Sie sind nicht angemeldet.

Mark

Administrator

  • »Mark« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 11 088

Wohnort: Meerbusch

Beruf: Reef Builder

Aktivitätspunkte: 60860

Danksagungen: 946

  • Nachricht senden

101

Mittwoch, 25. Januar 2012, 20:08

Hallo Frank,

kommen gleich in dem anderem Tread noch Bilder vom Betrieb der Lampe über dem Würfel !

Für 60 liter würde ich eben 30 Watt sagen !

Gruß Mark
grin
Gruß Mark :2_small9:
Reefing is not a hobby, it is a PASSION!
Mein You Tube Channel

shovel

Sniper

Beiträge: 269

Aktivitätspunkte: 1460

  • Nachricht senden

102

Mittwoch, 25. Januar 2012, 20:17

hallo mark , bei 130 liter also 65 watt.reicht das dann auch für sps?

Mark

Administrator

  • »Mark« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 11 088

Wohnort: Meerbusch

Beruf: Reef Builder

Aktivitätspunkte: 60860

Danksagungen: 946

  • Nachricht senden

103

Mittwoch, 25. Januar 2012, 22:16

Hallo Frank,

ja die sollten auch für SPS reichen, man könnte zur Not immer noch das KSQ gegen eine Nummer stärker auswechseln !
Dann haste direkt 20 Watt mehr zur Verfügung !

Gruß Mark
grin
Gruß Mark :2_small9:
Reefing is not a hobby, it is a PASSION!
Mein You Tube Channel

Nan0

WiedereinsteigeR

Beiträge: 146

Aktivitätspunkte: 755

  • Nachricht senden

104

Donnerstag, 26. Januar 2012, 00:24

Hallo Frank, Mark

Ich würde (als Physiker) gern wegkommen von diesen ominösen "Watt" s
Die Watts von denen wir hier reden beinhalten nur den elektrischen Verbrauch der Lampe.
Die Einheit für Lichtstärke ist LUMEN.

Auch wenn's da, bei den Lumen, noch ein paar Korrekturen für das menschliche Auge gibt, (bitte hier jetzt keine PAR Diskussion)
Fakt bleibt:

LEDs erzeugen pro Watt zugeführter elektrischer Leistung
VIEL VIEL MEHR LUMEN, V I E L V I E L M E H R L I C H T ...

Also bitte niemals T5 Watts mit LED Watts vergleichen!
Faustformel: T5 30 Lumen/Watt Cree 100 Lumen/Watt
...und dann müsst ihr noch beachten das eine
Cree LED 100% Ihres Lichtes in einem 120 Grad Kegel IN das Becken strahlt


Gruß :grin:
Reinhold

Colin

Sternengucker

    Deutschland Österreich

Beiträge: 370

Wohnort: Schiefbahn

Beruf: Projekt Manager FIS Systems

Aktivitätspunkte: 1900

  • Nachricht senden

105

Donnerstag, 26. Januar 2012, 01:06

*da meldet sich der andere Physiker mal und applaudiert dem Reinhard ein wenig* :D
Diese Person war Mitglied des Elitären "Scubacube 270er Club"
Neues 700 Liter Clubbecken

Smilp

Teppichliebhaber

Beiträge: 4 197

Beruf: ZTM

Aktivitätspunkte: 21845

  • Nachricht senden

106

Donnerstag, 26. Januar 2012, 07:11

Morgen

Nur leider werdet ihr beiden "Exoten" nicht davon wegkommen.

Umgangsmäßig wird Watt als Vergleich bleiben, es ist nur mal in aller Munde und für viele halt einfacher.

Watt'n Mist :P


@ shovel man sagt so ca. 0,5 Watt pro L Wasser
Kannst dir ja mal meinen Lampenthread anschauen.

Grüße Sven
Fragen zu Anemonen? Kleines Anemonen 1mal1

Nan0

WiedereinsteigeR

Beiträge: 146

Aktivitätspunkte: 755

  • Nachricht senden

107

Donnerstag, 26. Januar 2012, 19:33

Watt'n Mist


Ja Ja ...
1 kW = 2 Pfund Schlick . :arr:

Die Zeiten ändern sich ... ich fürchte "wir" werden neu lernen müssen :try:

Gruß :grin:
Reinhold

Smilp

Teppichliebhaber

Beiträge: 4 197

Beruf: ZTM

Aktivitätspunkte: 21845

  • Nachricht senden

108

Donnerstag, 26. Januar 2012, 22:00

Ja Rheinhold so isset leider.

Was meinst was ich immer nen Anfall bekommen wenn man sagt Backenzähne,
frag ich mich immer wo haben die ihre Zähne.

Grüße Sven
Fragen zu Anemonen? Kleines Anemonen 1mal1

Social Bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits heute: 23 779 Klicks heute: 64 649
Hits pro Tag: 19 520,79 Klicks pro Tag: 47 657