Sie sind nicht angemeldet.

audioTom

Schüler

Beiträge: 191

Aktivitätspunkte: 965

Danksagungen: 32

  • Nachricht senden

41

Mittwoch, 7. Dezember 2016, 09:39

Also ich finde es super dass sich Mark die Mühe macht seine Freizeit zu opfern um die Informationen für jeden hier im Forum aufzubereiten, nicht jeder hatte die Möglichkeit selbst auf die Messe zu gehen.



Nunja, sowas passiert ja nun nicht selbstlos. Das hier - zumindest mit Giesemann - auch eine geschäftliche Beziehung gepflegt wird (u.a. Bilder auf den neuen Packungen zu den Giesemann-Wassertests) ist ja auch klar.
Natürlich ist das Productplacement.... Das Forum hier will aber auch finanziert werden. Von daher....
Ich find MesseBERICHTE ja immer ganz gut, aber scheinbar gibts ja da auch recht wenig neues.
Reefer170, ATI Sunpower 8x24W, Nyos Viper 2.0 RFP, Bubble Magus Curve 5, Versorgung mit ATI Essentials / Fauna Marin Zeolight, Standzeit seit 01/2016

Wassermaus

Pfützenteufel

    Deutschland

Beiträge: 6 351

Wohnort: Bogel

Beruf: Fachinformatikerin Systemintegration

Aktivitätspunkte: 32855

Danksagungen: 1507

  • Nachricht senden

42

Mittwoch, 7. Dezember 2016, 10:33

Oh man .. ihr seit doch alle 3 x 7 oder? Schade, wenn man es sich selbst nicht zutraut aus den Vorstellungen die Infos, die man braucht herauszufiltern. Werbung hin oder her. Schaut mal auf den Traffic und dann rechnet euch mal bitte selbst aus was ihr auf dem freien Markt allein zum Hosten des Forums an Geld locker machen müsstet. Was ist daran denn jetzt so verwerflich? In anderen Foren habt ihr nervige Werbebanner!
:EV48CE~136:
------------------------------------------------------------------
Viele Grüße

Carmen
------------------------------------------------------------------
Reefer 250, Bubble Magus A8, 2x MP40QD W, DCT4000, 2x Hydra 26 HD, 1xKnepo, 1xSkimz MBR127
Bogeler Reefer

Innovativ Nano Fusion 20G, 2x KPS, 1x Hydra 26 HD, Coral Box S150 umgebaut
Fusion Nano 20G

pflaumy

Flachschnorchler

    Deutschland

Beiträge: 179

Wohnort: Bei Freiburg

Beruf: Modellbauer

Aktivitätspunkte: 1060

Danksagungen: 28

  • Nachricht senden

43

Mittwoch, 7. Dezember 2016, 11:23

kann man die diskusion hir nicht auslagern

oldidragan

Schüler

    Deutschland

Beiträge: 181

Wohnort: Rüsselsheim

Beruf: kfm. Angestellter

Aktivitätspunkte: 920

Danksagungen: 43

  • Nachricht senden

44

Mittwoch, 7. Dezember 2016, 11:30

"Die neue Futter-Serie von MICROBE-LIFT"

Schon im ersten Satz hat der Marc hier Werbung gemacht, aber ich fände es total blöd wenn er

"Die neue Futter-Serie" schreibt, dann darüber berichtet, ohne Bilder natürlich, und ich mir später im Geschäft das falsche Produkt hole, von dem ich meinte dass es dies gewesen sein könnte.

Also ich lese seine Überschriften, dann lese ich den Artikel wen er mich interessiert, und dann BILD ich mir meine Meinung.

Das passt so wie es ist .
Reefer 350, 2 AI Hydra 26, RF Jebao DCP 500, AS Deltec 1456, Dosieranlage Kamoer, 1 Rossmont 9800 + 1 Rossmont 4600 + Rossmont Waver

Beiträge: 829

Beruf: Student

Aktivitätspunkte: 4515

Danksagungen: 111

  • Nachricht senden

45

Mittwoch, 7. Dezember 2016, 11:35

Sorry, wirkt irgendwie wie ne Werbe Plattform für einzelne Anbieter.

das ist auch sinn einer messe...
einzelne hersteller stellen produkte vor und bewerben diese.

