You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Froschi

Beginner

  • "Froschi" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 22

Location: Osnabrück

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

1

Wednesday, July 29th 2020, 7:51pm

80l Nano am liebsten Komplettsystem. Nur welches?

Nabend zusammen!
Nach zehn Jahren Abstinenz bin ich wieder in die Aquaristik eingestiegen. Momentan läuft ein Süßwasserbecken, aber ich möchte mir in absehbarer Zukunft ein Nano zulegen. Größenordnung so 80l, größer nicht, das segnet meine Göttin nicht ab.
Ich habe schon mal ein bisschen im Markt gestöbert, es gibt ja einige Systeme, die scheinbar taugen. Am liebsten wäre mir auch eine PnP-Lösung, allerdings fallen die RedSea preislich für mich raus. Inklusive Unterschrank sollte es um die 500€ liegen, als grober Richwert.
Als Besatz angedacht sind Zoas, Ricordeas und LPS. Grundeln gerne auch, aber da habe ich mich noch nicht so mit beschäftigt. Krebse, Garnelen, sollen auf jeden Fall gepflegt werden, sofern sie die Krusten nicht verspeisen. Sollte ich durch Einzelteile günstiger als mit System wegkommen wäre es auch nicht schlecht, bleibt mehr für den Startbesatz über. Gestartet wird definitiv mit Lebendgestein, da habe ich einfach die besten Erfahrungen gemacht. Abschäumer soll auch mit rein, um für Fischbesatz gerüstet zu sein. Wenn sehr einfache SPS vom Licht passen würden, noch besser, aber definitiv keine Pflicht. Bislang spricht mich das Dupla 80er an, das Blenny sprengt eigentlich den Rahmen, da der US ja nicht dabei ist. Daher hoffe ich mal hier auf das Schwarmwissen, da ich mit Sicherheit nicht alles auf dem Schirm habe.

Vielen Dank schon mal im Voraus!

Gruß Dino

Posts: 18

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 2

  • Send private message

2

Wednesday, July 29th 2020, 8:15pm

Ich hab noch keine Erfahrung mit Meerwasser, wollte aber auch in etwa der Größenklasse starten, sowas um die 100 Liter.
Das Red Sea Reefer Nano wird wohl leider nicht mehr produziert, das hatte ich ins Auge gefasst.

Das Dupla habe ich mir ebenfalls angesehen, aber es ist mir ein paar Liter zu klein und vor Acrylglasbecken graust mir irgendwie. Keine Ahnung warum.
Ich werde - Stand heute :D - ein Juwel Lido 120 umrüsten - da ist der Technikschacht in dem man auch mal Aktivkohle oder so verbauen könnte und wo der Heizer schon drin ist, Heizer und "Rückförderpumpe" sind mit dabei. Die Becken gehen inkl. Schrank neu für unter 300€ und du kannst die Süßwasserbeleuchtung noch für nen 50€er an Leute verscheuern die ihr altes T5 Becken mit LED aufrüsten wollen.

Fehlt nur noch Abschäumer, Nachfülleinrichtung, Oberflächenabzug und - leider - Lampe. Die Becken haben einen Wasserstand von 50 cm, was nicht wenig ist, mit 20 Watt wird da eher wenig gehen vermute ich.

Ich hadere noch mit mir, ob ich mir echt ne gebrauchte Lampe kaufen sollte. 250€ oder was für ein Gebrauchtgerät sind schon echt ... furchteinflössend.
Der Nachteil von der Juwel Lido Lösung ist, dass du einiges von der Technik, also vermutlich mindestens den Oberflächenabzug, direkt im Becken hast, was hässlich aussieht.

Froschi

Beginner

  • "Froschi" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 22

Location: Osnabrück

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

3

Wednesday, July 29th 2020, 10:45pm

Erfahrungen im Meerwasser sind bei mir vorhanden. So ein Umbau ist mir ein zu großer Kompromiss. Im Lido ist das ja auch nicht wirklich ein Technikschacht. Da strippt man ja nur den Innenfilter. Wäre mir zu aufwändig. Und das Dupla ist kein Acryl, sondern tatsächlich wohl Weißglas. Die ersten Becken davon waren Acryl.

