You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

  • "BookerDeWitt" started this thread

Posts: 110

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

1

Thursday, February 18th 2016, 1:32am

LED Empfehlung für 80L Becken

Hi,

ich verzweifle leicht welche LED ich mir kaufen sollte. Zur Zeit hängt die 50Watt Aquareef LED. Aber mir gefällt zum einen dieser Sunrise Controller nicht. Ja und die Farbe ist auch nicht soooo meins.

Jetzt habe ich die Maxspect Razr, Ati Sirius X1 oder X2 in Erwägung gezogen....
Könnte mir jemand Tips oder Vorschläge geben....

Wäre Top.

Lg


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

geierseth85

Professional

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,302

Location: Erkelenz

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 86

  • Send private message

2

Thursday, February 18th 2016, 7:37am

Wie sind denn die Maße des Beckens und welche Tiere werden gepflegt?
---------------------------------------------------------------------------------------------------------
Gruß Steffen :thumbsup:

Wünsche allzeit einen salzigen Daumen.
---------------------------------------------------------------------------------------------------------

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 23,442

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7361

  • Send private message

3

Thursday, February 18th 2016, 8:01am

Auch der Aufbau ist nicht unentscheidend.

Am Besten mal eine Gesamtansicht posten.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

cohiba

Trainee

    info.dtcms.flags.de

Posts: 156

Location: 90599 Dietenhofen

Occupation: facebook.de/AutopflegeKroker

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 39

  • Send private message

4

Thursday, February 18th 2016, 12:23pm

Die Teszla von Giesemann ist eine gute Wahl zum Beispiel.
Eheim Scuba Cube Marine 270 seit Januar 2016

Inhalt: Gemischtbesatz Fische, SPS und LPS, EpoReef 2020, BoraBora Sand
RFP: Royal Exclusiv Red Dragon Mini Speedy 50 W
Beleuchtung: ATI Hybrid 4x24 W/ 1x75 W Clusterversion 2017
Abschäumer: Deltec 1351 Version 2
Strömung: 2 x Tunze 6055 an Tunze 7095
Nachfüllautomatik: Tunze Osmolator 3155
Dosieranlage: Pacific Sun Kore 5th intelligente Dosieranlage
Osmoseanlage: Aquareef Osmoseanlage, Harzfilter > Leitwert 0-1
Grundversorgungssystem: ATI Essentials Pro seit Februar 2019

MrTunze

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 551

Location: 50226 Frechen

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 150

  • Send private message

5

Thursday, February 18th 2016, 12:42pm

Bei dem Preis einer X2, schmeisse ich mal die Giesemann Vervve ins Rennen.
Gruß Norman

Red Sea Reefer 250 ( Schuran Edition )
2x Radion XR15w Pro G4
Bubble Magus Curve 5
AquaBee UP8000 24V

Molokai

Schüler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 201

Location: Söhrewald

Occupation: Datenbankadministrator

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 32

  • Send private message

6

Thursday, February 18th 2016, 12:45pm

Hört sich nach einem Blenny an ^^

da könnte ich mir gut eine Aquaillumination Hydra TwentySix HD drüber vorstellen
Gruß, Karl-Heinz

AM Xenia 130 425 Liter | 2 x AI Hydra 52HD in Giesemann Stellar Hybrid | Aqua Medic K2 Abschäumer | 2 x Maxspect Gyre XF350 | CoralBox WF-04 WiFi Dosing Pump | JBL UV-C 11 Watt | Sicce Syncra SDC 7.0 | Knepo Double | Balling Light

  • "BookerDeWitt" started this thread

Posts: 110

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

7

Friday, February 19th 2016, 5:09am

Ja es ist ein AM-Blenny ... Genau...Die Vervve ist schon ziemlich genial....Aquaillumination sagt mir garnichts.... :-/

Ich tendiere jetzt echt zu der Vervve in weiss...


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Molokai

Schüler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 201

Location: Söhrewald

Occupation: Datenbankadministrator

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 32

  • Send private message

8

Friday, February 19th 2016, 6:52am

Quoted

Aquaillumination sagt mir garnichts.... :-/



Die AI gibt's z.B. hier.