Bevor ARKA noch irgendwas entwickelt oder verkauft sollten sie die "Software" von der VIDA GT verbessern x)

den hersteller schonmal oder auch öfter direkt kontaktiert?
zur not eine dosierpumpe wählen die deinen ansprüchen genügt.



Ja das haben schon einige und ich auch ^^

Die erste Version war garnix und die zweite geht grade so. Aber um etwas Umzustellen muss man nen halben Tag investieren^^

Sonst is die ja klasse aber die Software ist absoluter Müll. Leider hab ich das zu spät bemerkt und ich konnte nicht glauben, dass es wirklich so schwer ist :D
Aquarium: Aqua Medic Cubicus 140l
Sand: Keiner
Beleuchtung: Vertex Illumnia SR260 und 4x 24Watt Ati T5
Pumpen: 1 Tunze als RFP, 1 Maxspect Gyre 130, 2 AM 4.0 Eco Drift
Hang on Refugium

100% SPS, Zeovit-Methode von KZ

Mark

Administrator

  • »Mark« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 11 121

Wohnort: Meerbusch

Beruf: Reef Builder

Aktivitätspunkte: 61040

Danksagungen: 1073

  • Nachricht senden

46

Mittwoch, 7. Dezember 2016, 22:32

Magnetic System Filter von Mainriff

Magnetic System Filter von Mainriff, was ist das denn genau ?

Wir erklären es euch hier in unserem Bericht…

Hallo Meerwasser Aquarianer,

wir waren für euch auf der Fisch&Reptil am Stand von Mainriff.
Hier gab es das neue Magnetic System Filter zu sehen.




Magnetic System

Dann klären wir euch mal auf um was es sich hier so handelt.
Das Magnetic System ist in erster Linie mal eine neuartige Verschlusstechnik.
Es werden keine lästigen Schrauben mehr verwendet, hier geht alles über
Magneten.

Erstes Gerät der Magnetic System Serie ist ein Filter, genau gesagt ein
Fließbett Filter.
Dieser kann bis zu einer Höhe von 60 cm Ausgebaut werden.

Mainriff bietet hier verschiedene Patronen an:


  1. 0,6 Liter Patrone
  2. 1,0 Liter Patrone
  3. 2,0 Liter Patrone
Somit habt Ihr hier die Möglichkeit gleich mehrere Medien in einem Filter zu
betreiben.

Diese lassen sich auch sehr schnell wechseln.

Guter halt im Technikbecken

Was mir auch sofort ins Auge fiel, das der Filter auf dem Tisch, sowie
auch in dem am Stand aufgebautem Aquarium einen sehr guten Halt hatte.
Diesen halt verdankt der Filter den drei arretierbaren Saugnäpfen unter der
Bodenplatte.




Schön große Saugnäpfe bieten hier einen sicheren halt im Technikbecken.
So kann man eben sehr gut die einzelnen Patronen locker wechseln.
Einfach den Filter in das Becken stellen und dann oben mit den Drehknöpfen
ein Vakuum in den Saugnäpfen erzeugen.




Alles sehr Hochwertig, das sieht man schon auf den ersten Blick.
Nix Schrauben, Magnet ist IN

Der Clou des ganzen ist aber eben das man hier alles nur abziehen muss,
keine Schrauben mehr abdrehen.
Nur hochziehen und gut ist das schon. Das Funktioniert Perfekt.




Einfach Seitlich ankippen und weg nehmen.
Das könnt Ihr natürlich viel besser im Video sehen, welches am Ende des Berichtes
angehängt wird.




Aber gibt ja immer noch mehr Leute die lieber Lesen und Bilder schauen wollen.
Beim wieder zusammenfügen, reicht einfach das drüber halten, die Magneten
erledigen den Rest.
Wo ich da ein wenig mit rum gespielt habe, hat es sich immer in die richtige Position
gezogen.
Wirklich ganz einfach zu bedienen. Kinderleicht eben…

Das Spülsystem

Mit dabei ist auch ein Spülsystem, mit dem man die Medien selbständig im
Filter durchspülen kann.
Und dies Funktioniert absolut Perfekt, habe das im Video mal festhalten können.
Das müsst Ihr euch mal ansehen, da wird richtig gut alles durchströmt.
Hier ein Bild des Magnetventiles, welches auch mit dabei ist.