BluePearl

Memento mori

Posts: 297

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 20

  • Send private message

4

Wednesday, July 29th 2020, 11:18pm

Ahoi ihr Zwei ^^

Ich laß euch mal diesen Link hier :

Dupla Marin Nano Ocean Cube 50

Gibt vielleicht etwas Einblick oder Entscheidungshilfe.
Magic Moonlight Gruß

BluePearl

Des Menschen Wille sei sein Himmelreich oder ..... :3_small30:

————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————

Der Anfang 28.07.2020

Mein Thimble Vanau Levu (10l)

————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————

ID Links :search:

https://www.meerwasser-lexikon.de/

https://www.marlin.ac.uk/species

Riko

Student

Posts: 885

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 378

  • Send private message

5

Thursday, July 30th 2020, 9:17am

Das Dupla habe ich mir ebenfalls angesehen, aber es ist mir ein paar Liter zu klein und vor Acrylglasbecken graust mir irgendwie. Keine Ahnung warum.
Ich meine Dupla hat die Produktion mittlerweile auf Glasbecken umgestellt. Die aus Acryl waren die ersten Chargen.
Grüße Riko
________________________________________________________________________________________________

55L Dennerle Scapers Tank: Das 54 L Studentenriff
Hydra 26 HD | Tunze 9001 | Hydor Koralia Nano 900 | 100% Carib Sea Liferocks | Mixed

    info.dtcms.flags.de

Posts: 5,424

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 183

  • Send private message

6

Thursday, July 30th 2020, 9:43am

Grüße,
Stef

LA112

Beginner

Posts: 43

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 9

  • Send private message

7

Thursday, July 30th 2020, 11:48am

Hi , ich finde die Beta Becken recht gut .
Zusammen mit einer kleinen Strömungspumpe, Tunze 9001 und evtl einer AI Prime ein solides Becken ;)
Gibt da auch verschiedene Größen ...


https://www.ricordea-farm.com/de/aquarie…ta-schwarz.html



Gruß Sebi

Froschi

Beginner

  • "Froschi" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 22

Location: Osnabrück

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

8

Thursday, July 30th 2020, 12:15pm

Mag sein, das die Beta gut sind, aber das ist für mich nicht das erfragte System. Für den Preis muss alles dazu gekauft werden. US, Lampe, eventuell Strömung. Alleine mit dem US liege ich bei mindestens 400€, habe aber dann noch nichts an Lampe.

Riko

Student

Posts: 885

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 378

  • Send private message

9

Thursday, July 30th 2020, 12:30pm

500€ All Inclusive wird echt hart. Bei den meisten Herstellern kostet ein Unterschrank genauso viel wie ein Becken. Mein Tipp wäre sich mal mit diesen Kallax-Becken auseinanderzusetzen. Die passen genau auf ein 2x2 Schrank vom schwedischen Möbelriesen. Da solltest du mit deinem Budget ungefähr hinkommen.
Grüße Riko
________________________________________________________________________________________________

55L Dennerle Scapers Tank: Das 54 L Studentenriff
Hydra 26 HD | Tunze 9001 | Hydor Koralia Nano 900 | 100% Carib Sea Liferocks | Mixed

Hopperer

Professional

Posts: 986

Location: Weiden i. d. Oberpfalz

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 640

  • Send private message

10

Thursday, July 30th 2020, 12:31pm

Ich stell mal das Fluval M60 Reef mit in den Raum.
Evtl wär ja das was für dich.

Und eine gute Option ist auch immer der Gebrauchtmarkt wenn man sparen will
MfG
Christian

Mein RSM 130 :arrow: Mein AM Xenia 100 ..............:popcorn: Youtubekanal Aktuelle Ableger 20l Pico Reef

Becken: 325l, Versorgungssystem: Balling Light, Beleuchtung: DIY LED 200W, Strömung: Gyre150 + Tunze 6045, AS: Curve7, RFP: DC Runner 3.1

Posts: 18

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 2

  • Send private message

11

Thursday, July 30th 2020, 1:34pm

Ich stell mal das Fluval M60 Reef mit in den Raum.
Evtl wär ja das was für dich.

Und eine gute Option ist auch immer der Gebrauchtmarkt wenn man sparen will

Dieses Fluval scheint ja kein schlechter Deal zu sein, vor allem vom Preis her echt attraktiv. Für mich sehr interessant als Alternative zum Lido-Umbau weil die Außenmaße halt die gleichen sind. Etwas weniger Wasser, dafür mit integrierter Filterkammer.


Die Frage ist, was die Lampe taugt bei dem Preis. Mit 24 Watt zieht die vermutlich nicht unbedingt die Butter vom Brot, steuern kann man da nix. Der Abschäumer soll relativ laut sein. Auf der anderen Seite kriegt man für ~400€ hier ein komplettes Becken inkl. Schrank, davon kaufen sich andere grade mal ne Lampe! :thumbup:
Mit gebrauchten Becken bin ich vorsichtig, mir ist schon zweimal alterbedingt eine Silikonnaht aufgegangen, war eher nicht so geil ...

