You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Jasmin62

Professional

  • "Jasmin62" started this thread

Posts: 829

Location: NRW

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 181

  • Send private message

1

Saturday, February 22nd 2020, 5:28pm

Fische sterben

bitte lieber Gott was ist passiert,ich hab grade alle Werte nochmal nachgemessen im neuen Eheim,alles richtig alles im grünen Bereich.
Ich hab grade den Abschäumer sauber gemacht,alles gut ,geh in die Küche und dann zurück zum Becken,König Salomon hängen am Boden,die PYJAMA Barsche stehen gut,nur der Seeigel ist tot die ANEMONE völlig zusammen gezogen.
Die Einsiedler Krebse haben sich eingegraben,ich hab nur gefüttert,heute Mittag Mysis und Lobstereier,nichts ins Becken gegeben .
Atmen sehr schwer,was passiert da?
Das Gras wächst auch nicht schneller,wenn man dran zieht .

acanthurus969

Intermediate

    info.dtcms.flags.at

Posts: 622

Occupation: Werkzeugmacher

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 65

  • Send private message

2

Saturday, February 22nd 2020, 5:35pm

Falls es Dinos sind, da gibt es einige giftige Arten!
Falls es so eine ist sterben alle die sie fressen oder unbeabsichtigt mit aufnehmen.

Chelmon

Professional

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,124

Location: Eschau

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 43

  • Send private message

3

Saturday, February 22nd 2020, 5:42pm

Die Bilder im anderen thread von dir zeigen starke parallelen zu meinem toxischen Dinobefall.
Schnellstens über Kohle filtern!
Hast du zeolithpulver oder liquid life da?
Edit: easy life heißt das Zeug


Gesendet von meinem LYA-L29 mit Tapatalk
Flachriff 100x50x40 ohne Technikbecken / Einrichtung aus Lebendgestein
Standzeit 04/2018


ATI Powermodul 6*39W + Lumini Asta 20 für die Kringel :P
Tunze 9012
1x Jebao RW-4 + 2x Tunze 6015 modifiziert
Coral Box Dosing Pump
Tunze Osmolator


This post has been edited 2 times, last edit by "Chelmon" (Feb 22nd 2020, 5:46pm)


Jasmin62

Professional

  • "Jasmin62" started this thread

Posts: 829

Location: NRW

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 181

  • Send private message

4

Saturday, February 22nd 2020, 6:07pm

Kohle hab ich ,Easy Live nicht.Ich schliesse sofort den Toro an.
Ich bin so was von traurig,dass Becken kippt,ich hab keine Worte.
Ich hab nur Korallen bei White Corals gekauft da war nichts dran.
Alles kaputt ,alle Mühe umsonst.
Das Gras wächst auch nicht schneller,wenn man dran zieht .

Chelmon

Professional

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,124

Location: Eschau

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 43

  • Send private message

5

Saturday, February 22nd 2020, 6:08pm

Oder noch besser..... Setze die Tiere doch in dein anderes Becken.


Quoted

Kohle hab ich ,Easy Live nicht.Ich schliesse sofort den Toro an.
Ich bin so was von traurig,dass Becken kippt,ich hab keine Worte.
Ich hab nur Korallen bei White Corals gekauft da war nichts dran.
Alles kaputt ,alle Mühe umsonst.

Da ist doch noch garnix kaputt.
Warum gibt's bei dir denn immer nur 100 oder direkt 0?

Die Korallen sehen doch gut aus. Fische usw rüber ins andere Becken und dann den Dinos an den Kragen!



Gesendet von meinem LYA-L29 mit Tapatalk
Flachriff 100x50x40 ohne Technikbecken / Einrichtung aus Lebendgestein
Standzeit 04/2018


ATI Powermodul 6*39W + Lumini Asta 20 für die Kringel :P
Tunze 9012
1x Jebao RW-4 + 2x Tunze 6015 modifiziert
Coral Box Dosing Pump
Tunze Osmolator



Jasmin62

Professional

  • "Jasmin62" started this thread

Posts: 829

Location: NRW

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 181

  • Send private message

6

Saturday, February 22nd 2020, 6:15pm

Ich Sitz hier und Weine was hab ich falsch gemacht,ich bin so was von fertig ,ich setz jetzt die Fische um ,alles war doch gut alles lief ich war glücklich und nun was nun,es ist Wochenende.
Das Gras wächst auch nicht schneller,wenn man dran zieht .

acanthurus969

Intermediate

    info.dtcms.flags.at

Posts: 622

Occupation: Werkzeugmacher

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 65

  • Send private message

7

Saturday, February 22nd 2020, 6:18pm

Ja, Chelmon hat da recht!
Nicht aufgeben das wird wieder.
Würde auch sofort Kohle rein geben und falls nicht vorhanden einen UVC Klärer installieren
Beleuchtung reduzieren auf ca 6 Stunden.
Bei mir hat Algeron super geholfen und niemanden ausser den Dinos geschadet.
Gibts bei der Firma Korallenriff Center in Wien.

