You are not logged in.

Bella

SPS-Liebhaber

Posts: 2,792

Occupation: Studentin

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

21

Friday, May 4th 2012, 10:16pm

Hi,
mir gefällt dein Aufbau auch sehr gut, wird sicher mal schön!
Salzige Grüße,
Isabel


www.aquabilderbuch.de/Isabel

Nature and life, both things we do take for granted but sooner than we expect we might lose them.

svox

Sebastian

Posts: 629

Location: München

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 4

  • Send private message

22

Friday, May 4th 2012, 11:08pm

Vor allem diese Brücke ist großartig!! :thumbsup:

Posts: 36

Location: Köln

Occupation: Angestellter

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

23

Saturday, May 5th 2012, 12:42am

Hallo Laura,

einen sehr schönen Riffaufbau hast Du da. Da kann man wunderbar die Korallen placieren.

Grüsse aus Köln

Uwe

Laurencia

Trainee

  • "Laurencia" started this thread

Posts: 150

Location: Würselen

Occupation: Bankkauffrau

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 2

  • Send private message

24

Saturday, May 5th 2012, 10:53am

Hallo,

letzte Nacht hab ich mich nochmal mit der Taschenlampe auf die Lauer gelegt. Also, ich habe mindestens 2 Krabben. Von einer habe ich schonmal ein Foto hinbekommen. Ganz schön groß sind die 2 8|

Nummer 1 hat gestreifte Beine und schwarze Scheren. Der Körper war so 2 cm groß. Ich hoffe man erkennt was:

Grüße,
Laura

Lena

Professional

Posts: 846

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

25

Saturday, May 5th 2012, 1:16pm

Huhu Laura, da wir ja das Gestein aus dem selben Pott haben, könnte ich mir vorstelllen, das deine Krabbe mit den gestreiften Beinen, die gleiche ist, die ich bei mir gefunden habe.

und zwar diese hier :

http://www.meerwasser-lexikon.de/tiere/3…la_sp.%2001.htm

Ich hab mich jetzt entschieden, sie erstmal drin zu lassen und zu beobachten. Wenn dann Korallen rein kommen sieht man immerhin ob sie daran geht. Sobald die Cleaning Crew drin ist muss ich halt erstmal wie der Teufel auf meine Schnecken aufpassen.
270 Liter 90x60x50cm mit Technikbecken Start 09.04.2012

Laurencia

Trainee

  • "Laurencia" started this thread

Posts: 150

Location: Würselen

Occupation: Bankkauffrau

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 2

  • Send private message

26

Tuesday, May 8th 2012, 2:28pm

Hallo,

ist das eine Glasrose? Die ist so groß ..




Ansonsten wird mein Becken braun und brauner. Es geht also voran :thumbsup:
Grüße,
Laura

Smilp

Teppichliebhaber

Posts: 4,197

Occupation: ZTM

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

27

Tuesday, May 8th 2012, 2:53pm

Hallo du

Gratulation zu deinem nichtgewollten und ersten Tier.
Eine Glasrose und ja die können richtig groß werden.

Grüße Sven
Fragen zu Anemonen? Kleines Anemonen 1mal1

Mark

Administrator

    info.dtcms.flags.de

Posts: 11,259

Location: Meerbusch

Occupation: Reef Builder

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1363

  • Send private message

28

Tuesday, May 8th 2012, 10:36pm

Hallo Laura,

ja das ist eine Glasrose, aber keine Panik, wenn Du die direkt von Anfang weg spritzt, dann werden Sie nicht zur Plage.
Am besten Joe's Juice bestellen !
Gruß Mark :2_small9:
Reefing is not a hobby, it is a PASSION!
Mein You Tube Channel

wassernixe

Chefin des Hauses

Posts: 1,752

Location: Meerbusch

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

29

Tuesday, May 8th 2012, 10:46pm

Laura, mach dir nix draus....ich habe leider auch einen Stein mit ganz vielen erwischt!
Kann halt passieren XD

Benni

waterholic

Posts: 36

Location: Steinfurt

Occupation: möchtegern Student :)

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

30

Tuesday, May 8th 2012, 10:51pm

Einen Stein? Ihr Glücklichen :rolleyes: Ich wüsste keinen Stein bei mir, auf dem nicht mindestens eine Rose sitzt... Ich hoffe mal eine Wurdemanni wird es richten,

gut Nacht

Spielkind

oder Marc

    info.dtcms.flags.de

Posts: 2,019

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 17

  • Send private message

31

Thursday, May 10th 2012, 4:45pm

Hey Laura,
jo ne Rose im Becken, gehört irgendwie dazu, muß man halt am Ball bleiben.