Man kann das Magnetventil einfach über eine Zeitschaltuhr, so zweimal am Tag
einschalten lassen.
Somit bleiben die Medien immer schön sauber und es kommt nicht zu Verschlammungen.
Auch wieder eine gut durchdachte Sache der Jungs.

Interview auf der Fisch&Reptil 2016

Hier habe ich die drei Jungs am Stand besucht und der Christoph hat mir dann
das neue Magnetic System mal genau gezeigt.

Viel Spaß beim anschauen, bei gefallen, lasst uns doch einen Daumen hoch da !



Ja vielen Dank für diese nette Innovation, da habt Ihr wirklich was auf die Beine
gestellt.
Der Andrang auf dieses neue System war wirklich Gigantisch.
Ich hoffe das hier noch einiges mehr kommen wird.

Wir sind gespannt…

Wie immer gibt es auch das Abschluss Bild am Stand





Hier am Ende füge ich euch noch die Kontaktdaten von Mainriff ein.

Christoph Klose
Mainriff®
Almosenrain 7
97753 Karlstadt – Laudenbach
Deutschland
Telefon: 09353-5078004
E-Mail:
info@mainriff.de
http://www.mainriff.de
Gruß Mark :2_small9:
Reefing is not a hobby, it is a PASSION!
Mein You Tube Channel

Christian86

Schüler

Beiträge: 177

Aktivitätspunkte: 890

Danksagungen: 65

  • Nachricht senden

47

Donnerstag, 8. Dezember 2016, 00:18

Oh man .. ihr seit doch alle 3 x 7 oder? Schade, wenn man es sich selbst nicht zutraut aus den Vorstellungen die Infos, die man braucht herauszufiltern.
:EV48CE~136:


Das sagt jemand der einen Thread schließen lässt,in dem jemand sich die Mühe gemacht hat,um über Sinn und Unsinn ausführlich aufzuklären und sich erlaubt hat einen Hinweis auf eine Seite mit Informationen zu geben,ohne ein Produkt direkt zu bewerben...Sehr glaubhaft :pinch:
Gruß Christian

Eheim Scubacube 270/ GHL Mitras LX 7206 / GHL Profilux 4 Ultimate Set mit Durchflussmessung / GHL Doser 2.1 / GroTech PS-130/ 2 x Tunze 6055 tuned to 6095 / Real Reef Rocks / SANGOKAI Basic´s / SANGOKAI chem-Balance

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Wassermaus (08.12.2016)

Beiträge: 829

Beruf: Student

Aktivitätspunkte: 4515

Danksagungen: 111

  • Nachricht senden

48

Donnerstag, 8. Dezember 2016, 12:37

Also das Magnet System is ne coole Sache. Nur bin ich mir nicht sicher ob das Zeolith wirklich richtig gereinigt wird mit der Leistung.

Man müsste das mal mit gröberen Zeolith sehen.

Aber Ansonsten ist das echt ne tolle Entwicklung!
Aquarium: Aqua Medic Cubicus 140l
Sand: Keiner
Beleuchtung: Vertex Illumnia SR260 und 4x 24Watt Ati T5
Pumpen: 1 Tunze als RFP, 1 Maxspect Gyre 130, 2 AM 4.0 Eco Drift
Hang on Refugium

100% SPS, Zeovit-Methode von KZ

Mark

Administrator

  • »Mark« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 11 121

Wohnort: Meerbusch

Beruf: Reef Builder

Aktivitätspunkte: 61040

Danksagungen: 1073

  • Nachricht senden

49

Donnerstag, 8. Dezember 2016, 13:31

Hallo,

Ja mich hat es auch sehr erstaunt wie Effektiv da alles durchströmt wird.
Ich meine, im Video kann man es ja sehr gut sehen.
Trotz der kleinen Pumpe, wird da richtig Wind gemacht und bewegt sich da richtig.

