Sie sind nicht angemeldet.

Mark

Administrator

    Deutschland

Beiträge: 11 083

Wohnort: Meerbusch

Beruf: Reef Builder

Aktivitätspunkte: 60830

Danksagungen: 880

  • Nachricht senden

41

Montag, 19. Februar 2018, 22:02

Jan,

das hat nix mit befangen zu tun. Wenn ich hier einem User helfen kann, dann bin ich immer dazu
gewillt. Und stehe da auch hinter.
Ich finde einen solche Kontakte auch wirklich wichtig und gut.
Daher freut es mich, das hier auch viele Hersteller selber vertreten sind.
So wie der Oliver Pritzel, der hier sicher auch schon mal viel abbekommen hat, aber genau da
durch auch seine Produkte verbessern kann und dies auch tut.

Ich bin aber auch Ehrlich, und wenn die Firma Giesemann da irgendwo misst baut, dann habe ich
kein Problem mich da als Vermittler einzusetzen.
Und genau so hat man hier auch bei vielen Produkten im Vorfeld schon etwas verbessern können.

Ich habe Dir auch ganz klar geschrieben, das es nicht die Feine Art ist, Du Zahlst Geld für ein
Produkt und bekommst es beschädigt geliefert.
Das ist die eine Sache, da habe ich auch Verständnis für, das geht so nicht, da bin ich bei Dir.

Du hast Dich an mich gewendet um hier einen schnelleren Kontakt zu bekommen.
Ich habe auch gesagt, das ich mich darum kümmern werde.
Zu dieser Zeit war ich aber auch mal im Urlaub, der Mitarbeiter den ich angeschrieben habe,
war derzeit auf einem Lehrgang bei seinem neuem Arbeitgeber.
Daher hat sich das Verzögert und ich habe erst später erfahren, das er nicht mehr bei
Giesemann arbeitet.
Ja, das ist nun mal so gelaufen, das wußte ich aber auch nicht.

ABER

Mir geht es hier ganz einfach darum, in erster Instanz ist immer der Händler die erste
Adresse wo Du Reklamieren musst.

Gut, Du wolltest es so versuchen über mich, da schneller eine Lösung zu bekommen.
Aber das ist die Sache des Händlers, nicht die Sache von Giesemann.
Das ist Rechtlich gesehen erstmal Fakt.

Was ich aber eben ein starkes Stück fand, war eben die Tatsache, das Du mir mitgeteilt
hast, das Du Dich da auch noch zwischen gehangen hast, ehe ich wußte das der
Mitarbeiter nicht mehr dort Arbeitet und mir das dann wie folgt mitgeteilt hast.

Und genau dies Nachricht fand ich eben nicht gut, das so darzustellen:
"Na gut, wenn die mir keine neue Lampe oder Ersatz zuschicken, dann versuche ich das
mal so wie die Leute das mit RE gemacht haben, da kam es ja auch zum Erfolg"

Und dann teilst Du mir direkt danach mit, das der Beitrag schon bei Google gelistet ist
und das er schon gut Besucht ist.
Das finde ich eben keinen feinen Zug. Das hat auch nichts damit zu tun, das ich mit irgendwas
befangen wäre. Und das ich sonst bei anderen Herstellern anders Reagieren würde.

Das ist ganz einfach der Falsche Ablauf, Du hast ein Angebot bekommen und dieses ja
nichtmal wahr genommen. Und weil Du es nicht hast Durchboxen können, hast Du dann
gedacht, dann mache ich das mal so.
Ne, das finde ich einfach nicht in Ordnung und ich denke das können hier so einige
nachvollziehen, das ich mich hier so in der Form Einschalte.

Und genau so hätte ich auch für jeden anderen Hersteller gehandelt.
Im falle von RE damals, da haben die Leute alles was dem Hersteller zusteht an
Nacharbeiten mitgemacht. Und wir haben das Intern wirklich geprüft.
Uns dann eben dafür entschieden da einen Beitrag aufzumachen.
Aber nicht so Jan !
Das ist nicht Fair !

