Sie sind nicht angemeldet.

Tweety_2000

Anfänger

  • »Tweety_2000« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 24

Aktivitätspunkte: 160

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

1

Montag, 4. Januar 2016, 00:02

LED Empfehlung für Eheim scubacube 270

Hallo,

haben heute einen Schnellschuss mit o.g. Becken gemacht.
Nun wollen wir die 2x24 Watt (T5) gegen LED tauschen.

Hat jemand nen Tip für mich wie am besten?
Fertige Lampe oder DIY Lampe?

Wenn DIY, welche Bestückung da ich beim LED Bau/Berechnung voll der Laie bin.

Vg
Matze

Captain Jack

Fortgeschrittener

    Deutschland

Beiträge: 370

Wohnort: Wiesbaden

Beruf: Versicherungskaufmann

Aktivitätspunkte: 1890

Danksagungen: 86

  • Nachricht senden

2

Montag, 4. Januar 2016, 07:04

Moin Matze,

Du solltest vielleiht noch angeben welche Tiere Du hältst.
Aber schau Dir trotzdem mal die ATI Sirius x1 an.
Viele Grüße
Rüdi :EVERYD~16:

Mein Becken: Poolbecken 110 x 60 x 60 mit DIY LED
Eine neue Pfütze entsteht

DerMichl

Moderator

Beiträge: 3 229

Wohnort: Rosstal (nähe Nürnberg)

Aktivitätspunkte: 17160

Danksagungen: 328

  • Nachricht senden

3

Montag, 4. Januar 2016, 09:28

Morgen,

die Sirius X1 ist da zu klein. Das wäre ja nur ein Spot mit 75 Watt.

In Frage kommen die X2 und die X4, oder als Hybrid die 4x24 oder 8x24 Wastt plus LED von ATI.

Bei anderen Lampen bin ich jetzt nicht so im Thema, vielleicht macht da noch jemand nen Vorschlag :thumbup:
Grüße

Michl

CeiBaer

Korallensammler

    Deutschland

Beiträge: 17 992

Wohnort: Seevetal/Hamburg

Aktivitätspunkte: 92285

Danksagungen: 4068

  • Nachricht senden

4

Montag, 4. Januar 2016, 09:56

die x4 wird zu gross sein. die x2 passt. am besten würde ne hybrid sein.

auch die radion xr30w ist passend für das becken.
-

-

Lexy23987

Schüler

Beiträge: 97

Wohnort: Ingolstadt

Beruf: was mit Autos...

Aktivitätspunkte: 520

Danksagungen: 18

  • Nachricht senden

5

Montag, 4. Januar 2016, 10:41

Eine Giesemann Futura mit 2 Clustern würde auch gehen...hab noch eine "rumliegen" *g*
Reefer 425XL
3x Giesemann Vervve
Aqua Medic DC Runner 3.0
Gyre XF250 + 2x EcoDrift 4.0
Bubble Magus Curve 5
ATI 6-fach Dosierpumpe
System: ATI Essentials

Tweety_2000

Anfänger

  • »Tweety_2000« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 24

Aktivitätspunkte: 160

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

6

Montag, 4. Januar 2016, 11:03

Hallo an alle,

danke schon mal für die Tips.
Es sollen Lederkorallen, Anemonen und ein paar Clownis rein.

Da es ein spontankauf war ist es bis jetzt die grobe Richtung was reinsoll :)

Wuerzig

Fortgeschrittener

Beiträge: 778

Aktivitätspunkte: 4190

Danksagungen: 99

  • Nachricht senden

7

Montag, 4. Januar 2016, 11:18

Wieso hast du nur 2x24 Watt? Normal sind da 4x24 Watt drüber. Bei dem geplanten Besatz reicht die Originalbeleuchtung aus. Wenn's unbedingt LED sein muss würde ich hier zur Ati X2 greifen. Falls du aber irgendwann mal auf SPS umstellen willst, hast du mit der X2 schon Abschattungen in den seitlichen Bereichen. Hier hilft dann nur die X4 oder die Hybrid.
Ich hab damals zu Beginn die Originalbeleuchtung des Scubacubes mit LED ergänzt. Das könntest du z.b. mit den Eheim LED 16 Watt realisieren.


