You are not logged in.

Thobi79

Trainee

  • "Thobi79" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 114

Location: Bremen

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

21

Monday, November 11th 2013, 9:38pm

@ Streesi

du sagst es. Und ich würde echt gerne wissen warum das so ist und was dagegen tun.
Gruß
Thobi

_____________________________________
250L Indoor Pazifik Standzeit 17.11.2012
Kallax Poolparty since 2019

Herr Lehmann

Mad Scientist

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,374

Location: Düsseldorf

Occupation: Laborleiter

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 2

  • Send private message

22

Monday, November 11th 2013, 9:47pm

Frag doch mal im Tritonboard oder Tod dort an. HPLC kostet 12 und ipc 36 Euro soviel ich weiß.
Günstiger und mehr geht nicht.
Gruß,
Ben
:hmm: Einsteigerhilfe benötigt? Dann klicken Sie hier! :this:

Thobi79

Trainee

  • "Thobi79" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 114

Location: Bremen

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

23

Monday, November 11th 2013, 11:14pm

Quoted

HPLC kostet 12 und ipc 36 Euro soviel ich weiß.




Sorry wenn ich so blöd frage aber was bedeutet HPLC und ipc ?
Gruß
Thobi

_____________________________________
250L Indoor Pazifik Standzeit 17.11.2012
Kallax Poolparty since 2019

Jörg Kokott

Hersteller

Posts: 1,243

Location: Osterholz-Scharmbeck

Occupation: Selbstst./Dipl. Biol.

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 173

  • Send private message

24

Monday, November 11th 2013, 11:17pm

Hi Thobi,

ich habe keine Analytik, nein. Ich lasse meine Laboranalysen bei Peter Gilbers (reefanalytics) machen.

Grüße
Jörg

Herr Lehmann

Mad Scientist

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,374

Location: Düsseldorf

Occupation: Laborleiter

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 2

  • Send private message

25

Monday, November 11th 2013, 11:27pm

HPLC = Hochleistungs Flüssigkeits Chromatographie, Säulen basiert, kann Verbindungen wie z.b. NO3 nachweisen. icp = induktiv gekoppeltes Plasma mit oe-Spektrometer, kann Atome nachweisen, also Spurenelemente wie Jod, Strontium etc. und Makroelemente wie Silizium, Phosphor, Brom, Ca, Mg etc.

Beides in Kombination ist das Optimum und liefert viele Werte, die man sonst nicht messen kann und das sehr genau (Stoffabhängig).

Wenn du es machen möchtest, dann Ruf an und erkläre Ehsan oder Linda dein Problem. Sie werden Wissen welche Analyse alleine Sinn macht, oder ob es die Kombi sein muss. Bisher wurde mir noch nichts unnötiges aufgequatscht.
Gruß,
Ben
:hmm: Einsteigerhilfe benötigt? Dann klicken Sie hier! :this:

Thobi79

Trainee

  • "Thobi79" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 114

Location: Bremen

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

26

Monday, November 11th 2013, 11:38pm

Super, dank dir für die Aufklärung.

Werde mal mit Eshan kontakt aufnehmen.

Danke für eure bisherige Hilfe, wenn es Neuigkeiten gibt werde ich es euch mitteilen.
Gruß
Thobi

_____________________________________
250L Indoor Pazifik Standzeit 17.11.2012
Kallax Poolparty since 2019

Posts: 5,143

Location: Düsseldorf

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

27

Wednesday, November 20th 2013, 2:00pm

Hallo Thobi,

wie sieht es mit Deiner Analyse aus? Hat sie etwas ergeben?

Gruß
Sandy

Thobi79

Trainee

  • "Thobi79" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 114

Location: Bremen

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

28

Wednesday, November 20th 2013, 4:40pm

Hi Sandy,

Ich hatte direkt die Linda von Triton angeschrieben. Leider bis Dato keine
Antwort. Ich werde demnaechst mal bei Reefanalytics anfragen villeicht
haben die mehr Zeit.

Gruss
Thobi
Gruß
Thobi

_____________________________________
250L Indoor Pazifik Standzeit 17.11.2012
Kallax Poolparty since 2019

Posts: 5,143

Location: Düsseldorf

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

29

Wednesday, November 20th 2013, 4:48pm

Hi Thobi,

versuche es ruhig per Telefon mal, die Nummer ist auf deren Homepage. Leider habe ich es auch schon ab und zu erlebt, dass Ehsan im stressigen Zeiten etwas schlecht erreichbar ist. Da muss man dann hartnäckig sein.

Die Analysemöglichkeiten von Triton sind jedoch einzigartig, ich würde es wirklich dort noch mal versuchen.

Gruß
Sandy

35ppt

Beginner

Posts: 55

Location: Lünen

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

30

Wednesday, November 20th 2013, 6:41pm

Was kostet solch ein Test bei Trition ? Also die gängigen Werte po4,no, sio2 usw. Zu dem halt andere Schwermetalle sprich spurenelemente ?
Grüße

Micha
_______________________________________________________________________________________________
150x60x70 + Technikbecken, AS ATI, 8x80W ATI Powermodul, kalkreaktor+ Ph Controller, 2x6105 + 7095 Tunze


P.S Ipad schreibt manchmal was es will

Posts: 5,143

Location: Düsseldorf

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

31

Wednesday, November 20th 2013, 6:56pm

Hi Micha,

12 und 35 Euro, wenn ich mich recht erinnere.

Gruß
Sandy

Similar threads

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 12,238 Clicks today: 33,504
Average hits: 20,181.35 Clicks avarage: 49,445.62