Die Vervve ist vielleicht etwas überdimensioniert. Aber wenn du dich mal vergrößern willst.
Gruß, Karl-Heinz

AM Xenia 130 425 Liter | 2 x AI Hydra 52HD in Giesemann Stellar Hybrid | Aqua Medic K2 Abschäumer | 2 x Maxspect Gyre XF350 | CoralBox WF-04 WiFi Dosing Pump | JBL UV-C 11 Watt | Sicce Syncra SDC 7.0 | Knepo Double | Balling Light

Redrock

Trainee

Posts: 235

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 70

  • Send private message

9

Friday, February 19th 2016, 6:58am

meinst du nicht, dass du da mit Kanonen auf Spatzen schießt? Die Verve kannst du nur stark gedrosselt laufen lassen. Ebenso die x 2. Du verbrutzelst sonst deine Korallen. In dem Bereich sind Die bereits genannten Lampen mit 50-70 Watt völlig ausreichend. Ich hab die Razor über 40x40 und habe diese auf etwa 75% laufen. Viel wichtiger is ob du mit der Eigenabschattung der Korallen durch den einen Cluster leben willst. Wenn nicht, bleib bei deiner Lampe. Evtl kannst du die Lichtfarbe ja mit zB den Tunze-LED etwas Pimpen.

Gruß

Alex

Edit:
bei einer Vergrößerung passt dann die vorsorglich gekaufte Lampe doch nicht zu den neuen Maßen oder man hätte gerne doch die dann aktuelle Technik

This post has been edited 1 times, last edit by "Redrock" (Feb 19th 2016, 7:01am)


  • "BookerDeWitt" started this thread

Posts: 110

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

10

Friday, February 19th 2016, 7:12am

Also mir gehts bei der Aquareef LED um mehrere Faktoren. Zum einen finde ich diesen Sunrise Controller einfach nur schlecht . Dann überall Verkabelungen dadurch usw. Und ich weiss nicht so etliche Sachen , Mondlicht zu hell, keine Violett Töne die ich sehr mag....Ja und so weiter.... Ich hätte gern was mit integriertem Display einfach... :-/ Die Razor ja war auch in Erwägung gezogen aber die ist doch eher Spot-lastig.

Echt eine schwierige Sache mit den LEDs.

Achso nur so am Rande ... Eine Vergrößerung ist in meiner Wohnung absolout nicht möglich ... Keine Chance... Da ich noch ein Terrarium habe ist kein Platz mehr hier... München und dann noch Stadtnah, diese Wohnung gebe ich so schnell nicht auf :-)) Nein ernsthaft ist wirklich nicht in Planung...


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Mark

Administrator

    info.dtcms.flags.de

Posts: 11,296

Location: Meerbusch

Occupation: Reef Builder

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1386

  • Send private message

11

Friday, February 19th 2016, 7:19am

Morgen,

auch immer mal in betracht ziehen, das man sich relativ schnell vergrößert.
Da wärst Du dann mit der Vervve gut bedient, da stecken noch Reserven drinnen.
Und ja Verarbeitung und Design, das ist Top.

Die nächste Nummer größer wäre dann das Cubicus :3_small30:
Gruß Mark :2_small9:
Reefing is not a hobby, it is a PASSION!
Mein You Tube Channel

  • "BookerDeWitt" started this thread

Posts: 110

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

12

Friday, February 19th 2016, 7:29am

Guten Morgen ,

ich glaube ich hab deine Review dazu gesehen....

Also macht es doch eher Sinn diese zu nehmen und diese zu drosseln anstatt jetzt eine kleinere auf Vollast zu fahren? Um wie schon gesagt evtl doch vorzubeugen.... Davon ab ist die doch ziemlich frisch am Markt wenn ich das richtig verstanden habe... Oder?


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Redrock

Trainee

Posts: 235

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 70

  • Send private message

13

Friday, February 19th 2016, 7:45am

Die Abschattung der genannten Lampen trifft natürlich bei reinen Sps-Becken zu. Bei klassisch besetzten Nanomischbecken mit einigen mittig am Riffdach angebrachten Sps ist es OK. Die neue Razor hat auch als Standart die 120er Linsen, die besser streuen. hätte ich nochmals eine zu kaufen, würd ich aber die kleine Giesemann kaufen.

  • "BookerDeWitt" started this thread

Posts: 110

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

14

Friday, February 19th 2016, 7:50am

Quoted

Die Abschattung der genannten Lampen trifft natürlich bei reinen Sps-Becken zu. Bei klassisch besetzten Nanomischbecken mit einigen mittig am Riffdach angebrachten Sps ist es OK. Die neue Razor hat auch als Standart die 120er Linsen, die besser streuen. hätte ich nochmals eine zu kaufen, würd ich aber die kleine Giesemann kaufen.


So ist es bei mir auch aufgebaut... Die Tesla oder welche meinst du jetzt?


