You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Chris77

Intermediate

  • "Chris77" started this thread

Posts: 446

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 62

  • Send private message

1

Thursday, March 17th 2016, 7:04am

Gesucht eine LED Lampe für Cube30

Hallo,
Ich möchte in der nächsten Zeit meinen Cube 30 einrichten und suche noch eine kostengünstige LED Lampe für das Becken.
Habt ihr mir dazu evtl. eine Empfehlung ?
Möchte gerne SPS und LPS halten.

Gruß
Chris
Viele Grüße

Chris

==> Habe ein Dennerle Cube 60 marinus und betreibe es mit AquaClear 30, Eheim Simmer 350, Tunze AS 9001, Maxspect Razor r420r.
Dosiert mit SANGOKAI nutria-basic nano #1 + #2 , Color Elements Blue/Purple Complex, Microbe-Lift Calcium-Concentrate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 5,620

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 249

  • Send private message

2

Thursday, March 17th 2016, 7:51am

Schau dir dich mal die Fluval Sea Halo an.
Ich habe das Vorgängermodell, das war nicht dimmbar, aber darunter wächst auch alles in meinem 30er Würfel (SPS habe ich allerings nicht).

Gruß,
Stef
Grüße,
Stef

Chris77

Intermediate

  • "Chris77" started this thread

Posts: 446

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 62

  • Send private message

3

Thursday, March 17th 2016, 3:37pm

Ja, dieses NANO HALO HIGH PERFORMANCE LED LAMP

finde ich garnicht soo schlecht.

Mal schauen was die so am Markt kostet.

Danke für deinen Tip
Viele Grüße

Chris

==> Habe ein Dennerle Cube 60 marinus und betreibe es mit AquaClear 30, Eheim Simmer 350, Tunze AS 9001, Maxspect Razor r420r.
Dosiert mit SANGOKAI nutria-basic nano #1 + #2 , Color Elements Blue/Purple Complex, Microbe-Lift Calcium-Concentrate

PerspekTIERisch

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 367

Location: Wülfrath

Occupation: Kosmetiktussi

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 132

  • Send private message

4

Monday, March 28th 2016, 10:48pm

Die kleine ZETLIGHT mit dem Acrylhalter, gibts auch zum programieren....
ZETLIGHT-LED-ZA1201-marine
Einfach zu programmieren, schönes Licht und sieht elegant aus; erschlägt durch den durchsichtigen Halter das kleine Becken nicht so...
Sea Reefer Nano (110L), Maxpect R420R 70W, Tunz 9004 in Container, Jebao RW4, Jebao Nano RF,
Fährt mit Sangokai seit Februar 2016
30er Dennerle, nur mit Lebendgestein, Oberflächenabsauger, kleiner SP und programmierbarer Zetlight AquaZA 1201 18 W, seit Anfang Juni 2016
Tests von TM; Multireferenz Reefanalystics
May be never wins :vain:
LG Corinna

This post has been edited 1 times, last edit by "PerspekTIERisch" (Mar 28th 2016, 10:51pm)


Kijo

Beginner

Posts: 7

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1

  • Send private message

5

Thursday, March 31st 2016, 9:33am

Gerne möchte ich mich der Frage anschliessen, auch ich suche ein gutes aber günstiges Licht für ein Nano Cube 30l (mit Dennerle Circulator, Strömungspumpe und Heizstab)

Hat jemand Erfahrungen oder eine Meinung zu folgenden Lichtern:
ZA 1702 (anstatt) ZA 1201 - http://www.amazon.de/dp/B00OOOS6VS
Reichen die vom 11 Watt, 790 lm beim ZA 1702 oder sind die 16 Watt, 1070 lm beim ZA 1201 notwendig für ein 30l Cube

Was haltet Ihr von dem? Hat viele gute Bewertungen aber ich kann mir nicht vorstellen, dass die stark genug ist: http://www.amazon.de/dp/B00WMHBRE2

