You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Martin_MH

Unregistered

41

Tuesday, February 11th 2014, 9:42pm

Sorry da hab ich mich wohl falsch ausgedrückt. Ich mache morgen nochmal großen Wasserwechsel und gucke wie die Werte sich entwickeln und dann siedeln sie spätestens Donnerstag um.


VG Steffi


Neee, sorry, da habe ich in müdem Kopp nicht richtig gelesen... die Woche und nicht die nächste Woche...

Gruss und viel Erfolg
Martin

koralle81

Trainee

  • "koralle81" started this thread

Posts: 85

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

42

Tuesday, February 11th 2014, 9:43pm

^^ kein Problem, ich geh jetzt auch mal schlafen….


VG Steffi

Timo

Tech Admin

Posts: 911

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 19

  • Send private message

43

Tuesday, February 11th 2014, 9:51pm

Also ich weiß jetzt ehrlich nicht was ein Wasserwechsel da bringen soll.

Wenn Amoniak so noch liegt und du machst 50% Wasserwechsel, ist der Wert immer noch zu hoch.
Außerdem behebt ein Wasserwechsel ja nicht das Problem, dass dein Becken offenbar ein Problem mit der Biologie hat.

Tu dir und den Fischen bitte einfach einen Gefallen, insbesondere vor dem Hintergrund, dass du eh umziehst :

Hol alles morgen raus und gib es für 4 Wochen in Pflege. Es gibt sicherlich hier Leute die dir helfen können.

koralle81

Trainee

  • "koralle81" started this thread

Posts: 85

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

44

Tuesday, February 11th 2014, 9:56pm

Keine Sorge Timo, das letzte was ich will is das es den Tieren schlecht geht.
Ich hab hier gleich in der Nähe jemand mit einem großen Becken, der kann sie vorübergehend aufnehmen, das sollte kein Problem sein



VG Steffi

Timo

Tech Admin

Posts: 911

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 19

  • Send private message

45

Tuesday, February 11th 2014, 10:03pm

Perfekt.

Martin_MH

Unregistered

46

Tuesday, February 11th 2014, 10:04pm

Hallo Timo,

Mein Ansatz ist, durch den WW den Wert zu halbieren, dann eventuell nochmal ein Wechsel, nochmal halbieren. Ausserdem dosiert Steffi Bakterien, was auch was bringen sollte. Und wenn sie dann noch weiter geht und z.B. durch Zeolith, Ozon usw. den Ammoniakgehalt schnell senkt, könnte das gutgehen, wenn sich fix eine Verbesserung der Werte zeigt.

Natürlich hat ihr Becken ein massives Problem mit der Biologie und ein Urlaubsquartier täte prinzipiell gut. Aber der Stress des Umsiedelns ist für die Fische sicherlich ja auch nicht ganz unerheblich, insbesondere wo sie momentan eh recht geschwächt sein dürften.

Gruss
Martin

Timo

Tech Admin

Posts: 911

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 19

  • Send private message

47

Tuesday, February 11th 2014, 10:07pm

Bei einem so massiven Amoniak Wert kannst du Wasser wechseln wie du willst. Und was bringen die Bakterien wenn du jeden Tag 50% Wasser wechselt. Dann holst du die ja wieder raus. Die brauchen schon eine Weile bis die sich angesiedelt haben.

Martin_MH

Unregistered

48

Tuesday, February 11th 2014, 10:26pm

Ammonium, nicht Ammoniak. Aber egal, bei dem ph ist der Wert halt bedenklich.

Was WW und Bakterienzugabe betrifft, sollte man halt nicht erst Baks reinkippen und direkt danach einen grossen WW machen. Also erst WW, dann Baks und über die nächsten 24 Stunden ansiedeln lassen. Die Zeit sollte reichen.

Ansonsten bin ich ja bei Dir, Urlaubsquartier ist, wenn sich der Umzug für die Fische stressfrei gestalten lässt, eine gute Sache, zumal Steffi soeben schrieb, dass die Bleibe ganz in der Nähe sein könnte.

Gruss
Martin

koralle81

Trainee

  • "koralle81" started this thread

Posts: 85

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

49

Wednesday, February 12th 2014, 6:40pm

Hallo,

wollte mal einen kurzen Zwischenbericht abgeben.
Von gestern zu heute keine Verschlechterung der Tiere festzustellen, eher wieder etwas besser geworden.
Ich werde heute noch den geplanten Wasserwechsel machen und nochmals messen.
Notquartier wäre aber gesichert…..

VG Steffi

Sven

Teppichliebhaber

Posts: 4,191

Occupation: ZTM

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

50

Wednesday, February 12th 2014, 6:53pm

Hoi

Auch wenn es objektiv besser aussieht, fährst du und natürlich deine Tiere, besser bei der geplanten Ausquartierung und dem Neustart.