Wenn ich ne Lampe kaufe, als Beispiel bei uns im Megazo und die ist kaputt, dann fahre
ich in den Megazoo lege die auf den Tisch und bekomme ne neue mit. Falls keine da sein sollte,
dann bekomme ich eine Leihweise mit, irgendwas damit ich eben Licht habe.
Den rest wickelt der Händler dann im Hintergrund ab.
Und dies Funktioniert, auch ich habe schon oft genug Hardware gekauft die im Originalkarton
beschädigt drinnen lag.
Das ist alles machbar.

Ich bin immer bei euch Usern, aber man muss Fair bleiben !
Als "Forenguru" muss ich auch immer noch die Seite der Hersteller und Händler wahren also immer
ein schmaler Grad, aber ich glaube das habe ich bisher immer gut lösen können und am Ende
waren immer beide Seiten zufrieden.
Gruß Mark :2_small9:
Reefing is not a hobby, it is a PASSION!
Mein You Tube Channel

DerMicha

Fortgeschrittener

    Deutschland

Beiträge: 733

Beruf: Was mit Glas

Aktivitätspunkte: 3720

Danksagungen: 201

  • Nachricht senden

42

Samstag, 31. März 2018, 19:38

Jan, du hast im Orphek Thema so eine Andeutung gemacht. Das würde mich interessieren wie deine Nachbesserung ausgesehen hat und wie du vom Kauf zurück getreten bist. Scheint ja so als hätte Giesemann dann kläglich versagt?
Habt Spaß
Tschö DerMicha


Mein Becken
Me(e)hr geht immer ;-)

halamala

Anfänger

Beiträge: 25

Aktivitätspunkte: 125

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

43

Samstag, 31. März 2018, 19:45

Moin,
Sorry, werde dir nach deinem letzten Post dazu keinerlei Antwort mehr geben. Das Thema ist für mich beendet. Wie ich vom Kauf zurück getreten bin ist doch hoffentlich klar.
Schöne Ostern
Gruß Jan

DerMicha

Fortgeschrittener

    Deutschland

Beiträge: 733

Beruf: Was mit Glas

Aktivitätspunkte: 3720

Danksagungen: 201

  • Nachricht senden

44

Samstag, 31. März 2018, 19:53

Schade. So lässt du eben Giesemann blöd da stehen. Leute die den Post verfolgt haben erkennen die Anspielung im Orphek Thema.
Du hättest den Absatz mit der Anspielung deiner „letzten“Lampe dann einfach lassen sollen.
Mich hätte nur interessiert ob Giesemann ,wie ich jetzt durch deine Anspielung annehme, nicht in der Lage war dir eine für dich zufriedenstellend Lampe zu übergeben. Oder Giesemann einfach sagte. Pass auf Junge, lass gut sein wir haben kein Bock auf so einen Typen und nehmen das Ding zurück. Denn Sie müssten ja 3 Nachbesserungen gemacht haben.
Habt Spaß
Tschö DerMicha


Mein Becken
Me(e)hr geht immer ;-)

halamala

Anfänger

Beiträge: 25

Aktivitätspunkte: 125

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

45

Samstag, 31. März 2018, 20:12

Interpretiere nicht so viel ohne Hintergrundinformationen. Lass doch nun gut sein. Es ist alles in Ordnung also Zettel nicht wieder Stress an, ich habe nichts angespielt und keinen Namen genannt. Es kam lediglich indirekt die Frage auf, warum wieder Orphek...

Thema beendet !
Gruß Jan

DerMicha

Fortgeschrittener

    Deutschland

Beiträge: 733

Beruf: Was mit Glas

Aktivitätspunkte: 3720

Danksagungen: 201

  • Nachricht senden

46

Samstag, 31. März 2018, 20:25

Ach Jan, du kommst immer mit dem gleichen. Wieso Zettel ich Stress an?
Weil Du jetzt in der Zwickmühle bist, da einer aufgepasst hat?

Da ich nur wissen möchte was daraus geworden ist, wo du es wieder ins Gespräch gebracht hast?