Chelmon

Professional

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,124

Location: Eschau

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 43

  • Send private message

8

Saturday, February 22nd 2020, 6:26pm

Quoted

Ich Sitz hier und Weine was hab ich falsch gemacht,ich bin so was von fertig ,ich setz jetzt die Fische um ,alles war doch gut alles lief ich war glücklich und nun was nun,es ist Wochenende.
Garnix hast du falsch gemacht! Shit happens und das mit den Dinos geht halt leider oft ganz schnell!



Gesendet von meinem LYA-L29 mit Tapatalk
Flachriff 100x50x40 ohne Technikbecken / Einrichtung aus Lebendgestein
Standzeit 04/2018


ATI Powermodul 6*39W + Lumini Asta 20 für die Kringel :P
Tunze 9012
1x Jebao RW-4 + 2x Tunze 6015 modifiziert
Coral Box Dosing Pump
Tunze Osmolator



nachoman

Professional

Posts: 1,270

Location: Herdecke

Occupation: Dipl.-Biol.

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 832

  • Send private message

9

Saturday, February 22nd 2020, 6:29pm

Ja,definitiv.

Das sieht auf den Bildern nicht nach Kieselalgen aus. Verdammt flächig das Ganze. Fische die schwer atmen, würde ich jetzt ins andere Becken setzen. Vielleicht berappeln die sich da wieder.

Wie schon erwähnt, Kohle rein. Dann bitte mal alles einmal durchmessen. Auch besonders den pH mal messen. Wenn vorhanden Membranpumpe anschließen und Sauerstoff zufügen als Sofortmaßnahme.

Dinos erstmal absaugen und über Küchenpapier das Wasser filtern, dann wieder rein. UV-Klärer nutzen sobald du einen auftreiben kannst.

Mehr kannst du erstmal nicht machen.
Gruß Mark


Reefer 250 SPS & LPS Beleuchtung: 1x Phillips Coral Care
Sera Cube 130 LPS & Anemonen Beleuchtung: Giesemann Vervve (Außer Betrieb (09/20)
Sera Cube 130 Weichkorallen & LPS Beleuchtung T5 (Sera) & Tunze 8850 (Außer Betrieb genommen (01/20)
Juwel Rio 120 LPS & Anemonen Beleuchtung: Ecotech XR30G3 Pro + 2 T5 Röhren
Dennerle Cube 60 l Weichkorallen Beleuchtung: AM Ocean Light (Außer Betrieb genommen 10/19)
Aquamedic Blenny SPS&LPS&Hornkorallen Beleuchtung ATI Sirius X1
300l DIY LPS&SPS&Weichkorallen Beleuchtung ATI Straton
Reefer 170 LPS/Hornkorallen/Anemonen ; ATI Sirius X2

Jasmin62

Professional

  • "Jasmin62" started this thread

Posts: 829

Location: NRW

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 181

  • Send private message

10

Saturday, February 22nd 2020, 6:34pm

Ich hab den Uv laufen und Kohle rein getan.
Aber woher kommen die Algen ich hab im Laden nichts gekauft.
Ich sauge jetzt ab,was kann ich weiter tun?Keine Spurenelemente,Ph bei 8,30.
Das Gras wächst auch nicht schneller,wenn man dran zieht .

Chelmon

Professional

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,124

Location: Eschau

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 43

  • Send private message

11

Saturday, February 22nd 2020, 6:34pm

Zeig uns mal ein Bild vom ganzen Becken!

Und meine Dinos sind innerhalb von 2 Tagen aufgetreten und ich habe lange nichts neues gekauft vorher.
Die Drecksviecher sind teilweise vorhanden bzw bilden sich auch aus ausgestoßenen Zooxanthellen.

Gesendet von meinem LYA-L29 mit Tapatalk
Flachriff 100x50x40 ohne Technikbecken / Einrichtung aus Lebendgestein
Standzeit 04/2018


ATI Powermodul 6*39W + Lumini Asta 20 für die Kringel :P
Tunze 9012
1x Jebao RW-4 + 2x Tunze 6015 modifiziert
Coral Box Dosing Pump
Tunze Osmolator


This post has been edited 2 times, last edit by "Chelmon" (Feb 22nd 2020, 6:38pm)


Jasmin62

Professional

  • "Jasmin62" started this thread

Posts: 829

Location: NRW

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 181

  • Send private message

12

Saturday, February 22nd 2020, 6:40pm

Mach ich morgen sofort,ich fahr jetzt eine grössere Uv Anlage holen.Das Licht ist auch aus.Meint ihr das wird wieder,hab ich dafür Kraft und Nerven,ihr kennt mich doch.Bin halt oft verzweifelt und Weine schnell.Ich will alles tun wenn es hilft.Was als nächstes?
Das Gras wächst auch nicht schneller,wenn man dran zieht .

