You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Allgaeuer_87

Unregistered

1

Thursday, September 10th 2015, 10:47am

Umstellung auf LED

Hallo zusammen,

ich plane zum Jahresende auf LED umzusteigen.
Bisher habe ich über meinem 30er Becken von Dennerle, welches seit 15. Juni läuft, die Standartleuchte von Dennerle mit 24 W.
Da mir dieses Licht zu weiß ist und mir einfach optisch nicht so gefällt habe ich mir die Zetlight 1201 mit dem Controller rausgesucht.
Vielleicht gibt es ja hier ein paar, die mir Ihre Erfahrung mit dieser Lampe schildern könnten?!

Meine eigentlich Frage ist aber, wie am besten die Umstellung von statten gehen soll? Sprich soll ich gleich von Anfang an die Lampe auf voller Stärke laufen lassen, oder muss ich hier langsam beginnen und dann mit der Zeit steigern?
Vielleicht können mir die Zetlight Besitzer hier ein paar Tipps geben, welche Einstellungen sinnvoll bei dieser Lampe sind?!
Ich halte hauptsächlich Krusten und LPS Korallen.

Vielen Dank euch im Voraus! :thumbsup:

tobiwid

Beginner

    info.dtcms.flags.de

Posts: 61

Location: Pfaffenhofen an der Ilm

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 12

  • Send private message

2

Thursday, September 10th 2015, 2:57pm

Hallo Dominik,
Also zur Leuchte an sich, du kannst diese mit oder ohne dem Controller nutzen. Ohne stehen dir eine schöne Blaulichtphase sowie eine Tageslichtphase zur Verfügung, in dieser läuft die Leuchte auf voller Power. Allerdings musst du diese Phasen manuell an einem Knopf am Netzstecker umschalten, was, zumindest mir zu nervig ist.
Da ich seit langer Zeit ein externes LED Mondlicht am System habe ist die Blaulichtphase weniger wichtig.
So, solltest du dich für den Controller entscheiden, dann zahlst du nochmal etwa genau soviel, wie die Lampe an sich schon kostet, das bedeutet du musst etwa mit 140 Euro komplett rechnen.
Mit Controller kannst du Sonnenauf - und Untergang sowie Gewitter usw simulieren. Wer's braucht.. :EVD335~121:
Die Lampe ist leicht zu montieren, hier darauf achten, dass du die Schrauben (aus Kunststoff) nicht zu fest anziehst. Anhand von 5 Bohrungen kannst du die Leuchte individuell höhenverstellen, sprich direkt über der Oberfläche oder im höchsten Fall etwa 15cm darüber.

Zum Umstieg an sich, bei mir wurde die original Dennerle mit 24 Watt und einem 3:1 Verhältnis gegen die Zetlight ausgetauscht.
Da ich keinen Controller nutze habe ich die Leuchte in der höchsten Position angebracht, diese lief also von Anfang an auf voller Power.
Solltest du dich für den Controller entscheiden, dann kannst du die Lichtstärke Schritt für Schritt erhöhen.

Die Beleuchtungszeit von 12 Stunden täglich habe ich nicht verändert. Meine Tiere reagierten in den ersten Stunden so gut wie gar nicht auf das neue Licht. Was feststellbar war, die Farben werden im Vergleich zur Dennerle Leuchte um einiges intensiver und schöner. Ausserdem ein schöner Kringeleffekt..
Nach etwa 5 Tagen, die Tiere standen nach wie vor ohne sichtbare Veränderungen gut da aber es ist zu einer, zwar schwachen aber immerhin sichtbaren neuen Einlaufphase gekommen. Diese klang nach etwa 14 Tagen ohne Tierverluste wieder ab.

Alles läuft seitdem gut, bei einigen Tieren konnte ich ein stärkeres Wachstum feststellen..

So, dass ist eigentlich alles was ich an Tipps für dich habe,

Gruß Tobias :3_small30:
Seit 24 Jahren Aquarianer; Kaltwasser, trop.Süßwasser, seit 12 Jahren begeisterter Meerwasseraquarianer

This post has been edited 1 times, last edit by "tobiwid" (Sep 10th 2015, 2:59pm)


tobiwid

Beginner

    info.dtcms.flags.de

Posts: 61

Location: Pfaffenhofen an der Ilm

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 12

  • Send private message

3

Thursday, September 10th 2015, 3:20pm

Ach ja, hier noch a paar Pics..
tobiwid has attached the following images:
  • 20150909_152829.jpg
  • 20150910_150605.jpg
  • 20150910_150631.jpg
  • 20150910_150658.jpg
Seit 24 Jahren Aquarianer; Kaltwasser, trop.Süßwasser, seit 12 Jahren begeisterter Meerwasseraquarianer

Allgaeuer_87

Unregistered

4

Thursday, September 10th 2015, 3:56pm

Hallo Tobi,

vielen Dank für deine Tipps.
Da ich kein separates Mondlicht nutzen möchte, werde ich wohl den Controller brauchen, da man, wenn ich es recht verstanden habe, wegen nur einem Kabel immer per Hand auf Blaulicht umschalten müsste?! Das wäre etwas blöd. :D
Deine Bilder und das Licht sehen Klasse aus, jetzt kann ich mir das ganze schon besser vorstellen.

Similar threads

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 21,223 Clicks today: 39,114
Average hits: 22,711.48 Clicks avarage: 52,688.75