Und das mit den Magneten, das wirklich ne sehr gute Erfindung.
Gruß Mark :2_small9:
Reefing is not a hobby, it is a PASSION!
Mein You Tube Channel

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Mainriff® (08.12.2016)

Wassermann82

Korallengärtner

    Deutschland

Beiträge: 121

Wohnort: Mannheim

Beruf: Elektroinstallateur

Aktivitätspunkte: 640

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

50

Freitag, 9. Dezember 2016, 15:16

Hi,

Erst mal danke Mark für die super Vorstellungen. War ja auch auf der Messe und hab dich gesehen warst aber im Stress beim Giesemann Stand. Es freut mich zu hören das es wirklich die Finale Version der Genesis ist. War da wohl beim falschen Mitarbeiter der könnte mir fast nix erzählen über die Lampe umso besser das du da deine Connection hast. :6_small28:

Mit den Jungs von mainriff hab ich mich auch unterhalten und muss sagen super System was sie da raushauen. Das einzigste was mir persönlich nicht so gefällt ist der Platzbedarf, deshalb kam von mir auch die Frage ob es den Filter auch mit 110 mm Durchmesser geben wird und die Antwort war leider nein, also alles unter Reefer350 schaut da in die Röhre, aber ok man kann ja auch das TB etwas abändern so wie ich dann passt der große auch denke ich.

Nur mal so am Rande die 20% auf das Red Sea Max Nano war eine Überlegung wert am Kölle Stand. Hab mir aber eine Info Broschüre vom Kölle mitgenommen da gibt's das ganze dann nochmal im Januar mit den 20%. Denke dann gibt's ein Becken für meine Frau die wollte das da schon kaufen :3_small30:

Alles in allem muss ich sagen war die Messe ganz schön " klein aber fein " :EV012E~133:
Salzigen Gruss aus Mannheim

Sascha

Meerwasserfan

SPS-Liebhaber

    Deutschland

Beiträge: 819

Wohnort: Trier

Aktivitätspunkte: 4430

Danksagungen: 265

  • Nachricht senden

51

Freitag, 9. Dezember 2016, 20:47

Mark,

sehr schöne Produktpräsentation. Gehst du noch auf die Bactoballs von Fauna Marin ein?
Ansonsten würde mich interessieren ob das Magnetic System auch für Rowa Phos geeignet ist. Das Zeug hat ja eine zielmich kleine Korngröße (was ich eigentlich gar nicht so gut finde) und ich ungern Filtersäckchen verwende.

Mainriff®

Händler

    Deutschland

Beiträge: 96

Wohnort: Karlstadt / Laudenbach

Beruf: Fachhandel für ökologische Meerwasseraquaristik

Aktivitätspunkte: 565

Danksagungen: 121

  • Nachricht senden

52

Freitag, 9. Dezember 2016, 23:08

Hallo zusammen,

Reinigung,
hat Mark ja schon was gesagt und sieht man in dem Video auch ganz gut (2.0er + 0,6er Patrone mit einer 1.0er Sicce), natürlich kann die Pumpe nicht das Zeolith umherwirbeln, darum geht es auch nicht. Aktivkohle und PO4 Adsorber werden dennoch gut durchmischt und eine Kanalbildung sichtbar vermieden, gerade wenn das Zeolith vorgeschaltet ist, kommen auch noch grobe Luftblasen mit durch, welche in den nachgeschalteten Patronen deutlich die Adsorber auflockern!