Viel schöner ist auf dem Foto zu sehen wie die Schwämme wachsen ...
Halte das für ein gutes Zeichen ...

Wenn die Technik zufriedendstellend läuft würd ich jetzt mit Höheren Algen und den ersten Weichen, Pilzleder etc. einer Algenphase gegensteuern.
LG Marc
... Am Anfang stand die Geduld ...
Eheim MP ScubaCube 270 Marine

Laurencia

Trainee

  • "Laurencia" started this thread

Posts: 150

Location: Würselen

Occupation: Bankkauffrau

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 2

  • Send private message

32

Saturday, June 16th 2012, 12:39pm

Hallihallo :)

Eben mal ein paar Werte gemessen.

Aaaaalso:

Temperatur: 25 °
Dichte: 1,023
No2: 0,0
No3: 0,0
KH: 5,4 > zu niedrig?

Mehr Tests muss ich mir noch besorgen. Welche Werte sind noch wichtig zu testen?

Bilder mach ich die Tage mal :) Die ersten Weichen stehen super. 2 Weißbandputzergarnelen streifen auch schon fröhlich durchs Becken.
Grüße,
Laura

Mark

Administrator

    info.dtcms.flags.de

Posts: 11,259

Location: Meerbusch

Occupation: Reef Builder

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1363

  • Send private message

33

Saturday, June 16th 2012, 12:45pm

Hallo Laura,

ja dein KH ist zu niedrig, allerdings wäre zu dem Ergebnis noch der PH Wert ganz nett !

Also KH bitte anheben ! Sollte sich so um die 6,5 - 8,0 bewegen.....
Gruß Mark :2_small9:
Reefing is not a hobby, it is a PASSION!
Mein You Tube Channel

der_schlupp

Master of disaster

  • "der_schlupp" has been banned

Posts: 3,159

Location: Köln

Occupation: Krankenpfleger

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

34

Saturday, June 16th 2012, 3:00pm

Hallo,

Wie mark schon sagte, die kh ist was zu niedrig, aber das laesst sich ohne probleme anpassen.
Desweiteren waere die anschaffung eines phosphattests auf jeden fall sinnvoll und spaeter dann noch calcium und magnesium

Netter gruss
Lutz
wo die neurosen wuchern will ich landschaftsgaertner sein.....



Fische=futter=kacke=nitrat

Unser April-Stammtisch am 20.04.2013 in Düsseldorf
Alle Infos findet Ihr hier

Laurencia

Trainee

  • "Laurencia" started this thread

Posts: 150

Location: Würselen

Occupation: Bankkauffrau

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 2

  • Send private message

35

Monday, June 18th 2012, 6:46pm

Hallo,

habe gestern etwas umgebaut. Habe die ganze Technikecke wieder rausgerupft, irgendwie hat sich das ganze zur Modder-Ecke entwickelt. Bevor das schädlich wird hab ich mir gedacht, raus damit. Dann halt ohne Technikecke und mit dem Abschäumer im Becken.

Die Tage fahre ich zu einem Meerwasser-Spezi aus dem Nachbarort. Er hat mir angeboten die restlichen Werte noch zu messen. Ich lasse auch den KH-Wert nochmal nachmessen, ob ich mich nicht vermessen habe. Außerdem will ich ein paar Schnecken dazu kaufen, die den Sand etwas säubern sollen.

Wann darf denn der erste Fisch einziehen? Folgender Besatz ist geplant:

1 E. stigmatura
1 G. okinawae
1/1 A. percula
1/1 S. picturatus

Das hat zu reichen ;) Die LSD-Mandarinfische zum Schluss, davor die Perculas sobald sich eine Quadricolor etabliert hat. Aber das hat noch Zeit.


