You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

kickers

Intermediate

  • "kickers" started this thread

Posts: 334

Location: Rodgau

Occupation: IT Technik / Werbefotografie

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

1

Tuesday, January 28th 2014, 6:41pm

Einis noch in Transportbeutel - Parasiten?

Hallo!

Ich habe mir gerade die ersten Putzkräfte für mein Becken gekauft und stelle bei einem der identischen 6 Kollegen einen pockenartigen, weißen Aufwuchs auf dessen Panzer fest.

Das ist mein erstes Becken mit den ersten Tieren jetzt und ich hab Schiss, dass ich mir mit diesem Kollegen (und auch seinen Freunden, die allesamt dem gleichen Verkaufsbecken entstammen) irgendwas einschleppe. Die Kollegen hocken jetzt alle noch im Beutel bzw. gleich in ner großen Schüssel, in der ich das Wasser dann regelmäßig tausche. ich wüsste gerne, ob das ne Art harmloser Pocken sein kann, oder wirklich irgendein Parasit.

UV Anlage hab ich da, aber wegen einem / 6 Krebsen würde ich nur ungern so ein Risiko eingehen. Wenns was böses ist, bring ich sie morgen wieder zurück.

Nur einer der Krebse hat diese Flecken, die eindeutig "Aufwuchs" sind, also "Hubbel" und nicht nur Farbflecken.

Auf dem unteren Bild hab ich versucht, das ganze durch Tonwertanpassung zu verdeutlichen, aber die Erkennbarkeit der Bilder hält sich leider in Grenzen...

Becken ist SL250, Werte spar ich mir jetzt auf die Schnelle, sind hier ja irrelevant.





Ich bedanke mich auch im Namen der Tierchen für Antworten!

Grüße,
Christoph

Stef

Sage

    info.dtcms.flags.de

Posts: 5,531

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 216

  • Send private message

2

Tuesday, January 28th 2014, 7:18pm

Meine sehen genauso aus. Und leben noch ^^
Grüße,
Stef

Hecht

Düsentrieb

    info.dtcms.flags.de

Posts: 3,550

Location: DÜsseldorf

Occupation: ZTM

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 9

  • Send private message

3

Tuesday, January 28th 2014, 7:21pm

Hai Christoph,

hab auch so einen ... its Magic ... dem geht es gut ... neee einschleppen kannst damit nichts :EV9A87~129:

Gruß Thomas

kickers

Intermediate

  • "kickers" started this thread

Posts: 334

Location: Rodgau

Occupation: IT Technik / Werbefotografie

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

4

Tuesday, January 28th 2014, 7:42pm

Puuuh... Erleichterung.

Vielen lieben Dank. Dann wandern jetzt die Pioniere meines Wohnzimmermeeres in ihr neues Heim.

Danke Euch!


Grüße,
Christoph

Hecht

Düsentrieb

    info.dtcms.flags.de

Posts: 3,550

Location: DÜsseldorf

Occupation: ZTM

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 9

  • Send private message

5

Tuesday, January 28th 2014, 7:45pm

Pioniere meines Wohnzimmermeeres

aach du hast die auf dem Teppichboden krabbeln lassen ... prima immer schön aufm Teppich bleiben :10_small20:

LG Thomas

kickers

Intermediate

  • "kickers" started this thread

Posts: 334

Location: Rodgau

Occupation: IT Technik / Werbefotografie

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

6

Tuesday, January 28th 2014, 8:08pm

Jaja, ein Wohnzimmermeer mit Einis hatte ich eben tatsächlich. Schön den Beutel "fest" hingestellt, in Keller nen Eimer holen, ich komm wieder ins Wohnzimmer, Beutel umgekippt, Einis in der Tüte, Meer auf dem Boden. Mist :-)

Grüße,
Christoph

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 13,589 Clicks today: 24,779
Average hits: 21,400.46 Clicks avarage: 50,716.15