Posts: 18

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 2

  • Send private message

12

Thursday, July 30th 2020, 1:51pm

NAchtrag: Das M60 scheint nicht mehr produziert zu werden ...

Froschi

Beginner

  • "Froschi" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 22

Location: Osnabrück

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

13

Thursday, July 30th 2020, 1:53pm

Gebraucht kaufe ich maximal Technik, aber keine Becken. Und bei meinem Besatzwunsch muss ich da auch nicht eine Flutlichtanlage installieren. Geräuschentwicklung, das ist etwas, was mich noch nie interessiert hat. Das Aquarium steht im Wohnzimmer, da ist ein Hintergrundgeräusche absolut egal. Das sind für mich alles keine Kriterien. Dieses Kallax ist für mich unbrauchbar, da ich von der Optik her klare Vorgaben meiner Regierung habe. Vernünftiger Unterschrank, Würfel, maximale Kantenlänge. Mehr passt an der Stelle auch nicht hin. Fluval muss ich mir mal anschauen.

2Qt2beStr8

Beginner

Posts: 43

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 5

  • Send private message

14

Thursday, July 30th 2020, 2:09pm

https://waterboxaquariumseu.com/products…=32986096205869

Da kommst zwar auch nicht genau mit 500 Euro hin, weil du noch eine Beleuchtung brauchtst. Aber Salzwasser kostet nun halt mal auch etwas mehr - dann evlt. auf Süsswasser umschwenken.

Ich habe diese Lampe drüber:
https://mrpet-terworth.de/aquaristik/mee…-led-ak-80-ati/

This post has been edited 1 times, last edit by "2Qt2beStr8" (Jul 30th 2020, 2:12pm)


Froschi

Beginner

  • "Froschi" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 22

Location: Osnabrück

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

15

Thursday, July 30th 2020, 3:21pm

Also, was ich partout nicht verstehen kann, ist die Tatsache, das man eine eigentlich recht simple Frage stellt, man aber die wildesten Antworten erhält^^. Ich liege nicht genau bei 500€, sondern das ist das grobe Budget. Es gibt verschiedene Komplettsysteme, Aqua Medic, Blue Marin, Dupla, Beta, aber es kommen immer wieder Vorschläge für irgendwas selbstgestricktes. Wenn ich das wollte, würde ich nicht nach Erfahrungen mit Komplettsystemen fragen. Ich habe sogar angegeben, was da an Besatz geplant ist und hier werden Leuchten vorgeschlagen, womit man tausend Spielerein hat und es viel zu hell wird. Was nützt mir eine dicke Lampe, wenn ich sie runterregeln muss? Das ist leider immer so schade, wenn man in Foren etwas erfragen möchte. Die wenigsten lesen wirklich den Text, nur die Überschrift und dann wird getippt. Aber alleine der Tipp, aufgrund Kosten auf Süßwasser umzuschwenken, das ist schon hart. Süßwasser steht hier bereits, inklusive Zucht, da mit sowas um die Ecke zu kommen, nicht so cool.
Besten Dank an die beiden Dupla-Nutzer, ich schätze, das es das wohl werden wird, denn die Geräuschkulisse ist für mich ja vernachlässigbar. Wenn sonst Zufriedenheit besteht, dann sollte das taugen. Ist für mich neben dem Blenny irgendwie das schlüssigste Konzept, wobei mir die Blue Marin Becken ja auch nicht so schlecht vorkommen.
Nochmal. Das soll meinerseits kein Angriff sein, aber ich habe halt gemerkt, das wohl nicht jeder meinen Eingangsbeitrag und den Threadverlauf gelesen hat. Ich habe mehrjährige Erfahrung mit Nudelwasser, zig Jahre Erfahrung in der Aquaristik allgemein. Ich hätte halt gerne einfach einen kleinen, flotten Würfel, als optisches Juwel. Das man da noch genug Kohle im laufenden Betrieb versenken kann, ist völlig klar^^. Nur muss man sich selbst ja irgendwo ein Limit setzen. Es nützt ja nix, wenn man da 1000l stehen hat, aber es fehlt an der passenden Lampe sowie am Besatz. Daher ja erstmal klein starten. Übersichtlicher, besser zu händeln.

Also, erstmal vielen Dank an alle! Ich gucke mal, was sonst noch so am Start ist und komme dann mit konkreten Fragen zurück^^.
https://waterboxaquariumseu.com/products…=32986096205869

Da kommst zwar auch nicht genau mit 500 Euro hin, weil du noch eine Beleuchtung brauchtst. Aber Salzwasser kostet nun halt mal auch etwas mehr - dann evlt. auf Süsswasser umschwenken.