Ich halte euch auf dem Laufenden :)
Grüße,
Laura

amcc

Professional

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,257

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 4

  • Send private message

36

Monday, June 18th 2012, 7:49pm

Hi Laura,
von der Größe der Fische her wird das gehen, aber 2 LSD werden in einem 200l-Becken nicht satt werden.
Solltest du nur machen, wenn du welche bekommen kannst, die nachweislich Ersatzfutter akzeptieren.
In deinem Becken wird es, auch wenn es eingefahren ist, nicht genügend Kleinstlebewesen geben, dass die beiden davon alleine satt werden können.
Viele Grüße
Achim

Christian

Beginner

Posts: 33

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

37

Sunday, June 24th 2012, 1:04am

Hi Laura,

hübsche Bilder! Der Riffaufbau ist Euch auch echt gelungen und gefällt mir auch gut? Zu welchem Meerwasserspezi gehst Du? Aquatop? Hab auch in Würselen gewohnt. Ist das Dein erstes Becken?

LG Chris
100x50x45 Deltec Becken + 60x30x35 Technikbecken, Giesemann T5

T5

  • Die T5 Leuchtstofflampe ist eine Niederdruck-Gasentladungsröhre, spezieller: Metalldampflampe, die innen mit einem fluoreszierenden Leuchtstoff beschichtet ist. Sie besitzt im Gegensatz zur Leuchtröhre bzw. zur Kaltkathoden-Fluoreszenzröhre heiße Kathoden, die Elektronen durch Glühemission emittieren.

24x4, ca. 26 kg Lebendgestein+Sandzone,
Tiere: 1 Samtkorallenfisch, 2 Zitronengrundeln +2 Alph. bellus in einer 4er WG, 1 Kanarienlippfisch, 1 Schlüssellochzwergkaiser, diverse Krabben. Zebramuräne

Laurencia

Trainee

  • "Laurencia" started this thread

Posts: 150

Location: Würselen

Occupation: Bankkauffrau

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 2

  • Send private message

38

Sunday, June 24th 2012, 1:46pm

Hallo,

mein Meerwasserspezi ist ein Privatmann ;)

Mal ein paar Bilder. Danke an L4rs für die Empfehlung der iPhone-App, die ist echt spitze!












Reicht erstmal :D
Grüße,
Laura

L4rs

*~. R4gg4MuFFiN.~*

    info.dtcms.flags.de info.dtcms.flags.jm

Posts: 7,970

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

39

Sunday, June 24th 2012, 1:50pm

Gerne ... wie gesagt erstaunlich das eine andere Fotosoftware so viel bessere Bilder machen kann ...

Schöne Tiere haste dir da ins Becken geholt ... schaut richtig gut aus :thumbsup:


LG Lars
:EVERYD~313: H4rdCor3 SPS R33f1Ng T3am :EVERYD~313:

Christian

Beginner

Posts: 33

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

40

Sunday, June 24th 2012, 2:53pm

Toll ausgesucht! Dein Becken sieht bestimmt schon jetzt super aus!

LG Chris
100x50x45 Deltec Becken + 60x30x35 Technikbecken, Giesemann T5

T5

  • Die T5 Leuchtstofflampe ist eine Niederdruck-Gasentladungsröhre, spezieller: Metalldampflampe, die innen mit einem fluoreszierenden Leuchtstoff beschichtet ist. Sie besitzt im Gegensatz zur Leuchtröhre bzw. zur Kaltkathoden-Fluoreszenzröhre heiße Kathoden, die Elektronen durch Glühemission emittieren.

24x4, ca. 26 kg Lebendgestein+Sandzone,
Tiere: 1 Samtkorallenfisch, 2 Zitronengrundeln +2 Alph. bellus in einer 4er WG, 1 Kanarienlippfisch, 1 Schlüssellochzwergkaiser, diverse Krabben. Zebramuräne

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 16,681 Clicks today: 38,699
Average hits: 20,179.89 Clicks avarage: 49,216.87