Der mechanische Abrieb beim Zeolith ist m.E. da auch gar nicht so entscheidend, sondern das Mulmablagerungen und allen voran Bakterienbeläge durch das Luftblasengemisch entfernt und die Poren wieder frei sind.

kleinere Filtereinheiten:
Eine gänzliche Absage wars nicht, nur das in Kürze damit nicht zu rechnen sein darf und die Prognose aktuell nicht dafür spricht!

sehr feine Adsorber:
Die Körnung der Adsorber sollte bei den Magnetic System Filtern über 2mm (Siebabstände) gewählt werden, wenn das Material zu fein wird, rieselt es natürlich durch!
Man könnte das mit sehr groben Filterschwamm kompensieren! (zumindest haben das für besagten Adsorber schon einige Aquarianer gemacht!)

mfg Chris
unser neuer Onlineshop
www.korallentreff.de

Mark

Administrator

  • »Mark« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 11 121

Wohnort: Meerbusch

Beruf: Reef Builder

Aktivitätspunkte: 61040

Danksagungen: 1073

  • Nachricht senden

53

Samstag, 10. Dezember 2016, 00:04

Reef Scape Tools , was ist das ?

Hallo Meerwasserfreunde,

wir waren für euch am am Stand von den Preis Aquaristik Mädels.
Jedes Jahr wartet hier ein kleines oder großer Highlight auf uns, da können wir uns drauf
verlassen.

Dieses Jahr haben sich die Mädels mal Gedanken um die Werkzeuge gemacht, welche
wir Täglich an unseren Meerwasser Aquarien benötigen.
Hier plagt uns oftmals ein Problem, welches Rost heißt.
Dies ist nun bei den Reef Scape Tools, Schnee von gestern !

Reef Scape Tools

Die ersten Reef Tools sind eine Schere, ein Cuttermesser und eine Pinzette.




Die drei Tools sind alle komplett metallfrei und die Schere, sowie das Cuttermesser sind mit
einer Keramikklinge versehen.
Da ja immer häufiger auch im Meerwasserbereich das sogenannte Reefscaping immer
mehr den Einzug macht, wollen ja auch die Meerwasser Leute nicht ohne Tools da stehen.
Aber lasst uns doch mal die Sandra Preis die Tools vorstellen.

Hier könnt Ihr das Interview mit Ihr anschauen:



Ja, wie Ihr dem Video entnehmen konntet, wird hier noch einmal im Detail Berichtet.
Wir werden die Tools dann mal zusammen mit und bei der Sandra Preis testen und euch mal
zeigen wofür die Tools denn so geeignet sind.

Reefscaping

Auch hier habe ich schon mit der Sandra gesprochen, wir werden dann auch noch einen
Reefscape mit einem Preis Frag Tank machen.
Diesen werden wir dann auch für euch Dokumentieren, hier erwartet euch dann ein spannendes
Projekt, was sich sicher sehen lassen kann.




Ihr erfahrt aber alles zur gegebenen Zeit.

Ja, dann möchte ich mich hier auch noch bei den beiden Preis Mädels bedanken, die mich auch zu dieser Messe
wieder bestens versorgt haben. Denn Kaffee gibt es hier immer.
Auch für Freunde von mir gab es immer einen Kaffee.
Vielen lieben Dank für eure gute Versorgung !

Und hier noch das Abschlussbild:




Gruß, euer Mark
Gruß Mark :2_small9:
Reefing is not a hobby, it is a PASSION!
Mein You Tube Channel

michael 68

Punks not Dead

    Deutschland

Beiträge: 3 085

Wohnort: Ratingen

Beruf: Handwerker

Aktivitätspunkte: 16760

Danksagungen: 286

  • Nachricht senden

54

Samstag, 10. Dezember 2016, 00:28

:6_small28:
Gruß Micha
:EV02A9~123:

CeiBaer

Korallensammler

    Deutschland

Beiträge: 17 660

Wohnort: Seevetal/Hamburg

Aktivitätspunkte: 90620

Danksagungen: 3926

  • Nachricht senden

55

Samstag, 10. Dezember 2016, 00:31

schere und cutter mit keramikklinge... zieh ich mir rein. aber erst wenn es auch die ersatzklingen gibt. :vain:
-

-

56

Samstag, 10. Dezember 2016, 06:42

Guten morgen. Guter Anfang und tolle Idee, was es auch mal was Rostfreies gibt :EVERYD~313: .
Mal sehen was da noch kommt.
Lg

Social Bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits heute: 8 593 Klicks heute: 33 761
Hits pro Tag: 19 695,25 Klicks pro Tag: 48 128,71