Bleib bitte dabei!

Gehe auch davon aus das Anti-Red dir deine Bakterienstämme gekillt hat.


Sven
Fragen zu Anemonen? Kleines Anemonen 1mal1

Hecht

Düsentrieb

    info.dtcms.flags.de

Posts: 3,550

Location: DÜsseldorf

Occupation: ZTM

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 9

  • Send private message

51

Thursday, February 13th 2014, 10:19am

Hai Steffi,

konntest du die Fische unterbringen ?

Hoffe allen geht es weiter gut und es verschlechtert sich nichts. :6_small28:

LG Thomas

koralle81

Trainee

  • "koralle81" started this thread

Posts: 85

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

52

Friday, February 14th 2014, 1:09pm

Hallo,

ja, sind untergebracht :(

Ich hoffe nach dem Umzug läufts dann besser.....

Danke

Steffi

Sven

Teppichliebhaber

Posts: 4,191

Occupation: ZTM

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

53

Friday, February 14th 2014, 1:12pm

Hoi

Ich weiß ist eine unschöne Entscheidung, deswegen Daumenhoch zum Entdchluss.

Du wirst bestimmt beim nächsten dafür belohnt.

Gerne sind wir hier dabei Behilflich das es dann besser läuft.


Sven
Fragen zu Anemonen? Kleines Anemonen 1mal1

koralle81

Trainee

  • "koralle81" started this thread

Posts: 85

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

54

Friday, February 14th 2014, 1:18pm

Ich hoffe das ich belohnt werden....

Ihr meint auch das ich die Steine tatsächlich alle wegwerfen sollte oder? Kann man die irgendwie noch verwenden, vielleicht gereinigt????





Gruß

Steffi

Sven

Teppichliebhaber

Posts: 4,191

Occupation: ZTM

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

55

Friday, February 14th 2014, 1:21pm

Hoi

Ich würd da keine Kompromisse eingehen.

Ein komplett neuer Start und da wirst du Freude am Becken haben.
Nicht das du mit alten Komponenten wieder irgendein "Rotz" mit ins Becken bringst.

Sven
Fragen zu Anemonen? Kleines Anemonen 1mal1

Aquarianer

Beginner

    info.dtcms.flags.ch

Posts: 7

Location: Langenthal Schweiz

Occupation: Sanitärmonteur/planer

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

56

Saturday, February 15th 2014, 11:06am

Also mit special blend und niteout fährt man eigentlich gut.

das mit dem umsiedeln ist aber eine tolle Idee
_._______

´\____,----\

..//\\\\............. Das ist Garni, kopiere Garni in deine Signatur um ihr zur Weltherrschaft zu verhelfen



Gruss Alex

koralle81

Trainee

  • "koralle81" started this thread

Posts: 85

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

57

Saturday, February 15th 2014, 11:32am

Hallo,

bis jetzt hab ich immer "nur" Special Blend verwendet. Sollte ich noch einen Versuch mit Nite out zusätzlich wagen? Das dosiert man doch Abends oder? Also nachdem das Licht aus is? Oder kurz davor?




VG

Aquarianer

Beginner

    info.dtcms.flags.ch

Posts: 7

Location: Langenthal Schweiz

Occupation: Sanitärmonteur/planer

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

58

Saturday, February 15th 2014, 2:38pm

special blend morgens beim licht. und niteout II nach dem lichterlöschen.

kleine anleitung https://meerarium.ch/microbe-lift/bakter…tarter-kit.html
_._______

´\____,----\

..//\\\\............. Das ist Garni, kopiere Garni in deine Signatur um ihr zur Weltherrschaft zu verhelfen



Gruss Alex

L4rs

*~. R4gg4MuFFiN.~*

    info.dtcms.flags.de info.dtcms.flags.jm

Posts: 7,969

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

59

Saturday, February 15th 2014, 7:53pm

Ich verstehe den Sinn gerade nicht wenn alle Tiere in einer Notunterkunft sind würde ich das Becken abbauen und nicht weiter Geld drin versenken.

Es macht überhaupt keinen Sinn irgendwas mehr zu machen vor dem Umzug...


LG Lars
:EVERYD~313: H4rdCor3 SPS R33f1Ng T3am :EVERYD~313:

koralle81

Trainee

  • "koralle81" started this thread

Posts: 85

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

60

Saturday, February 15th 2014, 8:50pm

Ich dacht halt ich kann die Steine vielleicht doch noch irgendwie retten :(

Naja, aber wahrscheinlich hast du recht.

Ich werde neu anfangen, will ja irgendwann meine Tiere zurück haben.

Ich danke allen für die Hilfe und Ratschläge und hoffe das es das nächstemal besser klappt im Becken.


VG Steffi

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 24,516 Clicks today: 50,816
Average hits: 21,338.2 Clicks avarage: 50,620.88