Besten Dank im Voraus für die Ratschläge.
LG

Vatrox_Vamu

Freibeuter

Posts: 928

Location: Augsburg

Occupation: Ingenieur

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 256

  • Send private message

6

Thursday, March 31st 2016, 9:43am

Hallo Unbekannter,

ich würde eher zur 28 Watt Version + controller tendieren, aus mehreren Gründen. MIt den 16 Watt sind LPS und Weiche problemlos möglich, vor allem bei SPS könnte es aber sehr knapp werden. Darüberhinaus erhöht sich die Lebensdauer der LED extrem wenn sei nicht mit der vollen Power leuchten. Soll heißen, dass du von der 28 Watt Edition etwas länger etwas hast, darüberhinaus habe ich die Erfahrung gemacht, dass man im MW Bereich niemals eine Lampe ohne Controller kaufen sollte und bei den 16 Watt kannst du vereinfacht gesagt aufgrund der Lichtmenge nicht mehr viel einstellen außer volle Pulle ;)

Eine andere Möglichkeit wäre eine Hypernova http://hypernovaled.de/ gibt die 34 W Version mit dem Model "Premium hohe Leistung" für 120 € all inklusive (Versand, Aufhängung Controller) dazu kann ich aber frühestens nächste Woche nährer Informationen liefern, warte noch auf die Lampe 8)

Die letzte Lampe is für SW nicht MW.

Gruß
Daniel
Trust me - i´m an engineer. :closed:

Fluval M40 mit Algenrefugium, ohne Abschäumer und einer Hypernova 34 W ( aufgelöst Fluval Spec 10 mit einer Zetlight ZN1702)

This post has been edited 3 times, last edit by "Vatrox_Vamu" (Mar 31st 2016, 9:47am)


Wassermaus

Pfützenteufel

    info.dtcms.flags.de

Posts: 6,764

Location: Bogel

Occupation: Fachinformatikerin Systemintegration

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 2151

  • Send private message

7

Thursday, March 31st 2016, 10:48am

Also wenn du ernsthaft Korallen halten willst, dann auf keinen Fall die Auflegeled von Amazon, diese hat zu gelbes Licht und reicht mit Sicherheit nicht für 30l, habe zwei Stück davon eine ist über meinem 12 Liter Becken. :EVERYD~16:
Edit: die ZA 1702 geht gerade so für ein 30l. Allerdings musst du entweder alles per Fernbedienung, welche sich aufrund der Leistung ehr Nahbedienung schimpfen sollte oder per Zeitschaltuhr schalten. Wobei die Zeitschaltuhr, die letzte Lampeneinstellung an oder aus stellt. Ich würde lieber die größere Zetlight nehmen, wenn du nicht mehr Geld investieren willst.
------------------------------------------------------------------
Viele Grüße

Carmen
------------------------------------------------------------------
Reefer 250, Deltec 1000i+ Sander C50, 2x MP40QD W, DCT4000, 2x Hydra 26 HD
Bogeler Reefer

Innovativ Nano Fusion 20G, 1x AI Nero 5, 1 Radio XR30 G4 Pro, Bubble Magus QQ1
Fusion Nano 20G

This post has been edited 1 times, last edit by "Wassermaus" (Mar 31st 2016, 10:54am)


Kijo

Beginner

Posts: 7

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1

  • Send private message

8

Thursday, March 31st 2016, 1:19pm

Hallo, Vielen Dank für die Antworten.

Die grössere ZA 2431 mit 28W ist leider zu gross und passt mit min. 46cm nicht auf das 30l Cube.


Ich habe also verstanden:

  • ZN 1201 mit 11w zu schwach
  • ZA 1702 mit 16w gerade so, aber man braucht den controller für EUR60 extra, also zusammen zu teuer
  • ZA 2432 ist zu gross und passt nicht auf den cube.

Was sind denn noch Alternativen?


