You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

  • "rheinlandgangster" started this thread

Posts: 65

Occupation: Fischjockey

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

1

Wednesday, April 16th 2014, 2:21pm

Led für 30l

Hallo,bin auf der suche nach einer gescheiten Led Beleuchtung für mein 30l Nano.

Wie ist da aus Erfahrung die maxspect R420R 60 16000K?

Hab da gelesen das die auch schon mal in Flamen aufgehen kann. :11B95E~110:


Grüsse


rheinlandgangster

    info.dtcms.flags.de

Posts: 224

Occupation: Biologie Student

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

2

Wednesday, April 16th 2014, 3:53pm

Hey,

scheidet ein DIY Projekt für dich komplett aus? Finde gerade für so kleine Becken lohnt sich ein Eigenbau. Meine Lampe hat mich etwa 50eur gekostet und bin damit sehr zufrieden.

MfG:
Alex

  • "rheinlandgangster" started this thread

Posts: 65

Occupation: Fischjockey

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

3

Wednesday, April 16th 2014, 3:58pm

Hallo u.Danke,leider wüste ich nicht wie ich sowas Bauen könnte da Elektromässig unbegabt.

Grüße

rheinlandgangster :EVERYD~16:

    info.dtcms.flags.de

Posts: 224

Occupation: Biologie Student

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

4

Wednesday, April 16th 2014, 4:06pm

Gibt hier im Forum einige gute Anleitungen und auch viel Hilfe von Leuten die was von der Thematik verstehen.
Bischen löten hat jeder noch hinbekommen würd ich ma behaupten.

Zur Maxspect kann ich dir leider nichts sagen.

MfG:
Alex

herita

ist mit Spaß dabei!

    info.dtcms.flags.de

Posts: 406

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 122

  • Send private message

5

Wednesday, April 16th 2014, 5:43pm

Zum "bisschen löten" brauchst du aber auch nen Lötkolben ;) Ansonsten evtl. mal schaun, ob jemand mit Lötkolben hier aus deiner Nähe kommt.
Aquarium:
Maße: 160 x 70 x 60 (LxTxH)
Beleuchtung: 4x AI Hydra 26er & Aquaticlife T5HO mit 4x54W (2 x BluePlus / 2 x CoralPlus)
Strömung: 2 x Gyre 350er
Abschäumer: Bubble Magus Hero 180
Versorgung: Balling Light

    info.dtcms.flags.de

Posts: 224

Occupation: Biologie Student

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

6

Wednesday, April 16th 2014, 5:49pm

Hey,

naja also nen Lötkolben bekommt man schon für nen 10er, damit lässt sich auch was anfangen, wenn man nur ein paar LED löten möchte. Denke das wäre auf jeden Fall noch drin in der Ersparnis zu ner Maxspect :D
Aber für praktische Hilfe bei den ersten Lötversuchen wäre sicherlich jmd aus der Nähe von Vorteil. Aber wie gesagt das ist kein Hexenwerk, da hat man sich schneller eingearbeitet als man denkt.

MfG:
Alex

Ratze

Salino

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,513

Location: Gelsenkirchen

Occupation: Gärtner

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 66

  • Send private message

7

Wednesday, April 16th 2014, 9:40pm

Hi!
Für 30 Liter ist die Maxspect ziemlich overdressed!
Ich habe über meinem Nano die Aqua Medic Sunspot 12 Watt drüber. Wunderbares Licht und den Korallen gefällt es!
Kostet ca. 75 Euronen, kein DIY Gefummel, einfach in eine E 27 Fassung geschraubt und fertig...! :EVERYD~313:

terra

wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten

    info.dtcms.flags.de

Posts: 14

Location: 32139 Spenge

Occupation: Lebe von dem was ihr wegschmeißt

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

8

Sunday, November 2nd 2014, 8:47am

Hallo Ratze oder andere die dieses Leuchtmittel kennen.

