Sie sind nicht angemeldet.

  • »Seenight62« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 1 145

Wohnort: Düsseldorf

Aktivitätspunkte: 5880

Danksagungen: 212

  • Nachricht senden

1

Montag, 3. März 2014, 00:11

ATI T5 Leuchten - Sammelbestellung

Hallo an alle,

mir ist gerade folgender Gedanke durch den Kopf geschossen.

"Es ist doch bestimmt möglich, eine Sammelbestellung für ATI T5-Leuchten aufzunehmen und diese dann Oliver zu übermitteln."

Ich kann mir gut vorstellen, dass es genug Mitglieder (M/W) :D gibt, die bestimmt nichts dagegen haben, dadurch den einen oder anderen Euro zu sparen, falls ein Preisrabatt ausgehandelt werden kann. Aber ich denke schon. 8)

Entweder besteht die Möglichkeit, die Leuchten beim nächsten Stammtisch in Empfang zu nehmen oder aber der Betrag incl. Versand und
Verpackung wird dem Sammelbesteller vorab überwiesen. Danach wird verschickt.

Ich weiß leider nicht, ob es schon einmal so eine Sammelbestellung gegeben hat. Und wenn ja, wer hat sie durchgeführt?
Oder gibt es hier im Forum jemanden, der extra für solche oder ähnliche Bestellungen vorgesehen ist? :whistling:

Es wäre toll, wenn mein Gedanke/Vorschlag auf fruchtbaren Boden fällt (boah, watt fürn Dütsch). :EV8CD6~126:
Gruß
Michael
Gruß
Michael 8)

Goody

Anfänger

    Deutschland

Beiträge: 30

Wohnort: Dormagen

Beruf: Optical Fibre Network Design Engineer

Aktivitätspunkte: 155

  • Nachricht senden

2

Montag, 3. März 2014, 02:00

Hi.

Also du meinst so direkt dran vorbei am Einzelhandel....hmmmm.

Ehrlich gesagt finde ich so etwas nicht besonders gut, da es zum Sterben der kleineren Läden beiträgt. Wenn Hersteller das öfters machen sollten, wozu dann noch den "Laden um die Ecke"? Ich weiß, Geiz ist geil...aber ich nenne so etwas sparen am falschen Ende!

mfg, Martin
Alle lachen über mich, weil ich anders bin....aber ich lache über euch, ihr seid alle gleich!

Tizian

Fortgeschrittener

Beiträge: 333

Wohnort: 50226 Frechen

Aktivitätspunkte: 1710

Danksagungen: 38

  • Nachricht senden

3

Montag, 3. März 2014, 09:03

Hi,

da ATI dem Einzelhandel die Preise nicht empfiehlt sondern vorschreibt, wird er sie selber auch nicht günstiger abgeben.
VG
Thomas

Jochen

Schüler

  • »Jochen« wurde gesperrt

Beiträge: 201

Wohnort: Düsseldorf

Aktivitätspunkte: 1120

  • Nachricht senden

4

Montag, 3. März 2014, 09:56

sondern vorschreibt

Wenn dies mal vom Gesetzgeber erlaubt ist ! :2_small9:

Mark

Administrator

    Deutschland

Beiträge: 11 153

Wohnort: Meerbusch

Beruf: Reef Builder

Aktivitätspunkte: 61240

Danksagungen: 1145

  • Nachricht senden

5

Montag, 3. März 2014, 10:01

Hallo Leute,

also ganz so einfach ist das alles nicht, aber wir werden mal schauen was wir für alle Interessierten hier in dem Fall tun können :3_small30:
Gruß Mark :2_small9:
Reefing is not a hobby, it is a PASSION!
Mein You Tube Channel

  • »Seenight62« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 1 145

Wohnort: Düsseldorf

Aktivitätspunkte: 5880

Danksagungen: 212

  • Nachricht senden

6

Montag, 3. März 2014, 10:12

Hallo Thomas,

Deine Aussage ist leider nicht richtig.
Aus eigener Erfahrung kann ich bestätigen, dass die Preise von Geschäft zu Geschäft unterschiedlich sind.
Wie können sie da vorgeschrieben sein? :whistling: ?(

Hier die Preise für die Blue Plus, 39 W (die Namen der Geschäfte nenne ich mit Absicht nicht):

Geschäft 1. 12,00 Euro
Geschäft 2. 16,00 Euro
Geschäft 3. 17,50 Euro
Geschäft 4. 20,00 Euro

Natürlich sind es nicht immer glatte Beträge. Ich habe mir erlaubt zu runden. Allerdings sind die 12 Euro korrekt. Ich habe dort die letzten 3 Stück gekauft. Zur Zeit hat er keine mehr.



