Sie sind nicht angemeldet.

Chero

Profi

    Deutschland

Beiträge: 833

Beruf: Jobcoach

Aktivitätspunkte: 6715

Danksagungen: 229

  • Nachricht senden

41

Samstag, 7. Februar 2015, 12:46

Hallo Tim,

es ist super, dass deine Mutter die Innenarbeiten übernimmt. Bei den Maßen kommt es natürlich auf den persönlichen Geschmack an, mir gefallen die Flachriffe richtig gut. Den Tipp von Alexander mit den Umzugskartons finde ich sehr hilfreich. So kann deine Mutter auch mal ausprobieren, ob sie überall dran kommt. Meistens haben Frauen ja nicht ganz so lange Arme.

Viele Grüße
Erika

DerMichl

Moderator

Beiträge: 3 229

Wohnort: Rosstal (nähe Nürnberg)

Aktivitätspunkte: 17160

Danksagungen: 334

  • Nachricht senden

42

Sonntag, 8. Februar 2015, 08:59

Hey,

ich würde empfehlen nicht über 60cm Höhe gehen, ich komme bei meinen 65cm schon sehr schlecht mit den Händen auf den Beckenboden wenn ich was arbeiten möchte. Bei 70cm ist es dann noch viel schwieriger, lieber etwas mehr an Tiefe nehmen wenn möglich :thumbup:
Grüße

Michl

Beiträge: 829

Beruf: Student

Aktivitätspunkte: 4515

Danksagungen: 117

  • Nachricht senden

43

Sonntag, 8. Februar 2015, 11:59

Hey,

würde wegen der Lichtstärke nicht über 50 cm gehen , auch wegen dem Reinfassen nicht, da es ziemlich unangenehm ist immer ganz einzutauchen :D
Mein Becken steht auf nem Schrank der 50 cm hoch ist und das Becken nochmal 50. Bei mir ist das der Dachschräge geschuldet, aber ich finde das es trotzdem die perfekte Höhe ist. Bin grad mit meinem Schreibtischstuhl hingefahren und hab mal versucht im sitzen reinzufassen. Das funktioniert ;)
Den Schrank habe ich mir für 70 Euro selber gebaut.

Gruß

Thomas
Aquarium: Aqua Medic Cubicus 140l
Sand: Keiner
Beleuchtung: Vertex Illumnia SR260 und 4x 24Watt Ati T5
Pumpen: 1 Tunze als RFP, 1 Maxspect Gyre 130, 2 AM 4.0 Eco Drift
Hang on Refugium

100% SPS, Zeovit-Methode von KZ

SAMCRO

Anfänger

  • »SAMCRO« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 23

Wohnort: Heidelberg

Beruf: Rentner

Aktivitätspunkte: 130

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

44

Mittwoch, 11. Februar 2015, 05:20

Hi !

Bei der Lampe werde ich mich sehr wahrscheinlich für die ATi Sirius x4 entscheiden.

Beim Becken wird es sehr wahrscheinlich das Red Sea Reefer 250. Evtl noch ein Eigenbau mit einem leicht höheren Becken aber da warte ich noch auf ein Angebot. Ich denke aber dass sich die Mehrkosten nicht wirklich rentieren würden wegen vielleicht 10 cm mehr Höhe.

NiklasD

Fortgeschrittener

    Deutschland

Beiträge: 687

Aktivitätspunkte: 3970

Danksagungen: 102

  • Nachricht senden

45

Mittwoch, 11. Februar 2015, 10:53

Hi,

Die Sirius X4 kannst du nehmen. Ist zwar sehr oversize mit knapp 300W bei einem 200L Becken, aber dimmen kann man ja immer.

50cm. Tiefe sind auch nicht ideal für ein Becken mit der Sirius. Da wirst du sicherlich auch die Umgebung außerhalb
des Beckens etwas mit beleuchten.
LG
Niklas

SAMCRO

Anfänger

  • »SAMCRO« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 23

Wohnort: Heidelberg

Beruf: Rentner

Aktivitätspunkte: 130

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

46

Donnerstag, 12. Februar 2015, 19:18

Kennt hier jemand den Shop Aquaritic corner ?

Ich habe denen 2 eMail geschrieben und gefragt ob die Interesse am Aufbau meiner Anlage haben und die Antworten nicht mal....

sporty

Fortgeschrittener

Beiträge: 484

Aktivitätspunkte: 2770

Danksagungen: 33

  • Nachricht senden

47

Freitag, 13. Februar 2015, 19:49

Warum keine Hydra FiftyTwo von Aquaillumination?

1. billiger als X4 und die 135W reichen dicke für 200 L
2. besser erweiterbar/gut montierbar
3. gut steuerbar mit controller/director

Hab Sie seit gestern bei mir übrem 90x60x60 Becken.

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »sporty« (13. Februar 2015, 19:53)


Dennis!

Harte Schale Weicher Kern

    Deutschland

Beiträge: 935

Wohnort: Delmenhorst

Beruf: Entmetalisierung

Aktivitätspunkte: 5065

Danksagungen: 69

  • Nachricht senden

48

Freitag, 13. Februar 2015, 22:25

Die Lampe ist nicht schlecht.
Halte 135w aber eher fragwürdig bei der haltung von SpS in einem 200L Becken.
Da bräuchte man schon 2 davon und dann dimmen.

Liebe grüße
Deltec Becken 100 x 50 x 60 / Technikbecken 80 x 30 x 40 / Beleuchtung ATI Sirius X6 / Abschäumer NAC 3+ / 1x Tuned Tunze 6015 / Gyre XF 150 / Jebao DC-3000 RFP / Ca. 12 KG Lebengestein Säule DiY / Eine Säule von Atoll Riff Deko / Ca. 11KG Korallensand 2-5mm / - **Beckenstart - 30.10.2015** -

Beiträge: 828

Aktivitätspunkte: 5725

Danksagungen: 379

  • Nachricht senden

49

Samstag, 14. Februar 2015, 07:44

Eventuell kommen dann eher zwei Twenty Six in Frage, ist billiger und die beiden haben zusammen 190 Watt max. Leistung.
Meerwasser Hardware
Technik. Service. Fair.

www.Meerwasser-Hardware.de // Instragram Account // Like uns auf Facebook // GooglePlus - Seite // Twitter

Support für Aquaillumination LEDs

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »meerwasser-hardware« (14. Februar 2015, 07:45)


SAMCRO

Anfänger

  • »SAMCRO« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 23

Wohnort: Heidelberg

Beruf: Rentner

Aktivitätspunkte: 130

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

50

Montag, 16. Februar 2015, 06:10

Hi Leute !

Vielen Dank für eure Vorschläge. Ich werde mich für die Sirius x4 entscheiden.

Social Bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits heute: 1 816 Klicks heute: 3 886
Hits pro Tag: 20 168,23 Klicks pro Tag: 48 598,63