You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

bkrauss

Beginner

  • "bkrauss" started this thread

Posts: 37

Location: Muenchen

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

1

Saturday, September 28th 2019, 3:08pm

Nano 75 Liter total trüb

Hallo,
mein Becken steht jetzt seit ca 2 Wochen.
Drin sind momentan 6 kg Real Reef Rocks.
Eingefahren wird es mit Sangokai und nite out 2.
Vor 2 Tagen habe ich mir dann ein paar Koralleablager gekauft und jetzt ist es total trüb.
Muss ich jetzt Angst haben oder ist das normal?
Hoff ja nicht das plötzlich alles abstirbt.
Schonmal danke im voraus

geierseth85

Professional

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,302

Location: Erkelenz

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 86

  • Send private message

2

Saturday, September 28th 2019, 3:29pm

Hast du Mal Bilder dazu, am besten vorher - nachher.

Könnte eine Bakterienblüte sein.
---------------------------------------------------------------------------------------------------------
Gruß Steffen :thumbsup:

Wünsche allzeit einen salzigen Daumen.
---------------------------------------------------------------------------------------------------------

bkrauss

Beginner

  • "bkrauss" started this thread

Posts: 37

Location: Muenchen

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

3

Saturday, September 28th 2019, 6:25pm

Das sieht man auf dem Foto irgendwie fast nicht.
Ich hab jetzt seit ca 2 Stunden Aktivkohle drin.
Was mir aufgefallen ist, dass die Pilzlederkoralle sich leicht unten auflöst.
Die bekomm ich auch nicht geklebt.

Meutenpapa

Unregistered

4

Saturday, September 28th 2019, 6:42pm

Mach einfach mal ein paar Bilder und hau sie rein.

Kann doch sein das wer was entdeckt

Posts: 2,016

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 714

  • Send private message

5

Saturday, September 28th 2019, 7:16pm


Was mir aufgefallen ist, dass die Pilzlederkoralle sich leicht unten auflöst.
Die bekomm ich auch nicht geklebt.


hi,

lederkorallen werden höchstens mit flüssigen/geel-"sekundenkleber" eingeklebt.

wenn sie sich auflöst, erst mal raus damit.

und mal n foto von ihr machen.
-----------------------
besten gruß auch...
joe

korallenfarm.de H
https://shop.korallenfarm.de/index.php
http://www.korallenfarm.de/
"C o r a l s - made in Germany"
der weg ist das ziel!

bkrauss

Beginner

  • "bkrauss" started this thread

Posts: 37

Location: Muenchen

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

6

Saturday, September 28th 2019, 7:17pm

Hier ein paar Bilder, ich hoff die helfen ein bisschen weiter.
bkrauss has attached the following images:
  • 1A333B9F-7981-4EA0-91A5-8C3F4A131F95.jpeg
  • 2A2DAB59-D132-4C2B-A528-3C45D784107F.jpeg

geierseth85

Professional

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,302

Location: Erkelenz

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 86

  • Send private message

7

Saturday, September 28th 2019, 7:59pm

Hm, hast du Mal 2-3 Tage versucht mit Watte zu filtern?
---------------------------------------------------------------------------------------------------------
Gruß Steffen :thumbsup:

Wünsche allzeit einen salzigen Daumen.
---------------------------------------------------------------------------------------------------------

bkrauss

Beginner

  • "bkrauss" started this thread

Posts: 37

Location: Muenchen

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

8

Saturday, September 28th 2019, 8:14pm

An das hab ich noch garnicht gedacht!
Dann muss ich wohl bis Montag warten, da ich vorher nirgends eine kaufen kann.

geierseth85

Professional

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,302

Location: Erkelenz

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 86

  • Send private message

9

Saturday, September 28th 2019, 8:31pm

Sieht erstmal nicht extrem schlimm aus auf dem Bild. Solltest also bis Montag warten können. Aber ein Bild der angeschlagenen Koralle wäre noch wichtig.
---------------------------------------------------------------------------------------------------------
Gruß Steffen :thumbsup:

Wünsche allzeit einen salzigen Daumen.
---------------------------------------------------------------------------------------------------------

bkrauss

Beginner

  • "bkrauss" started this thread

Posts: 37

Location: Muenchen

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

10

Saturday, September 28th 2019, 9:28pm

Hab gerade ein paar Werte gemessen
Ich glaub das heißt nichts gutes oder?
PH 8,4
PO4 0,1
NO2/NO3 1,0 / 1,0
NH4 eine unbestimmte Farbe ich würde braun sagen
Die Tests sind von der Tropic Marin Box Compact Lab

bkrauss

Beginner

  • "bkrauss" started this thread

Posts: 37

Location: Muenchen

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

11

Sunday, September 29th 2019, 9:30am

Sollte ich mal vorsichtshalber einen Wasserwechsel durchführen, bzw wieviel?

Meutenpapa

Unregistered

12

Sunday, September 29th 2019, 9:52am

Hy ,

Bist dir sicher mit NO2 1,0 ?

