You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

MrDDTS

Unregistered

1

Saturday, August 8th 2015, 10:33am

Kleine Verständnisfrage ATI Sirius X1

Hallo,
Hab da mal ne kleine Frage.

Ich hab die oben gennannte Lampe.

Meine Einstellungen sind:
R = 5 ^ 5% der Gesamtleistung
RB = 200 ^ 19,6% der Gesamtleistung
B = 255 ^ 25% der Gesamtleistung
W = 255 ^ 25% der Gesamtleistung

Dann leistet die Lampe doch keine 100% mehr, sondern nur noch ca. 70 %.
Liege ich da richtig ???

Wenn ich dann in der Software eine Peak von 70% einstelle, dann leist die Lampe doch von den 70% nur 70%, oder?.
Dann hätte ich eine Gesamtleistung von ca. 49%.

Denke ich da richtig??? Oder habe ich einen Denkfehler???

Sascha1983

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 289

Location: Friedberg (Hessen)

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 76

  • Send private message

2

Saturday, August 8th 2015, 10:47am

Hallo,

mit den Werten 0 - 255 stellst du nur Farbmischung untereinander ein, aber nicht die Leistung.
Die Leistung wird beim Lightstudio oben im Diagramm geregelt.

Beispiel:

Du hast weiss auf 255 stehen aber bei Leistung 50%, dann wird später der Wert bei der Lampe automatisch auf 128 reduziert. Daher soll man auch mind. einen Wert immer auf 255 setzen. Nur so kann die Lampe es korrekt umrechnen. Ansonsten würde dein z.b. 70% von 70% zustande kommen.
50x50x50 Cube | ATI Sirius X1 | Jebao RW4 | Eheim Skim 350 | Sander Picollo | Eheim Air 100 | ATI Dosieranlage + ATI Essentials

MrDDTS

Unregistered

3

Saturday, August 8th 2015, 10:53am

Hallo Sascha,

Wenn ich aber z.B die rote Led auf 0 stelle leuchtet Sie nicht.
Gehe ich mit der Zahl höher, dann leuchte Sie auch heller.
Also regele ich doch bei der Farbzusammenstellung die Helligkeit/Leistung jedes einzelnen Kanals.

Also wenn ich rot auf 0 stelle und den Peak auf 100%Dann ist Rot aus und kann doch nicht 100% haben.

Wie kann dann eine Lampe, bei einer Einstellung von 100% Peak, 100% leisten, wenn ich die einzelnen Kanäle in der Farbzusammenstellung
reduziere?

This post has been edited 3 times, last edit by "MrDDTS" (Aug 8th 2015, 10:55am)


andileon

Trainee

Posts: 112

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 15

  • Send private message

4

Saturday, August 8th 2015, 11:58am

255 = 100%
Du entscheidest jetzt, welchen Kanal, welche Kanäle Du in welchem Verhältnis zusammenstellen willst. Z.B. so, wie Du es oben beschrieben hast. Und jetzt bestimmst Du zu welcher Zeit am Tag die Lampe welche Leistung abrufen soll bis hin zur Maximalleistung. Alles andere macht die Lampe automatisch und behält dabei Deine voreingestellten Verhältnisse bei.

Sascha1983

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 289

Location: Friedberg (Hessen)

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 76

  • Send private message

5

Saturday, August 8th 2015, 12:10pm

Also wenn ich rot auf 0 stelle und den Peak auf 100%Dann ist Rot aus und kann doch nicht 100% haben.
Du darfst die Leistung nicht mit der Farbmischung vergleichen. In dem Moment wo du ROT = 0 festlegst, soll die Lampe ja aus sein. Und die Lampe wird dann auch aus sein, egal wie hoch du die Leistung einstellst.

Wenn du z.B. rot = 64 und weiss = 255 einstellst, sagst du der Lampe, dass du gerne einen Farbanteil von 25% rot im Verhältniss zu weiss haben möchtest (100/255*25 = 63,75 =~64). Das ist das einzige was für dich wichtig sein sollte. Du stellst dein Lichtverhältnis ein und erst im Anschluss dann die Leistungsstärke.

