader ausgelegt sind. Sowohl die Halo LED als auch die Suna Ecco sind ja selbst qadratisch, wie sollen die denn ein Becken mit einer Laenge von 60cm ausleuchten? Wenn man nicht gerade mit dem Gedanken spielt zwei solcher Leuchten zu verbauen hat man einen gut ausgeleuchteten, mittigen Bereich und zu den Seiten wird es arg dunkel....

Ein quaderfoermiges Becken benoetigt schon eine laengliche Lampe, wuerde ich sagen...
Viele Grüsse,
Markus

Projekt "10l Schreibtischbecken"

Chris77

Intermediate

  • "Chris77" started this thread

Posts: 444

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 62

  • Send private message

12

Wednesday, September 14th 2016, 6:51am

@Markus

Ja genau du hast es verstanden, bei einem Cube 60 , welcher ja quadratisch ist, hätte ich mir vermutlich die Halo gekauft, aber ich habe ja ein rechteckiges Becken und habe mich deshalb eben für dieses Model entschieden.
Denke das ich bis zum Weekend mehr berichten kann. :gamer:

Viele Grüße

Chris

==> Habe ein Dennerle Cube 60 marinus und betreibe es mit AquaClear 30, Eheim Simmer 350, Tunze AS 9001, Maxspect Razor r420r.
Dosiert mit SANGOKAI nutria-basic nano #1 + #2 , Color Elements Blue/Purple Complex, Microbe-Lift Calcium-Concentrate

Chris77

Intermediate

  • "Chris77" started this thread

Posts: 444

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 62

  • Send private message

13

Sunday, September 18th 2016, 11:34am

Hallo,
so es ist vollbracht, die AquaLight LED IPX-60cm ist angekommen und installiert. Wow bin überwältigt was die für gutes Licht gibt, sehe es auch an meinen Korallen und der Caustrea, sie sind richtig aufgeblüht.
Ist eine gute, solide Qualität und ich finde es auch sehr gut das sie etwas höher über dem Becken steht, was aber nicht heist das man sie auch tiefer setzen könnte. :D
Sie ist dimmbar in mehren Stufen, auch Moonlight geht. Echt toll die Leuchte.
Hier noch ein paar Fotos von meinem Becken mit Übergangsbeleuchtung und jetzt mit der AquaLight LED IPX-60cm.
Wie Tag und Nacht. :golly:






Chris77 has attached the following images:
  • Bild_1.jpg
  • Bild_2.jpg
  • Bild_3.jpg
  • Bild_4.jpg
Viele Grüße

Chris

==> Habe ein Dennerle Cube 60 marinus und betreibe es mit AquaClear 30, Eheim Simmer 350, Tunze AS 9001, Maxspect Razor r420r.
Dosiert mit SANGOKAI nutria-basic nano #1 + #2 , Color Elements Blue/Purple Complex, Microbe-Lift Calcium-Concentrate

This post has been edited 1 times, last edit by "Chris77" (Sep 18th 2016, 11:35am)


Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 32,656 Clicks today: 52,422
Average hits: 21,685.04 Clicks avarage: 51,036.61