You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Aquarium AG

Intermediate

  • "Aquarium AG" started this thread

Posts: 332

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 53

  • Send private message

1

Sunday, November 10th 2019, 12:32am

Abschäumer kocht nur über

Hallo, Seit Freitag ist unser Abschäumer ständig am überkochen.
Ich bin jetzt 10 Tage nicht am Becken und da ich es nicht hinbekommen habe, habe ich ihn abgeschaltet.

Wir haben 300 Liter im Becken, 3 Einsiedler, 2 kleine Schwalbenschwänzchen und 5 Weichkorallen.

Ist es ein Problem wenn das Becken jetzt 10 Tage ohne Abschäumer läuft?

Becken selber läuft seit 2 Wochen

    info.dtcms.flags.de

Posts: 5,838

Occupation: MTA

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1915

  • Send private message

2

Sunday, November 10th 2019, 5:26am

Denke nicht,daß das ein Problem ist...gibt ja noch nicht viel abzuschäumen...wie sind denn die Wasserwerte ? LG
Becken 90l Cube Blau Aquaristik... Coral Box RN1 Strömungspumpe...Eheim Skim 350... Next-one LED...Versorgung Triton Core7...Deko Atoll Riffdeko und Caribik Sea Rocks

michael 68

Master of desaster

    info.dtcms.flags.de

Posts: 3,459

Location: Ratingen

Occupation: Handwerker

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 433

  • Send private message

3

Sunday, November 10th 2019, 8:00am

Moin,solange die Strömungspumpe läuft geht es wohl noch,der Abschäumer muss sich wohl auch noch einlaufen,oder halt mal neu einstellen solange bis er nicht mehr überkocht.
Gruß Micha
:EV02A9~123:

Aquarium AG

Intermediate

  • "Aquarium AG" started this thread

Posts: 332

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 53

  • Send private message

4

Sunday, November 10th 2019, 8:20am

Der Abschäumer lief die ganze Zeit ohne Probleme. Wenn ich ihn einstelle, läuft er für ne Stunde gut und
kocht dann wieder über. Selbst wenn der Wasserspiegel im Röhrchen weit unter dem Abschäumertopf ist.
Der Wasserstand im Becken ist immer 21cm.
Ich kann den Abschäumer auch laufen lassen und das Wasser einfach unten wieder rauslaufen lassen.

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 23,254

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7302

  • Send private message

5

Sunday, November 10th 2019, 11:33am

würde ihn laufen lassen... zur not machste den topf einfach ab oder stellst die ansaugdüse ganz nah an die scheibe. das sollte aber dann unter beobachtung geschehen.

haste irgendwas geklebt im becken?
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

Axol-13

Trainee

Posts: 124

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7

  • Send private message

6

Sunday, November 10th 2019, 2:54pm

Hast du was zuvor am Becken geändert oder neue Bakterien rein gemacht etc. ?

wilro

Professional

Posts: 905

Location: Dülmen

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 195

  • Send private message

7

Sunday, November 10th 2019, 5:50pm

Ist der AS neu? Dann braucht der ca. 3 Tage bis er eingelaufen ist. Am Besten den Topf wegnehmen und überlaufen lassen. Bei neuen Becken ist das kein Problem. Danach versuchen zu justieren.

Rolf

Aquarium AG

Intermediate

  • "Aquarium AG" started this thread

Posts: 332

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 53

  • Send private message

8

Sunday, November 10th 2019, 9:11pm

Nein ist nicht neu, lief ja jetzt auch knapp 2 Wochen ohne Probleme.
Bakterien hab ich auch keine zusätzliche rein gemacht.
Wasserwerte waren jetzt auch nicht auffällig.

Hab jetzt mal ne blöde Frage.
Wenn der Abschäumer was abschäumt und dieses direkt wieder ins Becken läuft,
bekomme ich dann schneller Schadstoffe ins Becken.
Weis jetzt nicht genau wie ich das erklären soll aber vielleicht
versteht ja jemand was ich meine.

Matthias S.

Moderator

Posts: 4,830

Location: Ravensburg (am Bodensee)

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1104

  • Send private message

9

Sunday, November 10th 2019, 11:18pm

Hallo Eric, nein der Umsatz bleibt derselbe.
Das was der AS abgeschäumt hat, kommt dann einfach wieder rein.
Der verändert ohne Entfernung des Adsorbats so nichts an den Stoffen, also es findet keine Anreicherung oder so statt, wenn das die Frage ist.
Der AS entfernt ja sowieso nur organische Sachen, da fällt bei Dir ja im Moment eh nicht viel an. Insofern dient er, wenn Du ihn (ohne Topf) laufenlässt nur dem Sauerstoffeintrag und zur Stabilisierung des pH-Wertes.

Gruß,
Matthias

EDIT: glaube ich zumindest;-) Absolute Aussagen sind in unserem Hobby immer schwierig. Die Abschäumerdiskussion ist ja seit jeher ne ganz eigene Kiste. Jedenfalls dürfte das bei Deinem momentanen Besatz (kurzfristig; ob mit Topf oder ohne) kein Problem bereiten. :thumbup:

Aquarium AG

Intermediate

  • "Aquarium AG" started this thread

Posts: 332

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 53

  • Send private message

10

Friday, November 15th 2019, 8:20am

im Moment läuft der Abschäumer mit sehr niedrigen Wasserstand.
Der Schaum kommt also kaum bis an den Topf.
Der Topf füllt sich aber jetzt trotzdem langsam immer mehr.
Halb voll nach einer Woche.
(Aussage der Kinder)
Bin leider der Zeit Krankgeschrieben und kann nicht selber schauen.
Wir lassen die Einstellung erst mal so bis ich wieder im Dienst bin.

Danke nochmal für eure Hilfe

Aquarium AG

Intermediate

  • "Aquarium AG" started this thread

Posts: 332

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 53

  • Send private message

11

Tuesday, November 26th 2019, 7:13pm

Hab das Problem des Abschäumers gefunden.
und zwar ist das Kunststoffröhrchen am Schalldämpfer
wo der Luftschlauch dran kommt abgebrochen.
Man konnte es aber nicht sehen da es irgendwie gehalten hat.
Auf jeden Fall hat der Abschäumer zu viel Luft gezogen.
So als wäre die Luftschraube ganz auf.
Wir konnten das ganze jetzt irgendwie umstecken und jetzt läuft er perfekt.

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 23,254

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7302

  • Send private message

12

Tuesday, November 26th 2019, 11:42pm

Okay, gut zu wissen. Dann muss man das bei der Fehlersuche mit einbeziehen,dass auch Nebenluft gezogen werden kann.

Aber er lief vorher? Habt ihr das irgendwie verursacht?
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

Aquarium AG

Intermediate

  • "Aquarium AG" started this thread

Posts: 332

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 53

  • Send private message

13

Wednesday, November 27th 2019, 8:15am

Ich denke das jemand beim Schaumtopf abmachen (geht ganz schön schwer, gerade für Kinder) dran gekommen ist.
ZUm glück hab der Schalldämpfer 2 anschlüsse, so das wir den kaputten dicht machen konnten und den zweiten benutzen können.

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 12,475 Clicks today: 25,061
Average hits: 21,352.44 Clicks avarage: 50,642.43