Hallo Martin,

Ich akzeptiere deine Bedenken. Aber wer nicht wagt, der nicht gewinnt. Und nachfragen kostet bekanntlich nichts.
Wir versuchen ja auch in anderen Dingen zu sparen.
Und mal Hand aufs Herz. Wenn ein großer Elektronikladen ein Produkt um ca. 30 Euro günstiger anbietet als der "Laden um die Ecke",
wo kaufst du ein? :3_small30:

Gruß
Michael
Gruß
Michael 8)

  • »Seenight62« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 1 145

Wohnort: Düsseldorf

Aktivitätspunkte: 5880

Danksagungen: 212

  • Nachricht senden

7

Montag, 3. März 2014, 10:21

@ Mark

Hallo Leute,

also ganz so einfach ist das alles nicht, aber wir werden mal schauen was wir für alle Interessierten hier in dem Fall tun können :3_small30:
Morgen Mark,

danke, evtl. ergibt sich ja eine Möglichkeit.
Man sollte es einfach mal probieren. Und wenn nicht, nun gut, aber es war zumindest ein Versuch wert.

Und sollte es nicht über Oliver gehen, "springt" vielleicht ein Händler ein. Wer weiß...... :vain: 8)

Gruß
Michael
Gruß
Michael 8)

Goody

Anfänger

    Deutschland

Beiträge: 30

Wohnort: Dormagen

Beruf: Optical Fibre Network Design Engineer

Aktivitätspunkte: 155

  • Nachricht senden

8

Montag, 3. März 2014, 10:44


Hallo Martin,

Ich akzeptiere deine Bedenken. Aber wer nicht wagt, der nicht gewinnt. Und nachfragen kostet bekanntlich nichts.
Wir versuchen ja auch in anderen Dingen zu sparen.
Und mal Hand aufs Herz. Wenn ein großer Elektronikladen ein Produkt um ca. 30 Euro günstiger anbietet als der "Laden um die Ecke",
wo kaufst du ein? :3_small30:

Gruß
Michael
Bei meinem Händler, denn da bekomme ich Einkaufspreise, weil ich dort gearbeitet habe :4_small16:

Btw....ich fahre nicht zig Kilometer und schlepp das Gerät noch mit nach Hause...da laß ich es mir für die 30€ mehr bringen, den Karton entsorgen und schön einstellen und erklären....das ist viel mehr wert als die 30€...und der Händler um die Ecke macht das in der Regel umsonst, beim großen Elektronikladen muß ich dafür extra zahlen. Geiz ist halt nicht immer geil, sondern manchmal einfach dumm.

So, nun noch etwas zum Thema:
Wenn ich ATI Händler wäre und die Firma würde direkt an Endkunden verkaufen...also in meinem Laden hätten die dann keinen Platz mehr.

mfg, Martin
Alle lachen über mich, weil ich anders bin....aber ich lache über euch, ihr seid alle gleich!

HoldemArtist

Fortgeschrittener

    Deutschland

Beiträge: 367

Wohnort: Ludwigshafen

Aktivitätspunkte: 1930

Danksagungen: 113

  • Nachricht senden

9

Montag, 3. März 2014, 11:11

Also wenn es zu einer Sammelbestellung mit Rabatt kommt wäre ich dabei.

Henning

Profi

    Schweiz (Confoederatio Helvetica)

Beiträge: 1 426

Aktivitätspunkte: 7580

Danksagungen: 57

  • Nachricht senden

10

Montag, 3. März 2014, 20:40

Wenn ich ATI Händler wäre und die Firma würde direkt an Endkunden verkaufen...also in meinem Laden hätten die dann keinen Platz mehr.


Und ich währe nicht mehr Bord Händler 8)
><((((º> ><((((º>
Salzige Grüsse
Henning


Carlo

Anfänger

    Schweiz (Confoederatio Helvetica)

Beiträge: 74

Wohnort: St. Gallen

Beruf: Wasserpanscher

Aktivitätspunkte: 385

  • Nachricht senden

11

Montag, 3. März 2014, 20:50

Hallo

Denke es wird doch wohl, ein dem Forum gut gesinnter Händler geben, welcher bei einer grösseren Menge einen entsprechenden Rabatt abgibt.

MfG
Carlo

  • »Seenight62« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 1 145

Wohnort: Düsseldorf

Aktivitätspunkte: 5880

Danksagungen: 212

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 4. März 2014, 01:51


Bei meinem Händler, denn da bekomme ich Einkaufspreise, weil ich dort gearbeitet habe :4_small16:
Hallo Martin,

deine Aussage finde ich klasse. Man kann sie als ad absurdum ansehen.
Du sprichst davon, dass mein Vorschlag zum Sterben der kleineren Läden beiträgt. Aber gleichzeitig teilst du uns mit, dass du bei deinem Händler Produkte zum Einkaufspreis bekommst. Unterm Strich macht er dabei keinen Gewinn. Da kannst du gleich vom Hersteller beziehen.
Hast du deswegen kein schlechtes Gewissen? Du verstehst deinen Widerspruch?

