Sie sind nicht angemeldet.

Norili

Anfänger

  • »Norili« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 11

Wohnort: Gießen

Beruf: Studentin

Aktivitätspunkte: 65

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 20. März 2014, 19:02

2 x LED Beleuchtung, was zusätzlich für SPS?

Hallöchen,

ich beleuchte mein 54l Becken momentan mit 2 LED Lampen (pro Lampe 14 weißlicht, 7 blaulicht mit jeweils 0,5 Watt) mir ist klar, dass die Beleuchtung eher supoptimal ist und würde daher gerne zwischen die Beiden noch eine andere Beleuchtungsquelle einbringen, jetzt stellt sich mir die Frage welche ich am Besten nehme?

ich hoffe ihr könnt mir helfen :) Anbei noch ein Foto wie die LEDs momentan angebracht sind.

Viele Grüße
Nora
»Norili« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_1754.JPG

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Norili« (20. März 2014, 19:06)


JanT1985

Schüler

    Deutschland

Beiträge: 249

Wohnort: Düsseldorf-Vennhausen

Beruf: Brandmeister und Rettungsassistent

Aktivitätspunkte: 1350

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 20. März 2014, 21:27

Wie groß ist das Becken denn?
Nimm doch einfach ne 2x24 Watt T5

Gruß Jan

Norili

Anfänger

  • »Norili« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 11

Wohnort: Gießen

Beruf: Studentin

Aktivitätspunkte: 65

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 20. März 2014, 21:43

Das Becken ist 60/30/30. ja hatte auch schon daran gedacht, aber wollte eigentlich eine die ich zwischen die anderen setzen kann.
Grüße Nora

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Norili« (20. März 2014, 21:46)


R-Line

Fortgeschrittener

Beiträge: 440

Aktivitätspunkte: 2390

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 20. März 2014, 22:19

Sinnvoll wäre, wie schon Jan bereits gesagt hat, wenn du auf T5 Balken umsteigst bei deinen Beckenmaßen. Wie du schon erkannt hast ist deine jetzige Beleuchtung "eher suboptimal", und eine 3. Leuchte macht es nicht besser meiner Meinung nach. Im Gegenteil, wenn du jetzt in die Mitte noch eine andere Lampe hinstellst, dann wird die Ausleuchtung nicht so gleichmäßig und homogen sein. Es kann passieren das sich der linke und rechte Bereich von der Mitte unterscheidet weil sich das Licht nicht so gut mischt. Evtl. ist dann der mittlere Bereich etwas blauer oder dunkler oder heller je nachdem was für eine Lampe du einsetzt. Ausser du packst noch eine 3. identische Leuchte dazu (=

Mich würd noch interessieren welche Lampen du gerade im Einsatz hast? Herstellername, Modellbezeichnung usw.
Greetz from Munich
Serkan
_________________

Dennerle Marinus 60 (Start: 09.11.12 - 13.05.2013)
Aqua Medic Blenny (Start: 13.05.2013)

Norili

Anfänger

  • »Norili« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 11

Wohnort: Gießen

Beruf: Studentin

Aktivitätspunkte: 65

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 20. März 2014, 23:33

Danke für die Antwort, dann werde ich wohl doch auf T5 umsteigen. Mir wurde die LED empfohlen vom Verkäufer....
ich habe die Nano LED light von BLAU, ich glaube die ist nicht so bekannt.
viele Grüße

Social Bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits heute: 19 507 Klicks heute: 50 443
Hits pro Tag: 20 167,93 Klicks pro Tag: 48 582,82