Sie sind nicht angemeldet.

Beiträge: 1 077

Aktivitätspunkte: 5480

Danksagungen: 179

  • Nachricht senden

21

Mittwoch, 22. April 2015, 20:09

Ich stell nicht in Abrede, dass man die Röhren wechseln muss und sollte. Nur glaub ich auch nicht, dass Korallen alleinig weil Röhren 9 Monate alt sind ihr Wachstum einstellen bzw. degenerieren.

Das ganze hängt von soviel mehr ab als nur von den Röhren. Mal sehen ob sich mein Wachstum nochmals erhöht wenn ich die nächsten Wochen die Röhren denn wechsel.
hi,

logischerweise geht auch mit der naschlassenden lichtleistung wachstum und farbe zurück - da beisst die maus keinen faden ab.

allerdings sind leder, weiche und scheiben nicht so sehr auf bestes licht angewiesen - daher oft diese unterschiedlichen angaben, ohne berücksichtigung des besatzes.

tausendfach beobachtet, wenn nach 9 monaten die röhren gewechselt werden, kommt farbe + wachtum wie durch zauberhand zurück.

das hat bei gleichbleibenden wasserverhältnissen mit nix anderem zu tun als mit dem licht.

superfarbige sps gibts halt nur mit besten (und starken) lichtverhältnissen.

durch erhöhung der beleuchtungsdauer lässt sich die nachlassende stärke etwas kompensieren.

8)
-----------------------
besten gruß auch...
joe

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

Beleuchtung, Meerwasser, T5 tauschen

Social Bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits heute: 1 397 Klicks heute: 2 978
Hits pro Tag: 18 698,14 Klicks pro Tag: 46 103,5