Die Aqua Medic Sunspot 12 Watt die du da angeraten hast gibt es in verschiedenen Versionen, also mit 3 LED bis hin zu 12 LED.
Welche würdet ihr als am besten geeignet sehen ???
Ist die Wasserdicht ??? (Die müßte bei mir in die Abdeckung eingebaut werden (Kondenzwasser))
Wieviel abstand von der Wasseroberfläche ???
Wie ist das mit der Lebensdauer???
ist es Sinnvoll noch eine nur Blaue Leuchte dazu zu Schalten ???
Die nur Blaue dachte ich für Morgens und Abends etwas länger anlassen. Welche hierfür ???
Ich habe ein 6eck Nano mit 42 cm Durchmesser und 44 cm Höhe Technik im Unterschrank, da müsste die dann ja auch gehen.

Vielen dank im vorraus
?(
Christian aus Herford

terra

wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten

    info.dtcms.flags.de

Posts: 14

Location: 32139 Spenge

Occupation: Lebe von dem was ihr wegschmeißt

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

9

Monday, November 3rd 2014, 6:33pm

danke für nichts :11B95E~110:

Engelchen

Intermediate

Posts: 282

Location: Mönchengladbach

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 8

  • Send private message

10

Monday, November 3rd 2014, 6:42pm

Hi Christian ,

ich kenne für 30 L nur die Fluval Sea ,die hat auch nur Blaulicht, muss aber von Hand umgestellt werden.
Was ich auch als Nachteil sehe ist ,sie wird geklebt :phat:
Liebe Grüße
Moni :EVD335~121:

Ratze

Salino

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,513

Location: Gelsenkirchen

Occupation: Gärtner

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 66

  • Send private message

11

Monday, November 3rd 2014, 8:19pm

Hi Christian,
bei Deinen Beckenmaßen dürfte der Spot zu schlapp sein.

Wassermaus

Pfützenteufel

    info.dtcms.flags.de

Posts: 6,764

Location: Bogel

Occupation: Fachinformatikerin Systemintegration

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 2151

  • Send private message

12

Monday, November 3rd 2014, 8:42pm

Hallo,
ich habe für mein 30er Nano eine Zetlight ZN1702 Nano Touch. Man kann sowohl mit der Fernbedienung oder direkt an der Lampe verschiedene Farbmodies einstellen. Einziger Nachteil, man kann keine Programme speichern und zu einer bestimmten Zeit aufrufen. Ein- und ausgeschaltet wird bei mir daher über eine Zeitschaltuhr. Das Licht langt allerdings gerade so für 30l, ein größeres Becken würde ich damit nicht beleuchten wollen.

Ich habe das Nanolicht bei meinem Händler für ca. 70 Euro bekommen und dafür hätte ich, wenn ich die Zeit mit einrechne keine Lampe bauen können.
------------------------------------------------------------------
Viele Grüße

Carmen
------------------------------------------------------------------
Reefer 250, Deltec 1000i+ Sander C50, 2x MP40QD W, DCT4000, 2x Hydra 26 HD
Bogeler Reefer

Innovativ Nano Fusion 20G, 1x AI Nero 5, 1 Radio XR30 G4 Pro, Bubble Magus QQ1
Fusion Nano 20G

This post has been edited 1 times, last edit by "Wassermaus" (Nov 3rd 2014, 8:43pm)


Drdon

Beginner

    info.dtcms.flags.de

Posts: 10

Location: Bottrop

Occupation: Produktionsmechaniker

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1

  • Send private message

13

Monday, November 3rd 2014, 10:51pm

Interessant und gut sind auch die LEDs von ledpacific.com!
Gruß

Stefan

wtb

Beginner

Posts: 3

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

14

Thursday, February 19th 2015, 6:48pm

LED Licht für 30Ltr Nano

Google doch mal "Fa. Blau" LED für Nano. Kostet ca 60 € und funzt. prima.

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 10,918 Clicks today: 25,116
Average hits: 22,720.36 Clicks avarage: 52,716.57