You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

wolle85

Beginner

  • "wolle85" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 40

Location: Willingen

Occupation: Hotelfachmann

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 66

  • Send private message

1

Wednesday, May 27th 2020, 9:35pm

Zylinderrose geht nicht auf/ wo ist vorne

Hey Ho zusammen,

Länge nix mehr von mir hören lassen, aber meine kleine fütze läuft immer noch und alles funktioniert wunderbar.

Allerdings habe ich mir jetzt nach langem Überlegen eine Zylinderrose gekauft, ihr natürlich den passenden Platz mit viel Sand geschaffen und das sie mir andere Tiere nicht benesselt Platz geschaffen.

Allerdings habe ich ein Problem auf das ich keine Antwort habe. Wo bitte ist bei der Zylinderrose vorne und wo hinten?

Ich habe nun diesen zusammengerollten Lederlappen hier und beide Enden sehen für mich gleich aus und an beiden Enden hängt dieser weiße Schleim den sie absondert um die schale zu bauen.

Wie kann ich also erkennen wo oben und unten bzw hinten und vorne ist?

Sry für die Frage, aber lieber jetzt fragen als nachher was falsch gemacht zu haben und das Tier unnötig zu stressen :)

Gruß Wolle



Dropbox Ordner für meine kleine Red Sea Pfütze: #Wolles Pfütze#

This post has been edited 1 times, last edit by "wolle85" (May 27th 2020, 9:41pm)


Posts: 2,016

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 714

  • Send private message

2

Wednesday, May 27th 2020, 9:54pm

hi,

leg sie auf den sand und warte ab, wo sie ihren kopf heraus zeigt.

selbst wenn sie ganz aus der röhre kommen sollte, weit die vorh. röhre beschädigt o. äh. gräbt sie sich selbt ein und baut eine neue.
-----------------------
besten gruß auch...
joe

korallenfarm.de H
https://shop.korallenfarm.de/index.php
http://www.korallenfarm.de/
"C o r a l s - made in Germany"
der weg ist das ziel!

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

wolle85 (27.05.2020)

wolle85

Beginner

  • "wolle85" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 40

Location: Willingen

Occupation: Hotelfachmann

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 66

  • Send private message

3

Thursday, May 28th 2020, 10:58pm

hi,

leg sie auf den sand und warte ab, wo sie ihren kopf heraus zeigt.

selbst wenn sie ganz aus der röhre kommen sollte, weit die vorh. röhre beschädigt o. äh. gräbt sie sich selbt ein und baut eine neue.
Also ich glaube das Tier ist tot ;(

Habe jetzt 1 1/2 Tage gewartet und das einzige was passiert ist, ist das auf einer Seite ein langer dicker Faden raushängt und das sieht nicht gesund aus. Hab auch schon mit dem Händler telefoniert und er meint bei Ihnen wäre das Tier quick lebendig gewesen :(

Ich soll das Wochenende über noch warten ob was passiert, mache mir jetzt aber sorgen um meine Werte. Weil wenn ich das Tier jetzt, wenn es wirklich tot ist, noch 4 Tage da drinne liegen lasse explodieren meine Werte im kleinen AQ bestimmt. Bin gerade echt überfragt was ich tun soll.

Hab mal probiert nen Foto davon zu machen, ist aber gar nicht so einfach. Zwischen den weisen etwas sind halt auch lila punkte und ich denke mal das sollten eigentlich die Fangarme sein :(

Dropbox Ordner für meine kleine Red Sea Pfütze: #Wolles Pfütze#

This post has been edited 3 times, last edit by "wolle85" (May 28th 2020, 11:02pm)


acanthurus969

Intermediate

    info.dtcms.flags.at

Posts: 625

Occupation: Werkzeugmacher

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 65

  • Send private message

4

Friday, May 29th 2020, 12:46am

Wie hoch ist da deine Sandschicht?
Hat jetzt nichts damit zu tun, aber denke man sollte schon 10cm haben

wolle85

Beginner

  • "wolle85" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 40

Location: Willingen

Occupation: Hotelfachmann

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 66

  • Send private message

5

Friday, May 29th 2020, 12:54am

An der Stelle ist der Sand keine 10 cm hoch. Da sollte Sie nur kurz liegen bis sie sich öffnet damit ich sehe wo vorne und hinten ist. ich habe hier eine Anemonenhöhle die ich angepasst habe und da sollte sie dann letztendlich rein.

Aber, jetzt habe ich halt obiges Problem, dass sie nun seit 36 Stunden im AQ ist ohne sich zu regen und wohl leider beim Transport verstorben ist. Ich werde jetzt noch bis morgen Mittag warten und dann werde ich zum Schutz der anderen Tiere die Zylinderrose entfernen.
Dropbox Ordner für meine kleine Red Sea Pfütze: #Wolles Pfütze#

acanthurus969

Intermediate

    info.dtcms.flags.at

Posts: 625

Occupation: Werkzeugmacher

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 65

  • Send private message

6

Friday, May 29th 2020, 2:08am

Drück dir die Daumen das sich doch noch was regt

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

wolle85 (29.05.2020)

Mirakelbarsch

Intermediate

Posts: 369

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 91

  • Send private message

7

Saturday, May 30th 2020, 7:59pm

Hallo,

so leid es mir tut, aber aufgrund des Fotos und deiner Beschreibung ist davon auszugehen, dass die Zylinderrose den Transport nicht überstanden hat.

Viele Grüße
Birgit

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 24,321 Clicks today: 44,555
Average hits: 21,403.14 Clicks avarage: 50,719.85