Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Los_Fritzos

Reefaholic

  • »Los_Fritzos« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 276

Wohnort: Siegen

Aktivitätspunkte: 1515

Danksagungen: 29

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 25. Oktober 2016, 08:57

Beleuchtung für 250x100x65

Hi Leute,

mit welchen Lampen würdet ihr ein Becken mit 250x100x65cm beleuchten?

kommt man hier mit 2x 8x54W T5 aus, oder sind die Randbereiche vorne und hinten dann viel zu dunkel?

Wie sind eure Erfahrungen bei solchen Beckengrößen?

Schriimp

Perfektionist

    Deutschland

Beiträge: 486

Wohnort: Nähe Heilbronn

Beruf: Abteilungsleiter

Aktivitätspunkte: 2560

Danksagungen: 126

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 25. Oktober 2016, 09:48

Hi,

Ich habe bei einer 80er Tiefe eine 4xT5, 2x LED Hybrid drüber hängen und das Becken ist sehr gut ausgeleuchtet.
Ich denke du solltest mit 8xT5 sehr gut hinkommen und eine schöne, gleichmäßige Ausleuchtung haben.
Viele Grüße Timo

----------------------

Becken 90x80x60 // Pacific Sun Hypersion S2 2x75W LED 4x39W T5 // Bubble Magus Curve 7 // 2x Vortech MP40wQD // Vectra S1 // ATI 6-Fach Dosieranlage
Versorgungssystem : Balling Light

CeiBaer

Korallensammler

    Deutschland

Beiträge: 20 301

Wohnort: Seevetal/Hamburg

Aktivitätspunkte: 103865

Danksagungen: 6733

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 25. Oktober 2016, 09:51

Würde HQI auch in Frage kommen?
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

Los_Fritzos

Reefaholic

  • »Los_Fritzos« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 276

Wohnort: Siegen

Aktivitätspunkte: 1515

Danksagungen: 29

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 25. Oktober 2016, 09:55

Zitat

Hi,

Ich habe bei einer 80er Tiefe eine 4xT5, 2x LED Hybrid drüber hängen und das Becken ist sehr gut ausgeleuchtet.
Ich denke du solltest mit 8xT5 sehr gut hinkommen und eine schöne, gleichmäßige Ausleuchtung haben.


Hier nehme ich mal an, das die Ausleuchtung durch die LEDs kommt, oder?



Zitat

Würde HQI auch in Frage kommen?


eher ungern, die verbrauchen ja noch mehr Strom ;)

Oder wie würde dein Vorschlag aussehen?

CeiBaer

Korallensammler

    Deutschland

Beiträge: 20 301

Wohnort: Seevetal/Hamburg

Aktivitätspunkte: 103865

Danksagungen: 6733

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 25. Oktober 2016, 10:09

Entscheidend ist dein Aufbau und die zu haltenden Tiere.

Drei einzelne, getrennte Bereiche kann man gut mit HQI beleuchten. Ggf. die sogar als Hybrid. Das aber nur als Beispiel.
Auch einen durchgehenden Aufbau könnte man so beleuchten. Da würde ich vielleicht 4x250 Watt überlegen mit 4 bis 8x54 Watt T5.

Wer so ein grosses Becken betreibt, der sollte sich um Strom keine Sorgen machen. :phat:
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

Gerd Guddat

SPS Fetischist

Beiträge: 60

Aktivitätspunkte: 300

Danksagungen: 28

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 25. Oktober 2016, 10:51

Moin zusammen !

Für das Becken ganz klar die Phillips Coral Care ! Du würdest es nicht bereuen. Könnte Dir sogar eine Besichtung in Hagen/Westfalen organisieren, ist ja nicht so weit weg von dir. Vier Stück über einem 1400 l Pott (SPS)

Viele Grüße Gerd
"Das Problem sitzt sehr oft vor dem Aquarium" :rolleyes:

Los_Fritzos

Reefaholic

  • »Los_Fritzos« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 276

Wohnort: Siegen

Aktivitätspunkte: 1515

Danksagungen: 29

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 25. Oktober 2016, 11:32

Hi Gerd,

Die Coral Care würde ich neben T5 auch noch in betracht ziehen.
Hagen ist nicht weit weg, da hast du recht, fahre ich heute auf dem Weg zum Joe auch dran vorbei ;)

Wenn du ich mir das Becken zu gegebener Zeit mal aNgucken könnte um mir einen Eindruck von den Lampen zu verschaffen, wäre natürlich nicht schlecht...

Gerd Guddat

SPS Fetischist

Beiträge: 60

Aktivitätspunkte: 300

Danksagungen: 28

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 25. Oktober 2016, 11:54

Ist kein Problem. ,melde dich wenn es so weit ist !

Gruß Gerd
"Das Problem sitzt sehr oft vor dem Aquarium" :rolleyes:

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Social Bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits heute: 6 800 Klicks heute: 19 073
Hits pro Tag: 20 178,36 Klicks pro Tag: 49 218,52