Erschreckender finde ich allerdings, wie mein Vorschlag von einigen aufgenommen wird.
Warum kann man nicht einfach sagen: "Ok, der Vorschlag hört sich nicht schlecht an, versuchen wir es mal."

Die Reaktion und Antwort von Mark war so, wie ich sie mir vogestellt habe. Und so sollte es auch sein.
:EVERYD~313:

Das mich hier keiner falsch versteht. Ich kann mit Kritik sehr gut umgehen. Und sie muss und sollte auch manchmal sein. Aber hier ist sie fehl am Platz. Kritik kann geübt werden, wenn ich etwas mache, was nicht korrekt oder zumindest fragwürdig ist.
Aber einen Vorschlag gleich zu kritisieren....., na ja, was soll ich darauf eigentlich noch sagen?

Nur so viel, dass solch ein Verhalten dazu beiträgt, dass man keine Vorschläge mehr unterbreitet bzw. Fragen stellt.

Gruß
Michael
Gruß
Michael 8)

Goody

Anfänger

    Deutschland

Beiträge: 30

Wohnort: Dormagen

Beruf: Optical Fibre Network Design Engineer

Aktivitätspunkte: 155

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 4. März 2014, 11:12

Hallo Michael.

Dir zu erklären, das mein Händler (bzw. mein ehemaliger Arbeitgeber) trotzdem noch Gewinn macht, würde zu weit führen in diesem Thread. Kannst mich ja privat anschreiben, dann erklär ich es dir.

Viel wichtiger finde ich Hennings Aussage, denn an die Boardhändler hatte ich nicht mehr gedacht.

mfg, Martin
Alle lachen über mich, weil ich anders bin....aber ich lache über euch, ihr seid alle gleich!

Mark

Administrator

    Deutschland

Beiträge: 11 153

Wohnort: Meerbusch

Beruf: Reef Builder

Aktivitätspunkte: 61240

Danksagungen: 1145

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 4. März 2014, 16:49

Hallo,

so kurz zur Info:

Ich stehe gerade mit Händlern in Verbindung um hier für euch was Realisieren zu können.
Allerdings muss ich da eines vorweg sagen, was auch zu beachten ist.

Gerade T5 Röhren sind für Händler sehr Kritische Waren, dies aus folgenden Gründen. Die Marge ist natürlich nicht sehr groß um da wahnsinnige Rabatte geben zu können.
Hier wäre vielleicht maximal 30% drinnen. Dies kommt aber immer auch darauf an wie viele Röhren hier insgesamt bestellt werden. Auf gute 200 Stück sollten wir da schon kommen um eben auf 30% zu kommen.

Des weiteren ist das nächste Problem die Verpackung und der Versand. Weil ich ja hier nicht weiß wer da alles Lampen braucht wird ja ein teil Verschickt werden müssen und ja hier geht dann der Rabatt wieder verloren, denn die Verpackung die eine Spezielle sein muss und meist erst ab 10 Röhren sicher zu Polstern ist, kostet schon Geld.
Dann kommen noch die Porto Kosten oben drauf und dann sind die Prozente auch schon wieder schwindend gering !

Also wir überlegen uns da was, aber dies möchte ich da bereits mal vorweg zum Thema sagen.
Gruß Mark :2_small9:
Reefing is not a hobby, it is a PASSION!
Mein You Tube Channel

  • »Seenight62« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 1 145

Wohnort: Düsseldorf

Aktivitätspunkte: 5880

Danksagungen: 212

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 4. März 2014, 21:24

Hallo Mark,
ich möchte mich für dein Engagement recht herzlich bedanken. :EVERYD~313:

Vielleicht haben wir alle GLÜCK!! Ich drücke uns die Daumen! :6_small28:

Gruß
Michael
Gruß
Michael 8)

Mark

Administrator

    Deutschland

Beiträge: 11 153

Wohnort: Meerbusch

Beruf: Reef Builder

Aktivitätspunkte: 61240

Danksagungen: 1145

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 4. März 2014, 21:27

Hallo Michael,

joar, sieht bisher sehr gut aus :2_small9:
Gruß Mark :2_small9:
Reefing is not a hobby, it is a PASSION!
Mein You Tube Channel

  • »Seenight62« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 1 145

Wohnort: Düsseldorf

Aktivitätspunkte: 5880

Danksagungen: 212

  • Nachricht senden

17

Samstag, 22. März 2014, 00:13

Hallo Mark,

ich wollte noch mal nachfragen, ob es schon was Neues gibt, bezüglich der Sammelbestellung?

Oder wirst du uns beim Stammtisch überraschen? :4_small16:

Gruß Michael
Gruß
Michael 8)

Social Bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits heute: 17 602 Klicks heute: 44 702
Hits pro Tag: 20 167,92 Klicks pro Tag: 48 581,98