You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Uli

Trainee

  • "Uli" started this thread

Posts: 97

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 8

  • Send private message

1

Saturday, January 18th 2014, 3:27pm

Xenia löst sich auf ?

Hallo,
wächst von Anfang an wunderbar, nun fängt ein Teil an sich aufzulösen! Wird gelblich und es kommt auch ein roter art Schleim.
Habe mal ein Foto angehängt. Soll ich das Tier rausnehmen bzw die befallenen Stellen rausschneiden?
Ist das ein Pilz? Vernesselt kann es an der Stelle nicht sein. Danke für Hilfe.
Gruß Uli
Uli has attached the following image:
  • IMG_1637.jpg

L4rs

*~. R4gg4MuFFiN.~*

    info.dtcms.flags.de info.dtcms.flags.jm

Posts: 7,969

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

2

Saturday, January 18th 2014, 3:46pm

Die üblichen Fragen ... Rahmenbedingungen (Technik&Pflege) um das Becken und aktuelle Ww ... sowie Gesamtaufnahme


LG Lars
:EVERYD~313: H4rdCor3 SPS R33f1Ng T3am :EVERYD~313:

Herr Lehmann

Mad Scientist

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,374

Location: Düsseldorf

Occupation: Laborleiter

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 2

  • Send private message

3

Saturday, January 18th 2014, 3:56pm

Wird Jod dosiert?
Gruß,
Ben
:hmm: Einsteigerhilfe benötigt? Dann klicken Sie hier! :this:

Sven

Teppichliebhaber

Posts: 4,191

Occupation: ZTM

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

4

Saturday, January 18th 2014, 5:19pm

Hoi

Xenien sind gar nicht so einfach zu halten.

Bei manchen (die es nicht haben wollen) wächst das wie Unkraut und bei manchen (die es wollen) geht es ein.

Ich finde das Wasser sieht auf dem Bild ein wenig trüb aus ?

Sven
Fragen zu Anemonen? Kleines Anemonen 1mal1

Aerie

Natur findet immer ihren Weg

    info.dtcms.flags.de

Posts: 477

Location: Kettwig

Occupation: Qualitätssicherung

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

5

Saturday, January 18th 2014, 6:43pm

Hallo Uli,
das ist das Tückische bei den Xenien, am Anfang wachsen sie wie verrückt und irgendwann kippt es. Ich vermute es liegt dann an den fehlenden Nährstoffen/ Schwebstoffen. Ich habe meine schon immer klein gehalten, also immer mal raus geschnitten um dies zu vermeiden.
Du musst sie auf jeden Fall entfernen, die versaut dir das Wasser
Gruß
Horst :EVERYD~16:

RSM 250
Berlin Airlift 90
Durchlaufkühlung
150 Watt DIY LED Beleuchtung Bericht Abschlußbericht zum DIY LED Umbau RSM 250
4er DIY Dosieranlage Bericht DIY 4fach Dosierpumpe Abschlussbericht
Wer auch mal andere Fotos schauen möchte:rolleyes:
http://www.fotocommunity.de/fotograf/horst-reher/1029333

oppi

Trainee

Posts: 150

Location: Aldenhoven

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

6

Saturday, January 18th 2014, 7:00pm

Hi

nochmal auf die Frage von Ben zurück zu kommen wird Jod dosiert.
Wenn nicht würde ich das mal versuchen,weil Xenien sehr schlecht auf Jodmangel
reagieren.

Gruß
Marcel

Uli

Trainee

  • "Uli" started this thread

Posts: 97

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 8

  • Send private message

7

Sunday, January 19th 2014, 9:03am

Hallo und guten Morgen,

danke mal für die Antworten. Nein ich mache nichts mit Jod. Bin ja noch Anfänger, Becken steht erst seit Juni und ich werde noch wahnsinnig.
Das steht alles schön da und fängt an zu wachsen und dann immer wieder irgendwas Neues. Algen kommen - Algen verschwinden. Es stagniert, es wächst...... und man macht nichts anderes...... Urrrrrrgh Kostet alles ein Schweinegeld (man will ja die beste Technik)......

Da war meine Diskushaltung ja ein Kinderspiel dagegen....

Habe gerade so einen Punkt wo ich alles in Frage stelle ---- sorry mußte das mal los werden.

Gruß Uli

L4rs

*~. R4gg4MuFFiN.~*

    info.dtcms.flags.de info.dtcms.flags.jm

Posts: 7,969

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

8

Sunday, January 19th 2014, 9:09am

Die üblichen Fragen ... Rahmenbedingungen (Technik&Pflege) um das Becken und aktuelle Ww ... sowie Gesamtaufnahme


LG Lars


Hat auch keiner gesagt das es ein günstiges oder einfaches Hobby ist ...aber wenn wir dir hier ernsthaft helfen sollen müsstest du schon geforderten Fakts nachkommen ansonsten ist das helfen unmöglich.

Dann kann man sich einen Notruf in diesem Forum sparen.


LG Lars
:EVERYD~313: H4rdCor3 SPS R33f1Ng T3am :EVERYD~313:

Uli

Trainee

  • "Uli" started this thread

Posts: 97

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 8

  • Send private message

9

Sunday, January 19th 2014, 10:24am

Lars, das habe ich auch nicht behauptet. Vielleicht versuche ich es Dir anders zu beschreiben. Wenn ich all die Bücher und die Online Storys zusammen fasse ist das Meerwasser so vielschichtig das es wohl keine wirklich roten Faden oder Erfolgsgeheimnis gibt. Du liest ein Problem und drei verschiedene Lösungen die funktionieren. Da ist es für einen Anfänger schon etwas schwierig da den Überblick zu behalten.

This post has been edited 1 times, last edit by "Uli" (Jan 19th 2014, 10:26am)


Posts: 2,013

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 713

  • Send private message

10

Sunday, January 19th 2014, 10:26am

hi,

eigentlich gibt es keine hinweise darauf warum oder warum nicht....

wenn nicht sollte man einige wochen vergehen lassen, bis mans nochmal versucht.

dass die kolonie irgenwann s wieso abstirbt, war ein phänomen der ende 80 anfang neuziger jahre.

infolge besserer bedingungen heutzutage, der wöchentlichemn wasserwechsel etc. insgesamt, sind kolonien heutzutage dauerhaft und ohne zusammenbruch pflegbar.
-----------------------
besten gruß auch...
joe

korallenfarm.de H
https://shop.korallenfarm.de/index.php
http://www.korallenfarm.de/
"C o r a l s - made in Germany"
der weg ist das ziel!

Herr Lehmann

Mad Scientist

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,374

Location: Düsseldorf

Occupation: Laborleiter

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 2

  • Send private message

11

Wednesday, January 22nd 2014, 1:01pm

Ein bisschen Jod mögen sie trotzdem ganz gerne.
Gruß,
Ben
:hmm: Einsteigerhilfe benötigt? Dann klicken Sie hier! :this:

Similar threads

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 13,753 Clicks today: 24,607
Average hits: 21,394.98 Clicks avarage: 50,707.59