Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Mameow

Anfänger

  • »Mameow« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 90

Aktivitätspunkte: 465

Danksagungen: 24

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 10. Oktober 2018, 14:16

Nano Hybrid T5/LED

Es müsste eine Hybrid LED/T5 fixture für Nanos geben. Maximal 25 cm lang und breit, kurze T5 Röhren außen, und innen LED oder zumindest eine Aussparung für eine AI Prime oder sowas in der Größe.

Warum gibt es sowas noch nicht ?( Das würden die Leute doch kaufen, oder etwa nicht? :thumbsup:
Liebe Grüße
Mameow


60l Mixed Reef | Hang On Technikbecken incl. Refugium | CTLite G3+ | Jebao RW4 | Dymax IQ Skimmer | ATI Essentials


Sauer

Schüler

    Deutschland

Beiträge: 241

Wohnort: Koblenz

Aktivitätspunkte: 1315

Danksagungen: 71

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 10. Oktober 2018, 14:29

24 Watt Rohrlänge 54,9 cm

Reicht Dir das als Antwort?

Gruß
Andy

anemonenkrabbe

Erleuchteter

    Deutschland

Beiträge: 4 159

Beruf: MTA

Aktivitätspunkte: 21220

Danksagungen: 996

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 10. Oktober 2018, 14:36

Ja...so etwas suche ich eben auch...habe zwar super Lampe...aber Hybrid fände ich auch toll :7_small27:
Becken 90l Cube Blau Aquaristik , Bubble Magus QQ1 , Jebao RW4 , Eheim Skim 350 , Next-one LED...Versorgung mit Sangokai

Mameow

Anfänger

  • »Mameow« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 90

Aktivitätspunkte: 465

Danksagungen: 24

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 10. Oktober 2018, 14:42

@ Andy: Nein :whistling:

Bin im Baumarkt schon oft an 13cm Röhren von Osram vorbeigelaufen. 25cm gabs glaube ich auch. Kenn mich in die Richtung zwar wirklich nicht aus, aber wie machen das dann Hersteller wie bsp. Dennerle mit ihren kurzen Röhren? Die werden die ja wohl nicht für teuer Geld selbst herstellen?!
Liebe Grüße
Mameow


60l Mixed Reef | Hang On Technikbecken incl. Refugium | CTLite G3+ | Jebao RW4 | Dymax IQ Skimmer | ATI Essentials


Scor

Schüler

    Deutschland

Beiträge: 191

Beruf: Technischer Betriebswirt

Aktivitätspunkte: 1020

Danksagungen: 49

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 10. Oktober 2018, 18:49

Tja die gleiche frage habe ich mir vor ca 6 Monaten auch gestellt.
Und es gibt/gab von Giesemann Blaue 8W T5 Röhren die man früher in einer HQI/T5 Kombi benutzt hat. Die sind recht klein. (glaube 18 cm lang)
Und ich denke auch das es Röhren in kleineren Längen gibt halt leider nicht für Meerwasser sondern für Normale Beleuchtung.

Eigentlich schade denn ich würde mir auch so eine Hybrid fürs Nano wünschen.

Vielleicht wird es aber aus dem Grund des Preises nicht hergestellt, wenn man sich die 24W Hybrid von ATI mal Preislich anschaut dann könnte so eine kleine fürs Nano 300-400 Euro Kosten. Soll jetzt nur eine Grobe überschlagen des Preises sein aber denken kann ich es mir bei den Preisen die ein 24W Hybrid kostet.

Und das ist dann für ein Nano Becken dann doch etwas Heftig. Ich glaube nicht das die typischen Einsteiger in der Meerwasser Aquaristik sich das leisten würden.

anemonenkrabbe

Erleuchteter

    Deutschland

Beiträge: 4 159

Beruf: MTA

Aktivitätspunkte: 21220

Danksagungen: 996

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 10. Oktober 2018, 19:00

Na,ja...gibt aber auch genug Leute,die ein schickes Nano mit SPS machen wollen...und da ist das eben nicht preisgünstig...von Giesemann gibt es noch eine kleine Nano mit HQI und T5...muss es also geben LG
Becken 90l Cube Blau Aquaristik , Bubble Magus QQ1 , Jebao RW4 , Eheim Skim 350 , Next-one LED...Versorgung mit Sangokai

Mameow

Anfänger

  • »Mameow« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 90

Aktivitätspunkte: 465

Danksagungen: 24

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 10. Oktober 2018, 20:18

So wie ich das verstanden habe, sind bei den ATIs ja die LEDs sogar schon mit verbaut. Dann wären 400€ doch absolut fair für eine Hybrid in der Qualität, meiner Meinung nach. Also mir wäre es das Wert.