Das wäre arg hoch. :gb:

Fische sind ja noch keine drin ?

ATB-80

Professional

Posts: 1,441

Location: Marl

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 460

  • Send private message

13

Sunday, September 29th 2019, 9:57am

Moin
Sind deine Wasserwerte mit Referenz gecheckt? Beim Start mit Sangokai (nutzt du das Startsystem) sind Bakterien wie Nite out 2 eigentlich nicht vorgesehen.
Die Dosierung von Nite out 2 würde ich vorerst einstellen..
LG Andre

bkrauss

Beginner

  • "bkrauss" started this thread

Posts: 37

Location: Muenchen

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

14

Sunday, September 29th 2019, 11:10am

Habe die Werte 2 mal gemessen.
Bis jetzt sind nur Korallen und die Steine drin.
Sangokai nutze ich nutri Basic 1, 2 und 3 nach einem Dosierplan.
Sollte ich mal einen Wasserwechsel machen oder irgendwas anderes?

ATB-80

Professional

Posts: 1,441

Location: Marl

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 460

  • Send private message

15

Sunday, September 29th 2019, 11:21am

2 mal messen heisst ja nicht das die Werte Stimmen. Du solltest dein Test immer mit einer Referenzlösung checken.
Bei der Dosierung von Sangokai muss der Phosphat Wert berücksichtigt werden.
Einen erhöhten P04 Wert hört man in Verbindung mit Nite out häufiger. Einen Ww sehe ich jetzt nicht als zwingend notwendig.
LG Andre

bkrauss

Beginner

  • "bkrauss" started this thread

Posts: 37

Location: Muenchen

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

16

Sunday, September 29th 2019, 11:28am

Dann hol ich mir morgen gleich eine Referenzlösung und lass mal das Niteout weg.
Sollte ich wegen der Trübung Filterwatte einbringen?
Was kann ich gegen die hohe NO2 Konzentration machen?

Posts: 2,016

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 714

  • Send private message

17

Sunday, September 29th 2019, 11:59am

hi,

auf den bilder sieht man eigentlich nichts von trübung - evtl. minimal aber nix von "starker".

du hast keinen bodengrund drin, sodass sich feinste feststoffe nirgendwo ablagern können.

falls es nicht eine leichte bakterielle solche ist, dan hilft keine filterwatte.

filterwatte mag helfen, wenn sie lang genug drin bleibt, sich bakterielle oberflächen darauf ausbilden und feinstpartikel festhalten.

auch auf der deco kann das so nach und nach passieren.

sieht dann nicht gut aus.

no2 zu reduzieren verlangt oberfläche zur bakteriellen ansiedlung.

sand, filterwatte etc.

no2 ist im meerwasser nicht "gefährlich".

gibtst du mengenmäßig viel staubfutter dazu?

sind fische drin?

wahrscheinlich hat auch der zersetzungsprozess der lederkoralle dazu beigetragen.

zeolth kann helfen.

bei einer sofortbelastung des wassers infolge der korallenzesetzung brauchen nitrifizierende bakterien etwas zeit, sich zu vermehren, um no2 in no3 zu verwandeln.
-----------------------
besten gruß auch...
joe

korallenfarm.de H
https://shop.korallenfarm.de/index.php
http://www.korallenfarm.de/
"C o r a l s - made in Germany"
der weg ist das ziel!

ATB-80

Professional

Posts: 1,441

Location: Marl

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 460

  • Send private message

18

Sunday, September 29th 2019, 12:02pm

Deine Biologie muss jetzt erstmal in Schwung kommen. Dann legt sich auch der Nitrit Wert der im übrigen auch die Messung von Nitrat beeinflusst.
Sollte es eventuell eine leichte Bakterienblüte sein nützt da auch keine Filterung über Watte, schadet aber auch nicht.
LG Andre

bkrauss

Beginner

  • "bkrauss" started this thread

Posts: 37

Location: Muenchen

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

19

Sunday, September 29th 2019, 12:25pm

Den Bodengrund wollte ich im Nachhinein einbringen.
Wann sollte ich das machen?
Hilft das um die Biologie in Schwung zu bringen?
Sollte ich dann auch die Bodenscheibe reinigen, da diese so nen leichten weißen Film drauf hat.
Bis jetzt habe ich noch kein Futter oder ähnliches reingemacht.
Fische sind noch keine drin, bis jetzt nur Real Reef Rocks und Korallen, sonst nichts.

bkrauss

Beginner

  • "bkrauss" started this thread

Posts: 37

Location: Muenchen

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

20

Monday, September 30th 2019, 11:53am

Das Becken ist wieder einigermaßen klar, aber die Weichkoralle macht mir sorgen. Am Abend streckt sie ein paar Fühler aus, aber sonst den ganzen Tag liegt sie nur drin und sieht nicht gesund aus.
bkrauss has attached the following image:
  • 163CA889-108E-4C43-8220-32B859EF18BB.jpeg

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 38,783 Clicks today: 68,072
Average hits: 21,431.06 Clicks avarage: 50,750.56