LG Kijo

This post has been edited 1 times, last edit by "Kijo" (Mar 31st 2016, 1:20pm)


Vatrox_Vamu

Freibeuter

Posts: 928

Location: Augsburg

Occupation: Ingenieur

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 256

  • Send private message

9

Thursday, March 31st 2016, 1:28pm

ZA 1702 mit 16w gerade so, aber man braucht den controller für EUR60 extra, also zusammen zu teuer
Brauchen tut man den nicht, aber ich hab es bereut eine Lampe (Twin light) ohne zu betreiben, die Twin Light würde ich nicht empfehlen.

Es gibt eine große Auswahl ohne Controller/Steuerung, mit siehts arg mager aus, zu nennen sei: Al Prime, Moonlight Led ( glaub von Coralbox, mehr auf Fish-street.com). Sonst noch die Erwähnte Hypernova.

Gruß
Daniel
Trust me - i´m an engineer. :closed:

Fluval M40 mit Algenrefugium, ohne Abschäumer und einer Hypernova 34 W ( aufgelöst Fluval Spec 10 mit einer Zetlight ZN1702)

BonesMC

Intermediate

Posts: 337

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

10

Thursday, March 31st 2016, 1:59pm

Ich werfe mal die Arcadia Stretch in den Raum. Vielleicht ist das zumindest mal einen kurzen Blick wert. Ansonsten würde ich wohl auch zur Zetlight tendieren.
Viele Grüsse,
Markus

Projekt "10l Schreibtischbecken"

Kijo

Beginner

Posts: 7

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1

  • Send private message

11

Friday, April 1st 2016, 7:48am

Hat jemand Erfahrungen gemacht mit der Dennerle Marinus Leuchte?
Ist dann halt nicht LED

Wassermaus

Pfützenteufel

    info.dtcms.flags.de

Posts: 6,764

Location: Bogel

Occupation: Fachinformatikerin Systemintegration

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 2151

  • Send private message

12

Friday, April 1st 2016, 11:54am

Wenn du keine SPS halten möchtest ist diese denke ich ein brauchbare Lampe. :EVERYD~16:
------------------------------------------------------------------
Viele Grüße

Carmen
------------------------------------------------------------------
Reefer 250, Deltec 1000i+ Sander C50, 2x MP40QD W, DCT4000, 2x Hydra 26 HD
Bogeler Reefer

Innovativ Nano Fusion 20G, 1x AI Nero 5, 1 Radio XR30 G4 Pro, Bubble Magus QQ1
Fusion Nano 20G

Kijo

Beginner

Posts: 7

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1

  • Send private message

13

Friday, April 1st 2016, 12:12pm

Vielen Dank.

Dennerle Marinus Leuchte vs. ZN 1201 vs ZA 1701 (ohne controller). Wer gewinnt? :-)


LG Kijo

Wassermaus

Pfützenteufel

    info.dtcms.flags.de

Posts: 6,764

Location: Bogel

Occupation: Fachinformatikerin Systemintegration

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 2151

  • Send private message

14

Friday, April 1st 2016, 12:20pm

Erstmal, wenn Zetlight keine neuen Sachen hergestellt hat verwechselst du beide miteinander. Die ZA1701 ist diese welche nur über Fernbedienung und direkt an der Lampe umgestellt werden kann und auf jeden Fall eine Zeitschaltuhr benötig (Sofern du nicht manuell an und ausschalten möchtest).


Die ZA1201 kann sehr viel mehr und das Licht finde ich für 30l ok, allerdings nur mit Controller, denn damit kann man die Farbzusammensetzungen anpassen und verschiedene Tagesabläufe programmieren wie bei den großen Lampen und man spart sich die Zeitschaltuhr.


:EVERYD~16:
------------------------------------------------------------------
Viele Grüße

Carmen
------------------------------------------------------------------
Reefer 250, Deltec 1000i+ Sander C50, 2x MP40QD W, DCT4000, 2x Hydra 26 HD
Bogeler Reefer

Innovativ Nano Fusion 20G, 1x AI Nero 5, 1 Radio XR30 G4 Pro, Bubble Magus QQ1
Fusion Nano 20G

Kijo

Beginner

Posts: 7

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1

  • Send private message

15

Friday, April 1st 2016, 1:22pm

Vielen Dank für die Erklärung :-) :EVERYD~313:

Glaubst du lohnt es sich für die 1201 das doppelte zu bezahlen (inkl. controller)?

