You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Sascha1983

Intermediate

  • "Sascha1983" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 289

Location: Friedberg (Hessen)

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 76

  • Send private message

1

Sunday, July 5th 2015, 10:19pm

ATI Sirius X1 / X2 Ausleuchtungsmaße

Hallo alle zusammen,

mir ist schon seit längerem aufgefallen, dass die angegebenen Ausleuchtemaße bei der ATI Sirius X1 oder X2 nicht stimmen können!

Grundsätzlich: Die X-Serie haben ja alle die gleichen LED Cluster, lediglich die Anzahl erhöht sich. Wobei die X1 einen Zentralen Cluster hat und alle anderen jeweils einen am Rand und jede weitere größere Version immer um 2 weitere Cluster erweitert wurden.

ATI-Sirius X1 wird mit einer maximalen Ausleuchtung von 45x45 cm angeben, demnach schafft ein Cluster genau dieses Grundmaß. Jetzt müsste das bei der X2 eigentlich die gleichen Maße sein, lediglich um die cm mehr, die die zwei Cluster auseinander liegen (kenne das genau Maß nicht, darum sage ich als Beispiel jetzt mal 20cm). es ergibt sich also 65x45 cm.

Aber die ATI-Sirius X2 wird mit maximal 70x60cm angegeben. Und genau hier stellt sich nun die Frage nach dem warum?!

Denn wenn die X1 nur 45 in der Tiefe schafft, wie kann dann die X2 60cm schaffen? Sollten die Cluster 25cm auseinander liegen, würden die 70cm Breite logisch sein, aber die 50 immer noch nicht.

Wurde hier eventuell von Seitens ATI geschummelt um die Standart-Aquariuen Tiefe von 60cm bei größeren Becken einzuhalten ?
50x50x50 Cube | ATI Sirius X1 | Jebao RW4 | Eheim Skim 350 | Sander Picollo | Eheim Air 100 | ATI Dosieranlage + ATI Essentials

This post has been edited 3 times, last edit by "Sascha1983" (Jul 5th 2015, 10:26pm)


CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 24,193

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7577

  • Send private message

2

Sunday, July 5th 2015, 10:38pm

entscheidend ist die aufhängungshöhe wo die lampe ihre optimale lichtmischung entwickelt und dort dann vermessen wurde. bei der x2 kann das höher als bei der x1 sein um eine optimale lichtmischung der 2 cluster zu erreichen.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

Sascha1983

Intermediate

  • "Sascha1983" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 289

Location: Friedberg (Hessen)

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 76

  • Send private message

3

Sunday, July 5th 2015, 10:56pm

Naja, das heißt aber auch man kann mit einer X1 eine Länge / breite von 60 cm ausleuchten. Denn nur die Höhe kann eigentlich nicht sein, da die Angabe der Höhe immer identisch ist laut Hersteller.
50x50x50 Cube | ATI Sirius X1 | Jebao RW4 | Eheim Skim 350 | Sander Picollo | Eheim Air 100 | ATI Dosieranlage + ATI Essentials

Similar threads

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 10,928 Clicks today: 29,692
Average hits: 22,719.33 Clicks avarage: 52,721.05