Wie kann dann eine Lampe, bei einer Einstellung von 100% Peak, 100% leisten, wenn ich die einzelnen Kanäle in der Farbzusammenstellung
reduziere?
Wenn für dich 100% Leistung die volle Ausnutzung der Watt Zahl entspricht, dann musst du tatsächlich alle Regler auf 255 drehen und 100% Leistung einstellen, dann hast du die tatsächliche maximale Leistung der Lampe in Watt.

Ich glaube an dieser stelle liegt auch dein Denkfehler. Denn man versucht ja nicht die maximale Wattzahl im Sinne von Leistung zu erreichen sondern ein bestimmtes Lichtverhältniss.
50x50x50 Cube | ATI Sirius X1 | Jebao RW4 | Eheim Skim 350 | Sander Picollo | Eheim Air 100 | ATI Dosieranlage + ATI Essentials

MrDDTS

Unregistered

6

Saturday, August 8th 2015, 7:53pm

255 = 100%
Du entscheidest jetzt, welchen Kanal, welche Kanäle Du in welchem Verhältnis zusammenstellen willst. Z.B. so, wie Du es oben beschrieben hast. Und jetzt bestimmst Du zu welcher Zeit am Tag die Lampe welche Leistung abrufen soll bis hin zur Maximalleistung. Alles andere macht die Lampe automatisch und behält dabei Deine voreingestellten Verhältnisse bei.


Hallo Andileon,

Das heisst dann das bei meiner Farbzusammstellung und bei einem Peak von 100% nicht die gesamte Leistung der Lampe abgegeben wird, oder?


Ich glaube an dieser stelle liegt auch dein Denkfehler. Denn man versucht ja nicht die maximale Wattzahl im Sinne von Leistung zu erreichen sondern ein bestimmtes Lichtverhältniss.


Hallo Sascha,

Mir ging es darum das System zu verstehen, damit ich nicht mit 70 % der Gesamtleistung der Lampe meine Korallen verbrutzel.

Danke für Eure Hilfe!

andileon

Trainee

Posts: 112

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 15

  • Send private message

7

Saturday, August 8th 2015, 9:52pm

Soweit stimmt das, aber nur nochmal zur Sicherheit.
Wenn Du bspw b auf 255 stellst und den Rest auf 0 ließest, dann die Lampe auch Nachmittags mal auf 100% laufen lässt, dann bekommen Deine Tiere 100% b ab. Somit kannst Du sie sehr wohl auf die Art und Weise verbruzzeln, wenn sie es nicht gewohnt sind, auch wenn nach Deiner Logik die Gesamtlampe nicht 100% ausgelastet wäre.
Also, wie oben beschrieben, Farbzusammenstellung wählen und dabei mindestens einen Kanal auf 255 Stellen und danach den Tagesverlauf in % der Leistung wählen.

MrDDTS

Unregistered

8

Sunday, August 9th 2015, 7:16am

Soweit stimmt das, aber nur nochmal zur Sicherheit.
Wenn Du bspw b auf 255 stellst und den Rest auf 0 ließest, dann die Lampe auch Nachmittags mal auf 100% laufen lässt, dann bekommen Deine Tiere 100% b ab. Somit kannst Du sie sehr wohl auf die Art und Weise verbruzzeln,.


Hallo Andileon,

Ich glaube jetzt habe ich es verstanden.

Die Korallen würden dann zwar nicht die volle Lampenleistung abbekommen, sondern 100% eines Kanals. In Deinem Beispiel b.
Was dann trotzdem zu viel wäre.

andileon

Trainee

Posts: 112

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 15

  • Send private message

9

Sunday, August 9th 2015, 9:22am

Korrekt!
Deshalb wird anfangs auch immer empfohlen max 60-70% an tgl Peak einzustellen und dann ggfs langsam hoch fahren, je nach Becken.
Viel Erfolg

MrDDTS

Unregistered

10

Sunday, August 9th 2015, 9:38am

Hallo Andileon, hallo Sascha

Mein Becken hat eine Grösse von 40 x 40 x 40.

Bin mit der oben genannten Farbwahl, über 4 Wochen von 40% auf nun mehr 70% angelangt.

Denke das das reicht für 64 L.

Mal sehen wie Es sich entwickelt.

Danke nochmals an Euch beide, die es mir so gut erklärt haben!

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 10,613 Clicks today: 24,191
Average hits: 22,720.37 Clicks avarage: 52,716.49