Für eine Radion oder Hydra bezahlt man ja schließlich auch schon 400€ und die haben genug Leute über ihren Nanos hängen.
Liebe Grüße
Mameow


60l Mixed Reef | Hang On Technikbecken incl. Refugium | CTLite G3+ | Jebao RW4 | Dymax IQ Skimmer | ATI Essentials


Scor

Schüler

    Deutschland

Beiträge: 191

Beruf: Technischer Betriebswirt

Aktivitätspunkte: 1020

Danksagungen: 49

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 10. Oktober 2018, 21:04

Habe ja nicht gesagt das es niemanden gibt. Wenn es top Qualität ist würde ich mir das auch überlegen....... ok vielleicht 3 mal bevor ich da investiere.

Aber es muss ja auch noch andere Abnehmer geben die sie Kaufen würden. Ganz davon abgesehen das es in der Größe ja auch keine von den T5 gibt die meistens für unsere Becken benutzt werden.

Also gibt es zwei sparten die neu erschlossen werden müssen. Und wenn es da nicht genug Zahlungswillige Abnehmer gibt werden die Hersteller da nichts auf dem markt bringen.

Und mal ehrlich! Wie viele von unseren Nanobecken werden nach weniger als einem Jahr, oder noch schneller, aufgegeben? Entweder durch Vergrößerung oder durch Aufgabe. Viele betreiben die kleinen Nanos als Experiment und Einstieg um zu sehen wie das Hobby ist. Nicht wie es ja bei größeren Becken der Fall ist über Mehrere Jahre betrieben. :3_small30:


Aber dennoch schade das es so Nano Hybrid Lampen nicht gibt. :EVC471~119:

anemonenkrabbe

Erleuchteter

    Deutschland

Beiträge: 4 159

Beruf: MTA

Aktivitätspunkte: 21220

Danksagungen: 996

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 11. Oktober 2018, 08:18

Ja...absolut...und auch keine T5 für kleine Becken ...schade LG
Becken 90l Cube Blau Aquaristik , Bubble Magus QQ1 , Jebao RW4 , Eheim Skim 350 , Next-one LED...Versorgung mit Sangokai

kvd47803

Schüler

Beiträge: 243

Wohnort: Krefeld

Aktivitätspunkte: 1320

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 11. Oktober 2018, 21:07

Nano

Hallo. Bei Mrutzek mal unter Beleuchtung, Nano Beleuchtung schauen. Dort gibt es Leuchtbalken mit 2 mal 6 oder 8 Watt inklusiv Feuchtraumfassung.
Aktuell hilft wohl nur selbst Bau. Vielleicht eine Giesemann Nano Reflex plus umbauen.
Gruß Klaus
Xenia 65, ATI X2, Nyos Quantum 120, AM 3.1, Grotech Kalkreaktor

Scor

Schüler

    Deutschland

Beiträge: 191

Beruf: Technischer Betriebswirt

Aktivitätspunkte: 1020

Danksagungen: 49

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 11. Oktober 2018, 22:01

Mhhh ok das wäre noch ne Möglichkeit wenn man bisschen basteln will. So könnte man 4 oder sogar 6 Röhren neben einander bekommen.

Aber! Die Röhren Auswahl in der große ist immer noch mickrig und nicht mit dem Angebot von großen T5 Leuchten zu vergleichen.

Zurzeit sind neben Ihnen 2 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

2 Besucher

Social Bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits heute: 24 574 Klicks heute: 57 369
Hits pro Tag: 19 822,06 Klicks pro Tag: 48 255,98