Und zwischen 1701 und der Dennerle, welche würdest du nehmen?

LG Kijo

    info.dtcms.flags.de

Posts: 6,300

Occupation: MTA

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 2000

  • Send private message

16

Friday, April 1st 2016, 1:33pm

Also ich hatte zuerst die Dennerle Lampe und war auch sehr zufrieden...vom Licht her völlig ok...habe mir die Zetlight geholt,weil dimmbar ist und im Sommer nicht so warm wird...ansonsten finde ich beide gut für 30l,wenn es nicht unbedingt SPS sein müssen LG Angelika
Becken 90l Cube Blau Aquaristik... Al Nero 3 Strömungspumpe...Eheim Skim 350... Next-one LED...Versorgung... Easy Reef System von Bartelt...Deko Atoll Riffdeko und Caribik Sea Rocks

Wassermaus

Pfützenteufel

    info.dtcms.flags.de

Posts: 6,764

Location: Bogel

Occupation: Fachinformatikerin Systemintegration

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 2151

  • Send private message

17

Friday, April 1st 2016, 1:56pm

Die kleine Zetlight ZA1701 würde ich heute nicht mehr nehmen. Dann nimm die Dennerle und leg dir einfach etwas Geld beiseite für ein Upgrade, ich denke es bleibt eh nicht bei 30l und dann haste schon mal Startkapital.
------------------------------------------------------------------
Viele Grüße

Carmen
------------------------------------------------------------------
Reefer 250, Deltec 1000i+ Sander C50, 2x MP40QD W, DCT4000, 2x Hydra 26 HD
Bogeler Reefer

Innovativ Nano Fusion 20G, 1x AI Nero 5, 1 Radio XR30 G4 Pro, Bubble Magus QQ1
Fusion Nano 20G

Kijo

Beginner

Posts: 7

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1

  • Send private message

18

Friday, April 1st 2016, 3:29pm

Ich habe akzeptiert, dass ich wohl etwas mehr ausgeben muss und tendiere zu ZA 1201 + Controller.

Dann sind wir bei ca. EUR 150.

Bei dem Preis könnte ich aber auch gleich auf diese gehen, scheint etwas mehr Power zu haben, was meint ihr? http://www.zooprofi.de/info/12435/FLUVAL…ED_25K_22W.html

LG kijo

Wassermaus

Pfützenteufel

    info.dtcms.flags.de

Posts: 6,764

Location: Bogel

Occupation: Fachinformatikerin Systemintegration

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 2151

  • Send private message

19

Friday, April 1st 2016, 3:36pm

Zu der Lampe kann ich leider nichts sagen, kenne sie nicht. Lesen tut es sich gut, aber zum Schalten brauchst du anscheinend noch einen Fluvaltimer?
Edit: oder mal nach gebrauchtem schauen im Marktplatz.
------------------------------------------------------------------
Viele Grüße

Carmen
------------------------------------------------------------------
Reefer 250, Deltec 1000i+ Sander C50, 2x MP40QD W, DCT4000, 2x Hydra 26 HD
Bogeler Reefer

Innovativ Nano Fusion 20G, 1x AI Nero 5, 1 Radio XR30 G4 Pro, Bubble Magus QQ1
Fusion Nano 20G

This post has been edited 1 times, last edit by "Wassermaus" (Apr 1st 2016, 3:38pm)


Salzlake

Trainee

Posts: 112

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 19

  • Send private message

20

Friday, April 1st 2016, 3:42pm

Bei dem Preis schau mal bei Hypernova.

Gruß,
Eike

Similar threads

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 11,454 Clicks today: 26,430
Average hits: 22,720.35 Clicks avarage: 52,716.59