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Redrock

Trainee

Posts: 235

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 70

  • Send private message

15

Friday, February 19th 2016, 7:57am

ja, ich meinte die Tesla. Licht istimmer auch eine persönliche Geschmacksache. Ich konnte sie schon live sehen und finde die Farbe klasse. Müsste ich mich zwischen Razor und Tesla entscheiden - klar die Tesla.

This post has been edited 1 times, last edit by "Redrock" (Feb 19th 2016, 8:06am)


  • "BookerDeWitt" started this thread

Posts: 110

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

16

Friday, February 19th 2016, 8:12am

Quoted

ja, ich meinte die Tesla. Licht istimmer auch eine persönliche Geschmacksache. Ich konnte sie schon live sehen und finde die Farbe klasse. Müsste ich mich zwischen Razor und Tesla entscheiden - klar die Tesla.


Die hat aber kein Display abscheind , die meisten Programme laufen nicht über den Mac und schon hätte ich das nächste Problem


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Redrock

Trainee

Posts: 235

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 70

  • Send private message

17

Friday, February 19th 2016, 8:43am

Über Display und Programmierbarkeit kann ich zur Tesla nicht viel sagen. Ich persönlich brauch den ganzen Firlefanz aber auch nicht wirklich. ich hab meine Lichtfarbe relativ schnell gefunden und seit dem läuft die Lampe nahezu unverändert. Obs nun blitzen muss oder es Wolken braucht muss jeder selbst wissen. Ich brauche eine entsprechende Dimmmöglichkeit der Kanäle und platt gesprochen ne eingebaute Uhr. Ist die Einstellung einmal gefunden bleibt sie bei mir. Für einen Controller über Handy/PC einen satten Aufpreis zu zahlen, sehe ich für den minimalen Komfortgewinn nicht ein. Da ist mir die Lichtfarbe und das Wohl der Korallen wichtiger als technische Spielereien. Das muss aber jeder selbst wissen, ob er das für sich braucht. Ich persönlich kennen keinen Aquarianer, der den Korallen eine tägliche Farbänderung zumutet.

kvd47803

Trainee

Posts: 250

Location: Krefeld

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 14

  • Send private message

18

Friday, February 19th 2016, 9:10am

Steuerung

Also ich war beim Blenny mit 50 Watt und Sunrise sehr zufrieden! Kannst 7 Programme ablegen und relativ schnell mal wechseln und hast eine relativ flächige Ausleuchtung!War bei mir auch nicht auf 100 % (nur mit leicht zu haltenden SPS). Also weniger Weiß.
Bei der Vergrößerung bin ich auf die Sirius umgestiegen. Auch nicht schlecht, aber nicht so komfortabel von der Steuerung.Mal eben wechseln ist nicht.
Ich würde an Deiner stelle das Geld anders investieren ( Dosierpumpe etc. )
Oder aber bei Lampenwechsel auf eine flächig beleuchtende LED mit kabelloser Steuerung über Tab/Smartphone gehen.
Insofern möglich würde ich mir die geeigneten Lampen vorher life ansehen und hören. Wünschenswert wären auch positive Berichte, hier im Forum, über diese Lampen. Am besten mit Bilder!
Du hast ja eine geeignete Lampe, es eilt ja nicht!

Gruß Klaus
Xenia 65, ATI X2, Nyos Quantum 120, AM 3.1, Grotech Kalkreaktor

  • "BookerDeWitt" started this thread

Posts: 110

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

19

Friday, February 19th 2016, 9:15am

Den gleichen Gedanken hatte ich mittlerweile auch schon bzgl. dann eher lassen fürs erste.....Ja Dosieranlage habe ich gestern die Arka Vida GT bekommen... :-) Ich starte jetzt die ATI Essentials... Hoffe es klappt soweit..


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Dule

Intermediate

Posts: 327

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 117

  • Send private message

20

Friday, February 19th 2016, 10:39am

Bisher hat noch niemand die ai prime erwähnt. Bei 40x40 ausreichend. Auch relativ spottig aber preislich auch ansprechend und die Farbgebung kannst du nach Geschmack selbst wählen.

Des weiteren gibt's noch die coral Box moon LED. Im Grunde wie eine prime wobei sie mehr LEDs hat die etwas breiter verteilt sind . Die Einstellungen sind im Vergleich zur aqua medic gigantisch. Der Preis mit Rabat liegt bei gerade mal 140Dollar incl. Versand.

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 11,041 Clicks today: 15,658
Average hits: 21,624.22 Clicks avarage: 50,960.03