Ich habe diese Lampe drüber:
https://mrpet-terworth.de/aquaristik/mee…-led-ak-80-ati/

Posts: 1,913

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 675

  • Send private message

16

Thursday, July 30th 2020, 3:36pm

hi,

wollte auch was sinniges dazu schreiben, ist mir allerdings noch nicht geglückt. ;-)

vieleicht jetzt.

wenn leute erzählen, dass sie dieses oder jenes beckensystem haben aber diese oder jene technik ausgetauscht haben, mag das ja daran liegen, dass viele mit den gelieferten technikteilen nicht zufrieden sind.

die reeferbecken mit dazugehöriger led verzichten auf weitere technik und sind somit als grundstock geeignet.

und wer die redsea-leds nicht möchte, bestellt ohne lampe.

besser, als etwas als "system" zu kaufen und die hälfte der technik wieder rauszuwerfen.
-----------------------
besten gruß auch...
joe

korallenfarm.de H
https://shop.korallenfarm.de/index.php
http://www.korallenfarm.de/
"C o r a l s - made in Germany"
der weg ist das ziel!

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

BluePearl (31.07.2020)

Riko

Student

Posts: 885

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 378

  • Send private message

17

Thursday, July 30th 2020, 5:48pm

Es gibt verschiedene Komplettsysteme, Aqua Medic, Blue Marin, Dupla, Beta, aber es kommen immer wieder Vorschläge für irgendwas selbstgestricktes. Wenn ich das wollte, würde ich nicht nach Erfahrungen mit Komplettsystemen fragen.
Sollte ich durch Einzelteile günstiger als mit System wegkommen wäre es auch nicht schlecht, bleibt mehr für den Startbesatz über.
Naja, wenn du erst schreibst, dass du auch mit Einzelkauf leben kannst, ist es aber auch kein Wunder, wenn User Becken vorschlagen, die nicht Plug&Play sind. :D Einzelkauf macht sich fast immer bezahlt.
ch habe sogar angegeben, was da an Besatz geplant ist und hier werden Leuchten vorgeschlagen, womit man tausend Spielerein hat und es viel zu hell wird. Was nützt mir eine dicke Lampe, wenn ich sie runterregeln muss?
Eine gescheite Lichtsteuerung ist eigentlich keine Spielerei mehr sondern zumindest optinal gängiger Standard. Ob das jetzt per App sein muss ist natürlich fraglich. Mal ganz davon abgesehen macht sich so eine "dicke" Lampe oft bezahlt. Auch wenn man sich am Anfang sagt man wäre mit ein paar Scheiben und Krusten zufrieden, irgendwann will man dann doch mehr oder die simplen Tiere wenigstens voll ausfärben. Da lohnt es sich meist am Anfang einen Hunderter mehr drauf zu legen und länger zufrieden zu sein. Abgesehen davon haben große Lampen die dann gedrosselt laufen nicht nur deutlich höhere Lebenserwartungen, sondern auch bessere Wiederverkaufswerte.

Mit den Duplas machst du aber auf jeden Fall nichts verkehrt. Preis-Leistungs-Technisch wahrscheinlich die beste Lösung. Auch wenn ich denen jederzeit ein anderes All-in-One vorziehen würde, was keine abgerundeten Ecken hat. Ich putz mir jede Woche einen Wolf mit den mistigen Dingern :cursing:
Grüße Riko
________________________________________________________________________________________________

55L Dennerle Scapers Tank: Das 54 L Studentenriff
Hydra 26 HD | Tunze 9001 | Hydor Koralia Nano 900 | 100% Carib Sea Liferocks | Mixed

2Qt2beStr8

Beginner

Posts: 43

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 5

  • Send private message

18

Thursday, July 30th 2020, 8:11pm

Hab ich gerade zufällig auf Facebook entdeckt

https://www.facebook.com/groups/13681260…105396682876474

BluePearl

Memento mori

Posts: 297

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 20

  • Send private message

19

Friday, July 31st 2020, 2:48am

Ahoi

Um das zu sehen müsste man in dieser Group sein. :huh:
Magic Moonlight Gruß

BluePearl

Des Menschen Wille sei sein Himmelreich oder ..... :3_small30:

————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————

Der Anfang 28.07.2020

Mein Thimble Vanau Levu (10l)

————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————

ID Links :search:

https://www.meerwasser-lexikon.de/

https://www.marlin.ac.uk/species

2Qt2beStr8

Beginner

Posts: 43

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 5

  • Send private message

20

Friday, July 31st 2020, 5:23am

Ein Klick auf beitreten kosten ja nichts ^^

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests

Similar threads

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 495 Clicks today: 1,110
Average hits: 21,050.09 Clicks avarage: 50,316.21