Chelmon

Professional

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,124

Location: Eschau

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 43

  • Send private message

13

Saturday, February 22nd 2020, 6:44pm

Wenn du eh ne uv schon laufen hast, würde ich die Zeit eher für das Absaugen der Beläge nutzen und ehrlich gesagt auch einen Wasserwechsel machen.
Ob da jetzt ein paar spuris reinkommen oder nicht, wäre mir egal in diesem Fall und bei der schwere des Befalls wird da nicht allzu viel dazu kommen glaube ich.

Du kannst ja auch die Korallen übersiedeln und evtl die " leeren" Steine im abgesaugten Wasser richtig abschrubben und zurück geben.

Gesendet von meinem LYA-L29 mit Tapatalk
Flachriff 100x50x40 ohne Technikbecken / Einrichtung aus Lebendgestein
Standzeit 04/2018


ATI Powermodul 6*39W + Lumini Asta 20 für die Kringel :P
Tunze 9012
1x Jebao RW-4 + 2x Tunze 6015 modifiziert
Coral Box Dosing Pump
Tunze Osmolator



Riko

Student

Posts: 913

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 391

  • Send private message

14

Saturday, February 22nd 2020, 6:51pm

Ruhe bewahren und weiter beobachten. Wie meine Vorredner geschrieben haben: Fische wenn möglich raus.

du musst lernen zu verstehen, dass alles, was wir im MW als Plage bezeichnen eigentlich IMMER latent vorhanden ist. Baktierienblüten, Cyanobefall, Grünalgenplagen, Dinoflagelaten...sind auch in einem gesunden Becken vorhanden, vermehrt sich allerdings nicht. Du hast also nichts falsch gemacht. Dinos schleppt man sich daher auch nicht über Neukäufe ein. die sind nämlich immer da.

Dinos sind übrigens gerade in frischen Becken keine Seltenheit.Genauso wie Cyanos, Kieselalgen und co.
Grüße Riko
________________________________________________________________________________________________

55L Dennerle Scapers Tank: Das 54 L Studentenriff
Hydra 26 HD | Tunze 9001 | Hydor Koralia Nano 900 | 100% Carib Sea Liferocks | Mixed

acanthurus969

Intermediate

    info.dtcms.flags.at

Posts: 622

Occupation: Werkzeugmacher

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 65

  • Send private message

15

Saturday, February 22nd 2020, 7:49pm

Das mit dem WW ist sehr schwer!
Kann man nie genau sagen, kenne Berichte wos egal war,
andere und bei mir selber wurds nach einem WW immer schlimmer.

nachoman

Professional

Posts: 1,270

Location: Herdecke

Occupation: Dipl.-Biol.

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 832

  • Send private message

16

Saturday, February 22nd 2020, 8:24pm

Ich würde aus Erfahrung jetzt auch von einem WW abraten.

Dabei geht es nicht mal um Spurenelemente aber jeder WW sorgt auch für minimale Veränderungen in der Nährstoffverfügbarkeit. Und diese kleinen Änderungen sorgen in angeschlagenen Systemen häufig eher für eine Ausbreitung.

Ich würde nur filtern und auf keinen Fall noch WW machen.
Gruß Mark


Reefer 250 SPS & LPS Beleuchtung: 1x Phillips Coral Care
Sera Cube 130 LPS & Anemonen Beleuchtung: Giesemann Vervve (Außer Betrieb (09/20)
Sera Cube 130 Weichkorallen & LPS Beleuchtung T5 (Sera) & Tunze 8850 (Außer Betrieb genommen (01/20)
Juwel Rio 120 LPS & Anemonen Beleuchtung: Ecotech XR30G3 Pro + 2 T5 Röhren
Dennerle Cube 60 l Weichkorallen Beleuchtung: AM Ocean Light (Außer Betrieb genommen 10/19)
Aquamedic Blenny SPS&LPS&Hornkorallen Beleuchtung ATI Sirius X1
300l DIY LPS&SPS&Weichkorallen Beleuchtung ATI Straton
Reefer 170 LPS/Hornkorallen/Anemonen ; ATI Sirius X2

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 24,961 Clicks today: 51,726
Average hits: 21,338.26 Clicks avarage: 50,620.94