Die Frage bei Orphek war glaube ich nur das du doch mal ne Orphek hättest.
Oder irre ich mich. Du kannst es Dir gerne so hinlegen wie du es brauchst.
Ist ok. So wissen wir jetzt alle das agiesemann unfähig ist eine einwandfreie Lampe auszuliefern bzw nachzubessern.
Mehr brauchen wir ja auch nicht wissen.
Passt schon. Kein Ding.
Dir auch schöne Ostern.
Habt Spaß
Tschö DerMicha


Mein Becken
Me(e)hr geht immer ;-)

Hopperer

Fortgeschrittener

Beiträge: 640

Aktivitätspunkte: 3370

Danksagungen: 185

  • Nachricht senden

47

Samstag, 31. März 2018, 20:53

Eigentlich sollte es schon seit der Vervve klar sein das Giesemann seine Versprechen nicht hält und deshalb keine einwandfreien Produkte liefert.
MfG
Christian

Mein RSM 130 :arrow: Mein AM Xenia 100 ..............:popcorn: Youtubekanal

Becken: 325l, Versorgungssystem: Balling Light, Beleuchtung: DIY LED 200W, Strömung: Gyre150 + Tunze 6045, AS: Curve7, RFP: DC Runner 3.1

Wassermann82

Korallengärtner

    Deutschland

Beiträge: 120

Wohnort: Mannheim

Beruf: Elektroinstallateur

Aktivitätspunkte: 635

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

48

Samstag, 26. Mai 2018, 22:09

Hi zusammen,

durch die Suche bin ich hier gelandet und hätte als Nutzer der Gemini die ein oder andere Frage.

Über die Steuerung per App lasse ich mich nicht aus ,das ist Gewöhnungssache.

Die Probleme mit den LED Pads kenne ich auch und das die Röhren einfach mal ausgehen und dann nach ner Minute oder so wieder angehen. Manchmal geht die Lampe auch mitten am Tag in den Mondmodus zumindest sieht es so aus. Hab schon die Programme von GIESEMANN laufen lassen und eigene bei beiden tritt das auf. Das man die T5 nicht dimmen kann stört mich nicht,wusste ich beim Kauf aber auch. Was ich aber nicht wusste, das die Paarschaltung der Röhren anders ist als gewohnt. Kenne es bisher immer nur das die inneren beiden und äußeren beiden zusammen geschalten werden, das is bei der wohl anders, weil da gehen die vorderen beiden aus und die hinteren beiden.

Mal die Frage an andere Nutzer ist das bei euch auch so oder liegt da ein verdrahtungsfehler vor?

Habe die Lampe seit Februar und bin soweit zufrieden nur eben die besagten Dinge stören mich etwas. :3_small30:
Salzigen Gruss aus Mannheim

Sascha

halamala

Anfänger

Beiträge: 25

Aktivitätspunkte: 125

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

49

Samstag, 26. Mai 2018, 23:41

Hallo Sascha,

Meine Story war oben längst nicht zu Ende, es war mir nur zu blöde es hier fortzuführen. Ich habe auf JEDE deiner Fragen eine Antwort, gerne per PN. Hier war die Wahrheit nicht erwünscht und demnach bin ich mit Absicht auf nichts mehr eingegangen.

P.S. Ich hatte eine Gemini mit alter und eine mit neuer Schaltung...
Gruß Jan

Wassermann82

Korallengärtner

    Deutschland

Beiträge: 120

Wohnort: Mannheim

Beruf: Elektroinstallateur

Aktivitätspunkte: 635

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

50

Sonntag, 27. Mai 2018, 08:37

Guten Morgen,

Wie ich da heraushöre ist es als nicht normal das die röhrenschaltung so also nicht ok ist ?( hatte mich auch schon gewundert über den Sinn dieser Schaltung.

Dann werd ich wohl mal mit Giesemann tele. müssen, weil es gibt doch einiges was dann nicht stimmt an der Lampe. :hmm:
Salzigen Gruss aus Mannheim

Sascha

Social Bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits heute: 1 711 Klicks heute: 2 386
Hits pro Tag: 19 504,71 Klicks pro Tag: 47 603,65