Sent from my iPhone using Tapatalk
Matthias

Tweety_2000

Anfänger

  • »Tweety_2000« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 24

Aktivitätspunkte: 160

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

8

Montag, 4. Januar 2016, 11:46

Hab anscheinend nicht den Marine Cube sondern den normalen...
Ich wollte halt gleich auf LED umstellen da ich der Meinung bin 2x 24w reichen nicht aus.

Wenn ich die drinnen lasse, einfach andere T5 verbaue und dazu noch LED?

Wäre sowas zu realisieren?

KauderNi

unregistriert

9

Montag, 4. Januar 2016, 13:37

Moin,
Giesemann VerVve fällt mir dazu noch ein!
Die würde ich sogar vorziehen als die ATI X2!!!

DGT

HTP

    Deutschland

Beiträge: 101

Wohnort: MUC

Aktivitätspunkte: 520

Danksagungen: 17

  • Nachricht senden

10

Montag, 4. Januar 2016, 14:18

Hallo Tweety_200,

bevor ich meinen Senf auch noch hier abgebe, wüßte ich gern ob du die Süsswaer oder Meerwasser Version hast.
Versionsunterschied ist am leichtesten zu erkennen wenn du ein Technikbecken im unteren Teil des Schrankes hast.
Wenn Ja , dann Meerwasser Version...

Gruß Darko
Vorsicht ist die Mutter der Porzellankiste :dance: Viele Grüße aus MUC ... Darko

Tweety_2000

Anfänger

  • »Tweety_2000« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 24

Aktivitätspunkte: 160

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

11

Montag, 4. Januar 2016, 20:51

Ich hab Süßwasser.
Deshalb auch nur 2x24w T5 Röhren...

Danke schon mal für alle Tips, ich schau mir heute Abend mal die Lampen durch

rovermgfan

Fortgeschrittener

    Belgien

Beiträge: 342

Wohnort: Genk

Beruf: Bussfahrer

Aktivitätspunkte: 2390

Danksagungen: 58

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 13. Januar 2016, 05:23

Schau dir mahl eine CTLite G4 an;-))))
Habe ich über mein becken seit 3 wochen. Wifi controlled.

Gruss, Dirk

SebastianPDM

Anfänger

Beiträge: 18

Aktivitätspunkte: 90

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 13. Januar 2016, 08:19

Ich betreibe das EHEIM incpiria marine 200 mit 2x AquaBar50 von AquaLEDs.

Bin zufrieden uns kann das Becken auch geschlossen betreiben.

Gruß

Tweety_2000

Anfänger

  • »Tweety_2000« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 24

Aktivitätspunkte: 160

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 13. Januar 2016, 08:35

Danke, schau ich mir mal an.
Geschlossen wäre natürlich auch ein Traum :)

rovermgfan

Fortgeschrittener

    Belgien

Beiträge: 342

Wohnort: Genk

Beruf: Bussfahrer

Aktivitätspunkte: 2390

Danksagungen: 58

  • Nachricht senden

15

Samstag, 6. Februar 2016, 13:36


Tweety_2000

Anfänger

  • »Tweety_2000« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 24

Aktivitätspunkte: 160

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

16

Samstag, 6. Februar 2016, 13:42

Danke für die ganzen Tips.
Hab nun diese drüber hängen: http://www.zetlight.com/index.php/products.html?id=17

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

rovermgfan (07.02.2016)

rovermgfan

Fortgeschrittener

    Belgien

Beiträge: 342

Wohnort: Genk

Beruf: Bussfahrer

Aktivitätspunkte: 2390

Danksagungen: 58

  • Nachricht senden

17

Montag, 8. Februar 2016, 09:50

Hi,

Darf mann nach denn lichteinstellungen fragen die die benutzt?

Gruss, Dirk

Tweety_2000

Anfänger

  • »Tweety_2000« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 24

Aktivitätspunkte: 160

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

18

Montag, 8. Februar 2016, 11:42

Standartwerte, nur die Zeiten verändert und die Mittagssonne ein bischen reduziert :)

Ähnliche Themen

Social Bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits heute: 23 468 Klicks heute: 50 923
Hits pro Tag: 19 828,93 Klicks pro Tag: 48 267,27